• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] EVE Online

TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Ja, es war wohl irgendwie möglich, durch Recycling der Shuttles Gewinn zu machen, da stimmte was mit den Marktpreisen und Minerals nicht, die man bekam, und CCP hat die direkteste Lösung gewählt: Keine Shuttles mehr von NPCs. Damit werden auch die Shuttle-BPOs die man zur Produktion kaufen kann, endlich mal sinnvoll, jetzt müssen die Corps halt selber Shuttles bauen. Der Preis wird dann vermutlich wieder etwas runtergehen.

Das tolle an Shuttles ist der Instwarp, man klickt und das teil startet sofort. Wenn man da flink ist, kann dich keiner locken und abknallen. Und man kommt natürlich auch schneller vorwärts.
Wobei mein ge-nano-ter Transporter auch wendig wie Sau ist und fast schneller als ne Frig warp-alignen kann, nur der Nebeneffekt ist, dass er nen recht großen Sigradius hat.

Bei den Battleships kann ich nur Amarr und Gallente fliegen (letztere muss ich noch skillen, Gallente hab ich bis Battlecruiser). Wird also wohl ein Amarr-Schiff werden, ich schwanke zwischen Armageddon (billich und ordentlich Bums) und Abaddon (geilere Optik, teuer, auch ganz guten Bums, aber weniger dronespace)

Meine Corp ist Zitek, glaub nicht dass die feindlich ist. Wir sind quasi die Schweiz und haben nur Wars, wenn und einer nervt. Unsere Schwestercorp, Zitek Deepspace, ist Mitglied bei IAC, die dürften diverse Wardecs haben. :D

Edit: wow, so schnell schon eine Drake mit T2 Tank? da hast du ja ordentlich Gas gegeben. Sind doch erst ca 3 monate bei dir oder?
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Das tolle an Shuttles ist der Instwarp, man klickt und das teil startet sofort. Wenn man da flink ist, kann dich keiner locken und abknallen. Und man kommt natürlich auch schneller vorwärts.
Naja, das war es weniger, was mich an Shuttles begeistert hat. Ich hab sie immer zum Can-flippen mit meinem Piratenchar genutzt. Der Besitzer fühlte sich stark, schoss mich ab, danach flog ich mit dem Pod schnell zurück zur Station, holte die Rifter, und schoss ihn aus seinem Schiff. :D Yarr... I'm a piwate

Bei den Battleships kann ich nur Amarr und Gallente fliegen (letztere muss ich noch skillen, Gallente hab ich bis Battlecruiser). Wird also wohl ein Amarr-Schiff werden, ich schwanke zwischen Armageddon (billich und ordentlich Bums) und Abaddon (geilere Optik, teuer, auch ganz guten Bums, aber weniger dronespace)
Ich bin endlich froh, wenn ich in mein rasseneigenes BS (Rokh) steigen kann, ist aber mit Fitting noch mindestens ein Jahr hin.

Meine Corp ist Zitek, glaub nicht dass die feindlich ist. Wir sind quasi die Schweiz und haben nur Wars, wenn und einer nervt. Unsere Schwestercorp, Zitek Deepspace, ist Mitglied bei IAC, die dürften diverse Wardecs haben. :D
Rein vom Standing her haben wir eigentlich auch keine Feinde, da wir ja nur ne "Schul-Corp" sind. Zwar haben wir afaik blaues Standing bei RZR, habe es aber bisher vermieden, das selbst auszutesten :D Hätte besser fragen sollen, ob ihr zu den Feinden der Northern Coaliton zählt. Afaik sind das aber atm nur Insurgeny sowie BoB und deren Pets.

Und die arme IAC. Der Puffer zwischen den Goons und BoB :D

Edit: wow, so schnell schon eine Drake mit T2 Tank? da hast du ja ordentlich Gas gegeben. Sind doch erst ca 3 monate bei dir oder?
Der Char ist erst einen Monat alt. Um die Drake tank-seitig komplett T2 zu fitten müsste aber ich noch ~10Tage skillen investieren (Shield Power Relay II und Invu-Field II). Da ich aber grad in den extrem sauren Learnigs/adv. Learnigs-Apfel beisse, wird das frühestens in 3 Wochen was werden.
Wahrscheinlich werde ich aber vorerst verzichten (Drake für L2-Missionen ist Overkill) und auf Ceptor gehen.
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Naja, das war es weniger, was mich an Shuttles begeistert hat. Ich hab sie immer zum Can-flippen mit meinem Piratenchar genutzt. Der Besitzer fühlte sich stark, schoss mich ab, danach flog ich mit dem Pod schnell zurück zur Station, holte die Rifter, und schoss ihn aus seinem Schiff. :D Yarr... I'm a piwate
Hehe, dafür kann man aber auch die billigste Frig nehmen. bzw. das Rookie-Schiff. :)

Ich bin endlich froh, wenn ich in mein rasseneigenes BS (Rokh) steigen kann, ist aber mit Fitting noch mindestens ein Jahr hin.
Hab ich erwähnt, dass ich Amarr BS Lvl 5 hab? :D
Hab ich mal laufenlassen als ich den Account kündigte. Nur die großen Laser Lvl5 fehlen noch. Und combat Drones V. Dann könnte ich so possierliche Tierchen wie Ogre II benutzen. Drones sind nicht zu verachten, die geben oft noch ordentlich Damage obendrauf. Und amarr hat hier und da ein paar Schiffe, die Drone-tauglich sind, was die Ladekapazität angeht. (Geddon z.B. 5 Heavy Drones, Harbinger 5 Medium Drones)

Hätte besser fragen sollen, ob ihr zu den Feinden der Northern Coaliton zählt. Afaik sind das aber atm nur Insurgeny sowie BoB und deren Pets.
Ich denke nicht direkt. Größtenteils hat die NC mit uns gemeinsame Sache gegen BoB gemacht, aber so wirklich weiß man es nie. Die sind halt oben, wir eher unten. :D
Wem ich nicht so ganz traue ist Triumvirate, die sind mir zu erfolgreich. Goons sind auf der Map zwar stark, aber das ist mehr Masse als Klasse glaubich und sie haben ja Red Alliance und TCF als enge Verbündete.
TRI macht mir da eher Sorgen, die battlen ja gegen die Northern Coa oder?
Und die arme IAC. Der Puffer zwischen den Goons und BoB :D
Und anscheinend hat ja Thyrax bei seinem Abgang neulich 2 Motherships mitgehen lassen, wurde zumindest getuschelt. Keine Ahnung ob es stimmt. Aber ich hab mit IAC bisher eh nicht viel zu schaffen.
Wir sind da auch nur mit bei, weil eine befreundete Corp unserer Ex-Allianz zu IAC ging und uns dann irgendwie mit an Board holte. die andere Corp dürfte in Morsus Mihi sein. Prime Orbital Systems, unsere alte alliance, ist verstreut in alle Winde, seit BoB sie geplättet hat. Wir waren ja das Nr.1 Schoßtierchen von Ascendand Frontier, waren aber im Grunde frei und nicht an der Leine wie FIX und MC es bei BoB waren. ;)

Der Char ist erst einen Monat alt. Um die Drake tank-seitig komplett T2 zu fitten müsste aber ich noch ~10Tage skillen investieren (Shield Power Relay II und Invu-Field II). Da ich aber grad in den extrem sauren Learnigs/adv. Learnigs-Apfel beisse, wird das frühestens in 3 Wochen was werden.
Wahrscheinlich werde ich aber vorerst verzichten (Drake für L2-Missionen ist Overkill) und auf Ceptor gehen.
Ok, das ist natürlich auch nicht verkehrt. Mit den Adv. Learnings auf LvL4 kann man sich vor allem dann +4 Implants reinpfeifen. Kostet knapp 80 Mio, weniger, wenn du Charisma weglässt, und bringt halt dank +4 zu den Attributen nochmal ne ordentliche Zeitersparnis. Hab die drin und bereue es nicht, leider zu lange gezögert, hätte ich schon vor nem Jahr tun sollen.
Ich hab erst Battlecruiser gemacht und dann Interceptor, aber für PvP sind die Intys am Anfang brauchbarer. Und LvL2 Missions sollten schon gehen. sonst halt ne Assault Frigate, die Dinger sind auch nett.
Aber Crow bei Caldari ist wohl der beliebteste Interceptor überhaupt, weil die Missiles halt auch immer treffen :)
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

TRI macht mir da eher Sorgen, die battlen ja gegen die Northern Coa oder?
Also ich weiß von nix :D Naja, als Noob bekommt man ja fast nix gesagt, man könnte ja ein Spion sein ^^. Wo es atm aber richtig abgehen soll, ist "Insurgeny gegen Alle". Im EVE-Online.de-Forum gibts dazu nen schönen Thread, wo sie sich alle gegenseitig anfeinden. Hach, ich freu mich drauf, auch mal in slochen Fleetbattles mitmischen zu dürfen, das Tortuga-Vid sorgt immer für ne Gänsehaut bei mir. Btw: kennst du den Song, den sie dort verwendet haben?

Und anscheinend hat ja Thyrax bei seinem Abgang neulich 2 Motherships mitgehen lassen, wurde zumindest getuschelt. Keine Ahnung ob es stimmt.

Ich finde ja die Geschichte gut, soll irgendwann im Dezember passiert sein:
gelegenheit macht Diebe

Nachdem Triumverate erst kürzlich ihren ersten Titan gebaut hat, wollte ihn Sacul ausprobieren da er die skills hatte und auch so ein vertraunswürdiges Mitglied der Allianz wahr.

Allerdings hat Sacul den Titan entwendet und für 65 Milliarden ISK verkauft. Diese 65Milliarden hat er bei Ebay für 6500 versteigert und sich ein neues Auto gekauft.... Na dann prost mahlzeit

Das wäre ein Schnäppchen gewesen, afaik kosten die ja in der Herstellung schon ~200Mrd. (aka 20.000 :ugly:)

Ich hab erst Battlecruiser gemacht und dann Interceptor, aber für PvP sind die Intys am Anfang brauchbarer.
Naja, damit darf man wenigstens mitfliegen, trotzdem dürfte das Dasein als Tackler eher langweilig sein. Im 1 on 1 sind sie afaik ganz brauchbar, hab meine ersten beiden Schiffe an ne Crow verloren (kannste weiter vorne im Thread nachlesen :D) Bei Battlecruisers kann ich nur für die Drake sprechen, die ist sowas wie ne Schildkröte: hält derbst was aus, ist ebenso träge, aber dem Gegner durch Schaden zusetzen kann sie net.
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Welches Tortuga-Vid? Das "Lacrimosa" von Evoke? Da hätte mich auch der song interessiert, wurde aber leider afaik nirgends genannt. :(

Ob das mit dem TRI-Titan so stimmt, weiß ich nicht, aus dem Thread dazu ist nicht ersichtlich, obs nicht nur Verarsche war, denn einige Kommentare dort sind nicht so wirklich ernst gemeint...

Was das Tacklen angeht: Das kann schon ganz spannend sein, nur wenn man Pech hat, ist man schnell Toast. Aber ist wohl auch eher was für Romaing Gangs und mittlere Engagements und nicht für diese Diashow-Megafleetfights, da treten ja überwiegend Capitals und Supercaps an und Battleships sind nur Support. :wall:
Hoffe das CCP sich da was einfallen lässt, weil bei den großen Allianzen gewinnt der mit mehr Geld und mehr Caps, oder es gewinnt keiner, weil der Node zusammenbricht, wenn irgendwo mal wieder 700+ Leute in einem System antreten. Und das mit den Gebieten nervt auch, POS-Warfare und POS-Spamming. Eine Allianz greift an und haut 30 Towers ins System, die verteidgende kontert mit 40, und dann verbringen sie 6 Monate damit, die Dinger kaputtzumachen, solange, bis alle Leute entnervt sind und eine Allianz zerbricht. So gings z.B. D2 und nun auch Tortuga (Super-allianz aus Allianzen), da haben sich Evoke und KIA ja schnell wieder verdünnisiert, als es da unten ins Gebietsgerangel gegen BoB ging. Evoke sind halt noch gebrandmarkt, das ist ja quasi der harte deutsche Kern von D2, lauter Veteranen, denen das "neue" EVE aber nicht so recht Spaß zu machen scheint.

Ohne 0.0 Gebiete ists wohl echt lustiger, man kann hin wo man will, und hat nicht viel zu verlieren. :)
Meine Corp hat auch alles wichtige im Empire und Lowsec (dort kann man ja auch Tower bauen), das mit IAC ist wohl mehr dazu gedacht, dass unsere Veteranen paar Bobbits zum draufkloppen haben. BoB sind ja quasi unsere Intimfeinde. Die sprangen mit zig Schiffen und dem Titan damals ins Prime-Orbital-Gebiet und zwangen uns binnen 24h zur Kapitulation. Danach haben wirs zwar noch geschafft, eine Station zurückzuerobern, aber dann kam wieder der BoB-Titan samt Gefolge und aus wars. Und im EVE-O Forum haben sich SirMolle und Co dann lustig gemacht und sich gebrüstet, das sie uns so schnell erledigt hatten. Vorher hatten sie uns natürlich kaufen wollen, weil wir ihnen einfach nur lästig waren und im Weg, aber wir ließen uns nicht an die Leine legen, und dann galten wir halt als dumm und stur.
Umso schöner wars dann zu sehen, wie Goons und RA es schafften, den Spieß umzudrehen. Gerade Goonfleet, die BoB ja damals auzulöschen versuchte. Und dann SirMolles Propaganda um das "Pendel, das schwingt und nicht aufgehalten werden kann". Als sich alle verbündeten und BoB das gesamte ASCN-Gebiet wieder abgeben musste, da schwang das Pendel zurück und traf Molles Nase. :D

So ist halt EVE, alle lieben sich, der ganze Sch... Verein. :devil:
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Hier mal zwei der besten Eve-Signaturen, die ich im englischen Forum je gesehen habe. :D
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

ahm ja oO

need btw par mehr Vids, so Storyvids die bisschen was erzählen ;)
(z.B. TheFate_of_D2.mpg)
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

*rofl* Das 2te ist gut, das erste peil' ich net :D

Das (Bild 1) hab ich heute in Oiniken gefunden. Manche haben echt zu viel Zeit :lol: Bei den restlichen Bildern musste ich mal n bissl mit der Drake posen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

als die neuen Bloodlines (Khanid, Achura,...) dazukamen, gabs ein paar Bugs im Avatar-Editor und später in dem Tool, das die Bilder fürs offizielle Forum rendert. Da kamen dann Gesichter ohne Textur bei raus, wo die augen in der Luft hingen. die Signatur zeigt so einen verbuggten Avatar und dazu halt das Zitat von Vader "I find your lack of faith disturbing" in leicht abgewandelter Form. :D

Videos muss ich mal schauen, was ich noch finde. Bzw. ihr könnt auch selber schauen, http://myeve.eve-online.com/ingameboard.asp?a=channel&channelID=29045
Threads mit mehr als 3-4 seiten sind immer ein Indiz für ein besonders gutes video.
http://www.eve-videos.com/ ist auch ne gute suchseite, da gibts Ratings zu den Videos.

So Story-Videos gibts leider nicht so oft, die letzten waren D2 und Tortuga soweit ich weiß.

Ah btw ich hab was anders: Goonswarm - Little Bees http://www.youtube.com/watch?v=Vfv1QtZDirY&fmt=18
Suaz ist ein genialer Sänger :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Mal paar Bilder von mir. Das erste zeigt meinen Catalyst beim Salvagen und Looten. 4 Tractor beams um wrecks ranzuholen und 4 Salvager um sie zu ernten, während ich das loot raushole. Damit geht es recht fix und man macht gut Kohle. Wichtig ist halt in jeder Missionpocket eines der Wracks zu bookmarken.
Wenn dann die Mission beendet ist hängen die Wracks irgendwo im System, man jumpt hin und erntet gefahrlos alles ab - solange einem kein anderer zuvorkommt...

Die restlichen Bilder zeigen meinen Harbinger, mittlerweile mit vollem Tech2 Fitting bei den LvL3 Missionen. Am Anfang bekam ich gleich ne 7-Teile Mission gegen Drones, und 2 der 7 waren echt knackig, da wäre mir der Harbinger fast verreckt. :wall:
Sentry Drones mit 60km Reichweite, die webben und nossen. Da war mein Cap nach 2 Minuten leer und mein Tank damit am Popo. :(
Netterweise kam einer aus meiner corp in nem Zealot und half mir, diese Sentries zu killen, meine Reichweite war einfach zu gering. :ugly:

Der Harbinger ist hat alles in allem wohl ca 70-80 Mio gekostet, genau weiß ichs nicht mehr. Wenn der Hopps geht weil ich nicht aufpasse, ist flennen angesagt. :heul::heul::ugly:

Edit: Hab noch ein recht gutes cinematisches video gefunden mit historischem Hintergrund: Outbreak Redux, eine Remineszenz über die Entstehung von Outbreak: http://myeve.eve-online.com/ingameboard.asp?a=topic&threadID=622392 Video ist in HD.
 
Zuletzt bearbeitet:

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Wenn dann die Mission beendet ist hängen die Wracks irgendwo im System, man jumpt hin und erntet gefahrlos alles ab - solange einem kein anderer zuvorkommt...
Naja, ich wurde bisher erst einmal ausgescannt, aber ausgerechnet dann, als ich beim Corp-PvE-Event mit dem Salavger unterwegs war, und fast alles schon beisammen hatte. Ne Can mit ein paar Tausend m³ Loot aus einer L4 Mission. Hat mir dann n paar Wracks weggesalvaged, und ist dann verschwunden, danach traf auch sofort der Hauler ein. Net grad ein angenehmes Gefühl, komplett ohne Bewaffnung ausgescannt zu werden. :D
Zumal es an diesem Tag mein 2tes Schiff war, mein erstes Lootschiff war zuvor in einer Missi geplatzt, da ich Aggro gezogen habe ( XXX trifft dich mit 1000 Schaden :hmm:) Als ich dachte, ich sei im Warp, wurde ich noch im letzten Moment gescrambelt. Gott sei dank war das Fitting bis auf einem Tractor Beam noch erhalten, das Fitting war 5 mal so viel wert wie das Schiff.

Der Harbinger ist hat alles in allem wohl ca 70-80 Mio gekostet, genau weiß ichs nicht mehr. Wenn der Hopps geht weil ich nicht aufpasse, ist flennen angesagt. :heul::heul::ugly:
Soviel dürfte das für dich doch nicht mehr sein. Gestern hab ich mit L2 Missionen schon 10 Mio gemacht. Werd mich demnächst mal nach +4-Imps umschauen :D Hoffe, dass ich übernächsten Monat genug einnehmen werde, um mir dann den Account ohne echtes Geld bezahlen zu können.

Atm scheint alles relativ schnell zu gehen. Brauchen noch eine Standingverbesserung von 1.0, dann komm ich an 3er-Missionen ran. Vermutlich werden dafür aber die Skills noch net reichen, die shice Learnings werfen einen weit zurück. Laut Evemon werde ich, nach dem ich alle Learnings auf 4 hab, ein Drittel meiner kompletten Skillpunkte im Bereich Learnings investiert haben. Net gerade rühmlich, damit die 2Mio-Marke zu überschreiten :nene:

Zockst du Eve eigentlich ohne AA? Die 88er GTS (glaub mich zu erinnern, dass du eine hast) dürfte doch ausreichent Luft dafür haben?
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Ich bin ja im Highsec und werde wegen den +4 implants auch schön da bleiben vorerst. Wenns mal gefährlicher sein soll werde ich einen meiner Jumpclones nehmen, um die Implants nicht zu gefärden. Von daher wäre es für mich nur nervig, wenn mich einer ausscannt und mein Zeug lootet/salvagt. Weil ich lasse das komplett liegen (bis auf Mission items), denn in den Harbinger gehen nur 350m3 und in den Catalyst mit 2 t2 cargo expandern 650m3.
Wenn man hardcore ist, kann man für lvl4 missions natürlich ein salvaging BS nehmen. :ugly::D

Was das Geld angeht: Soviel hab ich garnicht, das Tech2 fitting inkl. Rigs für den Harbinger hat ca die Häfte meines Budgets verschlungen, hatte nur 120 Mio und ging dann runter auf 60. Eigentlich hab ich mehr, aber ein Kumpel hat 186 Mio CC (Corp Credits) von mir geliehen und bisher nicht zurückgezahlt. Wir haben ne corpinterne Währung mit Bestellsystem. Das wären ca. 170 ISK, falls ich ihm etwas Rabatt gebe.
Aber den Großteil meines Geldes hab ich nicht erflogen, sondern so bekommen, weil ich 2 Logos für die Corphomepage erstellt habe, da gabs das als Preis.

Was AA angeht: Ich hab HDR an, und soweit ich informiert bin geht da kein FSAA. Oder dorch, wenn man es im Treiber einstellt? Habs nie probiert, aber im offz. Forum jammerten die Leute, dass es nicht geht. Beides wäre natürlich optimal.
HDR ist mir wichtiger als die Kanten, weil ohne siehts optisch fad aus imho. ;)
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Ah cool, danke für den Tip. Habs mal auf 8xS mixed mode eingestellt mit HDR. Hatte seit Januar nicht mehr geschaut obs da nen Workaround gibt.
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Grmpf :wall: ich könnt mir sowas von in den Arsch beissen -.-

Heute die 4er Imps gekauft, darauf die alten 2er rausgeholzt. Als ich die neuen einsetzen wollte -> Skill required: Cybernetics IV. Die alten 2er also für nix rausgenommen, und jetzt darf ich mich noch auf längere Skillzeiten für Cybernetics IV freuen. Grade wollte ich einloggen, um auf Cybernetics III umzuswitchen, komme aber nicht rein, da ich den Char in Jita geparkt habe um nicht Implantate im Wert von 80 Mio mit der Kestrel rumschippern zu müssen.
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Lol, da schaut man doch vorher, ob man das Zeug auch nutzen kann. :D
Aber so lang sollte Cybernetics IV nicht dauern.
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Hab vorhin nochmal ein paar Screenies gemacht. Die sollten sogar mit AA sein (allerdings nur Multisampling mix, weil bei ** brechen die Frames zu sehr ein).
Der Deadspace hatte unten so einen total weißen Lichthof, alles leuchtete. Weltraum auf Droge. :D
Das Auf bild 3 ist ein altes Monument, hing da rum als Landschaftsdesign. So ein Teil sollte es auch vor ner Station in Jita geben. Und bei Amarr Prime vor der Emperor Academy ist eins.
Die letzten beiden Bilder zeigen meine "Opfer", zwei Sansha Cruiser mit Spionen drin. Phantasm heißen die Dinger. Kann man sogar kaufen und fliegen, sind aber teuer und man braucht iirc Caldari Cruiser und Amarr Cruiser Skills. Immer zwei Rassen für ein Piratenschiff, dafür bekommt man auch doppelt soviele Boni.
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Der Deadspace hatte unten so einen total weißen Lichthof, alles leuchtete. Weltraum auf Droge. :D

Das sieht alles so geil aus :sabber:



Aber ... das ist ein Spiel wo man sich wirklich reinhängen muss ... momentan kann mich auch WoW nicht mehr richtig motivieren :heul:


heimkommen ... für 2h was anmachen und wenns zu spät wird, Menü - spiel beenden - zurück zu Windows ...
Kein Raid ... keine QUest wo Mobs an einem hängen :nene:




Einfach nur simpel Spiele atm :/
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Aber ... das ist ein Spiel wo man sich wirklich reinhängen muss ... momentan kann mich auch WoW nicht mehr richtig motivieren :heul:
Hm, am Anfang stimmt das natürlich, aber wenn man die Basic Skills mal alle durchhat und halbwegs was kann mit seinem Schiff, kann man auch mal für 1-2h abends so 2-3 missionen fliegen und dann pennen gehen, damit macht man genug Kohle.
Wenn man eine vorgeschlagen bekommt hat man ja Tage Zeit, diese anzuehmen oder abzulehnen, also muss man da keinen Stress haben.

Ich weiß zwar dass man bei WoW weniger Zeit für einzelne Quests braucht, aber das ewige Grinden und das "arbeitsabhängige skillen", da denke ich ist man dann eher frustriert, weil man nicht weiterkommt mit nur 2h täglich oder?
Das schöne bei Eve ist halt, dass der Char zumindest skillt auch wenn man garnicht spielt... :D[/QUOTE]

WAs mich gerade total annervt: Amarr Royal Navy hat total suboptimale LVL4 Agents. :(
5 in Highsec, davon 2 in der Kategorie Personal, die einem dauernd Kuriermissionen geben, die fallen also weg, bleiben 3 davon zwei mit übelst mieser Qualität, und der dritte genau einen Jump von Lowec weg, also PVP-Gefahr (nicht gut bei meinem Implant-Set)

Jetzt hab ich gesehen dass Imperial Shipment ganz gute Agents hat, aber da ist mein Standing total niedrig, daher darf ich da jetzt mindestens nochmal LvL3 Missions fliegen für die.
Zefix, was hab ich mich dann die letzten Tage mit dem Navy-Agenten abgemüht?! :wall::ugly:
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Aber ... das ist ein Spiel wo man sich wirklich reinhängen muss ...

Ich finde, es ist genau das Gegenteil der Fall. War seit vorgestern nicht mehr on, und trotzdem ist was weiter gegangen. Das Spiel selbst ist zwar extrem langfristig ausgelegt, aber verlangt m.Mn effektiv nur wenig Zeit, um den Char weiter zu bringen. Das einzige, das auf der Strecke bleiben könnte, ist das Geld.

In WoW ist man zwar insgesamt nicht so lange beschäftigt, bis man seinen Char und sein Equip aufs Maximum getrieben hat, aber was sich in dieser Zeit an /played ansammelt ist pervers, wenn man halbwegs zügig was erreichen will. WoW zwingt den Spieler, am Bildschirm zu sitzen. Dafür war bei mir aber nach einem Jahr die Luft raus. Wenn man bedenkt, dass man in EVE, um alles perfekt zu erlernen laut einigen Gerüchten atm ca. 15 Jahre braucht, aber mit jedem größeren Patch immer was dazukommt, dann lässt das plötzlich WoW ganz klein aussehen :D
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

mmm oO

zumindest in den Videos sieht das anders aus :ugly:
Und auch ein befreundeter MMORP Spieler der von WoW auf Eve auf WoW gewechselt ist meinte vom Umfang her sei WoW noobiger und einfacher zu spielen :D
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Und auch ein befreundeter MMORP Spieler der von WoW auf Eve auf WoW gewechselt ist meinte vom Umfang her sei WoW noobiger und einfacher zu spielen :D
Klar, Millionen pickelige Teens können nicht irren. ;)
WoW ist schon einsteigerfreundlicher und insgesamt weniger kompliziert, aber auch EVE kann man recht gut meistern, wenn man sich ein wenig Zeit nimmt. Gibt ja genug FAQs, Guides etc. im Netz.
Ich steh halt mehr auf Raumschiffe als auf Nachtelfirokesen. :ugly:

Das mit dem Zeitaufwand ist hier und da ähnlich, würde ich sagen. Ein Fleetbattle inkl. Vorbereitung dauert paar Stunden, ist halt PVP. Ein 10/10 Complex dauert auch seine Zeit. Aber auch in WoWdauert ein Raid, oder?
Und auch in EVE kann man mal eben in einer halben Stunde 1-2 Agent Missions spielen, alleine. Mache ich ja gerade die Tage ;)
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

mmm oO

zumindest in den Videos sieht das anders aus :ugly:
Und auch ein befreundeter MMORP Spieler der von WoW auf Eve auf WoW gewechselt ist meinte vom Umfang her sei WoW noobiger und einfacher zu spielen :D

Jo, das isses auch. Der Unterschied ist aber, dass wenn du in WoW z.B. den Angelskill auf 375 bringen willst, du die ganze Zeit online sein und auf den Blinker klicken musst, ebenso beim Leveln. In Eve gehe ich on, werfe ich z.B einfach meinen Electronics V-Skill an, und wieder gehe off. Nach ner Woche kann ich wieder on gehn, und Skill umstellen. Was kostet mich wohl mehr aktive Spielzeit (wenn man das Minimum annimmt): in WoW nen Char auf Lv 70 zu bringen, sowie zu equippen, oder in EVE auf ein schönes BS mitsamt Fitting hin zu skillen? ;)

Wie ich schon sagte: aus dem Blickpunkt des Contents bietet WoW nur einen Bruchteil dessen, was EVE anbietet. Dafür fordert WoW aber viel mehr (aktive) Spielzeit als EVE, um in diesem Content weiter zu kommen. Insofern ist man in EVE, auch wenn man etwas erreichen will, viel unabhängiger, da das Spiel nicht die Anwesenheit erfordert. Das ideale Spiel, wenn man ein RL hat :D, wobei man es auch in EVE ohne Probleme übertreiben kann.
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

mm .... da ist man ja gleich wieder verleitet es nochmal mit EvE zu probieren oO


braucht man eigentlich den vollen Spielclient um die Skills zu lernen /Stats zu sehen, gibt es vll auch eine Weboberfläche dafür? :ugly:
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

braucht man eigentlich den vollen Spielclient um die Skills zu lernen /Stats zu sehen, gibt es vll auch eine Weboberfläche dafür? :ugly:

Du kannst mit EveMon deine Skills beobachten/planen. Zum wechseln muss man sich aber kurz einloggen.

EveMon und EFT (Eve Fitting Tool) sind die Must-Have tools bei Eve.

Vor kurzem wurde noch ein neues kontroverses Tool veröffentlicht, BACON. Damit kann man eine Standings-DB anlegen, und das tool gibt einem dann akustische Warnung, wenn ein War-Target, Pirat etc. bzw. halt jemand mit negativem oder neutralem Standing das System betritt. Quasi wie der Localchat, nur dass man halt hinhören statt hinsehen muss.
Die ersten Piraten schreien schon nach einem Verbot des Tools. Erste Einschätzung von CCP war aber, dass es vermutlich ok sei.
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

wie ist es eigentlich - wenn man sich auslogt verbleibt das eigene schiff immer im spiel?

Angedockt innerhalb ner raumbasis kann nix passieren? (Geht nur für die kleinen schiffe?)


Gibt es irgendwie ne e-mail benachrichtigung etc wenn man angegriffen wird?
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Das Schiff warpt nach beim ausloggen sofort weg und verschwindet nach dann nach iirc 2 Minuten vollständig. 15 Min oder so, wenn man Aggro hat (und ohne wegwarpen), damit Leute im PVP nicht einfach ausloggen können, wenn sie verlieren (so war es früher mal).
In einer Station bist du natürlich immer sicher, egal ob Aggression timer oder nicht.

Ist also relativ gefahrlos, im Highsec einfach mal so auszuloggen, muss es ja auch sein, falls mal der Client crasht. auch im Lowsec ists noch relativ gefahrlos, vor allem, wenn man vorher zu einem Safespot warpt. Aber das beste ist immer noch ausloggen in ner Station.
 
Zuletzt bearbeitet:

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Das Schiff warpt nach beim ausloggen sofort weg und verschwindet nach dann nach iirc 2 Minuten vollständig. 15 Min oder so, wenn man Aggro hat (und ohne wegwarpen), damit Leute im PVP nicht einfach ausloggen können, wenn sie verlieren (so war es früher mal).

Ist immer noch so. Wenn man ausloggt, warpt das Schiff ein paar Millionen Kilometer nach irgendwo und verschwindet nach 2 Minuten (ohne Aggro) bzw. 15 Minuten (mit Aggro). Die Zeit bis es verschwindet, kann natürlich ausgenutzt werden, um dich auf deinem Safespot auszuscanncen, wenn du Aggro hattest, stehen die Chancen recht gut, dass der Gegner es auch schaffen wird, dich zu finden und zu zerstören :D.

Anscheindend soll es auch klappen dass man quasi sofort verschwindet, wenn man sich ausloggt, und dann schell mit einem anderen Char auf dem selben Account einloggt. Da soll der Char auch dann sofort verschwinden, auch wenn man Aggro hatte. Aber das machen nur Memmen :D

Btw gibt es Vid (ein oder zwei Wochen alt): evexcp Hat zwar weder einen historischen Hintergrund, noch erzählt es irgend eine Story, jedoch ist di Mukke und Qualität gut, man sieht fette Fleets mit Caps, Titans ect.
Leider wurde etwas Klau aus dem EVE Trinity-Trailer betrieben.

Oh noes, grad gesehen, dass der Rzr-Brückenkopf zum BoB-Gebiet im Süden platt gemacht wurde :heul:
http://eve-files.com/media/corp/Verite/influence.png
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Ist immer noch so. Wenn man ausloggt, warpt das Schiff ein paar Millionen Kilometer nach irgendwo und verschwindet nach 2 Minuten (ohne Aggro) bzw. 15 Minuten (mit Aggro).
Ja klar ist das so. habs missverständlich forumliert, ich wollte sagen, dass es früher anders war, da loggte jeder aus, wenn er merkte, dass er nen Fight verlor, und es gab haufenweise Piratenvideos wo man ständig Leute ausloggen sah. Dann tat CCP was dagegen. Wenn man gescrambelt ist, warpt das Schiff afaik auch nicht mehr raus wenn derjenige ausloggt. Früher konnte man damit garantiert entkommen, heute afaik eben nur noch, wenn man normal auch wegfliegen könnte. Insofern macht es wohl mehr sinn, fighten oder halt zu fliehen, falls möglich.
Oh noes, grad gesehen, dass der Rzr-Brückenkopf zum BoB-Gebiet im Süden platt gemacht wurde :heul:
http://eve-files.com/media/corp/Verite/influence.png
Ja, BoB hat sich anscheinend wieder Querious halbwegs zurückerobert. gab wohl auch ein paar Vorstöße in den IAC Raum, meinten einige ZTKDE member. Aber unsere Corp hält sich da unten wohl momentan ein wenig zurück, weils in IAC drunter und drüber geht. Ein paar Leute haben sich ins Empire zurückgezogen und machen Missions, weil sie keine Lust mehr auf die ewigen Fights mit BoB hatten.
BoB wäre nur mit enormer Manpower zu besiegen, und die anzahl Leute in einem System machen die Server nicht mit. Mal abgesehen davon dass in der Coalition eh diverse Anfeindungen bestehen, das ist auch halt eine Zweckgemeinschaft nach dem Sinne "alle gegen BoB", aber keine echter Super-Allianz...
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Btw gibt es Vid (ein oder zwei Wochen alt): evexcp Hat zwar weder einen historischen Hintergrund, noch erzählt es irgend eine Story, jedoch ist di Mukke und Qualität gut, man sieht fette Fleets mit Caps, Titans ect.
Leider wurde etwas Klau aus dem EVE Trinity-Trailer betrieben....


Thx für den Link :D

Muss es mir grad nochmal laden da beim Versuch 1 irgendwie ne korrupte Datei rauskam -.-

Und das auch noch mit 50KB/S :heul:
Dauert also ne Weile ...



So lange kann man sich ja "TheFate_of_D2.mpg" anschaun ... ich finde dieses Video einfach göttlich gut gemacht :ugly: :devil:
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

So lange kann man sich ja "TheFate_of_D2.mpg" anschaun ... ich finde dieses Video einfach göttlich gut gemacht :ugly: :devil:
Deutsche Gründlichkeit, D2 waren ja "ze Germans" :D
Oder auch die Mighty Ducks (Insider :ugly:)

BTW: Mein neuestes Spielzeug:
Amarr Abaddon für LVL4 Missions mit 8 best named Megabeam-Lasern, passablem Armortank und ner Volley-Damage das die Schwarte kracht. Hab mit zwei Corpmates ein paar Missions geflogen, jeder im Battleship. Mein Kumpel in der domi wollte grad seine 5 Ogre II auf einen Cruiser hetzen, da platzt das Ding einfach. Ich hatte den nämlich in meiner Targetlist und mal kurz alle 8 Laser draufgerichtet. :D

Ist sie nicht ne Schönheit? Die Abaddon ist imho optisch eine Mischung aus Rapetrain und gothischer Kirche. Sehr gelungen, einfach "schöner wohnen, schönen pwnen". :lol:
Hab leider keine Action Shots, war zu sehr mit killen beschäftigt. :ugly:

Auf dem letzten Bild sieht man die kleine Kommandobrücke oben. Da irgendwo sitzte ich wohl drin. :cool:

Edit: Ach ja, ganz vergessen. Der Preis macht böse Aua, das Schiff allein 140 Mio, mit Fitting sollten es knapp unter 200 sein. Jetzt ist wieder Ebbe in meiner Kasse :(
 
Z

Zangakkar

Guest
AW: [MMORPG] EVE Online

Oh man, da bekomm ich richtig Bock drauf. :)

Hatte mal vor ~2 Jahren EVE angetestet. Aber da war das noch nichts für mich.

Wie schauts Heute aus?
Ist der Text in Spiel komplett deutsch? Hab da mal was von einer Lokalisierung gehört von EVE.
Gibs mittlerweile andere Bezahlmethoden? ELV wäre mir ja am liebsten.
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Wie schauts Heute aus?
Besser mit der neuen DX9 Engine :D
Ist der Text in Spiel komplett deutsch? Hab da mal was von einer Lokalisierung gehört von EVE.
Ja, es wurde vor einem Jahr oder so mal die dt. Übersetzung überarbeitet, das meiste sollte deutsch sein, außer ein paar Begriffen denke ich, damit man beim Kauf/Verkauf nicht so durcheinanderkommt. Allerdings wird halt in der Regel in englisch gechattet, es sei denn du suchst dir eine deutsche Corp und redest nur mit denen.

Mittlerweile gibts glaubich sogar deutsche Gamemaster bzw. Leute, die Petitionen auf deutsch behandeln, falls mal was sein sollte. auf jeden Fall wohl besser als früher.
Gibs mittlerweile andere Bezahlmethoden? ELV wäre mir ja am liebsten.
Es geht Kreditkarte, für Deutschland außerdem Lastschrift direkt vom Bankkonto weg, und Gametimecodes, die kann man z.B. über Paypal kaufen (bei Paypal wiederum kann man vom Konto aus einzahlen)
Ich Hatte schon Kreditkarte, Konto und GTC, alle drei Verfahren haben problemlos geklappt.

BTW: Wir haben gestern mal Gamevoice ausprobiert in einem 3er Squad. Nicht übel, so ein eingebauter chatclient, nur die Tasten fand ich etwas nervig, habs mir dann auf die linke Alt belegt. Optimal wäre die Daumentaste an meiner Maus, da hatte ich Teamspeak immer drauf, aber Rumprobieren in den Optionen (da gabs Mouse 3, 4 und 5 zur Auwahl, ich nehme an das sind Tasten?) half nichts, nur mittlere Maustaste ging, nicht die Daumentasten. :(
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Hrhr... Im Norden scheint es atm derbe abzugehen: Insrg liegt anscheinend am Boden (laut Karte wieder 3 Sonnensysteme verloren), deren Fleets haben nur mehr eine Größe von 40 Mann. Tri hat sich auf Seiten von Insrg in die Schlacht geworfen, obwohl ihnen laut Gerüchten ein paar PvP-Corps weggelaufen sind Ich hoffe mal, dass diese ebenso ungespitzt in den Boden gerammt werden :D

Edit: hab ein tolles Bild gefunden:
EVE Files: INSRG-2.JPG :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Mal wieder ein paar Videos:

1.CVA - The Amarr Empire.Cinematisch und auch ein wenig historisch, leider alte Grafikengine, aber schöne Effekte. (Info: CVA sind eine Amarr Role playing Corp mit 0.0 Gebiet und haben in der Vergangenheit mehrere Angriffe großer allianzen abgewehrt. Recht beindruckende Leistungen.)

2. Travel to Amarr Künstlerisch sehr schön umgesetzt. Zeigt die Emperor Family Academy Station im Orbit der Amarr Heimatwelt (Das ist mit der größte Tradinghub im Amarr Empire, also quasi little Jita). Dementsprechend viel los ist dort und es wird auch oft geballert, also teilweise ganz witzig zum Zuschauen. Hat auch stylische Musik.

3. Travel to Rens. Dasselbe mit Rens, dürfte der Minmatar Trading Hub sein (bin mir nicht ganz sicher, weil ich nie im Minmatar Sektor rumfliege). Ebenfalls sehr schöne Aufnahmen.

4. OSYN - Welcome to the Syndicate. Omerta Syndicate ist eine recht bekannte Caldari Role playing Corp. Sind bekannt für stylische Videos, mir persönlich aber fast schon zu überfrachtet mit Effekten, lenkt zu sehr vom Inhalt ab. Trotzdem qualitativ gut gemacht.

5. Last but not least etwas lustiges:
Carebear gets angry! Die Geschichte eines harmlosen Miners, der sich dem Nervenkitzel des Veldspar-Mining hingibt. Als er dann in einem System von einem unfreundlichen Miner angemacht wird, beschließt er, sich zu wehren und verliert dabei seine Noob-Frigate. Doch dieser jemand, genannt Planks, gibt nicht auf, sondern kommt mit einer Barge und Tech2 Drones zurück, worauf es zu Duell der Barges kommt, und diesmal ist Planks der Sieger.
Sehr witzig und unorthodox, hat mir gut gefallen. :D


Als Bonus noch ein älterer Klassiker:
Seal of 1337 - An Ode to Oveur. Es geht um Kokosnüsse und Eve. :D
Oveur ist Execute Producer bei CCP und einer der Hauptverantwortlichen für EVE, das nur zur Info. ;)
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

*grml* atm fehlt mir die Lust zum zocken, da ich immer noch die Learnings hochziehe. Vorerst werde ich n nur mal alle auf 4 bringen (ausser den "Learning-Skill" selbst, den auf 5) Insgesamt noch 14 Tage :(

Und danach weiß ich nicht, was machen. die Ideen, die ich bisher habe:
-eine Charon als "Wohnwagen", damit ich meinen bzw den Besitz der Corp ohne Probs hin und her schippern kann (24 Tage). Nebenbei bemerkt das größte Schiff, das man in annehmbarer Zeit fliegen kann, also 1A zum Angeben :D
-auf Retriever (10 Tage) oder BS skillen (6 Tage, inkl Mining auf IV), damit ich beim Corpmining net so kleine Brötchen backe.
-CovOps (36 Tage, sehr cool :cool:) oder Interceptor (24 Tage, weniger cool) weil man damit früher mit PVP anfangen könnte.

Helft mir, ich bin ratlos :D
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Und danach weiß ich nicht, was machen. die Ideen, die ich bisher habe:
-eine Charon als "Wohnwagen", damit ich meinen bzw den Besitz der Corp ohne Probs hin und her schippern kann (24 Tage). Nebenbei bemerkt das größte Schiff, das man in annehmbarer Zeit fliegen kann, also 1A zum Angeben :D
-auf Retriever (10 Tage) oder BS skillen (6 Tage, inkl Mining auf IV), damit ich beim Corpmining net so kleine Brötchen backe.
-CovOps (36 Tage, sehr cool :cool:) oder Interceptor (24 Tage, weniger cool) weil man damit früher mit PVP anfangen könnte.
Hm, nen Frachter zum angeben? Ich hab mit den Piloten immer mitleid, die diese Kähne fliegen müssen. :lol:
Wenn dann eher nen Carrier, da geht auch viel rein und man kann Fighter absetzen.

Vom Mining skillen wurde mir immer abgeraten, die meisten da nen separaten Account für. Weil an Mining und Industry kannste dich auch totskillen, wenn man alles auf einen Char packt, geht nichts mehjr vorwärts. Daher hab ich mich bisher auf Fighting- und Supportskills beschränkt. Miner II kann ich halt hernehmen und Mining-Upgrades. BS-Mining ist drin und Hauling...

CovOPs ist ganz nett, aber für PvP? Damit bist du halt Scout oder der Depp, der das Cyonosural(?) field aufmachen darf, damit die Fleet jumpen kann, und der dabei abgeballert wird.
PvP kannst du wunderbar in einem T1 Cruiser mit T1 Modulen betreiben, alles andere ist für den Anfang eh zu teuer. Bei Caldari dürften Blackbird und Moa da interessant sein. Kleine Gang bilden, und mit dem Blackbird die Opfer jammen und scramblen, während die Dmg-Dealer ihn dann plattmachen. Moa und evtl. auch Caracal für Dmg würde ich meinen, sprich Rails bzw. Missiles. Gab für sowas eigentlich immer ganz brauchbare Fittings, die nicht zuviele skills benötigen und in der anschaffung recht günstig sind, damit kann man rumballern ohne gleich pleite zu gehen, weil früher oder später wirst du abgeschossen, auch wenn dein Schiff 200 Mio kostet, ein "PwnMobil" gibt es nicht...

Geld kann man ja recht gut mit Missions verdienen, ich hab bei Lvl§s ca 60 Mio in ein paar Tagen gemacht, bei Lvl4s solo kannst du mit 10 Mio pro Mission abschließen. Sind aber nicht ohne, daher am Anfang vielleicht besser im Team fliegen. Und man braucht halt ein Battleship oder zumindest ein Commandship.

Nachtrag: Wooohooo, wieder 24 Mio verdient heute abend! Zu zweit oder dritt Lvl4 Missions fliegen ist echt cool, man muss keine Angst haben draufzugehen und muss auch nicht stundenlang hinballern für eine Mission. Vorher hatten wir Damsel in Distress und noch eine Sansha Mission, in beiden NPC Battleships en masse, Machariels, Nightmares. Die totale Schlacht, wir mit 3 Battleships, 2 davon Abaddons, volle Laserbreitseiten hin und her. am Ende warens wohl 30 Wracks oder mehr um uns herum. :devil::cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Hm, nen Frachter zum angeben? Ich hab mit den Piloten immer mitleid, die diese Kähne fliegen müssen. :lol:
Wenn dann eher nen Carrier, da geht auch viel rein und man kann Fighter absetzen.
Da ist aber der Unteschied, dass ichh, wenn ich direkt auf Carriere hinskillen würde, 120 Tage brauchen würde. Dann fehlen aber immer noch die Skills für ein ordentliches Fitting. Hab keinen Bock, im EO.de-Forum im "Tor des Monats"-Thread zu landen :D Die Charon hat so schon >100k HP, und fitten muss man auch nichts. Afaik ist es auch das Schiff mit dem EVE-weit größten Laderaum. Das alles gibts für ne "lächerliche" Milliarde :D

Vom Mining skillen wurde mir immer abgeraten, die meisten da nen separaten Account für. Weil an Mining und Industry kannste dich auch totskillen, wenn man alles auf einen Char packt, geht nichts mehjr vorwärts. Daher hab ich mich bisher auf Fighting- und Supportskills beschränkt. Miner II kann ich halt hernehmen und Mining-Upgrades. BS-Mining ist drin und Hauling...
Da hatte ich das selbe geplant, Mining auf IV, damit ich die Tech2-Variante nutzen kann, villeicht noch Mining Drohnes, da die auch schön die Yield erhöhen dürften. Mit einer Rokh und den 8 T2-Minern käme ich ca auf 480m³/Minute

CovOPs ist ganz nett, aber für PvP? Damit bist du halt Scout oder der Depp, der das Cyonosural(?) field aufmachen darf, damit die Fleet jumpen kann, und der dabei abgeballert wird.
Ist doch auch PvP, nur dass statt direkten Schaden am Gegner nur indirekten mache.;) Ich schätze, es dürfte ziemlich spannend sein, in Feind-Systemen rumzuschippern, ohne dass man entdeckt wird.

PvP kannst du wunderbar in einem T1 Cruiser mit T1 Modulen betreiben, alles andere ist für den Anfang eh zu teuer. Bei Caldari dürften Blackbird und Moa da interessant sein. Kleine Gang bilden, und mit dem Blackbird die Opfer jammen und scramblen, während die Dmg-Dealer ihn dann plattmachen. Moa und evtl. auch Caracal für Dmg würde ich meinen, sprich Rails bzw. Missiles.
Das Problem ist, dass PvP atm ziemlich rar gesäht ist, Piraterie ist bei uns verboten. Langsam scheint aber was durch die Gründung der Empire-Allianz was zu tun, afaik soll ein PvP-Squad aufgestellt werden. Mal gucken, was daraus wird.

Geld kann man ja recht gut mit Missions verdienen [...]
Wer meinte da noch vor ein paar Tagen, dass ein ein Verlust einer Harbinger im Wert von 80Mio weh tun würde? :devil:
Ich muss auch gucken, so schnell wie möglich ein 3er-taugliches Schiff mitsamt Fitting hinzubekommen, laut EO.de-Forum, kann man von da an für lau spielen.
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Da ist aber der Unteschied, dass ichh, wenn ich direkt auf Carriere hinskillen würde, 120 Tage brauchen würde. Dann fehlen aber immer noch die Skills für ein ordentliches Fitting. Hab keinen Bock, im EO.de-Forum im "Tor des Monats"-Thread zu landen :D Die Charon hat so schon >100k HP, und fitten muss man auch nichts. Afaik ist es auch das Schiff mit dem EVE-weit größten Laderaum. Das alles gibts für ne "lächerliche" Milliarde :D
Das ist halt eigentlich was für nen Industrial Char, der muss ohnehin Hauler usw. hochskillen und landet dann früher oder später beim Frachter. Macht halt sinn, wenn man noch diverse Refining skills und Trading skills hat oder Schiffe produziert. Wir hatten mal einen War, da kam dann von ner anderen Corp einer mit nem Frachter und brachte uns diverse Cruiser etc. die wir bestellt hatten. Aber sehr oft seh ich die Teile nicht. Für 0.0 haben wir damals Carrier benutzt, wegen Jumping, aber die wurden cargomäßig generft und mittlerweile gibts ja die Jump-Freighter für sowas.
Für das Heranschaffen von POS-Bauteilen dürften Freighter ganz nützlich sein.

Aber wenn deine Corp/Allianz da Bedarf hat, kannst du dir natürlich einen holen. Ich persönlich mag halt Schiffe, mit denen ich ballern kann, und sei es nur auf NPCs. :D
Da hatte ich das selbe geplant, Mining auf IV, damit ich die Tech2-Variante nutzen kann, villeicht noch Mining Drohnes, da die auch schön die Yield erhöhen dürften. Mit einer Rokh und den 8 T2-Minern käme ich ca auf 480m³/Minute
Jo, musst halt schauen mit CPU und Cargo-Expandern, selbst bei BS hat man das Problem, dass man andauernd den Cargo vollhat. Ein Barge-Miner kann halt die Laser anwerfen und dann erstmal 30 min afk sein. Aber ne Barge braucht halt ungleich mehr skills, und das BS kannst du umfitten und Missions fliegen.

Wer meinte da noch vor ein paar Tagen, dass ein ein Verlust einer Harbinger im Wert von 80Mio weh tun würde? :devil:
Ich muss auch gucken, so schnell wie möglich ein 3er-taugliches Schiff mitsamt Fitting hinzubekommen, laut EO.de-Forum, kann man von da an für lau spielen.
Das tut ja auch weh, mein Wallet steht bei ca 110 Mio, von einstmals 300. Wenn man da knapp 100 in Form eines Schiffs verliert, darf man halt wieder tagelang hinklotzen, bis man die Kohle wieder drin hat. Mit LVL4s gehts natürlich einfacher, aber die sind teils schwierig solo zu machen. Gestern hab ich zwei Missions gesehen, da brauchten wir zu dritt schon 15-20min um alles platt zu machen. Alleine wäre man da wohl ne Stunde lang beschäftigt, und danach nochmal ne halbe mit Salvaging. :wow:
Dafür macht man natürlich auch 10 Mio oder mehr. Aber je nach Skills könnte es schneller gehen, da in einem Cruiser LVL3s zu fliegen, am besten in einem 0.6er oder0.5er System, wo man mehr Bounty bekommt.

Übrigens, seit 3-4 Tagen hab ich Crashes in EVE, laut Vista-log exefile.exe und blue.dll Garnicht witzig, wenn man spielt und plötzlich peng - alles weg. Interessanterweise crasht es einmal und läuft dann stabil, wenn ichs erneut starte. Und ich hatte es immer nur als ich mit ner Gruppe zusammen spielte. Ob das an Eve Voice liegt? :hmm:
 
Oben Unten