• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner startet nur ohne CPU-Stromkabel

FTTH

Software-Overclocker(in)
Ich habe bei einem Rechner den CPU-Kühler getauscht. Für den Tausch habe ich das Mainboard ausgebaut und alle Kabel abgesteckt.
Danach habe ich alles wieder angeschlossen. Wenn ich den Rechner einschalten will passiert nichts. Kein Lüfter dreht sich und das Netzteil arbeitet nicht. Dann habe ich durch Zufall den Rechner mal ohne den CPU-Stromstecker gestartet. Daraufhin liefen die Lüfter aber es kam natürlich kein Bild. Dann habe ich das Kabel wieder angeschlossen. Dann ist wieder NICHTS passiert.

Mainboard: ASRock ALiveXFire-eSATA2
CPU: AMD Athlon 64 X2 4200+ Brisbane

Wo liegt das Problem?
 

ASD_588

Lötkolbengott/-göttin
welches NT vermutlich von 2005?

Klingt nach irgendwas das Masse hat und das NT sträubt sich dank der Schutzschaltung.
liegt irgend wo eine schraube herum oder liegt etwas auf am oder unter dem mainboard wein weiß ja nie.
schon mal ein anderes nt probiert?
 
TE
F

FTTH

Software-Overclocker(in)
Ursprünglich hatte ich vor mit dem Kühler auch das Netzteil (Tronje ATX-420 zu dem man im Internet nichts findet. Das Force Majeure ist es nicht.) gegen mein altes L7 mit 530 Watt zu tauschen weil das Tronje-Netzteil schon einmal ein Kabel zum Rauchen gebracht hat. Nach dem das L7 nicht funktoniert hat habe ich das Tronje probiert.
 

LastChaosTyp

Software-Overclocker(in)
War wohl iwo ein Kurzschluss. Glück gehabt, dass es bei diesem problem geblieben ist und dir nicht alls abgeraucht ist :)
 
Oben Unten