• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ResizeBAR für RTX 3080 und Co.: Inoffiziell in jedem Spiel mit Nvidia Inspector

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu ResizeBAR für RTX 3080 und Co.: Inoffiziell in jedem Spiel mit Nvidia Inspector

Nvidia hatte Ende März Resizable BAR auf RTX-30-Grafikkarten freigegeben. Das Ganze ist allerdings profilabhängig und nur mit ausgewählten Spielen möglich. Nutzer berichten, dass man mit dem Tool Nvidia Inspector auch andere Games freischalten kann.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: ResizeBAR für RTX 3080 und Co.: Inoffiziell in jedem Spiel mit Nvidia Inspector
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich liebe den Nvidia Inspector, den nutze ich schon lange, genauer gesagt den Profile Inspector.
Nett das man das erzwingen kann, es wäre ein toller Artikel wenn PCGH dazu was machen könnte, es in diversen Spielen testen würde.
Denn ich habe viele ältere Spiele, da bei jedem auf ein Profil von Nvidia zu warten ist wohl genauso witzig wie die Pandemie.
 

Melorien1

Schraubenverwechsler(in)
Olstyle das ist quatsch. Hab hier einen Ryzen 2700x und ein Asus Strix B450 Motherboard, ResizeBAR läuft problemlos. War nur ein Bios Update notwendig für Mobo und Graka (3070).

 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Nichts an meiner Aussage war Quatsch, es fehlte nur offensichtlich noch der Eintrag Zen(+) bei der CPU-Aufzählung (was mir auch tatsächlich neu ist).
 

Melorien1

Schraubenverwechsler(in)
Das stimmt auch wieder. Ja die Unterstützung für Zen+ ist nicht wirklich Offiziell scheint aber bei allen zu funktionieren. Hat denn schon jemand getestet ob es was bringt das bei wirklich allen Games frei zu schalten, oder macht es irgendwelche Probleme?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Es macht doch sogar bei den (offiziell) freigeschalteten Games Probleme.
Also was möchtest Du wirklich hören? Die Transferleistung ist ja nicht weiter schwer.

Es gibt Games, die in den FPS (besonders in den Min-FPS) einknicken. Bei den offiziell Unterstützten. Es gibt Games die Profitieren. Genau das gleiche wird Dir bei allen anderen Games passieren, nur das Nvidia die noch nicht für Dich getestet hat. Du kannst jetzt also sagen:
Das es ein Grund ist weiterhin eine Windows MBR/Legacy-Bios Installation zu pflegen und auf rBAR ganz zu verzichten. Oder Du sagst Dir: Ich liebe neue Technologien, über kurz oder lang kommt das bei allen Games an.

Liegt ganz alleine bei Dir: Mimimi meine FPS, oder "geil, neue Technologie". Es wird (zur Zeit) nicht die passende Lösung für alle/alles sein.

Aber die Gamer krallen sich gerne an alter Zöpfe.
UEFI-Boot, wozu, Legacy Bios geht doch. Sehe keine Vorteile.
64 Bit-Windows, wozu? 32 Bit Windows (XP) geht doch. Sehe keine Vorteile.
rBAR, wozu? Sehe ich keine Vorteile, kostet nur FPS. Geht doch auch ohne.
DX12, wozu? DX11 geht doch, sehe ich keine Vorteile.
16GB RAM? Wozu 8GB reichen doch. Sehe ich keine Vorteile.

Es ist wirklich IMMER so.
Is nicht bös gemeint. Bin halt nen blöder Early-Adaptor, der sich auf Neues stürzt. Ich kann zwar ein "never change a running system" verstehen, aber nicht ewig^^
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Haha, hätte ich mir ja die Liebenswürdig-Floskeln sparen können. Egal wie ich es mache, ich wirke auf alle aggresiv, nur weil ich sie hinterfrage anstatt mit ja/nein zu antworten.

Aber vielleicht bist Du so freundlich und antwortest auf meine Frage, schließlich hab ich auch versucht auf Deine Frage zu antworten (auch wenn nicht so, wie Du das gerne hättest).

Es macht doch sogar bei den (offiziell) freigeschalteten Games Probleme.
Also was möchtest Du wirklich hören? Die Transferleistung ist ja nicht weiter schwer.
 

Melorien1

Schraubenverwechsler(in)
Öhm ..... wollte eigentlich nur hören ob das schon einer getestet hat. Wollte eigentlich nicht über den Sinn und Unsinn von Resize Bar diskutieren. :hail:
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn man Deine ursprüngliche Frage mal anschaut ...... dann war die Frage gar nicht ob jemand getestet hat, sondern ob es Probleme gibt.

oder macht es irgendwelche Probleme?

Und nur darauf bezieht sich meine Antwort.
Es gibt bei den freigeschalteten, schon extra von Nvidia zertifizierten und für Dich ausgesuchten Games Probleme.

Verstehst Du jetzt worauf ich hinaus will? Warum soll ich extra testen, wenn Deine Frage schon ohne Test beantwortet ist. Ohne das ich das für andere Games freischalte :-) Selbst ohne freischalten der anderen Games gibt es schon Probleme.

Und deshalb: AN und gut ist. Probleme gibt es immer. Die Vorteile überwiegen hoffentlich die Probleme.
Was von der eigenen Software/Settings abhängt. Ich kann ja viel testen, aber wenn ich kein Game teste, das Du zockst wäre das ja auch nicht relevant für Dich.

Ich sage: Ich hab jetzt das ganze WE getestet und alles ist schön. Und das erste Game was Du startest verkackt ... umsonst getestet^^
 
Zuletzt bearbeitet:

deady1000

Volt-Modder(in)
Ich werde hier erstmal nicht manuell tweaken. Wo es offiziell aktiviert wird ist es ok, aber ansonsten reicht die RTX3090 schon dicke. Das kann man evtl mal machen, wenn wirklich irgendwo 5FPS oder so fehlen. Aktuell kein Bedarf.
 

Melorien1

Schraubenverwechsler(in)
Stimmt sehe ich ähnlich deady1000. Irgend einen Grund wird es haben das Nvidia das nicht einfach für alle Games aktiviert. Mal abwarten und Tee trinken.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Soweit mir richtig bekannt ist gab es auch vonseiten des Games ein Update und daher gehe ich eher davon aus, das neben Nvidia auch die Games dazu eingerichtet werden müssen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Müssten nicht theoretisch die Games, bei denen SAM auf den ATIs Punkte bringt, dieses Update schon haben?
Da sind unglaublich alte Kamellen dabei^^

Naja, ich bin sowieso in der 4K-Nische. Bemerken werde ich sicherlich nix davon^^
 

deady1000

Volt-Modder(in)
Ich habe jetzt evtl doch ein Game, wo ich es testen wollen würde.
Bleiben die Einstellungen nach "Apply" im Spieleprofil gespeichert?
Muss man den Inspector danach nochmal ausführen?
Danke!
 
Oben Unten