• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RAM-Nachhilfe

flowa81

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

hab leider noch nicht ´so viel Ahnung, bräuchte aber nen Rat!

Hab mir beim MediaMarkt den Packard Bell i Power x9093 (mitQ6600-Prozessor) geholt.
Mainbord weiß ich grad aus dem Kopf nicht...
RAM waren zwei 1GB-Riegel (DDR2-SDRAM 667 PC2 5300) drin.

Jetzt meine Frage:

Kann ich hier auch schnellere Speicher (z.B. OCZ DIMM 2 GB DDR2-1066) verwenden?
Von was ist das abhängig, obs funzt, welchen Geschw.gewinn kann ich hier erzielen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
 
TE
F

flowa81

Schraubenverwechsler(in)
Aber wie guck ich da?
Gibt's empfehlenswertes Diagnosetool?
Und welcher Wert ist der entscheidende??

Bin doch noch ahnungslos... :ugly:
 

knipseringo

Kabelverknoter(in)
Hab mal für Dich ein wenig gesucht und in einem Thread im Packard-Bell Forum ( http://forum.packardbell.com/de/viewtopic.php?t=2444 ) stand folgendes:

Verbaut ist in diesem Rechner ein OEM-Mainboard von Asus, welches auf den schönen OEM-Namen VEGAS2 hört und von Packard Bell mit einer eigenen abgespeckten BIOS-Version ausgestattet wurde.

Nach kurzer Recherche bei Asus stellte sich dann heraus, dass es sich um um das Asus-Mainboard P5N-E SLI mit nForce 650i Chipsatz handelt. Kurzer Vergleich mit einem Retail-Mainboard von Asus ergab dann auch, dass beide Boards absolut identisch sind.
Wenn man dann bei Asus nach dem Board sucht ( http://www.asus.de/products.aspx?l1=3&l2=11&l3=473&l4=0&model=1474&modelmenu=2 ), sollten Deine Fragen geklärt sein :)
 
TE
F

flowa81

Schraubenverwechsler(in)
Ok, das ist schon nicht schlecht... trotzdem noch ne Laienfrage hinterher:

Bei "Memory" steht:
Dual channel memory architecture
4 x 240-pin DIMM sockets support up to 8GB DDR2 800/667/533
non-ECC/ Unbuffered memory

nach meinem Verständnis also nur Unterstützung für RAM bis 800 MHz.

Bei "Front Side Bus" steht:
1333/1066/800/533MHz

Wie steht das im Zusammenhang damit?? Unterstützung bis 1333 MHz, oder wie?
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
Jep das Board unterstützt CPU's mit einem FSB von 1333MHz.

DDR2 800 ist ja Standard bei den aktuellen Boards mit gutem Chipsatz. DDR2 1066 dürfte auch laufen, bringt aber nicht viel. Kauf Dir lieber guten DDR2 800MHz Ram. Erstens ist der günstiger und zweitens ist der Unterschied nicht wirklich groß genug als das sich DDR2 1066 lohnen würde.

EG
 
Oben Unten