• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Shrouds lohnen bei Gehäuselüftern?

Slanzi

Freizeitschrauber(in)
Shrouds lohnen bei Gehäuselüftern?

Hallo zusammen,

hätte mal eine Frage an unsere Fachleute aus dem Bereich Luft- aber auch Wasserkühlung.

Demnächst wird mein System in ein Corsair Air 540 verbaut. Das Ding soll (nahezu) lautlos werden (soweit es das auf Airflow ausgelegte 540er zulässt).
Verbaut werden ausschließlich Venturi HF-14 per 5V Adapter angeschlossen. Habe 2 davon mit 5V auf meinem Genesis laufen und bin soweit zufrieden.

Zumindest ob horizontal oder vertikal ausgerichtet scheint den Dingern egal zu sein.
Aber wie sieht es bei der Montage vor/hinter Mesh und Staubfiltern aus? Entstehen Saug oder Brummgeräusche wie sie z. B. bei meinen aktuell verbauten Eloops entstehen?

Habe mir daher überlegt Shrouds zu nehmen Phobya Shroud & Entkopplung 140mm 7mm: Amazon.de: Elektronik
um die Entkopplung auf ein Maximum zu treiben.
Was denkt die Runde, wird das Luftpolster vor bzw. hinter den Lüftern das Ganze Thema wegen Verwirbelungen und Ansauggeräuschen verbessern? Hat hier jemand schon Erfahrungen?
Shrouds ja eher für Wasserkühlungen und Air Pressure Lüfter gedacht...

Möchte ungern 4-5 Shrouds umsonst kaufen - längere Schrauben habe ich bereits, aber die waren auch günstig.

Merci für eure Hilfe :)
 

DerKabelbinder

BIOS-Overclocker(in)
AW: Shrouds lohnen bei Gehäuselüftern?

Die HF-14 sind da m.E. nicht so anfällig wie die kleineren HF-12.
Pustend hatte ich bisher noch keinerlei Schwierigkeiten mit denen. Im saugenden Betrieb nur bei höheren Drehzahlen, wo ein Shroud dann allerdings Abhilfe verschaffen konnte.

Ich würde sie erstmal so betrieben und dann schauen, ob es bei deinem Mesh zu Nebengeräuschen kommt oder nicht.
 

Klinge Xtream

Software-Overclocker(in)
AW: Shrouds lohnen bei Gehäuselüftern?

Ich habe Spacer selber gebastelt aus Pappe und habe seitdem weniger Ansauggeräusche.
Im Arc Mini hat der Bodenlüfter nun gut 1-1,5cm Abstand zum Filter, in der Front sind es gar 2cm Abstand.
Original sind die Lüfter direkt hinter den Staubfiltern montiert und ab 7V wäre es lauter ohne die Spacer.
Meine Lüfter sind 120mm Cooltek Silent.
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Shrouds lohnen bei Gehäuselüftern?

Also wenn überhaupt kauf die Shrouds erst dann, wenn es wirklich Probleme gibt. Ich glaube eigentlich das die Lüfter probleme machen werden. Wenn du dann doch welche brauchst, PN an mich :D
 
Oben Unten