• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sound-Leak von offenen Kopfhörern

mrmurphy007

Software-Overclocker(in)
Hallo Freunde des gepflegten Zockens,

ich benutze offene Kopfhörer (Fidelio X2) zusammen mit einem Ansteckmikrofon (erst VModa BoomPro, jetzt dieses von Amazon). Seit ich mein BoomPro ersetzt habe, hören andere den Sound, den ich in den Kopfhörern abspiele, auch übers Mikrofon. Zwar leiser, aber immer noch klar verständlich. Jüngstes Beispiel war eine Sprachnachricht in Whatsapp Web, ich während eines Zoommeetings abgespielt habe.

Hat da jemand Erfahrung mit oder irgendeinen Lösungsansatz (außer Mikro stummschalten)?
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Die meisten Programme zur Störunterdrückung dürften den selbst vom PC ausgegebenen Ton berücksichtigen. Vielleicht sowas Mal versuchen.
 

JackA

Volt-Modder(in)
Ich müsste es selbst mal testen, da Ich selbiges zu Hause habe, aber es kann auch gut sein, dass das Mikro an sich überspricht und dann kannst du nur noch wenig machen, außer PTT.
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
Wenn dein tool eine automatische Lautstärkeanpassung hat könnte das von dir beschriebene Problem durchaus realistisch sein.
Dieses dann einfach mal deaktivieren
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Offene Kopfhörer und Mikrofone sind halt auch keine gute Kombi. Ist ja im Prinzip das gleiche wie wenn du die Boxen anlässt während du telefonierst. Klar kann Software wie Skype, Discord, Teams etc. sowas auch teilweise rausfiltern, aber optimal wird das nie.
 
TE
mrmurphy007

mrmurphy007

Software-Overclocker(in)
Offene Kopfhörer und Mikrofone sind halt auch keine gute Kombi. Ist ja im Prinzip das gleiche wie wenn du die Boxen anlässt während du telefonierst. Klar kann Software wie Skype, Discord, Teams etc. sowas auch teilweise rausfiltern, aber optimal wird das nie.
Mit dem Boompro hatte ich das Problem nie, darum bin ich verwundert.

Was ist PTT?

Den Rest probiere ich aus, sobald Zeit ist.
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
PTT= Push to Talk
Ich habe ein Audio Technica ATH-ADG1X . Das ist ein offenes Headset und dort habe ich auch kein Problem
mit Nebengeräuschen. Es hängt eben von der Mikrofonqualität und der Richtcharkteristik des Mikrofons ab.
Dazu sollte man schaun wie Richtungsempfindlich das Mikrofon ist und es so ausrichten das es nicht unbedingt
auf die Kopfhörer zeigt - eher etwas unterhalb des Mundes auf den Hals.
Dann würde ich auch mal schaun was für es für Einstellmöglichkeiten es bei deiner Soundkarte ? gibt und
auch bei Discord, Teamspeak usw. gibts noch Punkte wie: Hintergrundgeräuschunterdrückung, Echo unterdrücken,
Geräuschreduzierung usw....
 

Ryo_Ohki

Schraubenverwechsler(in)
Huhu,

du kannst es mal mit einem Noise-Gate probieren. Das sollte gut klappen.
Kurz gesagt, erst ab einer definieren Lautstärke wird ein Signal übertragen (beim Sprechen). Liegt der Pegel jedoch darunter, wird das Mikrofon stumm geschaltet.

Wiki NoiseGate Erklärung

Sollte deine Software dies nicht hergeben, kannst du VoiceMeeter verwenden (hat ein eingebautes Noise-Gate, kann via Plugin aber auch noch um professionellere erweitert werden)

VoiceMeeter Banana

Liebe Grüße
Ryo_Ohki
 

MezZo_Mix

PC-Selbstbauer(in)
Das ist normal bei offenen Kopfhörer, das hatte ich mit meinen DT 990er und 1990er gehabt. Man muss halt die Lautstärke richtig regeln oder das Mikrofon anpassen.
 
Oben Unten