• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Raid 0 ?

Airsnort

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Servus Leute,

erstmal mein Sys.

Asus P5Q
4Gb RAM
500GB Samsung Platte
HD 4870 (512)

Hatte überlegt nochmal ne 500er Platte zu kaufen udn die in nem RAID 0 Verbung laufen zu lassen

Frage:

Lohnt sichs Performance mäßig?
Hat mein Board Überhaupt nen RAID COntoller (finde nix dazu)
Wie stelle ich das ganze dann an
 
G

gamecop95

Guest
Huhu,
allerdings kannste Performaceerhöhungen erziehlen allerdings solltest darauf achten, dass du die gleiche Platte wie vorhanden kaufst (um Kompatiblitäts-Probleme zu vermeiden).

Lad dir mal Evererst oder Sisoft Sandra Lite, mit den Programmen ließt dann ma bitte die Controller aus.

Denk schon das das Board einen hat haben ja fast alle neueren.

gamecop95
 
TE
A

Airsnort

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auszug von der Herstellerseite (hätte ich mir früher angesehen war aber temporär down):

Intel® Southbridge
- 6x SATA 3Gb/s
- Intel® Matrix Storage Technology with RAID 0, 1, 5 10 support
Marvell® 88SE6111
 

Rotax

Gesperrt
Ich frag auch mal in die Runde, interessiert den Fragesteller sicher auch.

Wie sieht es Performancemäßig denn mittlerweile aus, 100% Geschwindigkeitszuwachs werden ja sicher nicht erreicht, aber wie viel sind es denn Real, kann dazu jemand was sagen?

Überlege mir auch ein Raid 0 zu machen, SSDs sind mir als armer Schüler einfach noch zu teuer und mit zu wenig Kapazität.
 

esqe

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn man den onboard-Controller nutzt, hat man schon einen ordentlichen Leistungszuwachs. Allerdings nur bei sehr grossen Dateien, da die Zugriffsgeschwindigkeit in gleichem Masse nachlässt.

Ich hab die RAID-Geschichte jahrelang genutzt und nun mit den Tbyte-Platten verworfen. Die werden spürbar ausgebremst, sofern man nicht gigabyteweise Daten verschiebt.

€: Mit einem Hardware-RAID-Controller mit eigener CPU und eigenem Ram siehts natürlich anders aus, die kleinsten brauchbaren Modelle liegen aber bereits bei 130€...
 

rytme

PC-Selbstbauer(in)
Hab jetzt meine 2 WD Caviar Black 640er im Raid 0 laufen, HDTune zeigt mir Geschwindigkeiten von bis zu 220mb/sek an, im normalen Betrieb und beim Spielen merk ich davon allerdings nichts, Windows bootet genauso lang wie vorher und Games laden auch nicht schneller. Lediglich das verschieben größerer Dateien geht schneller. Meiner Meinung nach bringts also nicht wirklich was, ich werde beim nächsten formatieren auch wieder auf normal umschalten.
 

Terence Skill

Freizeitschrauber(in)
Access-Time 14 Sek??? bestimmt 14 ms *g

Also bei HD Tach bekomm ich:

1 Platte (Seagate Barracuda 320GB)

average read: 56.6 MB/s
Burst-Speed: 201.4 MB/s

1 Platte AMD-RAID 0 (aus 2 Western Digital Caviar Green, je 640GB)

average read: 144.9 MB/s
Burst-Speed: 268.9 MB/s

Also der durchschnittliche read und write ist deutlich höher und fällt bei weitem nicht so stark ab, wie bei einer platte. der praktische nutzen ist allerdings weniger spürbar, es sei denn man verschiebt regelmäßig größere daten.
 

Sight

Software-Overclocker(in)
Also wie gesagt, beim Kopieren ist der Unterschied bemerkbar.
THEORETISCH! hast du einen Performance Schub von 150% was jedoch nicht erreicht werden kann. Du hast Max. 60% mehr Leistung.
Bei mir hats sich bemerkbar gemacht, auch bei spielen, die Ladezeiten haben sich um kleine Beträge verkürzt.
 

maschine

Freizeitschrauber(in)
Also ich habe durch mein RAID einen Performanceschub von ~95% (Klick!), aber in der Praxis merkt man das eigentlich nur wenn man mit größeren Dateien arbeitet.
Ach und die Zugriffszeit wird durch das RAID so gut wie garnicht beeinflusst, zumindest bei mir nicht ;)
 
TE
A

Airsnort

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich grabe den Thread nochmal aus...

Mein Festplatte die ich aktuell verbaut habe gibts es mittlerweile schon für bisschen mehr als 40€...
meine frage ist ob es sich Performance mäßig lohnt, sowohl Games, als auch Windows.

Würde ja gern auf den SSD Zug aufspringen aber bräuchte schon min. 80Gb und das ist einfach zu teuer.
 
H

hulkhardy1

Guest
Also im Windows Betrieb und beim laden von Games oder änliches bringt es nichts, im Gegenteil da der Raid Kontroller keine eigene CPU besitzt kommt es beim laden zu einer Prozessorlasst von bis zu 20%. Was bedeuten kann das wenn du spielst und er wärendessen nachläd du Performenseinbrüche bekommst. Es lohnt nur wenn du Server benutzt und du öfters erhebliche Datenmengen verschiebst oder bei Video berarbeitungen, sonst nicht!!!
 

Terence Skill

Freizeitschrauber(in)
bei den ladezeiten usw. begrenzen wohl eher andere komponenten wie ram, cpu-leistung die geschwindigkeit. hier ist die zugriffszeit wohl der entscheidenere aspekt. eine ssd z.b. bringt da einen ganz deutlichen performanceschub.
 
Oben Unten