(Sammelthread) Disciples: Liberation

ShiZon

PC-Selbstbauer(in)
Disciples: Liberation

Erscheinungstermin: 21.10.2021
Plattformen: PlayStation 4, Microsoft Windows, PlayStation 5, Xbox Series, Xbox One
Entwickler: Frima Studio
Herausgeber: Kalypso Media, Kalypso Media Digital Ltd., Kalypso Media USA Inc.
Genre: Dark Fantasy Strategie-Rollenspiel



Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.


Disciples: Liberation ist ein Dark Fantasy Strategie-Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen, in dem es an dir ist, die vom Krieg verheerten Länder Nevendaars zu befreien. Folge den verborgenen Fäden deiner eigenen Geschichte, in der keine Entscheidung ohne Konsequenzen bleibt und jeder falsche Schritt dein letzter sein könnte.

Erkunde eine detailreiche und düstere Welt und triff deine Wahl unter den Fraktionen Nevendaars, zerrissen zwischen den religiösen Fanatikern des menschlichen Imperiums und den ungezähmten Mächten der Untoten unter dem Befehl einer wahnsinnigen Königin. Schare Verbündete um dich, sammle Ressourcen, um deine Stadt auszubauen, nimm Einfluss auf das fragile politische Gleichgewicht und stelle dich bestialischen Kreaturen in komplexen rundenbasierten Schlachten.

Du allein schreibst deine Geschichte – deine Entscheidungen sind der Schlüssel für das Schicksal Nevendaars.




Hi PCGHler,

hier bei PCGH wurde das Spiel bereits durch Thilo am 12.05.21 angekündigt.

Als ich eben (22.09.2021 Abends) bei Steam vorbei geschaut habe, kam ich aus dem sabbern nicht mehr raus, sabber immer noch:sabber: und kann es kaum erwarten, bis es endlich da ist. Da ich auch ein Fan von Dark Fantasy Strategie Rollenspiel mit rundenbasierenden Kämpfen bin, war ich sofort angefixt. Hoffentlich ist das so ähnlich wie Spellforce, nur noch besser.

Man kann die Demo-Version bereits herunter laden oder auch Vorbestellen.

Disciples: Liberation auf Steam

Systemanforderung

Minimum

Setzt 64-Bit-Prozessor- und Betriebsystem vorraus
Windows 10 64-Bit
Intel Core i5 6402P oder AMD Ryzen 1300X
8 GB RAM
Nvidia GTX 960 4 GB oder Radeon R9 380 4 GB
DirectX 11
Speicherplatz 8 GB
DirectX 11 fähige Soundkarte
Zusätzliche Anmerkungen: 1080p / 30 FPS / Niedrige Grafikeinstellungen

Empfohlen

Setzt 64-Bit-Prozessor- und Betriebsystem vorraus
Windows 10 64-Bit
Intel Core i5-7600 oder AMD Ryzen 1700
16 GB RAM
Nvidia GTX 1660 Ti 6 GB oder Radeon RX 590 6 GB
DirectX 11
Speicherplatz 8 GB
DirectX 11 fähige Soundkarte
Zusätzliche Anmerkungen: 1080p / 60 FPS / Hohe Grafikeinstellungen

Sprachausgabe: Englisch, Deutsch, Französisch

Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, vereinfachtes Chinesisch

Details: Einzelspieler, Mehrspieler

Features:

  • Einzelspielerkampagne mit 80+ Stunden Spielzeit: Erlebe ein umfassendes Dark Fantasy Epos in drei Akten mit mehr als 270 Quests und fünf einzigartigen Enden.
  • Entdecke ein vom Krieg zerrissenes Land: Eine weitläufige und verheerte Welt mit zahllosen Geheimnissen, verborgenen Schätzen und einer blutigen Vergangenheit warten darauf, von dir entdeckt zu werden.
  • Schreibe deine Geschichte: Wähle unter vier einzigartigen Klassen und wähle aus einer Vielzahl möglicher Verbündeter unterschiedlichster Fraktionen, um deinen Platz in der Welt zu bestimmen.
  • Errichte dein Refugium: Erlange wertvolle Ressourcen und nutze dein politisches Geschick, um deine Zuflucht zu einem neuen Heim auszubauen.
  • Kämpfe um dein Leben: Rekrutiere mehr als 50 Einheiten und stelle eine Armee zusammen, die perfekt zu deinem Spielstil passt. Meistere den Umgang mit Stahl und Magie in komplexen, rundenbasierten Kämpfen.
  • Tödliche Bosse: Zeige was du kannst und stelle dich mit deinen Gefährten furchterregenden Bestien, gegen die du nur mit der richtigen Strategie gewinnen kannst.
  • Jede Entscheidung zählt: Gehe deinen eigenen Weg und entscheide, was für ein Anführer du sein wirst.
  • Duell unter Freunden: Stelle dich der ultimativen Herausforderung und kämpfe in Online-Gefechten für 2 Spieler um den Sieg.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
ShiZon

ShiZon

PC-Selbstbauer(in)
Erster, das im eigenen Thread. :ugly: *duck und weg*

Also, jetzt tat ich etwas, was normalerweise gar nicht mein Ding ist, habe mir eben gerade die Basis-Version des Spiels vorbestellt und werde, wenn ich es dann am 21.10. erschienen ist, mir ordentlich zur Brust nehmen. Vorweg werf ich die Daten von meinem Hobel hier rein:

Ryzen 5 2600
16 GB RAM
GTX 1070
Creative Soundblaster Z

alles auf @Stock, damit man sich nicht fragen muß, mit was für einem System ich unterwegs bin.

Desweiteren gehe ich näher auf die Grafikeinstellungen ein und was es sonst noch für Einstellmöglichkeiten gibt, mittels Screenshot. Da ich aber kein Redakteur bin, werde ich trotzdem mein möglichstes geben, damit das halbwegs vernünftig in der Community ankommt.
 

Misanthrop68

PC-Selbstbauer(in)
Danke das du bereit warst, hier dein neues/kommende Spiel vorzustellen. Auch noch einen Nachbericht mochtest du uns liefen. Bin mal auf deine Meinung gespannt.
Aber Hauptsache du hast dabei viel Spaß und kannst die Zeit genießen.
 
TE
TE
ShiZon

ShiZon

PC-Selbstbauer(in)
Danke das du bereit warst, hier dein neues/kommende Spiel vorzustellen. Auch noch einen Nachbericht mochtest du uns liefen. Bin mal auf deine Meinung gespannt.
Aber Hauptsache du hast dabei viel Spaß und kannst die Zeit genießen.
Schaue auch jeden Tag bei Steam vorbei, übermorgen (ein paar Minuten sind es noch bis Mitternacht) :ugly: ist es endlich soweit und dann kommt es raus, werde hier das so gut wie möglich präsentieren.
 
TE
TE
ShiZon

ShiZon

PC-Selbstbauer(in)
Heute um 19 Uhr wahr es endlich soweit und Disciples: Liberation kann über Steam gekauft und heruntergeladen werden, ich werde jetzt nur noch das Spiel mit DL abkürzen.

Anerkung: Das Spiel zickt nicht herum beim heraus tabben, also zumindest nicht bei mir.

Das Spiel startet mit dem Kalypso Launcher.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Nicht wundern, wenn beim starten des Spiels kein Sound kommt, da es sich um das übliche Vorgeplänkel handelt, ab dem Hauptmenü ist aber der Sound zu hören.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Jetzt werfe ich mal einen Blick auf den Mehrspieler-Modus, obwohl das überhaupt nicht mein Ding ist. Wie man hier sehen kann, gibt es die Option Schnell, Host und Beitreten. Es wäre wirklich nett, wenn jemand die Erfahrungen die gesammelt wurden mit dem Mehrspieler-Modus, mit uns teilen würde. Damit jeder denn auch sich ein Bild davon machen könnte, ob dieser Modus gut oder noch ausbaufähig ist.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Als nächstes kommt das System dran, mal schauen was es dort für Auswahlmöglichkeiten gibt.

Gameplay

Der Aufbau ist recht einfach gestaltet und doch ist alles notwendige vorhanden, sehr schön finde ich auch, das man unter anderem das Kampftempo bestimmen kann und das die automatischen Züge auch ausgeschaltet werden können, wie sich das im Spiel auswirkt keine Ahnung, das muß jeder für sich entscheiden und auch welcher Spieltyp bevorzugt wird.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Steuerung

Was mir auf Anhieb gefällt, keine komplizierten Tastaturbefehle, auch hier ist es schön schlicht gehalten ohne zu überfordern, die Kommandos sind frei veränderbar und nicht an einer Tastaturbelegung gebunden, was ich allerdings nicht sagen kann, ob DL mit einem Gamepad gespielt werden kann.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Video

Zu Interface-Kalibrierung kann ich nichts sagen, damit habe ich noch nicht herum gespielt, das was hier zu sehen ist, das ist alles was DL an Grafikeinstellungen zu bieten hat, was ber mehr als ausreichend ist. Ein paar Einstellungen sind selbsterklärend u. a. Bildschirmauflösung, V-Sync. Fenstertyp, da wären Vollbild, Fenster und Rahmenloses Fenster. Bei Anti-Aliasing kann man zwischen keine, TAA und FXAA wählen. Bei der Texturauflösung gibt es niedrig und hoch. Die Schattenqualität kann auf niedrig, mittel und hoch eingestellt werden. Bei der Schattenauflösung geht sogar ultra, wie ich eben feststellen mußte.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Audio

Wie man unschwer erkennen kann, punktet DL auch wieder mit Minimalismus, was nichts schlechtes heißen muß.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Interface

Das Interface ist leicht verständlich, bis auf den letzten Punkt, da verstehe ich nur Bahnhof? Inwiefern beeinflusst das DL, bzw. in welcher Funktion?

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Neues Spiel/Dialog-Entscheidungen

Habe es eben gestartet, es kommt ein nettes Video und man beginnt in der Kanalisation, wo ein Gespräch mit Orion startet und es erscheint auchg gleich, ein Hinweis wie Gespräche gewählt bzw. ausgehen könnten.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Hier der eben erwähnte Orion, er ist gleichzeitig unsere erste Einheit. :ugly:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Bäh, ich könnte mich gerade selbst Ohrfeigen, bin voran geprescht und habe die Info-Einblendungen gelesen und weggeklickt. Also hier zeige ich euch das Inventar, bestehend aus Tagebuch, Karte (derzeit ausgegraut), Charakter, Einheiten und System. Letzteres werde ich nicht mehr durchkauen, da es bereits präsentiert wurde.

Tagebuch

Hier wird schon die Hauptquest gezeigt, direkt darunter sind die Nebenquest, gefolgt von den Gefährtenquest und zum Abschluß noch die abgeschlossenen Quests. Im unteren Abschnitt sind vier Fraktionen, Imperium, Elfen-Allianz, Untote Horden und Legionen der Verdammten, mit einem Ruf-Punktesystem.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Charakter

So sieht es ganz am Anfang des Spiels aus, zum Zauberbuch komme ich gleich, sehr gut finde ich, das man Aryanna völlig frei gestalten kann, entweder als reines Frontschwein, Kampfmagierin oder auch reine Magierin, das wird sich wohl im Laufe des Spiels zeigen, in welche Richtung es gehen kann.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Zauberbuch

Wenn ich das noch richtig auf dem Schirm habe, kann man Schriftrollen finden und diesen Zauber lernen, man kann den Zauber bis zur Stufe IV ausbauen, was die höchste Stufe darstellt, keine Ahnung ob es Kampfzauber gibt, die weiteren Zauberschulen, Zwielicht, Göttlich, Ur, Unheilig.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Einheiten


Wie das Einheitensystem funktioniert, das müßte ich erst einmal heraus finden, da ich seit Ewigkeiten kein RPG-Strategiespiel mehr angefasst habe, das letzte wahr Spellforce II. Man kann mit den Pfeiltasten die Einheiten durchschalten und auch dessen Ränge.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.




Was komisch ist, es gibt anscheinend nur einen Schwierigkeitsgrad oder habe ich etwas übersehen? Zum Spiel kann ich jetzt erst einmal nichts sagen, da ich seit 2 Stunden hier am rumhantieren bin. Worauf ich auch gespannt bin ob DLSS oder FSR (FidelityFX Super Resolution) oder etwas ähnliches irgendwann ins Spiel schafft, Sweet FX wäre auch lecker. Erst einmal das blanke Spiel zocken und dann in unbestimmter Zeit mal bei NexusMods vorbei schneien.

Mal schauen ob mich DL richtig fesseln wird, werde jetzt mit Aryanna die Länder Nevendaars rocken. :-D

ShiZoedit: Die Hintergrundmusik finde ich echt gelungen und passt gut, habe die im Hauptmenü gehört, zählt die Kanalisation auch dazu. :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Misanthrop68

PC-Selbstbauer(in)
Das Raytracing fehlt ist bei ein 2,5 3D Spiel verschmerzbar. Und auch für DLSS/FSR fehlt, da der Leistungsanspruch der Grafik gering ist, die technische Notwendigkeit. Mit einer Alten GTX 1060 schafft man bei 1440p noch ~ 50 FPS.

Das die Kämpfe Rundenbasiert ausgetragen werden finde ich schade. Die Arena für die Kämpfe wird mit ein Ladebildschirm jedes mal eingeleitet, was den Spielfluss und Spannungsbogen aus dem Spiel zieht. Hier hätte ich mir eine besser Lösung gewünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
ShiZon

ShiZon

PC-Selbstbauer(in)
Der Ladebildschirm zwischen den Kämpfen ist schon ein wenig störend, vielleicht verschwindet das bei einem Patch, geschweige denn Patches, die dann noch kommen werden und das Spiel verbessern oder im schlechten Fall auch verschlimmbessern. Da ich noch am Anfang bin, weiß ich auch nicht, was da noch kommen mag.
 
TE
TE
ShiZon

ShiZon

PC-Selbstbauer(in)
Hi Leute,

gestern erschien ein 5 GB großer Hotfix für DL.

 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Hat das Spiel hier jemand gespielt und kann kurz berichten ob es empfehlenswert ist?
Der Thread blieb ja recht mau.
 
Oben Unten