Sapphire R9 290x Tri-x O.C Temp

drspeed

PC-Selbstbauer(in)
Hallo
Ich wollte gerne mal wissen was Ihr so für Temps habt.
Ich habe in Idle 38 Grad ich finde es doch recht komisch
mein Kumpel hat das gleiche Gehäuse und hat in Idle
nur um die 31 Grad. Vielleicht könnt Ihr ja mal mitteilen
was Ihr für Temps habt.
Danke
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
hast du mehrere Bildschirme dran? wenn ja da taktet die karte immer bischen höhe, was mehr Abwärme bedeutet

vielleicht ist die Wärmeleitpaste bei ihm besser aufgetragen

oder er hat die lüfter im Idle schneller eingestellt als du
 
TE
TE
D

drspeed

PC-Selbstbauer(in)
Haben beide mal Catalyst an gemacht haben beide dann 300mhz/150mhz stehen.
Die Lüfterdrehzahl sind beide auf 20%
 

SonnyBlack7

Gesperrt
Entweder es liegt an der WLP oder du hast nen tick besseren Chip erwischt,denn je höher die Asic,desto höher die Temperatur(glaube ich,tötet mich nicht wenn ich falsch liege :D)
 

murkskopf

Freizeitschrauber(in)
Entweder es liegt an der WLP oder du hast nen tick besseren Chip erwischt,denn je höher die Asic,desto höher die Temperatur(glaube ich,tötet mich nicht wenn ich falsch liege :D)

Ein hoher ASIC-Wert bedeutet dass weniger Leckströme vorhanden sind und daher weniger Spannung für den gleichen Takt benötigt wird. Da die Spannung (bzw. der Stromfluss durch einen nicht-idealen Leiter) die Wärme erzeugt, deutet ein hoher ASIC-Wert nicht auf hohe Wärmeentwicklung hin.
 
TE
TE
D

drspeed

PC-Selbstbauer(in)
Vorne,Seite,Hinten und oben.

Habe es gerade nochmal versucht mal die Lüftersteuerung manuell auf 50% selbst da kühlt
die Karte bei mir nicht viel weiter runter bei 37Grad ist Schluss
 

SonnyBlack7

Gesperrt
Ein hoher ASIC-Wert bedeutet dass weniger Leckströme vorhanden sind und daher weniger Spannung für den gleichen Takt benötigt wird. Da die Spannung (bzw. der Stromfluss durch einen nicht-idealen Leiter) die Wärme erzeugt, deutet ein hoher ASIC-Wert nicht auf hohe Wärmeentwicklung hin.


Doch tut es,zumindest in der Praxis. Hatte zwei MSI Gaming,eine lief im IDLE mit 33° und die andere mit 30. Unter Last lief die eine auch kühler.

@DrSpeed: Habt ihr alle HDD Käfige drin,habt ihr den selben Kühler ,das selbe Board etc? Und wie sieht das ganze unter Last aus?
 

murkskopf

Freizeitschrauber(in)
Doch tut es,zumindest in der Praxis. Hatte zwei MSI Gaming,eine lief im IDLE mit 33° und die andere mit 30. Unter Last lief die eine auch kühler.

Und kannst du alle anderen Faktoren außer dem ASIC-Wert ausschließen? Wärmeleitpaste, Materialunterschiede/-ermüdungen, wie genau der Kühler verschraubt ist, etc?

In der Theorie sollte ein hoher ASIC-Wert nicht zu einer erhöhten Temperatur führen können (wenn alle anderen Faktoren identisch sind), da die Karte mit niedrigen ASIC-Wert immernoch die gleiche reale Spannung braucht und (durch die Leckströme bedingt) somit eine insgesamt höhere Spannung.
 
Oben Unten