• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Rechner Zusammenstellung rund 1.750€

Talone

Schraubenverwechsler(in)
Rechner Zusammenstellung rund 1.750€

Hallo zusammen,

da mein aktueller Rechner nun aufgegeben hat muss ein neuer her,
da hab ich mich ein bisschen informiert und bin hier gelandet :D.

Mein Budget: 1.750€ (Schmerzgrenze) (inkl. Monitor)
Alte Komponenten: Leider keine mehr die gebraucht werden können (altersbedingt).
Neue Komponenten: Mit dem Rechner soll aufjedenfall der aktuelle Gamingbereich abgedeckt sein.

Der neue Rechner soll auf jedenfall gut gekühlt, klein (Mini-PC(wird oft transportiert(Tragegriff?))) und noch so leise wie möglich sein.
Der Monitor so um die 24-27 Zoll. Vom Aussehen her sollte das Gehäuse auch was her machen und ein Fenster wäre
auch nett :D

Vielleicht auch eine Wasserkühlung wenns im Budget drin ist :D

Falls ihr noch Informationen braucht, einfach Fragen :-)

Vielen Dank an alle schonmal ;)
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Günstiger Spiele-PC für ca. 640 Euro: PCGH-Beispiel
AW: Rechner Zusammenstellung rund 1.750€

Hab bei euch noch was gefunden, ich ergänze dann grad mal :D

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
1750€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Nur ein Monitor (im Budget drin)

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
Leider keine.

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
Nein (siehe oben)!

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Alles im Gaming Bereich.

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
256GB SSD reicht, eine externe Festplatte (1TB) habe ich noch!

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
Die Grafikkarte ja, der Prozessor nein.

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
Leise, Klein und gut gekühlt. NVIDIA Karte wünschenswert.

Danke :)
 
AW: Rechner Zusammenstellung rund 1.750€

Da es das Budget noch hergibt: Diese (sehr leise und verflucht schnell!) in die "mic OC Lösung" von Markus werfen und gut! Der Rest ist klasse!
 
AW: Rechner Zusammenstellung rund 1.750€

Das System sollte ja recht klein werden:

-Bitfenix Prodigy M
-AsRock Z97M Pro4
-Sapphire Radeon R9 Fury X

Zur Grafikkarte: Aktuell gibt es noch keine wirklich guten Treiber und die ersten Chargen haben eine fiepende Pumpe, die würde ich erst in einem Monat kaufen, wenn alles ausgebessert wurde.
 
AW: Rechner Zusammenstellung rund 1.750€

bei dem budget eine 980ti oc rein und nen xeon e3 1231v3 und 16gb vram sowie eine 250gb ssd + hdd für games und ein straght power e10 500w
 
AW: Rechner Zusammenstellung rund 1.750€

Dann müssten wir dir nur ein ITX-Mainboard raussuchen.
Die kosten dann leider oft 20€ mehr und haben recht wenig Anschlüsse/Steckplätze, aber man kann ein 1150er System locker drauf aufbauen
 
AW: Rechner Zusammenstellung rund 1.750€

Danke für die Auswahl :D also das Prodigy mit Fenster hat schon was... , ich nehms ;)

Alles klar. Dann machen wir uns mal ans Eingemachte.

Hast du ein SATA DVD-Laufwerk vom alten Rechner?

Monitor:
Dell UltraSharp U2515H, 25" ~308€

Rechner:
BitFenix Prodigy Caseking Anniversary Edition mit Sichtfenster, Mini-ITX ~80€
EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort ~735€ (Ja richtig, eine GTX 980 Ti ;))
Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed ~175€
MSI H97I AC WLAN Bluetooth Mini-ITX ~103€
Samsung SSD 850 EVO 250GB, SATA 6Gb/s ~103€ (hat gegenüber der MX200 5 Jahre Garantie statt 3)
Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB 1600 ~96€
Be Quiet! Straight Power 10 500W ~85€ (NT darf kein CM haben bei 160mm länge, also non-modular)
EKL Alpenföhn Brocken ECO ~29€
Samsung SH-224DB schwarz, SATA bulk ~12€
Nanoxia 30cm carbon Adapterkabel 3-Pin zu 4x 3-Pin ~12€ inkl. Versand (3-Pin zu 4x 3-Pin Adapter für die 3 Gehäuselüfter)
= 1738€ (Monitor+Rechner)

Im Prodigy sind Bitfenix Spectre verbaut, die ich selbst auch habe (mit LEDs). Die sind bei 600-900 RPMs relativ ruhig, allerdings werden sie dann ab 900 RPMs laut. Es sind halt für 10€ nicht die Besten und auch nicht die schlechtesten Lüfter, aber bei niedrigen Drehzahlen sind sie top. Die BQ Silent Wings wären dann eine Aufrüstoption, wenn dir die Spectres doch zu laut sein sollten bzw. du Lüfter brauchst, die mit höheren RPMs arbeiten sollen.

Optional:
1x Be Quiet! Silent Wings 2 120mm ~18€ (oben)
2x Be Quiet! Silent Wings 2 140mm ~19€ pro Stk. => ~28€ (vorne & hinten)
28 + 18 = 46€


Bitfenix Prodigy reviews
http://hardwareoverclock.com/BitFenix_Prodigy_weiß_Mini-ITX.htm
http://www.radeon3d.org/forum/thread-2957.html
http://www.au-ja.de/review-bitfenix-prodigy-1.phtml
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Rechner Zusammenstellung rund 1.750€

Hallo zusammen,

Teile sind angekommen, Zusammenbau hat nicht geklappt. Soweit ich dies beurteilen kann, befinden sich auf dem Mainboard Überreste von einem Metall (Lötzinn)... Alle bis auf einem wären nur Designtechnisch schlimm... Nur ist ein Tropfen im Prozessorsockel gelandet... nicht viel ich will aber nichts reskieren -.-

Heißt dann wohl reklamieren..
Ist das wem auch schonmal passiert?

Danke & Gruß
 
Zurück