• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner startet nicht mehr

Madman

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Zusammen,

also ich habe folgendes Problem:

Ich habe (hatte) einen Q6600 übertaktet auf 3240 MHz (9x360). Der Rechner lief einwandfrei, bis ich mir am Samstag ein USB-5.1-Headset zugelegt habe.
USB rein, Treiber-CD rein, installiert und das Headset funktioniert einwandfrei. Jetzt wollte ich aber erst mal wieder über die "normalen" Boxen hören und zog das USB-Headset heraus. Aber es kam kein Sound über die Boxen, also einmal neu starten, aber ... Bluescreen.
Danach war kein Neustart mehr möglich. Also CMOS-Batterie raus und wieder rein und siehe da, der PC startet wieder. So weit, so gut!
Allerdings war jetzt beim übertakten gar nicht mehr daran zu denken in die alten Taktbereich jenseits der 3000 MHz zu kommen. Ich habe lediglich noch 2520 MHz hinbekommen.
Jetzt wollte ich eigentlich heute Abend im Forum fragen, wie das denn sein kann? Hat das Headset damit überhaupt etwas zu tun, oder war es Zufall, das direkt nach der Installation des Headsets ein Bluescreen auftrat?

Ich war eben beim Spielen und mitten im Spiel geht der Rechner auf einmal aus und startet jetzt überhaupt nicht mehr, bzw. er startet für 1-2 sec. und geht dann direkt wieder aus, also keine Chance ins BIOS zu kommen.

Also ist die Frage:
Welches Bauteil ist mir jetzt kaputt gegangen? CPU oder MB, oder doch ein anderes Problem?

Q6600
BFG8800GTS/320
Asus P5B-Plus
2GB DDR2-800 Kingston HyperX
Vista Ultimate 32bit

Vielen Dank, schon mal im Voraus!
Madman
 

storf

Komplett-PC-Käufer(in)
Also das mit dem Headset war wohl nur Zufall, zumindest ist das net für dein aktuelles problem verantwortlich. Ich tippe auf Defekt an der CPU. Haste noch ne alte CPU die du ausprobieren kannst? Dnkbar wäre auch n Defekt am Ram.
 

sockednc

PC-Selbstbauer(in)
Könnte Prozi sein.
Mach es nach dem Ausschlussverfahren.

d.h.
Prozi tausch - geht nicht
MB tausch - geht immer noch nicht
usw.
 
TE
M

Madman

Schraubenverwechsler(in)
UPDATE:

Ich hatte den Rechner jetzt bei ALTERNATE und die sagten mir mein MB ist defekt gewesen. Dann haben sie mir ein neues eingebaut (ASUS Commando) und jetzt habe ich ständige Abstürze des PC! Naja, werde
heute abend nochmal alles neu installieren, vielleicht geht es dann!Trotzdem Danke! Gruß Madman
 

Ramsie

Schraubenverwechsler(in)
Wenn du dein CPU wieder auf die gleiche weise übertaktet hast solltest du vieleicht etwas runtertackten bis alles stabiellaeuft.
 

Erzbaron

PCGH-Community-Veteran(in)
was hast du denn für ein Netzteil? Würde mich nicht wunder wenn sich das verabschiedet hat
 
Oben Unten