QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Hallo,habe einen neuen QX9650 dieser läuft gerade bei ca.1,52V mit 4020Mhz!
Hat jemand eine Ahnung oder schon Erfahrung wieviel ich maximal unter Luft gehen sollte?
 

C2DOwner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Sieh dir das mal an....: http://www.anandtech.com/cpuchipsets/showdoc.aspx?i=3184&p=3
Stell die V-Core schleunigst wieder runter, wenn du deinen neuen Quad nicht durch deine Unwissenheit sinnlos verbraten willst. Selbst bei einem 65nm Prozessor sind 1.52v nicht gerade wenig und unter Luftkühlung sind die Temps kaum in den Griff zu kriegen. Selbst mit Wasserkühlung würde ich sie Max. auf 1.35v lassen....

4.0GHz - 1.28v
3.6GHz - 1.16v
3.0GHz - 0.98v
 
TE
TE
schneiderbernd

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Sieh dir das mal an....: http://www.anandtech.com/cpuchipsets/showdoc.aspx?i=3184&p=3
Stell die V-Core schleunigst wieder runter, wenn du deinen neuen Quad nicht durch deine Unwissenheit sinnlos verbraten willst. Selbst bei einem 65nm Prozessor sind 1.52v nicht gerade wenig und unter Luftkühlung sind die Temps kaum in den Griff zu kriegen. Selbst mit Wasserkühlung würde ich sie Max. auf 1.35v lassen....

4.0GHz - 1.28v
3.6GHz - 1.16v
3.0GHz - 0.98v

Ja nun,also Panik habe ich nun nicht,in erster Linie kann ich den ja nur verbraten wenn er zu heiß wird,habe schließlich auch ein wenig Erfahrung mit z.B. QX6800/QX6700/E6750! Diese haben alle ohne Probs die 1.5V weggesteckt!
Nun der QX9650 gerade hat ca 40-42Grad und bei Vollpower wurde er maximal 67Grad heiß! Denke mal das ist soweit ok.
Möchte halt jetzt die Volt noch runterjustieren so das er stabil läuft und unter Last maximal 60Grad heiß wird! Habe viele Foren durchgraben und denke die 4Ghz kann ich unter Lukü laufen lassen!
 

C2DOwner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Ja nun,also Panik habe ich nun nicht,in erster Linie kann ich den ja nur verbraten wenn er zu heiß wird,habe schließlich auch ein wenig Erfahrung mit z.B. QX6800/QX6700/E6750! Diese haben alle ohne Probs die 1.5V weggesteckt!
Nun der QX9650 gerade hat ca 40-42Grad und bei Vollpower wurde er maximal 67Grad heiß! Denke mal das ist soweit ok.
Möchte halt jetzt die Volt noch runterjustieren so das er stabil läuft und unter Last maximal 60Grad heiß wird! Habe viele Foren durchgraben und denke die 4Ghz kann ich unter Lukü laufen lassen!

Die verkleinerte 45nm Architektur "erträgt" die 1.5v höchstens mit Extremkühlungen. Wenn du deinem 45nm-Quadcore 1.5v gibst entspricht das ca. 1.65-1.7v bei einem 65nm Prozi... Mit Luftkühlung???? Überleg mal... Die V-Core ist eindeutig zu hoch (Hoffe, du hast mit "unter Last" Prime95 gemeint). Ich hab dir die ungefähren Werte rausgesucht -> Post 2
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
schneiderbernd

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Jetzt beruhig Dich mal,bin Dir ja dankbar für Deine Infos...mit meinem English ist es nicht weit her...nun habe jetzt 1.44V allerdings noch nicht prime getestet!
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Ja nun,also Panik habe ich nun nicht,in erster Linie kann ich den ja nur verbraten wenn er zu heiß wird,habe schließlich auch ein wenig Erfahrung mit z.B. QX6800/QX6700/E6750! Diese haben alle ohne Probs die 1.5V weggesteckt!
Nun der QX9650 gerade hat ca 40-42Grad und bei Vollpower wurde er maximal 67Grad heiß! Denke mal das ist soweit ok.
Möchte halt jetzt die Volt noch runterjustieren so das er stabil läuft und unter Last maximal 60Grad heiß wird! Habe viele Foren durchgraben und denke die 4Ghz kann ich unter Lukü laufen lassen!

nein, falsch!
dein prozessor kann auch bei niedriger temp kaputt gehen, va. bei zu hoher spannung: bei vcore erhöhungen ist nicht nur die temp entscheidend, es kann bei zu viel vcore passieren, dass die ströme deine leiterbahnen beschädigen und dein prozessor dadurch unbrauchbar wird. sonst würde man ja auch bei extremen kühlungen die spannung soweit hoch jagen, dass wieder temps um die 60 grad entstehen.
 
TE
TE
schneiderbernd

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

OK,also ich habe mal gesucht und gesucht...habe einige gefunden die sagen maximal unter Luft 1.45V wäre vertretbar ohne das er mir wegraucht irgendwann!
Habe nen Oberknaller gefunden,der Typ hat einen erwischt der schafft 4,0Ghz bei 1.2V-ist es zu glauben...4,5Ghz bei 1.4V!!
Also ich würde gerne die 4Ghz bei Lukü fahren und schraube mal noch ein wenig rum um ein besseres Ergebnis zu haben!

Schaut mal hier:http://www.kaltmacher.de/topic87589-20.html
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

OK,also ich habe mal gesucht und gesucht...habe einige gefunden die sagen maximal unter Luft 1.45V wäre vertretbar ohne das er mir wegraucht irgendwann!
Habe nen Oberknaller gefunden,der Typ hat einen erwischt der schafft 4,0Ghz bei 1.2V-ist es zu glauben...4,5Ghz bei 1.4V!!
Also ich würde gerne die 4Ghz bei Lukü fahren und schraube mal noch ein wenig rum um ein besseres Ergebnis zu haben!

Schaut mal hier:http://www.kaltmacher.de/topic87589-20.html

oha der hatte glück. naja dann wünsch ich dir viel spass und erfolg und nix kaputt machen!;)
 
TE
TE
schneiderbernd

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

So ich habe Ihn jetzt wieder brav auf Standartspannung laufen...habt mir ein wenig Para gemacht...scheint ja dann so als ob ich ein "beschi..." Exemplar erischt habe!? Verkaufen?? neuen holen!
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

So ich habe Ihn jetzt wieder brav auf Standartspannung laufen...habt mir ein wenig Para gemacht...scheint ja dann so als ob ich ein "beschi..." Exemplar erischt habe!? Verkaufen?? neuen holen!

da würde ich dir nicht zu raten. (ich weiß ja nicht, wies finanziell bei dir aussieht, lohnt sich aber meiner meinung doch nicht.)
 
TE
TE
schneiderbernd

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

da würde ich dir nicht zu raten. (ich weiß ja nicht, wies finanziell bei dir aussieht, lohnt sich aber meiner meinung doch nicht.)

Na finanziell siehts bei mir genauso übel aus wie bei jedem anderen auch...habe aber für die CPU 600 bezahlt...denke das ist ok für ne Boxed Version!
 
TE
TE
schneiderbernd

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Würde es mir etwas bringen die CPU zu schleifen um die 4Ghz mit etwas weniger Spannung zu schaffen?
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Soweit ich es verstanden habe, hast du kein Temperaturproblem. Das Schleifen wird allenfalls bessere Temps bringen.
 

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Würde ihn auch so auf 1,2 max 1.35 laufen lassen halt mit dem höchstmöglichen Takt. Immer im "sicheren" Bereich mit der VCore
Schleifen hilft bei der Spannung wirklich nichts, nur bei Temps
 
TE
TE
schneiderbernd

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

OK,danke da ich bei dem hier im Thread mit dem QX6850 ES gelesen habe...dachte ich...!
Nun die Temps sind etwas über 70°,was mir zuviel ist...darum habe ich nun den IFX-14 bestellt mit 2x120mm Lüftern a 3000U/min,+ die Collab.Liquid Wärmeleitpads! Denke das dürfte noch etwas bringen...!
Habe die CPU gestern mal auf einen Spiegel gelegt und siehe da,es ist Spiel unter dem Prozi...also das Ding ist krum....darum werde ich Ihn trotzdem schleifen,kann ja nicht schaden zumal ich mich entschieden habe Ihn zu behalten!
@Tripple-Y-ich habe nicht zuviel Kohle...wäre schön...habe lange gespart und gewartet bis ich den Schritt gehe mal richtig was Ordentliches zu kaufen u. zusammen zu bauen! Hänge mal ein Bild an wie mein System noch im Juli letzten Jahres aussah...habe auch klein angefangen!
 

CoOl-Oc

Schraubenverwechsler(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Hi,

schöne Cpu hast du da!

Würde je nach temps mit lukü bis 1,4 und mit wakü auch bis 1,45 gehen.
 
TE
TE
schneiderbernd

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: QX9650 Wieviel Volt maximal unter Lukü?

Ja habe ich ja auch gedacht,nur haben die mich alle gleich rund gemacht das dies bei dem Pennryn zuviel wäre...jetzt bin ich verunsichert!
Habe auch noch nirgends wirklich was lesen können wie weit man "gefahrlos" gehen kann-bei den 65Nm Cpu´s war ja die Grenze so bei 1.5V! Laut den Leuts gehts ja nicht nur um die Temps,sondern das ich mir die Leiterbahnen verheizen kann oder so...ist ja wirklich was dran...nur ab wann wirds bei Pennryns wirklich gefährlich?
 
Oben Unten