• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Jetzt ist Ihre Meinung zu Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt
 

ViP94

Software-Overclocker(in)
Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Ich muss sagen, dass ich nie 30€ für ein mobiles Spiel ausgeben würde, nicht in Zeiten, in denen mich ein Spiel für 79ct ohne weiteres viele Stunden unterhalten könnte. Von kostenlosen Spielen mal ganz zu schweigen.
Natürlich werden die meisten Spiele für die PSVita von höherer (Grafik-)Qualität sein, als diverse iOS oder Android Spiele, doch 50€ wird das nicht rechtfertigen.
Wobei das Sony aller Wahrscheinlichkeit auch recht bald feststellen wird und dann vermehrt günstigere Spiele verkaufen wird. Zumindest teilweise wird sich der geringere Preis durch eine höhere Anzahl an verkauften Einheiten wieder kompensieren lassen.

Rein technisch kann ich nur sagen:hail::hail:
Aber die Speicherkarten-Gängelung::daumen2:
 
B

B3RG1

Guest
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Die Vita is schon ein feines Stück Technik, spiele schon seit den ersten Meldungen mit dem Gedanken sie mir zu kaufen, werde aber definitiv noch warten bis Sony da nachbessert (LTE, interner Speicher o.ä.)
 

Lucky_Strike

Schraubenverwechsler(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Technisch ohne Frage beeindruckend, allerdings find ich die Politik mit den alten PSP Spielen nicht so schön.
Die muss man ja jetzt nochmal bezahlen, soviel ich gehört hab...
 

Spone

Freizeitschrauber(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

naja da zocke ich unterwegs lieber weiter meine xbox live games auf dem lumia und zuhause an der xbox 360 oder pc auf 46" statt 5"
 

steveO

PC-Selbstbauer(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

bild 29 O.o , der arme ... haha xD
 

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Technisch ohne Frage beeindruckend, allerdings find ich die Politik mit den alten PSP Spielen nicht so schön.
Die muss man ja jetzt nochmal bezahlen, soviel ich gehört hab...

Wieso denn? Man kann doch einfach seine PSP behalten, die muss ja nicht zwangsläufig weg, weil die PSVita raus ist. :ugly:
 

JackOnell

Volt-Modder(in)
mixxed_up schrieb:
Wieso denn? Man kann doch einfach seine PSP behalten, die muss ja nicht zwangsläufig weg, weil die PSVita raus ist. :ugly:

Die psp war aber eher nix aber Vllt kommt ja ein leermodul raus wo man die pspspiele drauf bekommt.
Technisch gesehen ist die vita schon delux bis auf die Speicherlösung. Und der Browser soll mal wieder träge sein aber das ist ja ohnehin nicht die stärke von Sony.
 

Bene11660

Software-Overclocker(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Die psp war aber eher nix aber Vllt kommt ja ein leermodul raus wo man die pspspiele drauf bekommt.
Bei den älteren PSPs gibt es da durchaus möglichkeiten.... ;)
Oder beziehst du es auf die Speichersticks der Vita?
Ich vermisse diese PSP Zeiten, indenen man, die Spiele noch ordentlich bedienen konnte und nicht alles mit
dem Touchscreen machen muss :daumen2: Wenn für die Vita ein Paar ordentliche Spiele und Homebrew erscheinen
ist das Teil bestimmt ne überlegung wert.
 
Zuletzt bearbeitet:

JackOnell

Volt-Modder(in)
Bene11660 schrieb:
Bei den älteren PSPs gibt es da durchaus möglichkeiten.... ;)
Oder beziehst du es auf die Speichersticks der Vita?
Ich vermisse diese PSP Zeiten, indenen man, die Spiele noch ordentlich bedienen konnte und nicht alles mit
dem Touchscreen machen muss :daumen2: Wenn für die Vita ein Paar ordentliche Spiele und Homebrew erscheinen
ist das Teil bestimmt ne überlegung wert.
Es ging um die weitere Nutzung der psp spiele, so dass es evtl einmal möglich ist.
 

Jan565

Volt-Modder(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

So bald ich mal wieder mehr Zeit und Geld für eine Konsole habe wird diese gekauft in der FAT Version natürlich ;). Die PSP 1004 hat mir jetzt schon 6 Jahre treue Dienste geleistet und tut es sicherlich auch weiter tut. Da ich sonst auch alle PS Konsolen in der FAT version habe, kommt da langsam Sammler gefühl auf :D

Ich denke, dass es vielleicht mit einer CFW und einem ISO-Loader funktionieren könnte.

Es soll laut Sony sogar gehen alte PSP Titel auf der PS Vita zu zocken dank Konvertierer. Zumindest nach dem was ich gehört habe.
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Es ging um die weitere Nutzung der psp spiele, so dass es evtl einmal möglich ist.

Gibt es keinen PSP-Emulator für i/Android-Phones/Pads? ;)
Okay... die Steuerung hat die Vita wirklich voraus - ansonsten nicht viel. Spielkonsole mit aktueller Phone/Pad-Technik.

Huch! - Bild 13 - Promotion für ein Vita-exklusives Zombie-Game?
 

Alterac

PC-Selbstbauer(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Gibt es keinen PSP-Emulator für i/Android-Phones/Pads? ;)
Okay... die Steuerung hat die Vita wirklich voraus - ansonsten nicht viel. Spielkonsole mit aktueller Phone/Pad-Technik.

Huch! - Bild 13 - Promotion für ein Vita-exklusives Zombie-Game?


Sorry aber ich sehe da noch mehrere Vorteile außer der Steuerung:

Bessere Technik

Größeres Display

Spiele mit mehr Tiefe

Geringer Preis

usw.
 

Lorkhi

Kabelverknoter(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Also mich juckt es ja schon sehr in den Fingern, besonders da ich nach längerer gerne mal wieder einen Handheld mein eigen nennen würde (besaß zuletzt die erste Version eines Gameboy Andvance, also den breiten ohne backlight). Doch die Tatsache mit dem Speicher schreckt mich ab. 250€ sind zwar grenzwertig, wären aber annehmbar. Da der Spaß ohne Speicherkarte jedoch wenig Sinn macht, bleiben allerdings diese versteckten Kosten von ca. 50€ im Raum und das geht ja mal gar nicht. Ich hoffe sehr, dass dort in nicht zu ferner Zukunft eine Preisanpassung bzw. Angebote bei denen die Speicherkarte nachgeworfen wird folgen. Sobald dem so ist pilger ich nach der Uni gerne in den Mediamarkt oder was auch immer...
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Sorry aber ich sehe da noch mehrere Vorteile außer der Steuerung:

Bessere Technik

Nicht wirklich - Okay, Vierkerner gibt es im Moment noch nicht allzuviele bei Pads und Phones zu kaufen (eigentlich fällt mir da aktuell nur ein Gerät ein :)) - aber das ist sowieso der kommende Trend. PowerVR-GPU gibt es bei Apple und Samsung.

Größeres Display

Als ein besseres Smartphone? Okay, minimal - kann man gelten lassen. ;) Die Anzahl der Pixel ist aber weniger revolutionär.

Spiele mit mehr Tiefe

Als was?
Auf der anderen Seite - Spiele mit Tiefgang spiele ich lieber in Ruhe und Frieden zuhause, wo ich mich ohne Ablenkung in sie hineinfallen lassen kann. Und nicht mobil.


Okay, das auf jeden Fall - zumindest im Vergleich zu kommenden Smartphones, die in Sachen CPU/GPU und Auflösung ähnliches bieten, mit Sicherheit ein Schnäppchen.

Na - wenn sie mal gehackt/gejailbreaked ist, werde ich nochmal einen Blick drauf werfen.
 

Rayken

Software-Overclocker(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Ich warte auf die erste Preissenkung;) 150€ und das ding ist gekauft vorher nicht:D
Technik hin und her wenn Nintendo den 3DS für derzeit ~150 anbieten kann hat Sony mit der Vita schlechte karten..

Entweder Konsole billiger machen und an den Spielen etwas verdienen,
oder alle Spiele müssten 10-15€ kosten dann kann die Konsole auch
meinetwegen 200€ kosten.

Aber 250€ ist schon grenzwertig.
Für die 250€ bekommt man ne PS3!
 

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Für Gelegenheitsspieler ist die VITA nicht interessant (meine Meinung).
Die Technik die da drin steckt ist schon fein (mal abgesehen vom nicht vorhandenen internen Speicher :lol:), aber der Preis der Konsole und die Preise für die Games sind zu hoch.
Und das Sony geneigte Käufer wieder zu den Memory Stick zwingen will, wäre für mich ein NoGo. Sowas sollte man nicht unterstützen.
 

JackOnell

Volt-Modder(in)
Rayken schrieb:
Ich warte auf die erste Preissenkung;) 150€ und das ding ist gekauft vorher nicht:D
Technik hin und her wenn Nintendo den 3DS für derzeit ~150 anbieten kann hat Sony mit der Vita schlechte karten..

Entweder Konsole billiger machen und an den Spielen etwas verdienen,
oder alle Spiele müssten 10-15€ kosten dann kann die Konsole auch
meinetwegen 200€ kosten.

Aber 250€ ist schon grenzwertig.
Für die 250€ bekommt man ne PS3!

Also man sollte das teil keineswegs mit Nintendo vergleichen
 

Alterac

PC-Selbstbauer(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Ich finde die Preise aber auch noch zu hoch man liegt ja bei der billigen Version

schon bei 250+30-50+Speicherkarte aber zur Games Convention gibt es sicherlich

ein gutes Angebot.
 

NuTSkuL

Software-Overclocker(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

hoffentlich. weil 300€ für die 3G version -die ich eig nichtmal brauche- find ich echt hart, selbstw enn sie wirklich gut ist.
der hauptkritikpunkt für mich sind echt die speicherkarten. das find ich schon so extrem dreist von sony, dass ich überlege, ob ich mir überhaupt eine hole
 

JackOnell

Volt-Modder(in)
NuTSkuL schrieb:
hoffentlich. weil 300€ für die 3G version -die ich eig nichtmal brauche- find ich echt hart, selbstw enn sie wirklich gut ist.
der hauptkritikpunkt für mich sind echt die speicherkarten. das find ich schon so extrem dreist von sony, dass ich überlege, ob ich mir überhaupt eine hole

Irgendwie mussen die ja verdienen und ich denke das die anfangs bei einem preis mit 300 Euro für die Konsole eher Verlust fahren.
Ich denke nicht das der preis die HW ansatzweise deckt.
 

Betschi

Software-Overclocker(in)
AW: Sony PS Vita im internationalen Test: Sonys neuester Spielekonsole auf den Zahn gefühlt

Irgendwie mussen die ja verdienen und ich denke das die anfangs bei einem preis mit 300 Euro für die Konsole eher Verlust fahren.
Ich denke nicht das der preis die HW ansatzweise deckt.

Sehe ich auch so. Wars mit der PS3 nicht aucho so, dass sie mit der Konsole immer Verluste eingefahren sind?
 

JackOnell

Volt-Modder(in)
Betschi schrieb:
Sehe ich auch so. Wars mit der PS3 nicht aucho so, dass sie mit der Konsole immer Verluste eingefahren sind?

Klar haben die miese gemacht bei der ps3 wurde das über die spiele abgefangen.
Das ist halt mischkalkulation.
Also wenn man sieht was so manches Handy kostet sind 300 nix für die HW der Vita.
 
Oben Unten