• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon Software 21.4.1 im Test: Mehr Features und höhere Leistung für das Jahr 2021

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Radeon Software 21.4.1 im Test: Mehr Features und höhere Leistung für das Jahr 2021

Die Radeon Software erhielt just ein neues, großes Funktions-Update. Mit der Version 21.4.1 führt AMD die von den Radeon-Nutzern meistgewünschten Features ein - darunter einen neuen "Minimalmodus" ohne Ballast, AMD Link für Windows und mehr. PCGH hat sich die neue Radeon Software vorab angesehen und verrät, warum AMD seinen Vorsprung ausbaut.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Radeon Software 21.4.1 im Test: Mehr Features und höhere Leistung für das Jahr 2021
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Design gefällt mir gut, Radeon Boost funktioniert super in Cyberpunk wenn man es richtig einstellt.
Borderlands ist das Feature aber immer noch verbuggt.
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Wie kann man eigentlich Microsoft-Store-Games auf dem PC suchen+finden, damit man den komischen Dingern ein Gameprofil verpassen kann?
Oder nehmen Die immer automatisch das Globale?
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
also ganz ehrlich, der Treiber ist Müll, ständig Abstürze und Hänger, bin wieder zurück!!
Falls Du vorher MPT benutzt hast, solltest Du die Settings neu setzen und auch mal im Wattman.
Da habe ich die Alten mal nur geladen und neu abgespeichert,
Radeon Boost funktioniert super in Cyberpunk wenn man es richtig einstellt.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Test hierzu bei WCC.

Das sollte ja net nur ein dummes Scaling sein, sondern auch variable Rate Shading nutzen,
wie man Das von D5 kennt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Falls Du vorher MPT benutzt hast, solltest Du die Settings neu setzen und auch mal im Wattman.
Da habe ich die Alten mal nur geladen und neu abgespeichert,

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Test hierzu bei WCC.

Das sollte ja net nur ein dummes Scaling sein, sondern auch variable Rate Shading nutzen,
wie man Das von D5 kennt.
Ich nutze es mit 1800 und skaliere dann Boost auf die native Auflösung. So habe ich sehr gutes SuperSampling und die Bewegungen bleiben weiterhin sehr geschmeidig.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Also auf mich macht der Treiber bisher einen guten Eindruck und die Option für die minimale Installation werde ich definitiv bei dem einen oder anderen Kollegen nutzen.

AMD Link mit bis zu 4K/144fps finde ich auch krass. Bisher hatte ich Link nur fürs Monitoring benutzt. Jemand der aber wirklich was damit anzufangen weiß wird sich freuen.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Hattest du vorher oc im Treiber eingestellt?
Hast du bei der Installation Werkseinstellungen wiederherstellen lassen?
 

Dougy1st

Kabelverknoter(in)
Sobald ich die Software "starte"...kommt der Bios Code d3... Ansonsten läufts stabil...

Crosshair 8 Hero wifi / 3900x
 

Bariphone

Software-Overclocker(in)
D3 besagt bei Gigabyte folgendes "some of achitectural protocols are not available"
ist bei mir auch, aber System läuft und Fehler werden auch kein geworfen
 

BigYundol

Software-Overclocker(in)
Wäre schön wenn Radeon Boost spieleunabhängig funktionieren würde, und man Anti-Lag, Chill und Boost auch gleichzeitig betreiben könnte.

Denn wenn ich gerade kurz nichts mache kann das Spiel problemlos auch mit 30 fps laufen, aber wenn ich mich umsehe ist auch mit aktiviertem Chill und max. FPS nicht nötig das Bild ausserhalb des zentralen Sichtfeldes in voller Auflösung/maximaler Qualität zu rendern. Das Ganze dann gerne mit möglichst geringen Latenzen.

Ansonsten läuft der Treiber bei mir stabil, geschmeidig und tut was er soll.
 

czk666

Freizeitschrauber(in)
AMD Link hatte ich gar nicht auf dem Zettel. Und Radeon boost muss ich auch mal ausprobieren. Für 4k Spiele welche am Limit laufen kann ich mir vorstellen, dass das klasse ist.
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Das erweitere Monitoring ist natürlich geil, who needs Afterburner anymore? :-D

Das einzig nervige, was ich aber schon seit Monaten sehe, ist die Überlagerung des Textes bei der Lüftergeschwindigkeit...
Im Menü und genau so im Overlay.

textfehler_amd.png

:schief:
 
Oben Unten