• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Die Gamestar hat heute eine News veröffentlicht in der eine mögliche Umsetzung von Red Dead Redemption für den PC angedeutet wird. Im Windows Compatibility Center von Microsoft ist ein Nutzer von NeoGAF auf einen Eintrag gestoßen, der Red Dead Redemption in einer mit Windows kompatiblen Version aufzeigen soll. Ob an diesen Eintrag was dran ist, ist nicht sicher. Rockstar hat wie üblich zu diesem Gerücht noch keine Stellung bezogen. Auch im Bereich des Möglichen liegt es das es sich um einen Fehler handelt oder der Eintrag spaßeshalber von jemandem angelegt wurde. Es würde aber zu einem früheren Gerücht in Bezug auf Rockstar und einer PC Version von GTA 5 passen. Dort hat Rockstar ganz offiziell nach Mitarbeitern gesucht die sich mit DX11 Programmierung auskennen um "unsere neuesten Hits für den PC umzusetzen". Sollte an diesem Gerücht hier was dran gewesen sein könnten diese neuen Mitarbeiter von Rockstar nun eventuell auch Red Dead Redemption für den PC umsetzen. Bis zu einer offiziellen Ankündigung von Rockstar Games bleibt dies alles natürlich reine Spekulation.

Red Dead Redemption - Hinweis auf PC-Umsetzung - News - GameStar.de
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Standeck

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Ich denke es kommt beides. :) GTA 5 braucht wohl durch GTA Online wohl einfach besseres arbeiten bei der Portierung. Wenn sich Rockstar bei der Entwicklung rein auf die alten Konsolen fokussiert wird die ganze Struktur dahinter wohl aufwendig umgeschrieben werden müssen. Auch klar ist das Rockstar sich wohl keinen so großen Faux Pas mehr leisten will wie mit der GTA 4 PC Version die sicher arg an ihrem Image gekratzt hat. Deshalb lassen sie sich wohl diesmal einfach mehr Zeit und warten noch den richtigen Augenblick für eine Ankündigung ab. Die selben Jungs die sich um GTA 5 PC kümmern legen wohl gleich noch RDR dafür auf. So zumindest mein Wunschdenken! :D
 

Andrej

BIOS-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Ich hoffe das beide Spiele noch kommen.Denn ich habe keine lust sie auf den Konsolen zu spielen.
 
Z

Zeus18

Guest
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Ich glaube auch das dann der zweite Teil raus käme.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

GTA 5 hält man zurück, aber Red Dead Redemption gibt man nach gefühlten 10 Jahren dann doch mal her.:schief:
Wer will denn die alte Kamelle noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Das hier einige Leute Rockstar auch noch unterstützen, kann ich beim besten Willen nicht verstehen...
Jeder andere Publisher bekommt für so etwas einen shitstorm und bashing gehate sondergleichen...doch bei Rockstar sieht man mal eben so locker drüber hinweg. O.o

Auch noch bei so einer schlechten Informationspolitik, die im Grunde überhaupt nicht existiert.

Gar nicht erst das Ding kaufen, damit sie mal merken, das sie es beim nächsten Mal besser anders machen! :daumen2:
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Fänd es echt cool. Habe das auf der Xbox lange gespielt aber durch bin ich noch lange nicht. Ist eins meiner Lieblings Games :-)
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Das hier einige Leute Rockstar auch noch unterstützen, kann ich beim besten Willen nicht verstehen...
Jeder andere Publisher bekommt für so etwas einen shitstorm und bashing gehate sondergleichen...doch bei Rockstar sieht man mal eben so locker drüber hinweg. O.o

GTA 5 wollen die meisten angeblich jetzt schon nicht mehr kaufen, aber RDR unterstützt man nach 20 Jahren noch.
Als PC-Gamer würde ich nen Dreck auf Rockstar geben.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Immer dieses Hin und Her, ich glaube erstmal an gar nichts mehr. :ka:
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Eine Pc-Version von Red Dead Redemption halte ich zum jetzigen Zeitpunkt für sehr sehr unwahrscheinlich.
 

MysticBinary82

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Vielleicht ist RDR einfach ein Testlauf für das neue Team. Verlieren würde ja Rockstar nicht viel dabei, wohl eher noch ein wenig Umsatz generieren. Das Spiel ist ja nun schon aus vielen Köpfen raus, also kann man es auch als was neues bewerben.
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Muss ehrlich sagen, dass ich im Gegensatz zu GTA V bei RDR sofort zuschlagen würde. :hail:
Da die Gerüchte über eine Portierung von RDR für PS4 und XB1 zeitweise brodelten, wäre in diesem Fall eine PC-Portierung ebenfalls naheliegend. Auf der Last-Gen kann man mit RDR nichts mehr verdienen, auf den anderen Plattformen sieht das aber ganz anders aus. ;)
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Die Seite gibt es übrigens schon seit letztem Jahr.

rdr.JPG

Nach 4 Jahren glaubt doch jetzt nicht wirklich noch jemand an einen PC Port.
Da glaube ich eher noch an ein Red Dead Redemption 2 für Xbox One und PS4.
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Alan Wake hat widerum gezeigt, dass das mal nicht so abwägig wär. :D

Das Alan Wake erst später für PC kam lag an dem Deal mit Microsoft. Außerdem hatte Remedy schon viel PC Erfahrung während Rockstar San Diego keine hat. Der erste Teil von Red Dead ist ja auch nicht für PC erschienen.
 

MOD6699

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Ich würds schon spielen allerdings nicht für (sehr wahrscheinliche) 29,99:schief:
 

henderson m.

Freizeitschrauber(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

es muss ja nicht bedeuten dass rdr einfach 1:1 übertragen wird. Es kommt vlt ein komplett neues spiel mit anderen namen aber halt vom spielgefühl her wie RDR...

was ich aber absolut nicht navollziehen kann und in der heutigen zeit wirklich zum kotzen finde ist diese sinnlose heimlichtuerei...

Das doch schlimmer wie im Kindergarten "Ich weiß was, was du nicht weißt....". Können die nicht einfach ansagen was die grad machen omfg...
 

ryzen1

Volt-Modder(in)

Pseudoephedrin

Volt-Modder(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Ich hoffe einfach, dass RDR noch für PC kommt. GTA5 kann von mir aus Konsolen-only bleiben.
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Gute Frage. Irgendwer siehts. Der Rest glaubt. Der Hype entsteht.
Am Ende ist es einfach nur heiße Luft.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Das Alan Wake erst später für PC kam lag an dem Deal mit Microsoft. Außerdem hatte Remedy schon viel PC Erfahrung während Rockstar San Diego keine hat. Der erste Teil von Red Dead ist ja auch nicht für PC erschienen.

Das Game sollte doch normalerweise zeitgleich für den PC kommen.
Weiß noch, wie sehr ich mich damals geärgert hatte. :D
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Das Game sollte doch normalerweise zeitgleich für den PC kommen.
Weiß noch, wie sehr ich mich damals geärgert hatte. :D

Ich weis noch wie man damals damit geworben hat, das es das aller erste Spiel werden soll, das 4 Kerne unterstützt. Wurde dann anhand eines beeindruckenden Tornados gezeigt.
Nun, letztendlich wurde die PC-Version gestrichen, vermutlich genau so wie der Tornado.;)
 
TE
Standeck

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

ja wieso gibt es diese user news dann hier? Dann haben die das ja eh klar und deutlich gemeldet...:gruebel:

Schau mal aufs Datum. Diese Aussage ist vom Juni 2010.

Rockstar hat für ein internes Team Mitarbeiter mit DX11 Erfahrung gesucht. Diese arbeiten wohl gerade an GTA 5 für Xbox One und PS4, da könnt ihr euch sicher sein. Warum nicht auch noch RDR für die beiden neuen Konsolen umsetzen, und wenn man schon dabei ist kann man von beiden auch noch gleich ne PC Version mitmachen weil der Aufwand dafür ja nicht mehr so groß ist wenn man die X86 Konsolen schon bedient hat?? Und es gibt die Aussage "um unsere neuesten Hits für den PC umzusetzen" in der Stellenanzeige auch. Für mich der beste Hinweis das an PC Versionen bei Rockstar gearbeitet wird. Warum nichts angekündigt wird oder zumindest gesagt wird das was in Arbeit bzw. geprüft wird, keine Ahnung. Ist halt Informationspolitik von Rockstar.
 

henderson m.

Freizeitschrauber(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

wer war den der totengräber von diesem thread bitte....
Grundsätzlich ist so nen gta oder rdr auf jedenfall nen geiles game - nur muss es halt wirklich viel mehr bieten können als in ner ps3 version.
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Er meint die Aussage von Rockstar bezüglich der PC Version von RDR, die ist von 2010.
Dieser Thread ist deswegen entstanden, weil irgendwer eben die Tage den Eintrag bei Microsoft gefunden hat, welcher schon seit über einem Jahr vorhanden ist.

Da hat sich das Internet mal wieder selbst gehyped.
 

MOD6699

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Jop von hier stammte das sicher nicht da ich es auch am Montag oder so schon in meiner News App las.
 

Euda

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Ohne nun für oder gegen eine PC-Version argumentieren zu wollen:
Von Gerüchten habe ich genug und einem Publisher/Entwickler, dessen Informationspolitik auf Anspielungen und verwaschene Aussagen setzt, gehe ich aus dem Weg.
 
S

semimasta

Guest
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Red Dead Redemption wär doch cool auf dem PC. Spät aber doch.

An GTA V für PC glaube ich irgendwie nicht mehr, denn wer bezahlt für GTA Online?
Für Konsolen gibt es die ganze Infrastruktur bzw. lässt sich diese besser finanzieren,
beim PC kostet das Rockstar nen Haufen Kohle...
 

Clerks89

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Hoffentlich kommt das Ding wirklich noch auf den PC. Ich konnte es damals auf der PS3 nicht zu Ende zocken, die Framerate war dort sowas von beschissen.
 

10203040

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

Hmm. Die sollten ihre alten Kamellen besser stecken lassen und sich auf ein "refurbished" GTA V für den PC konzentrieren. Wenn beides kommt, ist das aber auch in Ordnung. :D

MfG,
Raff

GTA V is doch auch schon ne alte Kamelle braucht man nicht wieder aufwärmen für PC:schief:
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

RDR ja, GTA kann bleiben wo der Pfeffer wächst. Seit San Andreas ist es für mich nicht mehr spannend. Man kann tauchen! WOW! Man kann aus verschiedenen Blickwinkeln spielen! WOW! Vielleicht bin ich zu alt für den Sh1t, aber GTA 1-3 gingen steil, der Rest nur noch bergab!
 

Razor2408

Gesperrt
AW: Red Dead Redemption: Neue Gerüchte um PC Version.

RDR ja, GTA kann bleiben wo der Pfeffer wächst. Seit San Andreas ist es für mich nicht mehr spannend. Man kann tauchen! WOW! Man kann aus verschiedenen Blickwinkeln spielen! WOW! Vielleicht bin ich zu alt für den Sh1t, aber GTA 1-3 gingen steil, der Rest nur noch bergab!
Sehe ich genauso. Vice City war noch recht cool, mit dem 80er Jahre Scarface Setting. Seitdem nur mehr bergab, dieser ganze Gangsta-Mist ist schon sowas von ausgelutscht, genau wie damals der zweite Weltkrieg in Games. Red Dead Redemption ist dagegen ein Must Have für Western-Fans, es ist das erste und einzige Spiel, was das Setting und den Flair perfekt einfängt. Wie man ein GTA 5 einem RDR vorziehen kann werde ich nie verstehen. Eine PC-Version in 2880x1620 inkl. SGSSAA und Ultra Details wäre jedenfalls heute noch mehr als ansehnlich.
 
Oben Unten