• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Quixel Suite: Neue Techdemo im Deus-Ex-Stil mit fotorealistischer Grafik

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Quixel Suite: Neue Techdemo im Deus-Ex-Stil mit fotorealistischer Grafik gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Quixel Suite: Neue Techdemo im Deus-Ex-Stil mit fotorealistischer Grafik
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
Hoffentlich wird das zeitnah auch von Entwicklern genutzt und landet nicht nur wieder bei Hobby Codern wie 90% aller anderen neuen Techniken.
Steht und fällt aber wohl auch mit dem Geschäftsmodell. Kann mit die 499 Dollar für die kommerzielle Lizenz irgendwie kaum vorstellen. Wenn das aber tatsächlich so kommt, müsste das doch eigentlich in so ziemlich jedem Studio landen.
 
B

benTi1985

Guest
Kann man bitte jemand diese LensFlares sterben lassen. JJ Abrams hat da nen riesen Fehler gemacht.
 

jamie

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Recht grell, an sich aber ziemlich hübsch. Bite so für Deus Ex: The Fall übernehmen. :D
 

Shurchil

Freizeitschrauber(in)
Mit der UNREAL (!) Engine fotorealistische Grafik. Hmm... :ugly:

Abgesehen davon: schick, wenn auch in meinen Augen keineswegs fotorealistisch. Bisschen grell vielleicht. Aber falls das wirklich so in Games übernommen wird, kann man ja per Shader (SweetFX etc.) oder Gamma-Konfig justieren. :daumen:
 
Oben Unten