• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sapphire R9 290x Tri-x O.C Temp

drspeed

PC-Selbstbauer(in)
Hallo
Ich wollte gerne mal wissen was Ihr so für Temps habt.
Ich habe in Idle 38 Grad ich finde es doch recht komisch
mein Kumpel hat das gleiche Gehäuse und hat in Idle
nur um die 31 Grad. Vielleicht könnt Ihr ja mal mitteilen
was Ihr für Temps habt.
Danke
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
hast du mehrere Bildschirme dran? wenn ja da taktet die karte immer bischen höhe, was mehr Abwärme bedeutet

vielleicht ist die Wärmeleitpaste bei ihm besser aufgetragen

oder er hat die lüfter im Idle schneller eingestellt als du
 
TE
D

drspeed

PC-Selbstbauer(in)
Haben beide mal Catalyst an gemacht haben beide dann 300mhz/150mhz stehen.
Die Lüfterdrehzahl sind beide auf 20%
 

SonnyBlack7

Gesperrt
Entweder es liegt an der WLP oder du hast nen tick besseren Chip erwischt,denn je höher die Asic,desto höher die Temperatur(glaube ich,tötet mich nicht wenn ich falsch liege :D)
 

murkskopf

Freizeitschrauber(in)
Entweder es liegt an der WLP oder du hast nen tick besseren Chip erwischt,denn je höher die Asic,desto höher die Temperatur(glaube ich,tötet mich nicht wenn ich falsch liege :D)

Ein hoher ASIC-Wert bedeutet dass weniger Leckströme vorhanden sind und daher weniger Spannung für den gleichen Takt benötigt wird. Da die Spannung (bzw. der Stromfluss durch einen nicht-idealen Leiter) die Wärme erzeugt, deutet ein hoher ASIC-Wert nicht auf hohe Wärmeentwicklung hin.
 
TE
D

drspeed

PC-Selbstbauer(in)
Vorne,Seite,Hinten und oben.

Habe es gerade nochmal versucht mal die Lüftersteuerung manuell auf 50% selbst da kühlt
die Karte bei mir nicht viel weiter runter bei 37Grad ist Schluss
 

SonnyBlack7

Gesperrt
Ein hoher ASIC-Wert bedeutet dass weniger Leckströme vorhanden sind und daher weniger Spannung für den gleichen Takt benötigt wird. Da die Spannung (bzw. der Stromfluss durch einen nicht-idealen Leiter) die Wärme erzeugt, deutet ein hoher ASIC-Wert nicht auf hohe Wärmeentwicklung hin.


Doch tut es,zumindest in der Praxis. Hatte zwei MSI Gaming,eine lief im IDLE mit 33° und die andere mit 30. Unter Last lief die eine auch kühler.

@DrSpeed: Habt ihr alle HDD Käfige drin,habt ihr den selben Kühler ,das selbe Board etc? Und wie sieht das ganze unter Last aus?
 

murkskopf

Freizeitschrauber(in)
Doch tut es,zumindest in der Praxis. Hatte zwei MSI Gaming,eine lief im IDLE mit 33° und die andere mit 30. Unter Last lief die eine auch kühler.

Und kannst du alle anderen Faktoren außer dem ASIC-Wert ausschließen? Wärmeleitpaste, Materialunterschiede/-ermüdungen, wie genau der Kühler verschraubt ist, etc?

In der Theorie sollte ein hoher ASIC-Wert nicht zu einer erhöhten Temperatur führen können (wenn alle anderen Faktoren identisch sind), da die Karte mit niedrigen ASIC-Wert immernoch die gleiche reale Spannung braucht und (durch die Leckströme bedingt) somit eine insgesamt höhere Spannung.
 
TE
D

drspeed

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe ja auch das Problem das ich bei Skyrim so ne komischen ruckler habe dachte es liegt dann vielleicht auch an den Temps.
Aber wenn die so noch in Rahmen sind dann muß ich da wohl auch noch weiter suchen wo dran das liegen kann. Ist nämlich
so ne Art feines zittern kein richtiges ruckeln. Das kommt gerade dann wenn man an rennen ist sehr oft vor.Das gleiche habe ich bei Thief
auch.Habe da auch schon so einiges versucht Treiber neu usw. Hat alles nicht geholfen.
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Ich habe ja auch das Problem das ich bei Skyrim so ne komischen ruckler habe dachte es liegt dann vielleicht auch an den Temps.
Aber wenn die so noch in Rahmen sind dann muß ich da wohl auch noch weiter suchen wo dran das liegen kann. Ist nämlich
so ne Art feines zittern kein richtiges ruckeln. Das kommt gerade dann wenn man an rennen ist sehr oft vor.Das gleiche habe ich bei Thief
auch.Habe da auch schon so einiges versucht Treiber neu usw. Hat alles nicht geholfen.

Stell das powerlimit auf 50+ dann sollte es weg sein.
 
TE
D

drspeed

PC-Selbstbauer(in)
Habe SSD Platten da habe ich es auf der Samsung EVO drauf installiert.
Ich werde es mal mit den Powerlimit versuchen.Was genau macht das
eigentlich?
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Habe SSD Platten da habe ich es auf der Samsung EVO drauf installiert.
Ich werde es mal mit den Powerlimit versuchen.Was genau macht das
eigentlich?

Das erlaubt der grafikkarte mehr strom zu verbrauchen.

Es könnte sein das dein problem daran liegt das die gpu ein wenig zu wenig spannung bekommt.
 
TE
D

drspeed

PC-Selbstbauer(in)
Danke Dragon AMD für den super Tipp. Ich werde es Morgen mal ausprobieren und dann mal testen.
 

noomilicios

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe ja auch das Problem das ich bei Skyrim so ne komischen ruckler habe dachte es liegt dann vielleicht auch an den Temps.
Aber wenn die so noch in Rahmen sind dann muß ich da wohl auch noch weiter suchen wo dran das liegen kann. Ist nämlich
so ne Art feines zittern kein richtiges ruckeln. Das kommt gerade dann wenn man an rennen ist sehr oft vor.Das gleiche habe ich bei Thief
auch.Habe da auch schon so einiges versucht Treiber neu usw. Hat alles nicht geholfen.

Das mit den Skyrim Microruklern hat mich vor einiger Zeit auch schier in den Wahnsinn getrieben! Was ich dazu sagen kann, es liegt mit 99% Wahrscheinlichkeit nicht an deiner Hardware (es sei denn du nutzt nen Multi-GPU setting). Ist nen Problem der Engine das bevorzugt in Verbindung mit ATI Gpus auftritt.

Meine Lösung des Problems war es vsync zu deaktivieren und den Framelimiter (ich nutze den internen Framelimiter von ENBSeries - kann man auch nutzen wenn man die Grafikmods abschaltet) auf 60 fps einzustellen. Das Problem dabei ist nur das dann tearing entsteht, was mich aber nicht ansatzweise so sehr nervt wie die Microruckler.

Sonst kann ich dir noch dieses Mod hier empfehlen, das hat nem Kumpel von mir geholfen macht aber offenbar genau das gleiche (vsync off und Framelimiter an, der das game bei 60 fps hält).
 
TE
D

drspeed

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe es heute mal mit den Powerlimit+50 versucht es scheint mir so es ist so gut wie weg.Jedenfall kein vergleich zu vorher.Es kommt so gut wie zu keinen Ruckler mehr.

Wie sieht es eigentlich aus wenn man seine Wärmeleitpaste erneuern möchte.
Ist es sehr aufwendig oder so einfach wie bei einer Cpu. Dann würde ich es
vielleicht mal versuchen.

Ich habe noch Artic Silver5 liegen ob das was bringt?
 
Zuletzt bearbeitet:

skyhigh5

Software-Overclocker(in)
Nein so einfach ist es nicht. Du musst den ganzen Kühler abmontieren alles reinigen und dann neue auftragen, dabei verlierst du auch deine Garantie.
 

erazor12

Kabelverknoter(in)
was willst du jetzt da rum fummeln? die temperaturen sind voll ok. hab mit meiner trix-x 77grad unter last.
 

suddali

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe idle 47 Grad und unter Last 82 Grad, nur um dich zu beruhigen... ;)

Idle läuft auf 300mhz, habe 2 Bildschirme dran (nur einen zum Spielen)

Gehäusebelüftung bei mir ist i.O. kA was da der Fehler ist..
 

iP Man

PC-Selbstbauer(in)
komischerweiße is meine idle temp bei ca.50° .... r9 290 von AMD
 
Zuletzt bearbeitet:

Rodolfos

Gesperrt
Hallo
Ich wollte gerne mal wissen was Ihr so für Temps habt.
Ich habe in Idle 38 Grad ich finde es doch recht komisch
mein Kumpel hat das gleiche Gehäuse und hat in Idle
nur um die 31 Grad.

lol davon würde ich träumen, ich hatte mit der vapor-x im idle um die 45 Grad und in Watch Dogs bei guter Auslastung ca 73 Grad.. hatte noch nie ne karte die unter 45 Grad war im Idle trotz gutem Airflow. Die neue GTX 780 ist etwas kühler in Games
 
Oben Unten