PC startet neu / USB anschlüsse "rebooten"

Ah gut, ihr seid schon weiter! Was sagt Latenymon nun? Wie verhält sich die Kiste nun?
Ja, wie ich oben erwähnt habe, seit ich die Windows Einstellung Hardwarebeschleunigung deaktiviert habe, ist der Wert für DPC runter gegangen. Ich hatte heute noch keinen neustart. Ich habe nun wieder angefangen meine USB Ports zu belegen und morgne kommt mein Sorgenkind der Headsethalter.

Ich bin so langsam positiv gestimmt, dass das Problem bald ein Ende hat und ich mein PC wieder so nutzen kann wie ich möchte.

Ich werde heute dann auch noch n bischen zocken und weiterhin beobachten. Wie man auf dem Screenshot sieht ist es aber seit über 1h in Ordnung (soweit ich es verstehe). Der Wert DPC ist auch nicht mehr hoch gegangen.

Meint ihr, dass ich wegen dem DPC diese Probleme mit Neustart und USB Port-Ausfälle hatte? Bzw. das es möglich ist, dass durch sowas so Probleme kommen? Oder muss ich noch andere Sachen berücksichtigen und prüfen?

1718963019017.png

1718963097996.png
 
Meint ihr, dass ich wegen dem DPC diese Probleme mit Neustart und USB Port-Ausfälle hatte?
Ja und Nein. Wenn jetzt wieder die Usb Sachen dazukommen kanns sein das ein anderer Treiber wieder was verursacht, aber wenn du eins nach dem anderen ansteckst und testest hast womöglich gleich den Übeltäter.

Aber soweit sieht dein Screenshot mal sehr gut aus!

Was ist der Headsethalter für ein Ding? Ist das wie ein Usbhub zusätzlich? Hast da bitte einen Link dazu?

Hier noch ne Erklärung was der Wert ist bzw. wie der DPC Wert zustande kommt. Hat jetzt nix mit den Laptops zutun wegen der Seite, dort ist es gut und einfach erklärt.

 
Ja und Nein. Wenn jetzt wieder die Usb Sachen dazukommen kanns sein das ein anderer Treiber wieder was verursacht, aber wenn du eins nach dem anderen ansteckst und testest hast womöglich gleich den Übeltäter.

Aber soweit sieht dein Screenshot mal sehr gut aus!

Was ist der Headsethalter für ein Ding? Ist das wie ein Usbhub zusätzlich? Hast da bitte einen Link dazu?

Hier noch ne Erklärung was der Wert ist bzw. wie der DPC Wert zustande kommt. Hat jetzt nix mit den Laptops zutun wegen der Seite, dort ist es gut und einfach erklärt.

Danke für den Link und die aufmunternten Worte :D

Hier hast du den Headset halter:

Ich finde den extrem praktisch, da ich dort direkt auch mein USB Dongle drauf stecken kann und er eben so positioniert ist das ich mir keine gedanken machen muss das was hängt oder so. Und dann klar - RGB :D davon bin ich auch n fan :D
 
Die iCue Software wird ja jetzt auch laufen vermute ich mal. Das hat ja aktuell keine Probleme verursacht.
Wie siehts derzeit mit den Usb Geräten aus? Sind die schon angeschlossen? Der Headsethalter braucht doch keine zusätzliche Software oder? Angeschlossen und fertig, glaubt man zumindest. Das ein Usbport was hat? Womöglich genau der an dem der Headsethalter verbunden war?
 
Ja momentan läuft alles über iCue und hab auch seit heute keine Probleme mehr gehabt. Der Headsethalter kommt morgen und braucht ebenfalls keine extra software ist ja auch in iCue drin. Ich hatte ganz am anfang den halter bereits gegen neuen ausgetauscht und hatte das gleiche problem somit war das ja auch ausgeschlossen das es an dem lag. Ich hab immer vermutet das der zu viel strom braucht für das "Problem" was mein PC hat/hatte. Dann hab ich es wieder zurück geschickt.
 
Das ist aber "normal", wenn dein Netzwerkadapter da die ganze Zeit Daten durch den Chipsatz schiebt wird das entsprechend priorisiert, so auch z. B. der Grafiktreiber.

Wenn du nichts tust, sollte er aber nicht ausschlagen, dadurch kann man dann ganz gut ermitteln was im Hintergrund stört.

Das sieht daher für mich jetzt erstmal ok aus.
 
Das ist aber "normal", wenn dein Netzwerkadapter da die ganze Zeit Daten durch den Chipsatz schiebt wird das entsprechend priorisiert, so auch z. B. der Grafiktreiber.

Wenn du nichts tust, sollte er aber nicht ausschlagen, dadurch kann man dann ganz gut ermitteln was im Hintergrund stört.

Das sieht daher für mich jetzt erstmal ok aus.
Perfekt, das hör ich gern. Hab zur Sicherheit mal n Update runtergeladen und installiert hat auch nicht mehr SO ausgeschlagen als davor aber wenn das normal ist das ok 👌🏼
 
Du kannst aber auch den Nvidia Treiber anpassen, ohne Gforce Experience, die permanente Telemetriedatenerfassung und einiges mehr. Kann womöglich auch mithelfen.
Vorher mit DDU den Treiber im abgesicherten Modus deinstallieren, danach mit NV Cleaninstall den Treiber neu installen.


 
Du kannst aber auch den Nvidia Treiber anpassen, ohne Gforce Experience, die permanente Telemetriedatenerfassung und einiges mehr. Kann womöglich auch mithelfen.
Vorher mit DDU den Treiber im abgesicherten Modus deinstallieren, danach mit NV Cleaninstall den Treiber neu installen.


ist das noch nötig wenn ich nach der letzten einstellung mein nvidia treiber auf 0,5ms reduziert habe und auch stabil war? Der was in die höhe geschossen ist, war ja der netzwerktreiber als ich das spiel gedownloaded hab
 
Nötig ist es nicht, helfen kanns. Wer weis auch wie sich deine Einstellungen verhalten wenn ein neuer Grakatreiber rauskommt? Bleiben die? Oder überschreibt Nvidia alles? Wieder anpassen? Da könntest dann des Ding versuchen.
 
So, nun sind es paar tage seit ich mein Headset Halter bekommen habe. Seither habe ich keine Probleme mehr gehabt.

Ich hoffe, dass das Problem behoben ist und bedanke mich vielmals für die Hilfe und Bemühungen.!
 
Zurück