• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Re: Eigenbau PC

flxsmdt

Schraubenverwechsler(in)
Re: Eigenbau PC

Hallo liebe Freunde,

ich habe mich schon vor ein paar Wochen mal hier erkundigt über meine Kofiguration habe dann weiterhin die geschehnisse verfolgt auch bei anderen gleich gesinnten.

Nächste Woche möchte ich mir mein PC bestellen und das sie die beiden möglichkeiten die ich in betracht ziehe:

OC: https://www.mindfactory.de/shopping...22037aad6424ce9706e8438d2e5787ce54ad95c73c0b1

NonOC: https://www.mindfactory.de/shopping...2200d7048c1496f818e160348ae8eda6e5998a35ca213

Was sagt ihr dazu ?


Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet,

flx.
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
APU-PC für leichtere Spiele, Office & Medien
Das ist zweimal das gleiche System :D

Aber ja, kann man machen. Allerdings würde ich die alte Grafikkarte durch die neuere R9 390 ersetzen. Kostet kaum mehr, hat aber mehr Speicher und etwas höhere Taktraten bekommen.
 
Das ist zweimal das gleiche System :D

Aber ja, kann man machen. Allerdings würde ich die alte Grafikkarte durch die neuere R9 390 ersetzen. Kostet kaum mehr, hat aber mehr Speicher und etwas höhere Taktraten bekommen.

Nein, du musst den Warenkorb überschreiben.

Ob 65€ jetzt "kaum mehr" sind, lässt sich darüber streiten. MMn lohnen sich 65€ nicht für 4gb mehr Ram. Die Taktraten kann man selber "nachrüsten".
 
Ja ich hab auch mit bekommen das die 290 und 390 sich nicht viel nehmen außer im Preis. Ganz einig bin ich mir dabei noch nicht. Die beste Lösung bisher soll die Vapor X sein wenn 290. Gut 40 € aufpreis bis zu 390...bin ich bereit zu Zahlen wenn es sich in Zukunft rechtfertigt.
 
Ich sehe da 313€ für eine R9 290. Die R9 390 gibts ab 328€. Das sind 15€ mehr ... die wäre es mir schon wert. Offenbar wurde der Chip ja auch ein wenig effizienter, wodurch auch immer das passiert ist.
 
Ich sehe da 313€ für eine R9 290. Die R9 390 gibts ab 328€. Das sind 15€ mehr ... die wäre es mir schon wert. Offenbar wurde der Chip ja auch ein wenig effizienter, wodurch auch immer das passiert ist.

Und ich sehe da eine R9 290 (Tri X, welche nur etwas schlechter ist als die Vapor) für 285€ und eine Nitro 390 für 350€. Ob die Gigabyte 390 für 330€ die Hitze der Hawaii Chips bändigen kann, ist dahingestellt.
 
Ok nun weiß ich das ich damit beruhigt sein kann also mit der Konfig. und das ich mit den Graka nichts grob falsch machen kann weiß ich auch. Ich werde einfach noch ein paar Nächte drüber schlafen.

Vielen Dank bis dahin !!!
 
Zurück