• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Scythe: Mugen 4 und Kama Cross 2 gesichtet - PCGH-Edition des Mugen 4 kommt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Scythe: Mugen 4 und Kama Cross 2 gesichtet - PCGH-Edition des Mugen 4 kommt

Scythe bereit derzeit den Marktstart der beiden CPU-Kühler Mugen 4 und Kama Cross 2 vor, welche beide noch im April für rund 50 US-Dollar in den Handel kommen sollen. Gegenüber den Vorgängern sind diverse Verbesserungen ersichtlich.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Scythe: Mugen 4 und Kama Cross 2 gesichtet - PCGH-Edition des Mugen 4 kommt
 

BikeRider

Volt-Modder(in)
Ich freue mich schon auf nen Test von PCGH :)
@ PCGH: Würde sich der Umstieg von meinen Mugen² PCGH-Edition auf den 4er PCGH-Edition lohnen ?
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
der Mugen 4 wird sicherlich gut kühlen. an der der befestigung wurde auch gerarbeitet. mal schaue wie es mit der verarbeitung aussieht.
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wo liegt denn der Unterschied zwischen Grand kama Cross Rev. B und Grand Kama Cross 2? Außer der lackierten Halterung oben drauf kann ich keinen Unterschied erkennen.

Und der Grand Kama Cross hatte übrigens schon immer einen 140er Lüfter mit 120er Bohrungen. Und dieser hatte auch schon immer die angegebenen 500-1300rpm.

(einzige Einschränkung: Der Scythe Kama Cross, ohne "Grand" Zusatz, der unter der Nummer SCKC-1000 der offizielle Vorgänger ist, hatte einen 120er Lüfter. Da der SCKC-3000 aber laut Serientitel nur auf dem SCKC-2000 und SCKC-2100 aufbaut, ist dies irrelevant: Der Artikel ist inkorrekt :P )
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten