• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

rtx 3080 ti suprime x Power problem bei 400 watt powerlimit trotz 440watt einstellungen

SnickerOne

Komplett-PC-Käufer(in)
hallo
sorry für die Rechtschreibung
also... ich habe eine rtx 3080ti bekommen und die karte sollte auf 440watt laufen.
ich habe das gaming bios an und im msi afterburner den Regler auf 110%.
powermax tool zieht auch maximal 395watt.

amd 5900x
aorus ultra x570
seasonic 1000w gold
hab ein 850 watt sasonic platin auch noch da ...selbes Problem

ich hatte mir auch eine betch datei gemacht aber hatte keine Auswirkung.
bios version is die neuste vom mb, der gpu treiber auch.

evtl hat einer von euch eine idee?!
Screenshot 2021-06-24 183552.png
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Schalte mal die Spannung in den Einstellungen frei, denn wahrscheinlich zieht die Grafikkarte nicht die max. Spannung von 1,094v und taktet deshalb etwas geringer. Die Spannung lässt sich auch gezielter per Kurve Regelung setzen.
 
TE
SnickerOne

SnickerOne

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo danke für die Antwort
Das habe ich schon gemacht.
Bevor er ins volt Limit kommt greift immer powerlimit. Ich verstehe das nicht habe 2 Netzteile 2 kabelsätze durch probiert.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Kann mit der Temperatur auch zusammenhängen, denn du siehst das bei 68 °C bei dir auf 1905 MHz runtergeht. Bei mir hält meine 3080 noch 2025 MHz von 2040 MHz, weil mit Wassergekühlt meine Grafikkarte zwischen 37 und 40 °C bleibt. Dadurch taktet meine Grafikkarte nur 1x um 15 Mhz runter. Bei etwa 48 °C würde sie erneut 15 MHz herunter takten, nur auf diese Temperatur komme ich nicht.

Wobei, ich bekomme meine Grafikkarte die bis zu 370 Watt gehen kann, auch nur max. auf 350 Watt. Glaube nicht das es was mit dem Netzteil was zu tun hat, denn dieser würde eher abschalten, wenn die Leistungsaufnahme zu hoch ausfallen würde. Habe auch ein 850 Watt Netzteil verbaut und komme so im Schnitt mit dem gesamten System auf etwa 500-550 Watt.

Wobei es mir in meinem Fall egal ist, die FPS sind für mich ausreichend und die Grafikkarte läuft sehr gut. Muss daher nicht das Maximum erreichen, was am Ende auch nicht viel ausmachen wird.
 
TE
SnickerOne

SnickerOne

Komplett-PC-Käufer(in)
Hmm ich weiß nicht. Ich glaube sie geht auf 1905 MHz runter weil sie im powerlimit ist selbst wenn ich die karte undervolte und lüfter 100% bei 63grad ist sie immer im powerlimit bei 390 watt in Tests ist die karte mit oc bei 440watt, 71grad bei 1995 MHz. Beim power max Tool sollte sie die maximale Leistung ziehn wie meine 2080ti mit 388watt bios.
Probier das mal bei dir mit der 3080
so habe jetzt das evga bios geflash siehe da es geht
Screenshot 2021-06-24 201347.png

Screenshot 2021-06-24 202018.png

Nicht die Lösung aber komm ich mit kla
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-06-24 201347.png
    Screenshot 2021-06-24 201347.png
    1,8 MB · Aufrufe: 29
Zuletzt bearbeitet:

Buffalo-Phil

PC-Selbstbauer(in)
Kann mit der Temperatur auch zusammenhängen, denn du siehst das bei 68 °C bei dir auf 1905 MHz runtergeht. Bei mir hält meine 3080 noch 2025 MHz von 2040 MHz, weil mit Wassergekühlt meine Grafikkarte zwischen 37 und 40 °C bleibt. Dadurch taktet meine Grafikkarte nur 1x um 15 Mhz runter. Bei etwa 48 °C würde sie erneut 15 MHz herunter takten, nur auf diese Temperatur komme ich nicht.

Wobei, ich bekomme meine Grafikkarte die bis zu 370 Watt gehen kann, auch nur max. auf 350 Watt. Glaube nicht das es was mit dem Netzteil was zu tun hat, denn dieser würde eher abschalten, wenn die Leistungsaufnahme zu hoch ausfallen würde. Habe auch ein 850 Watt Netzteil verbaut und komme so im Schnitt mit dem gesamten System auf etwa 500-550 Watt.

Wobei es mir in meinem Fall egal ist, die FPS sind für mich ausreichend und die Grafikkarte läuft sehr gut. Muss daher nicht das Maximum erreichen, was am Ende auch nicht viel ausmachen wird.
Ich glaube auch, dass es an der Temperatur liegt.
Meine 3090 wird mit Wasser gekühlt und erreicht maximal 48°C. So Schaffe ich einen Takt von 2170mhz bei 458W.
Vorher hatte ich ein Radiator weniger und konnte bei 52°C nicht über 2085mhz kommen. Die Temperatur macht einen immensen unterschied.

Teste mal bei 100% Lüfter, ob es ein Unterschied macht und nimm mal andere Test´s. Nicht immer den gleichen. Z.B sind die Grafiktest von 3DMark sehr Leistungs intensiv.

*PS. mir ist bewusst, dass ich mit den 2170 mhz wahrscheinlich ein Golden Sample erwischt habe :D
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Hmm ich weiß nicht. Ich glaube sie geht auf 1905 MHz runter weil sie im powerlimit ist
Nein, seit Pascal takten Nvidia Grafikkarten je nach Temperatur immer Stufenweise runter und da ist keine Vermutung, sondern eine Tatsache. Heaven Benchmark was aus deinem Bild zu sehen ist, zieht auch nicht die volle Leistung. Mit Furmark könnte es auch anders aussehen.
 
TE
SnickerOne

SnickerOne

Komplett-PC-Käufer(in)
Hmm ich weiß nicht. Ich glaube sie geht auf 1905 MHz runter weil sie im powerlimit ist selbst wenn ich die karte undervolte und lüfter 100% bei 63grad ist sie immer im powerlimit bei 390 watt in Tests ist die karte mit oc bei 440watt, 71grad bei 1995 MHz. Beim power max Tool sollte sie die maximale Leistung ziehn wie meine 2080ti mit 388watt bios.
Probier das mal bei dir mit der 3080
so habe jetzt das evga bios geflash siehe da es geht
Anhang anzeigen 1367556
Anhang anzeigen 1367558
Nicht die Lösung aber komm ich mit kla



Hallo danke für die Rückmeldungen.
Leute wie beschrieben geht es mir nicht unbedingt um die Taktraten sondern um die Leistungsaufnahme.
Ich habe mit power max getestet und die karte ging trotz 110% nicht über 390watt und hängt auch im timespy nur am powerlimit womit die karte runter taktet.
Ich habe das bios der evga jetzt geflasht und komme jetzt auf 1995 MHz bei 425watt im haven bei 67grad wie oben im Bild über gpuz zu sehen ist.
Die Frage ist warum die Standardkarte mit dem gaming 440w bios limitiert.
Jedenfalls is das ok für mich mit dem evga bios im timespy habe ich jetzt 20600 grafikpunkte davor durch das 400 watt powerlimit trotz 110% 2000 Punkte.
Msi

Msi mit evga bios
 
Zuletzt bearbeitet:

Buffalo-Phil

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du meinst, alles ausgeschlossen zu haben und nichts in frage kommt, muss es ja ein Bug sein.
Vielleicht funktioniert der "Gaming/Silene" Knopf fürs Bios nicht richtig.

Mit Welchem Bios hast du die Karte geflasht ? Ich habe es auch lange versucht aber es gab nie die richtigen Tolls und wenn es mal ging, fehlte mir das passende Bios. Also ich konnte nur das gleiche Bios nochmal drauf flachen.
 
TE
SnickerOne

SnickerOne

Komplett-PC-Käufer(in)
muss es ja ein Bug sein.
Vielleicht funktioniert der "Gaming/Silene" Knopf fürs Bios nicht richtig.

Stimmt mit dem bios Knopf hab ich noch nicht drüber nach gedacht und geschaut. Die karte wurde mit gaming bios ausgeliefert.
Achso habe das msi bios mit 440watt auch drauf geflasht hat nichts gebracht.

Fürs bios

Das geht obwohl noch kein Support da steht


Wenn du flashst dann brauchst du nur von der exe nvflash64 eine Verknüpfung erstellen.
Rechtsklick auf die Verknüpfung Einstellungen.
Dann beim Pfad in die Zeile, Leerzeichen und -6 anhängen am ende.
Übernehmen
Dann musst du nur den Rom auf die Verknüpfung ziehn.
Das geht am einfachsten.
 
Zuletzt bearbeitet:

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Kommt ganz darauf an, was auf diesen OC Bios drauf ist.

In einem Fall von mir war die Leistung identisch, der Unterschied lag daran, dass von Zero-Fan auf Dauerbetrieb der Lüfter umgeschaltet wurde. Aber möglicherweise wird damit auch die Leistungsaufnahme in deinem Fall beschnitten.

Ashampoo_Snap_Freitag, 25. Juni 2021_10h17m31s_005_.png
 
TE
SnickerOne

SnickerOne

Komplett-PC-Käufer(in)
Das hab ich rauf geflasht und hat auch 400watt trotz 110%.
Keine Ahnung echt sowas habe ich noch nie erlebt.
Evga bios funktioniert das is so komisch vielleicht send ich sie zurück.

Und das was drauf war hab ich noch.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210625-103136_Chrome.jpg
    Screenshot_20210625-103136_Chrome.jpg
    575,5 KB · Aufrufe: 29
Oben Unten