• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

"Flight Simulator 2020.exe funktioniert nicht mehr" - alle paar minuten...

MechUnit

Komplett-PC-Käufer(in)
der FS 2020 stürzt alle paar minuten mit o.g. meldung ab. selten gibts es auch einfach mal so einen CTD. gibt es vielleicht noch andere user, die diese erfahrungen machen und die das beheben konnten?

mehr, wie das komplette system auf dem aktuellsten stand halten (habe auch mittlerweile 2004-update und alle nachfolgenden win-updates, die bei mir bisher zum glück keine probleme verursachen) inkl. treibern, kann ich nicht. auch XBOX-app und Win-store sind aktuell.

lt. Win-ereignisprotokoll liegt das auch an der sim selbst, so wie ich das heraus lese:

Name der fehlerhaften Anwendung: FlightSimulator.exe, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x5f2ed221
Name des fehlerhaften Moduls: FlightSimulator.exe, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x5f2ed221
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x00000000016f240f
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x124
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d677d91025c43d
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.FlightSimulator_1.7.12.0_x64__8wekyb3d8bbwe\FlightSimulator.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.FlightSimulator_1.7.12.0_x64__8wekyb3d8bbwe\FlightSimulator.exe
Berichtskennung: 320d340d-7553-4c57-9824-bd4f172219d0
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: Microsoft.FlightSimulator_1.7.12.0_x64__8wekyb3d8bbwe
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist: App

ABER:

Windows hat diagnostiziert, dass der virtuelle Speicher unzureichend ist. Die folgenden Programme belegten den meisten virtuellen Speicher: FlightSimulator.exe (292) belegt 19365081088 Bytes, XboxPcApp.exe (2248) belegt 322666496 Bytes und MsMpEng.exe (4460) belegt 213319680 Bytes.

und diese meldung war nicht allzu lange vor dem crash (18:55:56, der crash war in dem fall um 18:56:15). crasht der FS also in dem fall, weil der virtuelle speicher zugemüllt wird und dadurch keine ressourcen mehr frei sind?

auf der system-SSD habe ich zugegebenermaßen nicht mehr viel platz...
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Windows hat diagnostiziert, dass der virtuelle Speicher unzureichend ist. Die folgenden Programme belegten den meisten virtuellen Speicher: FlightSimulator.exe (292) belegt 19365081088 Bytes, XboxPcApp.exe (2248) belegt 322666496 Bytes und MsMpEng.exe (4460) belegt 213319680 Bytes.

Das Spiel kann zu wenig Arbeitsspeicher reservieren. Der virtuelle Speicher ist der virtuelle Adressraum, welcher über dem realen Hauptspeicher und der Auslagerungsdatei liegt.
Also RAM aufrüsten und/oder Auslagerungsdatei vergrößern.
Du kannst auch eine (zweite) Auslagerungsdatei auf einer extra SSD anlegen da reicht auch eine günstige mit 60/120 GB.

Ich habe das bei mir auch so gemacht und habe neben der 1-4 GiB großen Auslagerungdatei auf C noch auf einer zweiten SSD eine angelegt, die so groß ist wie der Arbeitsspeicher, also in diesem Fall 20 GiB.
Damit können nun bis zu 42 GiB reserviert werden, wie der ProcessExplorer anzeigt.
virtueller Speicher.png
Cities:Skylines frisst nämlich mit vielen Mods und großer Stadt genauso extrem viel Arbeitsspeicher.
 
Zuletzt bearbeitet:

c00LsPoT

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde mal sagen RAM + Auslagerungsdatei zu klein. Der FS2020 nimmt bei mir auch gerne mal knappe 19GB RAM nur für sich. Wenn er dann auslagern will aber es nicht kann -> Absturz.

Edit: Da war jemand schneller. :)
 
TE
MechUnit

MechUnit

Komplett-PC-Käufer(in)
ok, das mit dem auslagern werde ich mal einstellen, wenn ich zeit dafür habe. sollten ja auf den anderen konventionellen HDD'S noch ein paar TB frei sein... aber dass 16 GB RAM zu wenig sein sollen, glaube ich kaum (ihr seht ja meine signatur) - wenn momentan 16 GB RAM für ein spiel nicht reichen würden, wäre das wohl sehr komisch ^^ andererseits hat der FS noch einiges an optimierungsbedarf und eben noch so seine problemchen... und der bedarf bezieht sich mit sicherheit auch auf den speicherhunger und dessen optimierung.

mal sehen, ob das das problem mit den abstürzen behebt.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Der nimmt auch gerne 32 GiB + 64 GiB Auslagerungsdatei nach dem was ich so gehört habe bisher.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Schön dass es so einen Thread gibt, muss ich keinen aufmachen. Hatte es an anderer Stelle schon gepostet, für mich ist das Teil aktuell nachwievor unspielbar. Es crasht permanent, immer CTD. Ohne Fehlermeldung. MSI Afterburner ist komplett aus.

Eine Fehlermeldung bzgl Auslagerungsdatei habe ich noch nicht bekommen. Ich lasse die aber auch von Windows verwalten. Auf meiner System SSD sind noch knapp 70GB frei.

Wenn es bei dem TE an Ram/Auslagerungsdatei liegt, ich aber 32GB Ram habe und noch genügend Platz für die Auslagerung, sollte es doch nicht zu Abstürzen dieser Art kommen. Sie kommen aber trotzdem. Ereignisprotokoll habe ich nicht nachgeschaut, da man da meistens eh nicht schlau draus wird ^^
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Schreibt das Spiel selbst auch ein Log?

Sorry für die späte Rückmeldung, ich glaube nicht! Aber es sind mir ehrlich gesagt auch zuviele Files zum durchsuchen ...

Ist hier immer so wenig Resonanz bei Spielethemen? Ist doch der FLight Simulator...und kann mir nicht vorstellen, dass wir die einzigen sind, wo das Ding öfters crasht.

Mit ab und zu könnte ich natürlich leben, aber 15mins Ladezeit und 5min Fliegen ist kein akzeptabler Zustand ;/
 
TE
MechUnit

MechUnit

Komplett-PC-Käufer(in)
also bei mir konnte ich das problem beheben. es lag tatsächlich an der auslagerungsdatei bei mir - die hab ich einfach mal von der system-M.2 SSD, wo gerade mal noch so 10 GB frei waren auf eine HDD gelegt und ein paar GB mehr festgelegt. nun läuft der FS bei mir stabil.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Wobei 10 GiB freier Speicher eh etwas knapp sind. Das nächste Systemupgrade vom Win10 braucht ja auch gerne mal so viel Platz.
Da würde es sich lohnen in eine doppelt so große SSD zu investieren.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Ich warte derweil auf das Update, vorher tue ich mir das nich mehr an. Sollte das nicht diese Woche kommen? Noch ist nix da, oder zumindest hab ich es eben beim Spielstart nicht gesehen.
 
Oben Unten