RTX 4090 Wasserblock Sammlung

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Du kannst im Notfall vertikal bauen?
Ich glaub das geht bei mir nicht^^
Muss mich mal kundig machen.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Du kannst im Notfall vertikal bauen?
Jap das wäre meine Notlösung.

Aber ich habe es nochmal überflogen. Und alles gemessen, was ich aktuell zur Verfügung habe.
Sprich ich habe mal mit meinem aktuellen Case verglichen, wo jetzt meine 3090 drin sitzt. Nämlich das "in win 309" und auch wenn da laut technischen Datenblätter "nur" 160mm hohe Lüfter passen, sind die Abstände zur Scheibe zimlich genau gleich wie beim Evo. Also wenn ich hinten die Abständen von den Slots messe (da wo man die GPU etc. festschraubt) bis zur Scheibe, Dann ist mein aktuelles in Win 309 ca. 1mm kleiner, als das neue Evo (obwohl es laut technischen Datenblättern 7mm sein müssten. (aber egal Hersteller Angaben sind wohl mit Vorsicht zu geniessen).

Und bei meiner 3090 Strix, misst der Alphacool Block inkl. dem Terminal ca. 162mm (gemessen mit Masstab (also nicht extrem genau)

Und mein aktuelles Case geht gerade so zu! da sind ca. 0.5mm Platz bis zur Scheibe.

Nehmen wir also an, ich hätte gut gemessen, und mein Evo ist 1mm grösser, dann bleiben 1,5mm wenn ich meine 3090 da einbauen würde.

Laut technischen Datenblättern ist der EKWB Block 163mm breit. Sprich es würden wieder ca. 0.5mm übrig bleiben und es sollte Gerade so passen!

Ich bewege mich also in der Range von weniger als einem mm ob es dann passt oder nicht!

Bei meinem Aktuellen Gehäuse hatte ich Glück! und die 3090 hat gerade so gepasst! (wie gesagt, es sind nur ca. 0.5mm platz zwischen Terminal und Scheibe)

Vielleicht habe ich ja wieder solches Glück xD.

Ich will endlich diesen Wasserblock haben! bin ganz hibbelig ob das passt oder nicht!!
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Du bist Startmensch von diesem Thread hier.
Dachte er ist für die Allgemeinheit und kein persönliches Projekt^^
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Hat irgend jemand schon irgend nen Wasserblock für ne 4090 gesehen?

Ekwb hat mir geschriebeb, dass sie verzögerung haben werden :(

Dafür hab ich einmal den Asus Support angeschrieben, wegen Garantie bei Kühlerwechsel. Wenn ich die Karte nicht erst unter Luft testen kann.

Die Antwort:

"Vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns gewandt haben und Interesse an unseren Asus Produkten zeigen.


Gerne können Sie Ihre Grafikkarte umrüsten.
Ihre Garantie wird nicht durch den Umbau erlöschen.
Die Garantie sollte nur im Falle, durch eine Beschädigung die beim dem Wechseln passiert ist verfallen.
Sonst können sie den Umbau ganz normal durchführen.

Nur möchte ich Sie darauf hinweisen, dass im Falle einer Reparatur müssten, Sie das Gerät im Original zustand einsenden, bedeutet Sie müssten die Wasserkühlung wieder abbauen.



Wir hoffen Ihnen hiermit geholfen zu haben. Falls nicht, zögern Sie nicht uns erneut zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese Zeit. "

Also zumindest Asus scheint den Kühlerwechsel somit zu erlauben
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Es gab eine handvoll Blöcke bei Alphacool für die Inno3d Karten. Wahrscheinlich haben die produziert für die Frostbites und paar Blöcke über gehabt.
ja das stimmt. Da frage ich mich eigentlich, wieso Alphacool den Block für das Refernz pcb verworfen hat.
Schlieslich haben die ja eigentlich nen passenden Block für das referenz pcb schon "entwickelt".

denn die Frostbite nutzt so viel ich weis das Referenz PCB.
 

Anthropos

Freizeitschrauber(in)
Wahrscheinlich weil die Referenz-Platine von kaum einen Hersteller benutzt wird und ALC daher wohl von keiner rentablen Nachfrage ausgeht.

Edit: Ich glaube hier wurde Alphacool mit Aquacomputer verwechselt und ich habe nicht genau darauf geachtet.
 

Bonja_Banana

PC-Selbstbauer(in)
ja das stimmt. Da frage ich mich eigentlich, wieso Alphacool den Block für das Refernz pcb verworfen hat.
Schlieslich haben die ja eigentlich nen passenden Block für das referenz pcb schon "entwickelt".

denn die Frostbite nutzt so viel ich weis das Referenz PCB.
Verstehe nicht was du meinst:
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Verstehe nicht was du meinst:
Ah huch.

Dachte Alphacool hat mal irgendwo gesagt, dass sie das Projekt für das referenz pcb einstellen würden, da es fast gar keine Boardpartner gibt welche das referenz pcb nutzen. Und sich die Entwicklung deshalb nicht lohnen würde.

Aber kann sein das ich da etwas verwechsle
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Und noch ein Kühlerblock für die Asus Karten.

Bei dem das Terminal etwas speziell gelöst wurde! So hat mann bestimmt auch Problem beim Seitenfenster.


Gefällt mir aber sonst optisch nicht so gut.

Aber wäre eibe alternative sollte mein EKWB Block dann zu breit sein.
 

DARPA

Volt-Modder(in)
Sind die PCBs bei der 4090 so viel breiter als in der Vergangenheit? Weil ich immer lese, dass die Terminals ein Problem Thema sind.

Sorry hatte noch keins in der Hand.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Sind die PCBs bei der 4090 so viel breiter als in der Vergangenheit? Weil ich immer lese, dass die Terminals ein Problem Thema sind.

Sorry hatte noch keins in der Hand.
Ja, schon bei meiner 3090 strix habe ich zwischen Terminal und Scheibe nur 1.5mm platz.

Und sie 4090 ist noch etwas breiter zunindest laut technischen Daten.

Das würde bei mir also nicht mehr rein passen.

Wegen der Breite sind ja auch die Stromstecker ein Problem!
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Die Phanteks sind ab nächster Woche bei Caseking zu haben.
Achtung, ich habe TUF/Strix verlinkt.


Find die cool, weil sie das Terminal nicht direkt neben dem Kabel haben, das sowieso schon kaum in ein Gehäuse passt^^ Und solange Alphacool nicht aus dem Sack kommt ...

Mir würde Delrin eher passen als Acryl (Spannungsrisse) ... aber muss man halt mal ein bisschen vorsichtig sein, wenn man die Anschlüsse reinhämmert ne? *g*
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Der phanteks ist optisch nicht so mein Fall.
Aber mal schauen, ich hoffe, dass ekwb bald in die gänge kommt xD

Die aktive backplate finde ich nämlich schon recht nett. (Ja ich weis brauchts eigentlich nicht, da keine Speicher)
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Yey ich habe gut geplant!

Case ist zu sowohl Kabel als Auch das Terminal sind drin. Und das Case geht noch zu.

Dies ist ein lian li Evo gehäuse und eine 4090 strix.

Ca. 1 bis 2mm Platz zur Scheibe :)
 

Anhänge

  • 20221117_205859.jpg
    20221117_205859.jpg
    2 MB · Aufrufe: 13

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Mein Phanteks ist auch gekommen. Gehäuse geht auch zu, weil Terminal hinten.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Und? Auch 28k Delta wenn 600W durchgehen @Richu006


„Normale Games“ in 24/7 Settings 8-10k Delta
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Volle Pulle „Benchmark Settings“ 28k Delta
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Dagegen ist Furmark in UHD relativ genügsam … 20k Delta nach 10 Minuten.
 
Oben Unten