• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Review] Asus Crosshair IV Formula

KH-Horus

Kabelverknoter(in)
Hallo, bin neu hier :D

Erstmal, das ist echt ein wirklich schöner Review.

Möchte mir dieses Board zulegen, nur bin ich etwas stutzig beim Thema HDD.
Undzwar steht da das nur ein SATA II Port da ist, und die neue SB kein SATA II unterstützt.

Also kann ich damit nicht meine 2 SATA II Platten betreiben ???

Währ sehr froh über eine Antwort.
 

Dogfish_Rising

PC-Selbstbauer(in)
Keine Sorge, Sata 6 Gb/s ist abwärtskompatibel. Im BIOS gibt es außerdem die Möglichkeit, von Sata 3 auf Sata 2 umzuschalten, auch wenn es eigentlich nicht nötig ist (Ausnahme sind Probleme mit bestimmten Samsung HDDs).
 

KH-Horus

Kabelverknoter(in)
Ahh, gut Danke

weil dieser Teil:
Dank AMDs 890FX Chipsatz und der 850er Southbrige, verfügt die Platine über sechs SATA 3 Ports die sich zusammen mit einem verbliebenen SATA 2 Port an der rechten unteren Seite befinden. Letzterer wird von einem JMicron Chip angesteuert, da die neue Southbridge kein SATA 2 mehr unterstützt.
hat mir Angst gemacht :D

Sind zwar beides Samsung HDDs, aber irgendeine wird schon auf dem SATA III Port laufen :D
 
TE
rabensang

rabensang

PCGH-Community-Veteran(in)
Danke.

Die Ports können auch mit SATA II Platten arbeiten.
Der von die zitierte Satz bezog sich mehr auf die technischen
Eigenschaften.
 

KH-Horus

Kabelverknoter(in)
Danke.

Und welche RAMs würdet ihr mir emfehlen?
Soll nen 1090T rauf.

G.Skill 1600 F3-12800CL8D-4GBTD, Trident-Serie Timings: 8-8-8-24
oder
G.Skill 1333 F3-10666CL7D-4GBRH, Ripjaws-Serie Timings: 7-7-7-21

oder evtl ganz andere? bzw. besserer Takt oder bessere Timings?

Möcht auf insgesammt 8GB kommen und nicht zu teuer sein, gerne unter 200€
 
Zuletzt bearbeitet:

KH-Horus

Kabelverknoter(in)
*sorry wegen Doppelpost

Habe nun alles verbaut.

Kann das sein, dass das Board die Temperaturen falsch ausliest?

Habe den Phenom II 1090T mit Corsair H50 auf 3,8GHz OC (TurboCore ausgeschaltet)
und PC Probe II zeit nur 31°C an, AMD OverDrive auch und Everest sagt die Kerne sind ~20°C
 

Lichiman

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Allerseits,

bin neu im Forum und habe direkt eine Frage :)

Hat schon wer Erfahrungen mit Formula IV und HD 5970 (Referenzkühler) gemacht?

Meine Asus HD 5970 wird im 1sten PCIex16 nicht richtig eingerastet.
So wie ich es rausgefunden habe liegt das Problem an diesen übereinander geordneten SATA-Eingängen. Die sind einfach zu hoch!

Obwohl im Formula IV Handbuch steht, dass für die beste GPU Performance der erste Slot genommen werden muss, ist es möglich den dritten Express-Slot mit bestmöglichen Performance zu benutzen?

Grüße,

Lichiman
 

KH-Horus

Kabelverknoter(in)
Hallo!
Nimm doch den zweiten, der ist auch mit vollen 16 Lanes angebunden, wie der Erste.

Dritte mit acht, Vierte mit vier.

Beim Dritten machste nur wenige % verlust.
 

Luc1fer

Schraubenverwechsler(in)
Erstmal ein klasse Test.

Betreibe das Mainboard mit einem 1090t und muss sagen dass ich bisher keine Probleme hatte.
Nur habe ich das Problem, dass ich mit keiner mit bekannten Lüftersteuerung außer EPU etwas an den Lüfterdrezahlen ändern kann. Speedfan und CPUID Hardware Monitor habe ich bereits getestet. Speedfan zeigt mit zum Teil völlig wirre Werte wie 29000 Umdrehungen. Bei dem CPUID-Tool habe ich auch keine vernünftigen Werte. Er zeigt mir jeden Lüfter mit 0 Rpm an, und steuerbar sind sie natürlich auch nicht ;). Da die Regelung per EPU zwar gut aber nicht sehr fein ist wollte ich mal fragen ob jemand von euch rat weiß. Danke schon im Vorraus. :)
 
TE
rabensang

rabensang

PCGH-Community-Veteran(in)
Danke.

Was für Lüfter nutzt du? Das von dir beschriebene Phenomän
erinnert mich in erster Linie an diverse Lüfter die sich sehr
schlecht per Software regeln lassen.
 

Luc1fer

Schraubenverwechsler(in)
Hätte mich besser ausdrücken sollen..
Ich meinete sowohl die Gehäuselüfter als auch meinen Alpenföhn Nordwand.
 

Old-Man

PC-Selbstbauer(in)
Die Lüftersteuerung ist im Bios, sofern du die Onboardregelung nutzen möchtest, mir genügt es völlig. ich verwende den Mugen aber die PCGH-Edition, nicht hörbar für mich, selbst wenn ich die 2x230mm abschalte.
 

Luc1fer

Schraubenverwechsler(in)
Dass ich die Lüftergeschwindigkeiten über das Bios ändern kann weiß ich natürlich.
Nur wenn ich on-the-fly die Lüfter mal nach Bedarf runter- oder hochstellen möchte hab ich außer EPU keine Mäglichkeit, und das ist mein Problem.
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
Hallo zusammen,

habe eine pci soundkarte X-fi vom Kollegen bekommen und musste nun die graka im zweiten Pcie slot stecken , damit die soundkarte im ersten pci slot passt :( nun mein problem....die graka läuft nun nur noch mit 8lanes statt 16 obwohl der zweite slot auch 16lanes haben müsste. wie bekomme ich nun die vollen 16lanes auf dem zweiten pcie slot? kann ich da was im bios umstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
rabensang

rabensang

PCGH-Community-Veteran(in)
Warum steckst du die Soundkarte nicht in den 2. oder 4. Slot? Nur der 1. und der 3. PCI-x16-Steckplatz sind mit vollen 16 Lanes angebunden ;)
 
Oben Unten