• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] EVE Online

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

:daumen: Das liest sich wie ein Plot von einem SciFi Universum und hat einen leichten Touch vom Kalten Krieg (Machtblöcke ftw!!). Auf jeden Fall hast du es geschafft, mir das Spiel wieder schmackhaft zu machen ^^.

Ab wann kann man sich da runtertrauen? Hab atm ne Moa... Ich hoffe auch, dass da net grad ne "Neutral= Freekill"-Mentalität vorherrscht.
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

:daumen: Das liest sich wie ein Plot von einem SciFi Universum und hat einen leichten Touch vom Kalten Krieg (Machtblöcke ftw!!). Auf jeden Fall hast du es geschafft, mir das Spiel wieder schmackhaft zu machen ^^.
Hehe, das ist halt auch der Teil, der mich daran fasziniert. Quasi so eine Art Politik-Simulation, nur dass es ständig irgendwo kracht und die Machtblöcke sich dauernd verschieben. :)
Ab wann kann man sich da runtertrauen? Hab atm ne Moa... Ich hoffe auch, dass da net grad ne "Neutral= Freekill"-Mentalität vorherrscht.
0.0 ist Allianzengebiet und meist gilt NBSI (Not Blue -> Shoot It! Blue bezogen auf die farbe für freundliche Einheiten im HUD vs. rot für feinde und grau oder so für neutral). dadurch, dass momentan fast alle kämpfen, egal ob wo, dürfte es schwer werden, da als Neutraler hinzukommen. Da apssiert dann sowas wie mit dem claok und dem Frachter. ;)
Ist aber ohnehin nicht so spannend. Die Systeme sind teils recht leer, Stationen sind Mangelware, und an den meisten darf man nicht docken (die Spieler können bei ihren Stationen nämlich einstellen, wer rein darf). Was 0.0 für allianzen interessant macht sind seltene Erze in den Asteriod Belts, schwere Komplex-Areas (evtl. hast du im Empire schon mal so ne Nav-Boje gesehen wo sowas wie "1 of 10 Complex" in der Info stand. Das sind meist Piratenverstecke mit vielen Gegnern, also viel Loot und Kopfgeld) und die Möglichkeit, ohne Konsequenzen aud jeden schießen zu können. Und eigene Stationen (sind unzerstörbar, können aber erobert werden) kann man dort auch bauen. Auch Strukturen, also Control Tower, Capital Ship Arrays usw.

Früher wurde dort mit einzelnen neutralen, neuen Chars oft spioniert (man kann ja bis zu 3 chars pro Account erzeugen, und ein neuer Char muss nicht immer einem neuen Spieler gehören, daher wird da in der Regel jeder abgeschossen, es sei denn man ist verbündet.
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Naja, hab mich entschieden, und hab meinen WoW-Account wieder reaktiviert :( Werd' noch mal on gehn, und den Corpmembern die Kohle zurückgeben. Schade. Wäre ich in WoW net schon so weit gewesen, hätte EVE den Sieg davon getragen. Vielleicht hol ich mir nen Account, wenn ich wieder mald die Nase voll hab, von WoW :D

btw: auf dem ZDF war übers Wochenende ein kurzer Bericht über das EVE-Fanfest in Irland(?). Die von CCP geben sich ja echt Mühe. Bei denen arbeiten Wirtschaftswissenschaftler, Soziologen ect. die sich mit dem Spiel beschäftigen. Anscheinend soll noch ein gewähltes Spielerparlament kommen, welches aktiv über den Entwicklungsweg von EVE mitentscheiden kann :wow:
 

Soulja110

Freizeitschrauber(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Hab gestern kurz mal in GIGA reingeschaut und da war son Typ da, der das neue EVE Online vorgestellt hat. Allerdings bin ich da nicht ganz mitgekommen, weil das schon die 2. oder 3. Präsentation war. Allerdings sah das ganze schon ziemlich interessant aus und seit Mass Effect hab ich irgendwie voll Bock auf Weltraumaction :)

Was du hier erzählst, hört sich echt klasse an Adrenalize. Aber du weißt, wenn man davon erzählt, hört sichs immer besser an ;) Aber was ich jetzt noch nicht ganz verstehe. Wie ist das jetzt, man zockt schon seit zB 1 Jahr und hat nen ziemlich geiles Schiff. Dann kommt einer, der noch besser ist, macht dich Platt und du verlierst alles was du hast??? Wie gehts denn dann weiter?
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Wie ist das jetzt, man zockt schon seit zB 1 Jahr und hat nen ziemlich geiles Schiff. Dann kommt einer, der noch besser ist, macht dich Platt und du verlierst alles was du hast??? Wie gehts denn dann weiter?
Man kann sein Schiff versichern, je teurer die Versicherung, desto mehr Kohle bekommt man raus. Eien Basisversicherung hat man aber immer. Und sobald man in dem Pod andockt gibts das Startschiff geschenkt. Schlimmstenfalls wenn man keine Kohle mehr übrig hat muss man eben im Startschiff ein bisschen in den Asteroidengürtel und Erz abbauen und verkaufen, bis man sich wieder ne Frigate kaufen kann.

Wenn andere Player einen richtig killen, wird der Clon aktiviert. Den kann man wo man will auf Stationen mit Medicenter postieren, dort wacht man dann auf. Danach neuen Klon kaufen, bzw. generell immer aufpassen, den es gibt Klon-Klassen eingeteilt nach Skillpoints. Wenn man also 1 Mio Skillpoints hat, der Klon aber nur 600 000 speichert, verliert man ein paar Punkte (ich glaub aber keine 400.000).

Man verliert also vor allem Geld in Form des Schiffs und evtl. in Form des Klons. Beide Sachen muss man dann neu kaufen, wenn das Geld reicht. Aber am Anfang ist das kein so großes Problem. Für ältere Spieler ist es schlimmer, weil deren schiffe sind meist so teuer, dass die Versicherung nicht reicht, und die ganz hohen Klone kosten viel. ;)
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

TIE Fighter in EVE? :wow::D

Nö, doch nur das Minmatar Shuttle. Aber sieht schon irgendwie suspekt aus. :hmm:

Früher sah das Ding anders aus, mehr so wie moderne Schrottplatzkunst:


Im Anhang gibts noch zwei weitere Bilder des neuen Modells (Trinity-Expansion).
Sorry für die Kanten, hatte HDR an, da geht kein FSAA. :(

Trinity Pics aller Schiffe gibts außerdem unter: http://glowfalls.com/eve_ships/index.php
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

achja, die Grafik ist schon toll :hdl: :D


... Ausgesorgt müsste man haben, dann hätte man genug Zeit für allerlei Spiele die es so gibt ^^
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Ich hab mal wieder etwas Eye-Candy in Form eines videos.
Nennt sich "Lacrimosa" und ist von der Mercenary Coalition. Darum geht es um vergangene Schlachten aus dem großen Krieg, bis hin zur Abspaltung von BoB und der Gründung von Tortuga, dem neuen Mercenary-block unten im Süden.

Die Qualität des sexy Videos ist kinoreif und natürlich in HD (WMV9).
http://dl.eve-files.com/media/corp/dire/Tortuga-Lacrimosa.wmv

Alternativ auf Evetube (Flash-Streaming): http://evetube.com/index.php?playid=240

Leider läuft heute mein 1 Monats-Abo aus, und mein Account wird erstmal wieder stillgelegt, während ich Battlecruiser V trainiere.
 

Elkgrin

PC-Selbstbauer(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

So 20k Server sind nice. Erst zieht man ewig, nur um dann doch noch nen Disco zu kassieren. Aber die ersten 11 Sekunden sind schonmal ganz vielversprechend :X
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

So 20k Server sind nice. Erst zieht man ewig, nur um dann doch noch nen Disco zu kassieren. Aber die ersten 11 Sekunden sind schonmal ganz vielversprechend :X
Nimm doch einen DL-Manager mit Resume-funktion. Ich saug da immer mit 6Mbit fullspeed :D
Wobei momentan ists wirklich etwas lahm. Gab in den letzten Tagen allerdings auch 4-5 gute Videoreleases dort, einer sogar 1,1GB. Dementsprechend viele laden von dort gerade runter.

Man muss auch dazu sagen, dass eve-files.com einem Spieler gehört, der netterweise den ganzen Mist der Community hostet, und das auch noch für lau (spenden darf man ihm allerdings, wenn man will).
 

Elkgrin

PC-Selbstbauer(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Zieht zwar noch ne halbe Stunde, aber was man so sehen kann ist schon beeindruckend. Das Spiel ansich würde mir sicher auch gut gefallen, Freelancer war damals auch geil. Stundenlang nur rumgeflogen, Nomads gejagt usw :sabber:. Aber Zeitmangel und die Angst vor den Death Penalties halten mich davon ab :ugly:.
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Ich spiel´s jetzt seit 6 Wochen und find´s einfach genial :)

Jo, zocke inzwischen auch mit meinem 2ten Gastaccount xD

Vielleicht leg ich mir demnächst nen richtigen zu. Hab gesehen, dass ein Account plus ein Monat Spielzeit nur 20 kostet.
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Ich hab kürzlich mal wieder einen Monat reingesteckt. Hab mir für knapp 80 Mio ISK ein komplettes Set +4 Implants gegönnt. :wow::D
Mein Char geht ab wie Luzi! Als Empire-Hugger in ner Industrial-Corp kann man es sich ja leisten. Die PVPer in unserem Military-Wing habens nicht so leicht, die sind in IAC und hatten ne Alliance-Wardec von BoB zu dem Zeitpunkt. :ugly:

Momentan ist leider lernen nonstop angesagt, hab demnächst Diplomprüfung. Mein Char skillt noch Battlecruiser V, ist aber in 2 Tagen fertig.

Account kostet einmalig 20 EUR inkl 1 Monat, ja. alternativ kann man glaubich auch einen Gametime Code zum Freischalten nutzen.
Monatsabo per Kreditkarte oder Bankeinzug dann 15 EUR bzw. ca 12 EUR bei 3 Monaten iirc.
Richtig billig wird es, wenn man sich GTCs zu Dollarpreisen besorgt. Gelobt sei der starke EUR. Das dürfte auf ca 10 EUR/Monat kommen dann.
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Wie hast du eigentlich die Screens oben so schön hingekriegt? Bei mir sieht das bei weitem nicht so schön aus... :(
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Wie hast du eigentlich die Screens oben so schön hingekriegt? Bei mir sieht das bei weitem nicht so schön aus... :(
Hm, meinst du von der qualität her? Ich glaub ich hab in den Optionen den Haken bei "High Quality Screenshots" gesetzt. Dann werden bmp's erzeugt, die ich dann selber in jpegs umgewandelt habe (höhere Quali als die normalen jpg-Screenshots).

Ansonsten: Trinity Premium Grafik, Maximum HDR+Bloom.
Das HUD kann man iirc mit Strg+Tab ausblenden, dann stören die Fenster nicht.
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Auf Steam gibts nen Account + einen Monat Spielzeit für 15$ :sabber: lecker
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

... den ich mir grade gegönnt habe :D

Ihr könnt mir gern helfen, nen Char zu bauen (PvP, Combat) ^^
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Ich hoffe es ist nicht schon wieder out of date, denn ich hab neulich im Wiki der Goons zwei nette Seiten über Char-Attribute und Char-Erstellung gefunden:
http://wiki.goonfleet.com/index.php?title=Basic_Character_Creation
http://wiki.goonfleet.com/index.php?title=Recommended_Base_Stat_Builds

Da steht eigentlich alles drin, bzgl. Bloodlines und recommended builds bei den einzelnen Rassen.

Ich hab damals nen Khanid erstellt, weil mir die nach Acura noch am besten für PVP erschienen. sehr niedriger Charisma-Startwert, und wenn man die Schule richtig wählt, kommt man direkt mit Gunnery V raus. :D
Achura sind natürlich noch fieser, noch weniger Charisma.

Optisch hätte mir wohl ein Gallente-Char am besten gefallen, aber die haben alle so verdammt hohe Charisma-Werte. Und das spielt dann vor allem bei höheren Skills ne Rolle. Habs z.b. gemerkt bei Battlecruiser V, der dauerte erst ca 24 Tage, dann hab ich +4 Implants rein und die Zeit fiel auf 19 Tage.

Wenn einem der Avatar egal ist, kann man da rein nach den Stats gehen bei der erstellung, und wenn man es so anstellt, dass man statt der Frigate IV für die eigene Rasse andere skills zugeteilt bekommt, kann man vom Start weg auch gleich andere Schiffe skillen. Meiner startete z.b. mit Amarr Frig II (oder wars I?), da hätte ich direkt den Gallente-Frig Skill kaufen und damit weiterskillen können, oder Minmatar etc.
Man muss sich also nicht unbedingt ins Schema F pressen lassen und nur das Zeug der eigenen Rasse hochskillen. :)

Als anfänger hast du natürlich noch die Qual der Wahl, ob du erstmal die Learningskills hochschraubst oder nicht. Viele neue Spieler verlieren genau da die Lust, wenn ihnen gesagt wird, dass sie erstmal die skillen sollen (weil die ja so nichts bringen außer niedrigere Skill-Zeiten).
Meine Empfehlung wäre, es abzuwechseln. Erstmal so skillen, dass du ne Frigate gut fliegen kannst, dann Missions etc. machen und nebenher die Learnings skillen, dann z.B. Cruiser skillen, LvL2 Missions beginnen und die adv. Learnings nebenher.
Oder sie noch weiter hinten anstellen. So richtig Zeit spart man eh erst, wenn die Battleship-Skills und die LVL5-Stufen der skills anstehen, weil da jeder Skill mehrere Tage braucht.
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Die Werte bestimmen die Skillzeiten. Jeder skill hat 2 Attribute, ein Primäres und ein Sekundäres. Die wirken sich direkt auf die Zeit aus, die der nächste Level deines skills braucht:

LearningMultiplier = 1 + (LearningLv * 0.02)

Actual Attribute = ( RoundUp ( TruncatedAttrib / LearningMultiplier ) ) * LearningMultiplier

Now, to calculate how long it will take you to train something, simply plug your actual attributes into the formula:

( SPNeeded - CurrentSP ) / ( PriAttrib + ( SecAttrib / 2 ) )
Quelle: http://www.eve-wiki.net/index.php?title=Skill_Time_and_Attribute_Calculations#Attributes_and_Skills

Die letzte Formel sagt aus, dass du die Attribute, vor allem das primäre, halt so hoch wie möglich sein sollten.
Wenn man nun alle Skills betrachtet, fällt auf, dass die meisten Perception bzw. Willpower als prim. Attribut haben. Nur wenige skills (Social Skills) haben Charisma als prim. Attribut.
Daher macht es natürlich Sinn, zu schauen, dass man möglichst viele Punkte auf Perception und Willpower bekommt bei der Char-Erstellung. die wenigen Skills mit Charisma dauern dann halt länger, die vielen Combat-skills gehen dafür schneller.
Attributreihenfolge nach Wichtigkeit ist: Perception, Intelligence, Willpower, Memory, Charisma

Hier nochmal ein Überblick aus dem Eve-Wiki für die Skill-Bereiche:
* Corporation Management: Memory / Charisma
* Drones: Memory / Perception
* Electronics: Intelligence / Memory
* Engineering: Intelligence / Memory
* Gunnery: Perception / Willpower
* Industry: Memory / Intelligence
* Leadership: Willpower / Charisma
* Learning: Memory / Intelligence
* Mechanic: Intelligence / Memory
* Missile Launcher Operation: Perception / Willpower
* Navigation: Intelligence / Perception
* Science: Intelligence / Memory
* Social: Charisma / Intelligence
* Spaceship Command: Perception / Willpower
* Trade: Willpower / Charisma
Da sieht man recht gut, dass Perception/Willpower und Intelligence/Memory häufige Paarungen sind.
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

kk, Char gebastelt, hat aber leider nur Gunnery II statt wie oben genannt Gunnery 5

Ansonsten gibts noch zu berichten, dass heute im Anfängersystem voll die Schlacht getobt hat. Vor der Station lauter zerschossene Ibis und andere Schiffe ^^
Ich mitten drinn umhergeschwirt, und gelootet, was das Zeug hält:D
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

kk, Char gebastelt, hat aber leider nur Gunnery II statt wie oben genannt Gunnery 5
Bei Caldari Achura? Ist möglich, hat mich eh etwas gewundert. Als ich meinen Char damals erstellte, ging das nur bei Khanid und evtl. noch bei einem der Gallente, dass man am Ende Gunnery V hatte. Ist aber bei Caldari auch nicht so wichtig, da würde ich am Anfang mehr auf missiles setzen. Missiles sind eh gut für den Andang, denn sie brauchen verhältnismäßig wenige Skillpoints und machen viel Schaden. Guns sind besser, gerade im PvP (da instant Hit und keine Flugzeit des Geschosses), aber Guns brauchen halt sehr viele Skillpoints und daher viel Zeit (mein Char hat über 3 Mio Skillpoints in Gunnery, und ich kann immer noch keine Tech2 Beam Laser oder Tech2 Megapulse Laser benutzen. :(
Ansonsten gibts noch zu berichten, dass heute im Anfängersystem voll die Schlacht getobt hat. Vor der Station lauter zerschossene Ibis und andere Schiffe ^^
Ich mitten drinn umhergeschwirt, und gelootet, was das Zeug hält:D
Bei Ibis-Wracks? Was hast du denn gelootet, den Dreck vom Schiffsboden? Da ist doch nichts drin. :D
Ein paar Helden gibts leider fast immer, die Anfänger abknallen. Droppen ne Can vor ner Noobstation, die neuen Spieler verlassen das erste mal die Station, sehen die Can, fliegen hin und öffnen sie, nehmen was raus und peng, der Candropper darf sie ungestraft killen, da sie aus seiner Can gestohlen haben...
Manchmal schießen die Noobs auch einfach so aufeinander, dann kommt Concord und es gibt ein Feuerwerk.
Das gute ist ja, dass man am Anfang eh nichts hat und nichts verlieren kann. :D
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Bei Ibis-Wracks? Was hast du denn gelootet, den Dreck vom Schiffsboden? Da ist doch nichts drin. :D
Waren ja nich alles nur Ibis. Das meiste was ich abgreifen konnte, war Munition :D

Ne Frage: Hab jetzt mehrere Schiffe, und iwll die zur Station bringen, wo ich grade queste. Nur leider reicht mein Frachtraum net aus :/
Gibts da ne andere Möglichkeit?
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Lohnt es sich, so zu skillen, dass man ne Badger fliegen kann, um damit dann Mining zu betreiben, oder ist Missis machen der bessere Weg, Geld zu verdienen?
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Ne Frage: Hab jetzt mehrere Schiffe, und iwll die zur Station bringen, wo ich grade queste. Nur leider reicht mein Frachtraum net aus :/
Gibts da ne andere Möglichkeit?
Da musst du ein Shuttle kaufen, dorthin fliegen, wo dein Schiff ist, raus aus dem Shuttle, rein ins Schiff und zurückfliegen zu der Station, wo du alle deine Schiffe haben willst. Die Shuttles kannst du dann jeweils wieder verkaufen, recyceln oder was auch immer, sind ja keine 10.000 ISK wert die Dinger.

Lohnt es sich, so zu skillen, dass man ne Badger fliegen kann, um damit dann Mining zu betreiben, oder ist Missis machen der bessere Weg, Geld zu verdienen?
Das Problem bei den Industrial Ships ist, dass sie nur einen Turret-Hardpoint haben, du kannst auf den Badger als maximal einen Mining-Laser draufbauen. Das dauert dann ewig, bis der mal voll mit Erz ist. Besser, du holst dir einen Osprey, der hat sogar Bonus auf Mininglaser, und baust dort mehrere Laser rein (Miner II optimalerweise, braucht glaubich Mining LvL IV). Damit muss man halt öfters zur Base zurück und die Osprey leeren, aber man schafft je nach Erz doch nen ganz guten Schnitt. Das bessere Erz gibts eh erst in Gebietien mit Security 0.6 und 0.5, und die NPCs in den Belts dort sind nicht ohne, mit ner Frig oder nem Industrial minen ist da schon gefährlich, weil man nebenher die NPC-Piraten tanken muss. Daher Cruiser.
Alternativ könnte man auch vor Ort eine Can droppen (also irgendwas im Cargo droppen), dann minen und das erz immer in die Can rein, wenn die Osprey voll wird. Dann später mit einem Industrial hin zu Can und das erz abholen. Damit spart man sich das dauernde Gefliege zur Station, der Nachteil ist halt, dass jeder andere an deine Can ranfliegen und dein Erz klauen kann. Du bekommst zwar Killrights und darfst ihn ungestraft rösten, aber meist haben die bösen Langfinger noch bösere Freunde als Backup...
Bei Amarr-Systemen gehts ganz gut, da ist oft tote Hose und man hat keine 4 Leute im System ,aber im Caldari Space ist ja in der Regel mehr los, daher auch mehr Diebe unterwegs.
Eine andere alternative wäre Corpmining, du suchst dir ne Corp, alle minen in cans rein, und 1-2 Leute fliegen permanent zwischen Asteroiden und Station hin und her und leeren die Cans der Corpmember. Das wäre das Standardprozedere bei mehreren Leuten.

Aber wenn du eher in Richtung Fighting skillen willst, ist das Mining eher was, dass dich skillmäßig aufhält. Level2-Missionen geben schon ganz nett Kohle, wenn man alle NPCs lootet und optimalerweise noch einen Salvager hat und die Wracks ausnimmt. Ist halt gefährlicher und man bekommt unter Umständen (je nach Missionen vs Erz) etwas weniger Geld/h als beim Mining, dafür sind Missions aber weniger langweilig, eben weil man draufgehen und ballern kann.

Ich hab mit meinem Char jedenfalls schon länger nicht mehr Mining betrieben, unter anderem weil ich keinen Bock hatte Barges etc zu skillen, und in den normalen Schiffen ist der Cargohold dann immer gleich voll. Und die blöden Farmer grasen auch oft alle guten Asteroiden ab, dann lohnt sichs noch weniger. Missions werden wenigstens meist dynamisch erzeugt und nur für dich, sprich die Gegner und deren Kopfgeld kannst du garantiert einsacken.
Das Problem bei Missions ist halt, dass man schon recht gute Skills braucht teilweise. Als ich 10 Mio Skillpoints hatte, wurde mein Omen in einer LVL2 Mission zerstört, weil mein Tank zu schwach war und ich nicht aufgepasst habe...davor hatte ich ca 20 andere LVL2 Missions total easy geschafft und war der Meinung, mein Char sei so mega, dem könne da nicht viel passieren. :ugly:
Aber man kann alle 4h eine Mission ablehnen, wenn sie zu schwer sein sollte, ohne dass man dadurch Standing mit dem Agenten verliert. Wenn man also bei einer dauernd draufzugehen droht, einfach abbrechen, und falls die nächste genauso kacka ist, 4h warten und die dann auch abbrechen usw. ;)
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Eigentlich würde ich schon auf der Kampfschiene bleiben wollen. Hab mir atm ne Drake als Ziel gesetzt. Leider kostet die ~35Mio ohne Waffen ect. Nun suche ich nach einer Möglichkeit, schneller zu Geld zu kommen, da es bei den Missis nur relativ spärlich aufs Konto tropft, und ich ca in einer Woche Skill-mäßig soweit sein dürfte.:D Zudem hab ich mir noch das Clarity-Skillbook gekauft, damit die Schiffe-Skills schneller gelernt sind. Das schlug mit ~4.5 Mio zu Buche. Auch wäre mal ne Abwechslung zum Missionen fliegen nice. ^^

Und sry, dass ich dich löchere, aber im Rookie-Channel ne Frage beantwortet zu bekommen, ist schier ein Ding der Unmöglichkeit. ;)

Edit: Hab schon öfters Frachter beim Abbauen zugeguckt, und immer hat der Abzugfinger zu zucken angefangen. Ist es möglich, in einem weit abgelegen Gebiet in einem 1.0-System Frachter anzugreifen, zu looten, und dann vor der Concorde in ein Station zu fliehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Eigentlich würde ich schon auf der Kampfschiene bleiben wollen. Hab mir atm ne Drake als Ziel gesetzt. Leider kostet die ~35Mio ohne Waffen ect. Nun suche ich nach einer Möglichkeit, schneller zu Geld zu kommen, da es bei den Missis nur relativ spärlich aufs Konto tropft, und ich ca in einer Woche Skill-mäßig soweit sein dürfte.:D Zudem hab ich mir noch das Clarity-Skillbook gekauft, damit die Schiffe-Skills schneller gelernt sind. Das schlug mit ~4.5 Mio zu Buche. Auch wäre mal ne Abwechslung zum Missionen fliegen nice. ^^
Hast du nicht erst angefangen mit dem Char? Die Zeit erscheint mir etwas kurz für nen Battlecruiser. Fliegen vielleicht ja, aber ordentlich benutzen? ;)
Wobei, für LvL2 Missionen kann es angehen. Ich habe auch aus Faulheit einen Harbinger genommen für die LVL2s, nachdem mein Omen geplatzt ist. Im Grunde Overkill (weil einem da maximal 2-3 NPC-Cruiser zu Leibe rücken, worüber der Harbi nur Müde lächeln kann), aber man braucht später für LVL3 Missions ohnehin einen Battlecruiser, oder ein Heavy Assult (ist aber teurer und braucht viel mehr Skills, da Tech2 Cruiser)
Wenn du den Drake anpeilst, auf jeden Fall Missiles skillen, Heavy Missiles oder Cruise Missiles (ich hab da leider nicht so den Plan, mein Char ist wie gesagt auf Guns und Turrets spezialisiert und der totale Missile Noob) und dann zugehörige Support-Skills, damit die Missiles weiter fliegen, mehr Dmg machen usw.
Tank-mäßig ist die Drake ne Wucht, das ding kann man passiv shieldtanken, soll heißen, man haut Shield Extender und so Zeug drauf, um die Schildstärke zu erhöhen, wodurch auch die Regen-Rate steigt, so dass die Schilde dann halten, ohne dass man einen Shield-Booster braucht. Aber vermutlich braucht man da ordentlich Shield-Skills für (mein Char ist Shield-Noob, ich hab nur Armor-Skills, weil Amarr-Schiffe ja Armor ohne Ende haben).

Zwecks Geld: Was du natürlich mal machen kannst ist betteln, gibt durchaus Leute, die einem mal ein paar Mio rüberschieben. Muss halt subtil sein. :D
Player-Corps geben neuen Mitgliedern auch oft Vorschüsse, damit die sich ein gutes Schiff zulegen können, allerdings sind dann halt oft Bedingungen dran gekoppelt, etwa dass du mit dem Schiff minen sollst (geht bei ner Drake schlecht), oder NPCs abballern damit andere in Ruhe minen können etc. Halt Kreditrückzahlung in irgendeiner Form.
Und sry, dass ich dich löchere, aber im Rookie-Channel ne Frage beantwortet zu bekommen, ist schier ein Ding der Unmöglichkeit. ;)
Am besten ist es da meistens, bei einer Corp einzusteigen (möglichst ne Größere/Bekanntere) und dir Tipps und Fragen von den älteren Leuten dort beantworten zu lassen. www.ineve.net ist btw. ne Seite, wo man mittels limited API key seine Char-Daten publizieren kann. So können andere ohne Risiko sehen, was für skills du hast und dir Tipps geben zu deinem Char.
Edit: Hab schon öfters Frachter beim Abbauen zugeguckt, und immer hat der Abzugfinger zu zucken angefangen. Ist es möglich, in einem weit abgelegen Gebiet in einem 1.0-System Frachter anzugreifen, zu looten, und dann vor der Concorde in ein Station zu fliehen?
In einem 1.0 System? ROFL. Da bist du schneller Toast, als du "upps" sagen kannst. Das wäre, als würde man bei WoW in ner Stadt neben den NPC-Wächtern anfangen Leute zu killen. Wobei man in WoW afaik die Guards sogar battlen kann oder? In EVE ists jedenfalls suizid.
Andere einfach so angreifen geht in 0.4-0.0, darüber nur mit fiesen Tricks (und mehreren accounts) bzw. in nem Kamikaze-Schiff oder in nem offiziellen Krieg.
Wenn du es versuchst, sollte aber gnädigerweise noch ein Popup kommen (Proceed with this dangerous task?), welches dich darauf hinweist, dass du gerade dabei bist, etwas wirklich sehr sehr Dummes zu tun, und das Concord dich gnadenlos grillen wird. Dann kann man Abbrechen oder weitermachen, je nachdem wie man drauf ist. :ugly::D

Aber du willst ja Geld sparen und nicht Geld verpulvern... ;)
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Hab gestern mal Mining ausprobiert, und ich zum Schluss gekommen, dass es gefährlicher ist, als Missionen zu fliegen :D
So 'n Typ klaute mir die Früchte meiner 20-minütigen Arbeit. Da er nur so n kleines Schiff hatte, dachte ich, den rotze ich mal schnell mit meiner Caracal weg. Denkste. Nach dem meine Niederlage sicher war, nahm ich mir die Zeit, sein Schiff mal genau anzugucken, und sah dass es ein Tech II-Condor war.
Naja, egal. Hab meine Verluste ersetzt und bin wieder minen gegangen. Als ich dann das Erz mit meiner Badger abholen wollte, war der Typ wieder da und hatte das Erz geklaut, neu ausgeworfen und wartete darauf, dass ich es zurückklaue.
Ich tat mal ne Viertelstunde so, als wäre ich afk, und dachte schon ich sei erfolgreich, als er wegwarpte. Nix da. Als ich das Erz wieder aufgeladen hatte, war er plötzlich wieder da und machte auch noch meine Badger platt.

Fazit: 5 Millionen Schaden für Erz im Wert von ein paar Hundertausend. Nie wieder! :D
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Ich tat mal ne Viertelstunde so, als wäre ich afk, und dachte schon ich sei erfolgreich, als er wegwarpte. Nix da. Als ich das Erz wieder aufgeladen hatte, war er plötzlich wieder da und machte auch noch meine Badger platt.
Hihi, da hat er dich ja sauber drangekriegt. :D
wie schon gesagt, das in die Can minen kannst du eigentlich nur bringen, wenn im System total tote Hose ist. Mehr als 4 Leute im Localchatfenster sind da schon zuviel. Im Caldari-Space natürlich besonders schlimm, weil jeder Caldari spielt oder dort abhängt. Daher hab ich immer irgendwo im Amarr-Empire gemint. Da wars ruhig. aber auch dort kann einem was geklaut werden, bzw. unsere corp bekam ne Wardec, weil ne andere Corp dort minte und sauer wurde, als wir innerhalb eines Tages 3 Belts leergrasten (da war kein einziger Asteroid mehr, nur noch Vacuum :ugly:)
Fazit: 5 Millionen Schaden für Erz im Wert von ein paar Hundertausend. Nie wieder! :D
Wäre besser gewesen da mit der Osprey zu minen. Cargo Expander in die unteren Slots, Mining laser rein und ab dafür. Und das Erz halt nicht droppen sondern die Osprey voll machen und dann docken. Das ist mehr oder weniger die einzig sichere Methode, solo zu minen...
Aber LvL2 Mission geben an und für sich auch gut Geld. Im ersten Monat hast du halt die Popokarte, weil mehr als LvL1 Missions gehen da eigentlich nicht, oder halt minen in nem kleineren Schiff.

Eine Möglichkeit wäre, dich einer Corp anzuschließen und mit jemandem LvL2 oder LVL3 Missions zu fliegen, er im großen Schiff und du in ner Frig. Da bekommst du einen Teil des Geldes und der LP, und solgane er vor dir reinwarpt und die Gegner auf sich zieht, kann dir nicht viel passieren. Verliert er den Aggro, bist du Toast, aber das ist ja bei WoW auch nicht anders.
Höhere Missions im Team ist quasi das Äquivalent zum Mitziehen lassen in ner höheren Instanz bei WoW (oder wie das heißt, ich kenn ja WoW nicht gut :D)

Oder flieg rum und bettel etwas im Localchat, sag einer hat dein Schiff gekillt und du hättest kein Geld. Evtl. schiebt dir jemand ne Mio rüber, weil für ältere Player ist so ne Summe Peanuts. Musst halt öfters den Ort wechseln, nicht zulange an einer Stelle betteln. Mit etwas Glück kann man da ein paar Mio abstauben. War mir zwar immer zu doof, aber wurde selbst schon öfters so angebettelt ;)
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

In einer Corp bin ich inzwischen drinnen, Acadamy of Decadence, so ne Art Ausbildungscorp für Decadence, die im 0.0 unterwegs ist. Gehört zur Razor-Alliance. Das mit dem L2-Missionen ist ne gute Idee, werde mal fragen, ob sie mich mitnehmen.

Osprey wollt ich keine kaufen, da mir 2,5 Mio doch etwas zu teuer waren, nur um Mining mal auszuprobieren. Zudem ist die Bewaffnung auch eher dürftig, beim Mining gar net vorhanden. Ich dachte, ich nehm mir die Caracal, da passen 2 Miner rein, nur dass ich da noch 3x Heavy Missile dazu habe, und somit nicht mit heruntergelassenen Hosen da stünde, sollte mir Erz gestohlen werden.
Im Nachhinein wäre die Osprey natürlich besser gewesen, mit Minern hätte ich den Typ nicht angreifen können. :D
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

In einer Corp bin ich inzwischen drinnen, Acadamy of Decadence, so ne Art Ausbildungscorp für Decadence, die im 0.0 unterwegs ist. Gehört zur Razor-Alliance. Das mit dem L2-Missionen ist ne gute Idee, werde mal fragen, ob sie mich mitnehmen.
Das klingt ja schonmal nicht schlecht. Auch ganz bekannt wäre Eve University bzw. Ivy League, die bieten gegen ISK "PvP-Kurse" für Spieler/Corps an, soll recht gut sein, evtl. kann man da auch gleich ganz bnei denen einsteigen.
Decadence kenne ich jetzt nicht wirklich, aber Razor ist mir ein Begriff, die Jungs können schon was.
Frag einfach mal, evtl. gibts jemanden, der gerade Lvl2, 3 oder 4 Missions fliegt. Meist ist es nämlich so, dass man dabei ja ein größeres Schiff nimmt (Battleship, Battlecruiser etc.) und es dann lästig ist, in den Missionen die NPC-Frigs zu treffen. Die können einen Jammen, Webben etc. und man kann meist nur Drones nutzen, um die zu treffen. Da ist es teils praktisch, wenn man einen zweiten Player hat, der mit ner Frig mitfliegt. die DPS Tanken ist für den Missionrunner kein Prob, geht eher darum das du ihm dann die kleineren Schiffe killest und er somit Zeit spart, weil der Kleinkram interessiert ihn eh nicht.

Eine weitere Möglichkeit wäre salvaging. Braucht glaub ich nicht so viele Skills. Du nimmst einen Destroyer, baust dort lauter Salvager rein, begleitest einen auf ner Mission und fliegst alle Wracks an. Die Bauteile, die man per Salvaging rausholen kann aus den Wracks, sind einiges wert, besonders bei den höheren Missionen. Und die wenigsten salvagen, weils zu lange dauert. Aber wäre eine Beschäftigung, die du nebenher machen könntest, und viel stupider als Mining ist es auch nicht.
Gibt sogar Player in Eve, die drauf spezialisiert sind, fremde Wracks aufzuspüren und zu salvagen (das darf man nämlich straflos, nur looten nicht).
Musst halt schauen, wie lange das skillmäßig bei dir dauert, Destroyer und Salvager.

Ansonsten eben Missions mitfliegen, biete dich als Ausputzer an für NPC-Frigs und -Cruiser. Da bekommst du nebenbei gleich mit, was in höheren Missions so abgeht, weil LvL3 und LvL4 Missions sind eine Haupteinnahmequelle für Leute mit Fightingskills im Empire.

Was auch noch Gewinn abwerfen kann ist Handeln auf den Märkten. Gegenstände aufkaufen und teurer wieder verkaufen bzw. von A nach B rüberschippern. Da müsstest du aber mit jemandem sprechen, der da aktiv ist im Trading. Hab aber gehört dass da manche 1 Bio ISK pro Tag verdienen, ohne dass sie von ihrer Station undocken müssen. :ugly:
Osprey wollt ich keine kaufen, da mir 2,5 Mio doch etwas zu teuer waren, nur um Mining mal auszuprobieren. Zudem ist die Bewaffnung auch eher dürftig, beim Mining gar net vorhanden. Ich dachte, ich nehm mir die Caracal, da passen 2 Miner rein, nur dass ich da noch 3x Heavy Missile dazu habe, und somit nicht mit heruntergelassenen Hosen da stünde, sollte mir Erz gestohlen werden.
Im Nachhinein wäre die Osprey natürlich besser gewesen, mit Minern hätte ich den Typ nicht angreifen können. :D
Osprey ist halt DER Miningcruiser schlechthin. Mischmasch ist da immer schlecht, entweder man kämpft, oder man mint, aber nicht beides. Daher sind Guns überflüssig, selbst NPC-Piraten im Belt ballert man nicht ab, sondern tankt sie, während man Erz abbaut. Keine Komprisse.
Und ja, gegen den Erzdieb kannst du faktisch nichts machen, er wirds auch nur klauen, wenn er sich sicher ist, dass er dich wegblasen kann. Viele der Spielerpiraten gehen fairen Fights aus dem Weg, die greifen nur an, wenn du unterlegen bist. Flieg mit einem fetten Schiff und PvP-Fighting rein nach 0.4, wo die sich rumtreiben, die fliehen bzw. Verstärkung holen. Das sind eiskalte Kalkulierer, die gehen meist auf Nummer sicher....

Bei mir in der corp gibts ja durchaus gute PvPer, aber selbst da gabs Situationen, wo die Erzdiebe nicht angriffen, weil es den Ärger nicht wert war. Das beste ist da corpmining, einer ist dedizierter Lastesel und holt wirklich dauernd die Cans ab bzw. leert sie, alle beäugen fremde Spieler im System. Man schaut einfach drauf, dass einem keiner was klauen kann. Probleme verhindern, bevor sie passieren ;)
Aber alleine ist man da arm dran, daher Mining sein lassen und halt echt Osprey etc. nehmen und auf Cans und Hauler verzichten, lieber alle paar Minuten zur Station warpen.
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Noch ne Frage: wo kaufst du die GTCs?

Hab im Forum in einer Sig diesen Link gefunden, und wollt' mal fragen, ob du die Seite kennst. Die hätte den Vorteil, in Dollar bezahlen zu können :D
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Bisher hab ich noch keine gekauft, aber shattered-crystal wäre wohl auch meine erste Wahl. Das mit dem Anruf bei der ersten Bestellung haben mittlerweile wohl die meisten Seiten.

Ich werds dann mal ausprobieren, wenn ich in paar Wochen (hoffentlich) wieder Zeit zum Spielen habe.
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Hab dann mal beim Shattered Crystal bestellt, beim fünften Anlauf hat es dann endlich geklappt:D. Ich würde dir raten, eine Nummer eines Festnetzanschlusses zu verwenden. Mit der Handynummer hat es bei mir nicht funktioniert (laut Shattered Crystal wurde ich angerufen, doch das Telefon hat nie geläutet), und nach dem dritten Versuch wurde ich mal gesperrt, weil sie mich für einen Bot hielten, der sie beschei**en will :haha:
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Gut zu wissen. Hat man da dann echt irgendeinen Englishman am Apparat?
Oder ist das ein Telefoncomputer, der einen da unter die Lupe nimmt?

Wie hast du bezahlt, Kreditkarte oder mit Paypal-Konto?

Am 14.4. hab ich meine letzte Prüfung, und danach hoffentlich wieder etwas mehr Zeit, dann nehme ich mal Lvl3 und später LvL4 Missions in Angriff. :)
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Bezahlt hab ich mit Kreditkarte. Jo, und am Apparat meldete sich ein "Englishman" ^^. Der fragt dann n paar Sachen, welche Bezahlmethode man gewählt hat, ne "Mainstreet" in der Gegend des Wohnortes, Postleitzahl, oder wieviel Uhr es in der betreffenden Zeitzone grade ist. Halt so Dinge, von denen er glaubt, dass die nur der Bestellende wissen kann.

Bis auf die Probleme mit den Telefonaten bei mir kann ich sie getrost empfehlen, haben einen schnellen Support, länger als ne halbe Stunde hab ich nie gewartet.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: [MMORPG] EVE Online

Hab mir jetzt auch mal einen GTC geholt und meinen Account reaktiviert. :)
Aber irgendwie sind die Tech2 Laser teurer geworden, so scheint mir. :ugly:

Und ich weiß immer noch nicht, welches Battleship ich in Zukunft kaufen soll. :wall: :D
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: [MMORPG] EVE Online

Hab mir jetzt auch mal einen GTC geholt und meinen Account reaktiviert. :)
Aber irgendwie sind die Tech2 Laser teurer geworden, so scheint mir. :ugly:

Und ich weiß immer noch nicht, welches Battleship ich in Zukunft kaufen soll. :wall: :D

Wo bist du?! Wo bist du?! Sags mir, und ich owne dich mit meiner fast-aussschließlich T2-gefitteten Drake (zumindest im Bereich Tank -.- ) ;) :D
Scherz beiseite. In welcher Corp bist du? Ich hoffe mal, dass wir sind uns net feindlich gesonnen sind. Kannst gerne mal bei mir zum Angeben vorbeikommen :D

Wenn du wegen dem BS mich fragst (ich verlasse mich halt nur aufs Design): ich finde die Rokh, sämtliche Amarr und Minmatar-BS ziemlich gelungen.

Edit: mit dem letzten Patch wurden die Shuttles entfernt, anscheinend ist der Preis der Shuttles massiv angestiegen, teilweise bis 100K ISK rauf. Habs aber selbst noch net kontrolliert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten