• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fehler - Der Anzeigetreiber "amdkmdap" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt. - erscheint beim Spielen - SAPPHIRE Radeon NITRO+ RX 590 8G

K

KrHome

Guest
Zurück mit dem Teil! Du hast schließlich eine RX 590 und keine RX 580 gekauft (deine Karte läuft jetzt mit 580 Taktraten).

/edit: Ah ja, hat Schwarzseher ja auch schon so geschrieben. Dem ist nichts hinzuzufügen.
 
TE
S

Shadow2019

Kabelverknoter(in)
So ich noch mal ...

kurzes Update:

Heute Karte geschnappt und zum Elektronikfachmarkt meines Vertrauens (MM) gefahren ... De Mitarbeiter hat hat nur kurz ins System geschaut nachdem ich ihn das Problem fachgerecht erklärt habe ...
Dann sagte Er: hmmm... ok da scheinen noch mehrer das Problem gehabt zu haben ... (keine Ahnung ob das nur so hin gesagt war) ... Geld zurück oder mal nach einer anderen schauen???...
Ich habe geschaut bei der auswahl die sie sofort da hatten... Gut ok... man muss sagen, das was ich jetzt nochmal bezahlt habe, wäre noch fast eine zweite Karte von der RX 590 gewesen xD ... egal...

Habe jetzt die: ASUS GeForce® RTX 2060 SUPER™ Dual Evo 8GB (90YV0DF2-M0NA00) mitgenommen ... noch schnell Update im netzt eingeholt was sie da so kostet und lag für mich in einen guten Bereich zum gleich mitnehmen ... Hoffe das ist jetzt nicht die schlechteste Wahl ... Wie auch immer meine Games Anno 1800 und Battlefield 5 laufen jetzt. BF5 in Ultra-Qualität ...
Das ist schon mal eine Hausnummer ... für jemanden der sonst nicht so ein Wert auf extreme Details legt ... mir reichts ... ^^ ...


Wie gesagt nochmal vielen Dank an alle Helfer ... Besonders an:

Schwarzseher | davidwigald11 | KrHome​

Mein Problem scheint gelöst... Vielen Dank auch an PCGH die die Plattform bieten!
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Nur mal so aus Neugierde, da ich die Läden Saturn und MM in der Familie und Bekanntenkreis immer extremst boykottiere, weil die Beratung fachlich unterirdisch ist (meistens! nicht immer), Leute die sich nicht auskennen besonders im Bereich von fertig PCs und Laptops aufs übelste dort abgezockt werden, oder generell ihnen einfach Schrott oder unnötig teure oder überteuerte Sachen angedreht werden...

Wie viel hast du für die 2060 jetzt drauf gezahlt?

Nichts gegen diese Karte, ist n gutes Teil, aber das ist wieder mal der klassische Fall in dem MM einfach gewonnen hat und erfolgreich einem verzweifelten Kunden eine viel teurere Karte angedreht hat. Versteh mich nicht falsch, du wirst sicher ne Menge Spaß haben mit der Karte, denn alleine aufgrund der Tatsache, dass du in diesem Forum angemeldet bist, zeigt, dass du dich besser in dem Bereich auskennst und dich mehr dafür interessierst als 95% aller anderen Consumer von PC-Spielen. Nur eben diese anderen 95% hätten vielleicht ebenfalls eine viel zu teure Karte gekauft, obwohl sie sie überhaupt nicht brauchen, damit im Grunde nix anfangen können, es aber einfach nicht besser wissen. Und MM lacht sich kaputt und sackt die Kohle ein. So einen Kundenservice finde ich grauenvoll. Ich komme mir in jedem MM einfach nur vor als wolle man einfach nur unwissende Menschen abzocken. Besonders bei der älteren Generation die sich mit Online Einkäufen null auskennt geschweige denn überhaupt wissen, dass es sowas gibt. Ich will gar nicht wissen wie viel Kohle MM&Saturn schon an solchen Leuten abgezockt hat.

Sorry für die Ausschweifungen, das musste mal raus :D Wollte dir die Karte nicht schlecht reden, du hast ja nix falsch gemacht. Mich interessiert eigentlich echt nur, wie viel du drauf gezahlt hast.
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Das eine RTX 2060 Super jetzt mehr kostet als eine RX590 sollte schon klar sein oder? Ca. 200 Euro mehr? Kann man ja nachschauen.
Dafür erhält man ja auch eine Karte die Leistungsmäßig besser ist. ca. 30%
Es gibt halt auch Leute die nicht "nur" Online einkaufen und die "normalen" Läden zum aussterben bringen,weil alles nur noch bestellt wird.Die Paketboten sind sowieso schon alle überfordert.
Das es dort keine fachliche Beratung gibt sollte man in Erwägung ziehen,aber um mal schnell was zu kaufen,weil der Laden um die Ecke ist finde ich jetzt auch nicht so dramatisch.
Und das sich da jeder übern Tisch ziehen lässt halte ich auch für ein Gerücht.

EDIT:
Wobei man ja Online auch ganz schön auf die Nase fallen kann,wenn man wenig bis gar keine Ahnung hat.
Deshalb gibt es ja uns;)
Wobei auch MM schonmal sehr gute Anbebote hat.Normale Läden haben halt auch etwas mehr Bürokratie und Personal zu bezahlen dann sind die Preise auch gerechtfertigt.
Oft weiß ich ja was ich zu kaufen hab und kann mich ja schon vorher schlau machen wie die Preise so sind.
Umtausch geht ja auch meistens schneller als Online ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Shadow2019

Kabelverknoter(in)
Alles gut ...
jeder wie er kann und möchte ... mir geht es bei solchen Sachen eher darum, dass ich in der nähe einen Ansprechpartner habe und nicht in irgendwelchen Hotlines abhänge die mich auf eine wartezeit von + 30 min setzten und so weiter man kennt das ja ... und das zeigte mir wieder das es mal wieder .i.o war das ich es so gemacht habe ... das bezahle ich gern mit ... wenn du es über onlinehändler abwickelts, hältst du keine neue oder andere Karte mit gutschrift nach 30 min in der hand ...

alles gut ....

nur für dich davidwigald11:

graka.png
 
K

KrHome

Guest
Der Preis ist "okay" für eine 2060S. Du hättest dafür auch eine 5700XT Red Dragen bekommen, die wenn man beide Karten übertaktet vergleicht, nochmal 10% schneller wäre, aber geschenkt...
 
G

gastello

Guest
Wenn das hier nicht der übliche Flamebait ist - ich habe noch nie von Problemen mit dieser Sapphire Karte gehört (das sie ihren Takt (Boost) nicht erreicht, eher ist es umgekehrt usw.) und die Karte ist sehr beliebt, weil sehr leise.

Da das B9 die einzelnen Stränge (3V,5V,12V) einzeln reguliert - würde ich drauf achten ob dort nicht ein langsam sterbendes Netzteil seinen Dienst verrichtet und man mit den 180 Euro mehr - einfach den Zeitpunkt des Ablebens etwas verschoben hat. Wenn eine GPU nicht boostet - muß das nicht immer an der GPU liegen. Natürlich kann es auch sein das die Karte defekt ist. Manchmal gibt es auch System abhängig Inkombatibilitäten wo es dann nicht paßt. Der Max Boost-Clock ist jedenfalls viel zu niedrig - woran das auch immer liegen soll.

Die Karte boostet auch unter W3 bis 1550MHz - zieht dann aber auch schon mal 250 Watt. Daher sind 134W Asicpower viel zu wenig. Im Furmark zieht die Karte bis zu 260 Watt dauerhaft. Peaks noch höher.

Mediamarkt verkauft lieber Nvidia und Intel - daran ist auch nichts neu. Daher würde ich auf die Aussagen eines Verkäufers eher wenig geben - dem ist es lieber das Du ein teureres Modell wählst. Die Sapphire steht doch längst wieder im Regal.

Ich kann mir nur vorstellen das Du die 74°C TempTarget bei Boostclock nicht halten kannst - was Sapphire der Karte so mitgibt. Dann paßt sie nicht in dein System, weil die Karte kühle Luft braucht.

Das B9 ist in etwa Coolermaster-Basis.
 
TE
S

Shadow2019

Kabelverknoter(in)
Wie gesagt ... Thema durch .. es läuft ... zufrieden bin ich ... karte läuft, dass ist doch meiner meinung nach die Hauptsache ... hoffe es bleibt so ...
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
@gastello
Ihr müsst mal ganze Beiträge lesen;)
Er hat ja schon ein neues Netzteil
NETZTEILTAUSCH BRACHTE SCHEINBAR LEIDER KEIN ERFOLG
(BeQuiet Straight Power 11 - 650 Watt eingebaut. Es gibt zwei getrennte Kabel VGA 1 und VGA 2. An jedem Kabelstrang befinden sich 2 x 6 + 2 Pol. Habe die Karte von Kabelstrang VGA 1 mit 8 PIN angeschlossen und vom Kabelstrang VGA 2 mit die dem 6-Pin- Stecker...)

Ich habe Fertig ;)
 
K

KrHome

Guest

Es kann immer mal Defekte geben. 2% sind normal in der Branche, ab 4% wird's auffällig. Alle Hersteller bewegen sich in dem Bereich.

Ich hab die 590 Nitro+ auch (deshalb wusste ich bei den beiden Bios Versionen so gut Bescheid) und meine läuft tadellos. Sie macht auch die für die 590 ohne Spannungsanhebungen üblichen 1640 MHz Chip OC und 2250 MHz VRam OC mit und läuft damit je nach Spiel 10 bis 15% schneller.

Trotzdem zweifle ich keine Sekunde daran, dass irgendjemand auch mal mit einer Sapphire Pech hat.
 
Oben Unten