• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RTX 2080Ti Garantiefall

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

M4f1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,
ich habe über Kleinanzeigen eine Zotac RTX 2080Ti AMP Extreme Edition erworben.

Von Anfang an war der Wurm drin, bei neueren Spielen wie Apex, COD, Cyberpunk kommt es zu Engine Fehlern und die Spiele stürzen ab. Auch wenn ich die Karte in anderen Systemen einbaue, die Karte scheint also kaputt zu sein. Paypal, wollte ein professionelles Gutachten, das ich aufgrund von Feiertagen nicht rechtzeitig einreichen konnte und hat deshalb den Käuferschutz Fall abgewiesen.

Die Karte war jedoch noch keine zwei Jahre alt, deshalb habe ich mich an Notebooksbilliger gewandt. Wichtig hierbei, der ursprüngliche Käufer war ein Geschäftskunde, deshalb Gewährleistung laut NB nur ein Jahr und da war ich drüber.

Statement von NB:
Leider ist der Anspruch auf Garantie und Gewährleistung bei dem von Ihnen erworbenen Gerät nicht mehr gegeben. Ursprünglich wurde dieser Artikel an einen Geschäftskunden verkauft, mit einer eingeschränkten Gewährleistung von 12 Monaten. Darüber hinaus wurde der Artikel nicht beim Hersteller registriert um einen Garantieanspruch zu erhalten. Dies muss innerhalb von 28 Tagen nach Kauf geschehen.

Statement von Zotac:
bitte einmal die Seite genau lesen, da steht ganz klar das es nur über den Händler innerhalb der zwei Jahre geht. Es werde keine Fälle diese Art angenommen. Die Entscheidung ist leider eindeutig und es kann nicht davon abgewichen werden, wir haben da klare Vorgaben.
Und die Seite ist korrekt, da eine Gewährleistung, das ist was das Gesetzt vorgibt und diese dem Händler obliegt. Eine Garantie des Hersteller ist immer freiwillig und Sie erhalten diese bei uns mit der Anmeldung innerhalb der 28 Tage nach dem Kauf in der sehr großzügigen Länge von 5 Jahren. Ohne Anmeldung korrekt Anmeldung haben wir da leider keine Optionen.

Die Karte wurde nicht registriert. Hat wer ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich würde nicht davor halt machen den Rechtsweg zu gehen, was wäre der vielversprechendste Weg? Tipps?

Beste Grüße,
Hannes
 
TE
M

M4f1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Schade, Notebooksbilliger hat sich sogar noch darauf berufen wie kulant sie seien die Karte überhaupt entgegen genommen zu haben. Dabei haben die die ursprünglichen 2 Jahre verstreichen lassen und sich dann darauf mit diesem Statement zurückgemeldet.
Zotac meinte, hätte NB die Karte eingeschickt, hätte es vermutlich sogar geklappt.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Selbst wenn wir es nach Regeln dürften (weil das nicht der Fall ist wird der Thread auch geschlossen) könnte hier keiner wirklich helfen. Du kannst entweder nachgeben und es sein lassen oder den Rechtsweg gehen und alles entsprechend über einen Anwalt dem du alle Details zukommen lässt regeln. Der darf nicht nur sondern kann dir auch ne passende Beratung liefern. ;-)

...closed.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten