• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Random WLAN Peaks

Paddylift

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich habe seit kurzen, ohne das ich irgendwas bewusst verändert habe, immer wieder WLAN peaks (Siehe Anhang).

Ich habe einen Speedport Pro (Telekom) und nutze meinen, im Mainboard verbauten WLAN-Adapter (MSI Gaming Edge Wifi).
Der Router steht aufm Bücherregal, zentral des Raumes und schön frei. Luftlinie ca. 4 m vom Empfangsgerät entfernt
Diese Peaks machen sich besonders bemerkbar, wenn ich Online zocke; dann bekomme ich immer wieder kleine Hänger.
Unbenannt.PNG


Hab schon viel gegoogelt- leider ohne Erfolg.

Hoffe ihr könnt mir helfen.


(Alle Windows Updates sind gemacht und Treiber sind auf dem aktuellen Stand)
 
Zuletzt bearbeitet:

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
WLAN ist halt WLAN.
Schon mal drüber nachgedacht, dass vielleicht nicht du, sondern ein Nachbar oder jemand in der Umgebung, was an seinem WLAN bzw. anderen Geräten geändert hat und dein WLAN stört?

Einfachste Lösung für das Problem ist das Verlegen eines LAN-Kabels.
 
TE
P

Paddylift

Kabelverknoter(in)
Schon mal darüber nachgedacht, etwas Konstruktives beizutragen? Das Verlegen eines Lan-Kabels ist leider nicht möglich - sonst hätte ich die Frage hier nicht gestellt.
 

kaepteniglo

Freizeitschrauber(in)
Dann gibt doch mal alle Informationen zum WLAN.

Frequenz, Kanal, andere WLANs in der Umgebung.

So ganz ohne Informationen kann man nun mal nicht helfen.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Ganz unrecht hat @markus1612 aber nicht.
In einem WLAN kann immer mal wieder durch irgendetwas kurze Störungen entstehen...

Auch auf die Gefahr hin, dass gleich wieder Jemand um die Ecke kommt und meckert:
Hast du mal über PowerLAN nachgedacht wenn ein normales Kabel keine option ist?

Ansonsten noch die Standardfragen (weil oben nicht genannt): Router mal neu gestartet? Firmware aktuell?
Die Telekom haut ja manchmal im Monatsrhytmus eine neue Firmware für ihre (aktuellen) Router raus.
 
TE
P

Paddylift

Kabelverknoter(in)
Im Anhang sind die Infos über den Kanal usw.

Über PowerLan habe ich bereits nachgedacht. Aber erstmal wollte ich eine Lösung finden ohne wieder Geld auszugeben.

Firmware ist aktuell - habe ich in den Routereinstellungen überprüft. Auch Router mehrfach neugestartet.

Kann es vielleicht sein, weil ich 5Ghz und 2,4Ghz zeitgleich verwende?
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    29,2 KB · Aufrufe: 6

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Schnapp dir mal das Programm "INSSIDER" oder vergleichbares und schau mal welche Netzwerke es bei dir so gibt und welche Bänder sich wo ggf. überlappen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten