• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Resident Evil: Village - Unterstützt AMD Raytracing und FidelityFX

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Resident Evil: Village - Unterstützt AMD Raytracing und FidelityFX

Capcom und AMD haben kürzlich bekanntgegeben, dass sie eine Partnerschaft für das kommende Resident Evil: Village eingegangen sind. Dadurch bekommen PC-Spieler ein besonderes Schmankerl: das Horrospiel mit den jetzt schon beliebten Vampirladies kommt mit Support für AMD Raytracing und FidelityFX.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Resident Evil: Village - Unterstützt AMD Raytracing und FidelityFX
 

PC_race

Kabelverknoter(in)
Das wäre einfach idiotisch von Capcom.
Eine Exclusive auf RTX nur auf AMD zu machen, wo bei AMD für Ray Tracing ist in Meine Meinung nicht der Beste Partner.
CDPR wollte mit Cyberpunk nicht Ray tracing nur auf NVIDIA einsetzen, und auf AMD nicht. NEIN.
AMD war oder ist noch mit dieser Technologie im Kinderschuhen, darum.
Vor allem AMD braucht eine gute DLSS Technologie, und nicht eine HATE für eine Exclusive Einstellung.
Falsche Richtung AMD und CAPCOM
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
"We've partnered with Capcom to utilize raytracing and AMD FidelityFX to enhance the atmosphere and next-generation visuals in Resident Evil Village. We can't wait to play #REVillage on May 7th."

sowas wie AMD Raytracing gibts nicht

es gibt DXR und Vulkan RTE
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Wenn das Spiel auf DXR setzt, gibt es keinen Grund, weshalb RT nur auf AMD laufen sollte, außer vielleicht Exklusivität.
Wäre damit das zweite Spiel, welches Nvidia HW ausschließt, obwohl sie es kann. Godfall ist ja auch son Kandidat.
Bin mal gespannt, wie viele das hier im Forum anprangern werden oder, ob die rote Fraktion hier wieder schweigt und relativiert.
 

Malker

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das wäre einfach idiotisch von Capcom.
Eine Exclusive auf RTX nur auf AMD zu machen, wo bei AMD für Ray Tracing ist in Meine Meinung nicht der Beste Partner.
CDPR wollte mit Cyberpunk nicht Ray tracing nur auf NVIDIA einsetzen, und auf AMD nicht. NEIN.
AMD war oder ist noch mit dieser Technologie im Kinderschuhen, darum.
Vor allem AMD braucht eine gute DLSS Technologie, und nicht eine HATE für eine Exclusive Einstellung.
Falsche Richtung AMD und CAPCOM

Wat?!
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn das Spiel auf DXR setzt, gibt es keinen Grund, weshalb RT nur auf AMD laufen sollte, außer vielleicht Exklusivität.
Wäre damit das zweite Spiel, welches Nvidia HW ausschließt, obwohl sie es kann. Godfall ist ja auch son Kandidat.
Bin mal gespannt, wie viele das hier im Forum anprangern werden oder, ob die rote Fraktion hier wieder schweigt und relativiert.
Wobei Godfall mittlerweile RT auch auf Nvidia supportet.
Nur läuft das Spiel verhältnismäßig schlecht auf Nvidia GPU's. Und 8GB Vram sind für 4K/Ultra/RT offenbar auch zu wenig.
Ich tippe mal dass RE8 auch mit Nvidia RT funktionieren wird, in worst case kommt es halt später.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210304-143701.jpg
    Screenshot_20210304-143701.jpg
    466,4 KB · Aufrufe: 44

Silverfalcon

PC-Selbstbauer(in)
Wurde einfach nur falsch übersetzt... Mal wieder typisch für PCGH in den letzten Jahren. AMD bietet gar keine exklusiven Raytracing-Funktionen an sondern unterstützen DXR.
 

PC_race

Kabelverknoter(in)
Besser wäre es so, Heeee?

Ja, das habe ich mir selbst alles ausgedacht.
Capcom hat offiziell nichts gesagt darüber, dass Raytracing wird jetzt nur für AMD sein.
Sehr wahrscheinlich wird für AMD sowie für Nvidia.
Aber die Frage ist, ob RE8 wird auch DLSS 2.0 unterstützen?

Death Stranding oder Cyberpunk hat schon auch Unterstützung für FidelityFX und auch DLSS.
Also RE8 wird nicht das erste Spiel, welche FidelityFX unterstützt, darum weißt nicht wozu dieser Anmerkung, vielleicht habe ich das schlecht mit bekommen.

So wie ich das verstehe, FidelityFX ist noch nicht eine Komplette Alternative für DLSS.
FidelityFX ist so was wie ein Teil von Super Resolution vom AMD.
Mehr Info über Super Resolution vom AMD gibt’s noch nicht, und es Sieht nicht so aus, das diese Technologie ist gleich um die Ecke (1-3 Monaten). Sehr möglich es erscheint mit neuen Generation.

Schlecht, wenn Capcom wird keine Unterstützung für DLSS machen. Bei RE8 ich vermute, dass sogar ohne DLSS wird das Laufen relativ gut sogar mit Raytracing, weil diese Spiele sind nicht so belastungsvoll für GPU. RE2 mit REngine läuft gut sogar auf älteren GPU.

Aber wenn werden sich bilden solche 2 Fraktionen, dass einigen unterstützen nur AMD Super Resolution und die anderen nur DLSS, dann wird es Kake sein.

Aber, noch hat Capcom das nicht bestätigt.
Also kann ich noch durchatmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

KasenShlogga

PC-Selbstbauer(in)
Bin mal gespannt wie AMD und NVIDIA im Vergleich zueinander abschneiden bei der Ray Tracing Performance.

Werden die RT-Cores auf Nvidia-Karten bei GPU-agnostischem DXR überhaupt genutzt oder muss ein Spiel RTX Unterstützung dafür haben?
 

Malker

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bin eher gespannt wie AMD Nvidias Vorsprung in dem Segment ausgleichen will. (Übertrumpfen lasse ich absichtlich raus, weil das wird so schnell nicht passieren, denke ich).
Sprich, ob sie die zukünftigen Radeons auch mit zusätzlichen Kernen ausstatten oder ob sie (was clever wäre) es hinbekommen durch das Zusammenspiel der hauseigenen CPUs und GPUs verborgene Rescourssen nutzen.
 

KasenShlogga

PC-Selbstbauer(in)
Ja, jedes DX12 Spiel das RT nutzt, nutzt auch "GPU-agnostisches DXR"


die RTX Bezeichnung is an sich nur Marketing
Aber war es nicht so dass z.B. Control nur mit RTX-Karten Ray Tracing unterstützt? Die Option im Spiel heißt auch RTX, von DXR steht da nichts. Ich glaube das liegt daran, dass diese RT Implementation von den RT-Cores abhängig ist.
 
Oben Unten