• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Qual der Wahl (2070 Super vs 5700 XT)

Funmachine

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey zusammen.

Das Thema war hier wohl öfter mal Thema leider hab ich in der Suche nicht genau das gefunden was ich wollte.. vllt war ich aber auch nur blind, was ich leider öfter bin, also entschuldige ich mich schon einmal.

Zu meinem Thema: Meine 2060 Super ging mir mega auf den Keks mit dem Spulenfiepen und dann fing der Lüfter an zu "kratzen" .. nun hab ich eine Gutschrift in Höhe von 439€ (Die Preise sind fix gefallen von Dezember aus) und nun hab ich mir 2 Karten ausgesucht.

Array

Array


Mein System momentan: Ryzen 5 3600, Aorus Pro B450, 16 GB 3000 Vengeance DDR4, BeQuiet Gold 550W und jetzt ne alte 970 wo nur ein Lüfter geht.... ach und ein 144Hz AMD Freesync 1440p Bildschirm der aber auch G-Sync unterstützt hat.

Ich hab öfter gelesen das es wohl Probleme gab mit den AMD Treibern aber wie ist der Stand jetzt? (Passenderweise schlägt da regelmäßig meine Blindheit zu bei meinen Laptop wenn ich meine AMD Treiber aktualisieren will)

Nvidia ist teurer, ich weiß, aber bietet eben gewisse Sachen mehr wie DLSS, G-Sync, RTX etc. Und mit den Treibern hatte ich in den Jahren nie Probleme. Aber ich hatte auch mal zur Überbrückung ne Sapphire 370 OC und die lief wunderbar und hat auch nie Probleme gemacht.

Was ich am PC mache? Außer desaströs zu programmieren daddel ich WoW, ab und an CoD MW und mal dies und mal das. Falls noch wer Fragen hat ruhig fragen :) und danke fürs lesen bis hier
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Ungefähr das gleiche Leistungsniveau.
Die Sapphire ist so ziemlich das Beste was man bei Navi kaufen kann und wirft RDNA in die Waagschale.
Die 2070 bringt RT und DLSS mit. Allerdings nicht wirklich spaßbringend.
Machst aber mit beiden nix verkehrt. Oder warten auf die kommende Gen.
Gruß T.
 
TE
Funmachine

Funmachine

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Warten will ich nicht. Bis die mal draußen sind dauert es noch und ich brauch jetzt ne Graka weil die 970 nur aushilfsmäßig drin ist.
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Aus P/L-Sicht würde ich klar die RX5700XT empfehlen.
Wenn du unbedingt RT haben willst für kein Weg an der Nvidia vorbei.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Du willst wirklich nicht auf Karten warten die dir mehr für dein Geld bieten ? Die Karten sollen noch im September auf den Markt kommen. Eine 970 ist zwar nicht mehr das Beste, aber du wirst ja wohl kaum in 4k spielen, wenn du dich nach einer 2070 Super oder einer 5700 erkundigst. 1 Monat kann man damit wohl überbrücken.
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Du willst wirklich nicht auf Karten warten die dir mehr für dein Geld bieten ? Die Karten sollen noch im September auf den Markt kommen. Eine 970 ist zwar nicht mehr das Beste, aber du wirst ja wohl kaum in 4k spielen, wenn du dich nach einer 2070 Super oder einer 5700 erkundigst. 1 Monat kann man damit wohl überbrücken.

Eine RX 5700 XT nitro+ gibts immer wieder für unter 400€. Glaube kaum, dass eine der neuen Nivida GraKas da P/L-Leistungs technisch ran kommt.
 

Teraflopsi

Kabelverknoter(in)
Ich würde auf die neue GraKa Gen warten, da die Preise der "alten" Karten weiter fallen werden. Die next gen Karten werden zwar im September released aber die Preise werden unverschämt hoch sein.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Ich denke bis wir in dem Preisbereich was neues sehen vergeht noch einiges an Zeit.... Die Navi XT gibts bereits ab 350 Euro, ein besseres P/L Verhältnis wird es erst mal nicht geben, die Zeiten in denen neue Gens die alten überflüssig gemacht haben sind vorbei.
Es besteht sogar die Gefahr wie bei pascal das die alten Karten wieder teurer werden nach dem Launch.
 
TE
Funmachine

Funmachine

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nun wurde es veröffentlicht und die 3070 RT wird bei 499 Dollar bzw Euro starten.. dann noch Custom und wir werden bei 600 wohl sein.. alsooo? eher warten weil die anderen etwas günstiger werden.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Nun wurde es veröffentlicht und die 3070 RT wird bei 499 Dollar bzw Euro starten.. dann noch Custom und wir werden bei 600 wohl sein.. alsooo? eher warten weil die anderen etwas günstiger werden.

~2080 Ti Leistung für 500€ ist schon ziemlich gut. Die FE sollte in Ordnung gehen, kannst aber ja mal den Test abwarten und dann entscheiden. Aber jetzt die alte Gen zu nehmen halte ich für einen Fehler, der Leistungssprung ist deutlich größer als erwartet und die Preise sind noch im Rahmen.
 

Teraflopsi

Kabelverknoter(in)
~2080 Ti Leistung für 500€ ist schon ziemlich gut. Die FE sollte in Ordnung gehen, kannst aber ja mal den Test abwarten und dann entscheiden. Aber jetzt die alte Gen zu nehmen halte ich für einen Fehler, der Leistungssprung ist deutlich größer als erwartet und die Preise sind noch im Rahmen.
Ob wir eine 2080ti Leistung bekommen bleibt seriösen Tests abzuwarten. Wir alle kennen das Nvidia Marketing und mit solchen Aussagen sollte man vorsichtig sein.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Ob wir eine 2080ti Leistung bekommen bleibt seriösen Tests abzuwarten. Wir alle kennen das Nvidia Marketing und mit solchen Aussagen sollte man vorsichtig sein.

Zumindest der Vergleich zwischen 3080 und 2080 scheint ungefähr zu passen, siehe Video von Digital Foundry die bereits Benchmarks veröffentlicht haben.
Daher ist zu erwarten, dass die 70 die 2080 Ti erreicht und mithilfe von neuen Treibern über die Zeit auch überholt, bis ihr eben der VRAM ausgeht :D .
 

xXSamyXx-77

Kabelverknoter(in)
ich würde auch sagen warte auf die 3070 und hole dir dann was gutes die 2070s ist auch nicht das gelbe vom Ei und die packt jetzt schon vieles nur mäßig gut und werde meine 2070s auch gegen einen 3090 tauschen da ich dach paar mehr Pixel schieben will (3440x1440) und wenn die G2 von HP raus kommt kann ich die 2070 eh vergessen da will ich lieber mehr bums
 
TE
Funmachine

Funmachine

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja ich überlege nun doch zu warten. Es wäre kein großer Aufpreis am Ende. Mich stört nur das trotz neuer Gen und allem toll und super dargestellt, es am Ende wieder nur 8GB sind und im Gegensatz zur 2080 ti hat die 2070 kein GDDR6X also muss man wirklich sehen ob die besser ist. Die Preise sind dennoch langsam nicht mehr feierlich.
 

Teraflopsi

Kabelverknoter(in)
Die Preise der alten Gens werden definitiv fallen sonst wäre es unverhältnismäßig gegenüber den neuen Gens und wäre marktstrategisch ziemlich dämlich, weil die Restbestände auf der Strecke bleiben würden. Trotzdem gäbe es für mich persönlich keinen Grund eine 2080 ti zu kaufen wenn ich eine 3070 für weniger oder gleich viel Geld bekommen würde. Ich bin gespannt wie sich die Preise verhalten werden und ob die 2080ti wirklich unter 600€ fällt.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
~2080 Ti Leistung für 500€ ist schon ziemlich gut. Die FE sollte in Ordnung gehen, kannst aber ja mal den Test abwarten und dann entscheiden. Aber jetzt die alte Gen zu nehmen halte ich für einen Fehler, der Leistungssprung ist deutlich größer als erwartet und die Preise sind noch im Rahmen.

Joh ich würde mich auch revidieren nach dem Launch.
 
Oben Unten