• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PS5 kaufen: Amazon soll neues Playstation-5-Modell mit leiserem Lüfter erhalten

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Wie gesagt, du kannst deine Behauptung mal wieder nicht belegen!

Für das Erstellen eines Accountes bekommt PCGH von Amazon keine Provision, weil das nicht als qualifizierter Kauf zählt!
Wie kann man nur so verbort sein? Lassen wir das! Du bist einfach nur auf Krawall aus. Ich habe einen Indizienbeweis erbracht. Du nur heiße Luft...
 

sesharim

PC-Selbstbauer(in)
Kann nicht nachvollziehen warum alle so verrückt nach der PS5 sind. Das Kühlsystem ist einfach broken by Design, lieber auf eine neue Revision warten oder auf Garantie scheißen und selber Hand anlegen.
woher kommt das nu wieder? ha hier 36 grad raumtemperatur weil ich unterm dach und die fenster auf der sonnenseite hab die konsole ist nich einmal laut geworden und läuft auch sonst ohne probleme.
 

Firestar81

Freizeitschrauber(in)
Ist das jetzt auch die neue Version bei amazon?So wie pcgh es beschrieben hat,soll es ja eine Revision mit neuem Lüfter sein.Soll die mal im Artikel Stellung zu nehmen.!!
 

ZefixxWixx

Schraubenverwechsler(in)
Same here^^ Null Probleme seit November letzten Jahres :daumen: weder Hitzeprobleme noch sonstige Abstürze etc...also kein Montagsmodell erwischt :D:bier:
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Meine PS5 und die des Kollegen ist auch im Standby oder bei Netflix deutlich lauter als die Ps4 Pro.

Der DYI Fix hilft etwas(googlen). Bei Last ist die Konsole komischerweise erträglicher, weil dann das relativ hoch frequentierte Surren des Lüfters in der erhöhten Lüfterdrehzahl untergeht.

Aber einfach im Hauptmenü, oder wie gesagt Netflix, nachts/abends wenns still ist, ist es penetrant und nervig.

Für mich auch ganz klar ein Fail by Design. Und wir hatten beide Lüfter da, mein Kollege hat schon die lautere der beiden Konsolen bekommen(da ratterte das Netzteil auch hörbar, also der Lüfter davon) , aber nervtötend können beide sein.

Sobald ne neue Revision da ist, wird auf jeden Fall ausgetauscht.
Same here^^ Null Probleme seit November letzten Jahres :daumen: weder Hitzeprobleme noch sonstige Abstürze etc...also kein Montagsmodell erwischt :D:bier:
Vermutlich merkst du es nur nicht, oder hörst nicht genau hin. Dein Glück ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackout27

Volt-Modder(in)
"Nicht wenige User meldeten sich allerdings auch bei uns mit Berichten von technischen-Problemen im Amazon-Shop, von Fehlermeldungen und sogar von einem unverschämten Kundenservice."

Mit dem unverschämten Kundenservice hatte ich leider auch vermehrt zu tun im letzten und in diesem Jahr.
Pakete kamen nicht rechtzeitig an (trotz garantierten Liefertermin) dank dem Hauseigenen Amazon Lieferdienst.
Hier und da wurde der Inhalt auch beschädigt oder im Falle der PS5 bekam man eine Bestellbestätigung aber die Bestellung ging nie ein, sodass man leer ausgegangen ist.

Eine Entschuldigung gab es beim Service, eine Entschädigung nie trotz Prime Abo. Der Service hat schon extrem abgenommen.

Darum hatte ich mein Abo auch gekündigt und vermisse ehrlich gesagt Amazon bisher überhaupt nicht :)
 

Susi-Skywalker

PC-Selbstbauer(in)
"Nicht wenige User meldeten sich allerdings auch bei uns mit Berichten von technischen-Problemen im Amazon-Shop, von Fehlermeldungen und sogar von einem unverschämten Kundenservice."

Mit dem unverschämten Kundenservice hatte ich leider auch vermehrt zu tun im letzten und in diesem Jahr.
Pakete kamen nicht rechtzeitig an (trotz garantierten Liefertermin) dank dem Hauseigenen Amazon Lieferdienst.
Hier und da wurde der Inhalt auch beschädigt oder im Falle der PS5 bekam na eine Bestellbestätigung aber die Bestellung ging nie ein, sodass man leer ausgegangen ist.

Eine Entschuldigung gab es beim Service, eine Entschädigung nie trotz Prime Abo. Der Service hat schon extrem abgenommen.

Darum hatte ich mein Abo auch gekündigt und vermisse ehrlich gesagt Amazon bisher überhaupt nicht :)
Am besten ist der Chat Support. Da bekommt man nie Deutsche Mitarbeiter sondern nur welche aus anderen Ländern wo alles übersetzt wird. Aber die sind meistens Recht kulant und schicken auch mal Sachen neu raus bzw. sind recht fix mit Gutschriften.

MfG
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Am besten ist der Chat Support. Da bekommt man nie Deutsche Mitarbeiter sondern nur welche aus anderen Ländern wo alles übersetzt wird. Aber die sind meistens Recht kulant und schicken auch mal Sachen neu raus bzw. sind recht fix mit Gutschriften.

MfG

Das mag wohl stimmen. Nicht selten lügen diese einen aber auch an. Mir hatte man Anfang des Jahres schriftlich zugesichert, das ich vorab eine persönliche E-Mail erhalte um die PS5 nochmal zu bestellen (erste war leider defekt).
Inkl. Link und co.

Kam nie an und als ich nachgefragt habe wieso man mir vorab sowas schreibt kam als Antwort "Tut mir leid aber Konsole schon ausverkauft" :D

Mich hat es nur noch gestört das Ware verspätet, teils überhaupt nicht kam. Bei Problemen hatte man teils wirklich sprachliche Schwierigkeiten den Sachverhalt zu erklären.

Hatte die PS5 dann bei Okaysoft bestellt und bin wirklich super zufrieden, Service 1A mit Sternchen :)
wir da richtig schön dran mitverdienen....

Ist doch gut für PCGH wenn sie vom Kauf etwas abbekommen.
Würde es nicht anders machen :D
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Zur News selber kann man auch nur sagen, wann berichtet eigentlich mal. jmd. kritisch darüber was bei Amazon abgeht?

Da sprichst im. Chat und am Telefon mit Krishahn, Ramnur, Ishael und Moonglance. Ein Inder meinte mal, die sitzen sonstwo in Europa u telefonieren einfach alles. Klar dass da. kaum. jmd. vernünftig deutsch spricht. Im Chat ist es noch unterirdischer, so wie die ganze Support Seite von Amazon immer beschissener wird. Das man sich überhaupt erstmal mit. dem Chat Bot unterhalten muss, man kann nicht mal mehr ne Nachricht an Amazon schicken.

Aber klar, man verdient ja Knete damit, also beißen wir mal schön nicht die Hand die uns füttert.

Vom massiven Bewertungsmissbrauch/Kauf von Rezensionen und der Überflutung sämtlicher Kategorien mit asiatischem Müll mal ganz abgesehen.
 

sfc

BIOS-Overclocker(in)
Wenn ich als Support-Mitarbeiter in Dauerschleife Blagen am Telefon hätte, die rumheulen, dass sie keine PS5 bekommen haben, wäre ich auch nicht mehr freundlich. In Deutschland werden aktuell 70 Menschen wegen Hochwasser und Unwetter vermisst und andere flennen rum wegen so einem lächerlichen Wohlstandsproblem. Amazon kann auch nichts dafür, wenn auf 5.000 Konsolen 50.000 Kunden kommen.
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Ist doch gut für PCGH wenn sie vom Kauf etwas abbekommen.
Würde es nicht anders machen :D
Ist leider nur so, wenn nur Händler gepushed hier werden, an denen man mitverdient, bekommt man gar nicht alle Angebote präsentiert als Leser. Sprich, wenn Webseite XY eine PS5 verkauft, wird hier nicht darüber berichtet. Oder um es einfach zu sagen, es geht PCGH nicht darum den Leser über die Verfügbarkeit der PS5 zu informieren, sondern nur darum Geld zu verdienen.
Die Chance eine PS5 zu bekommen ist Mithilfe anderer "Dienste" wesentlich höher.
 

JesusMaria

Schraubenverwechsler(in)
Typisch Deutschland halt wieder. Selbst nie im Einzelhandel oder Vertrieb gearbeitet, aber dann rumheulen und sagen, man wäre wie Dreck behandelt wurden.
Denken auch, die wären der Mittelpunkt der Erde, alles müsse sich um die drehen und es dürften keine Fehler oder Probleme geben und alles müsste ja IMMER im Sinne des Kunden passieren.. das ich nicht lache.
Manche Menschen sind einfach so daneben, dass man denen sicher noch erklären muss, wie sie sich die Schuhe zu binden haben.
Aber hey, solang wir ja mittlerweile im Zeitalter des Social-Media sind und überall rumheulen können, um Unternehmen & Einzelpersonen zu diskreditieren, ist doch alles in Ordnung! :D Weitermachen.
 

Himbernuub

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Schon mal darüber nachgedacht wie viel 1000 kidys da denn Amazone Mitarbeiter auf den Sack gehen das sie keine kiddy Konsole bekommen haben. Klar das sie kein bock mehr haben. Ruft mal bei Otto an, da kommt gleich der automatische Anrufbeantworter, der geht ungefähr so..... Willkommen bei Otto, falls sie wegen der ps5 anrufen, können sie gleich auflegen.
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Typisch Deutschland halt wieder. Selbst nie im Einzelhandel oder Vertrieb gearbeitet, aber dann rumheulen und sagen, man wäre wie Dreck behandelt wurden.
Denken auch, die wären der Mittelpunkt der Erde, alles müsse sich um die drehen und es dürften keine Fehler oder Probleme geben und alles müsste ja IMMER im Sinne des Kunden passieren.. das ich nicht lache.
Manche Menschen sind einfach so daneben, dass man denen sicher noch erklären muss, wie sie sich die Schuhe zu binden haben.
Aber hey, solang wir ja mittlerweile im Zeitalter des Social-Media sind und überall rumheulen können, um Unternehmen & Einzelpersonen zu diskreditieren, ist doch alles in Ordnung! :D Weitermachen.
Ein User berichtete davon, dass er eine Playstation 5 im Warenkorb hatte und dann wiederholt aus dem Bestellvorgang geworfen wurde. Daraufhin rief er bei der Amazon-Kundenhotline an, um sich zu beschweren. Dort wurde er laut eigener Aussage "wie Dreck behandelt". Offenbar wurde dem User wortwörtlich gesagt, dass er die PS5 doch woanders bestellen sollte - wohl wissend, dass die Playstation 5 die meiste Zeit ausverkauft ist. ...
Ein User von 5.000 !? Spricht schon für PCGH wie über Amazon hergezogen wird. Erst fett an der Provision mitverdienen und dann über den Händler schimpfen...

Es gibt unter den PCGH-Lesern viele glückliche neue PS5-Besitzer, die sich bei uns bedankt haben, dass wir rechtzeitig am Dienstagabend über den anstehende
Eigenlob stinkt! So wie die ganze PS5 Berichterstattung hier!
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Typisch Deutschland halt wieder. Selbst nie im Einzelhandel oder Vertrieb gearbeitet, aber dann rumheulen und sagen, man wäre wie Dreck behandelt wurden.
Denken auch, die wären der Mittelpunkt der Erde, alles müsse sich um die drehen und es dürften keine Fehler oder Probleme geben und alles müsste ja IMMER im Sinne des Kunden passieren.. das ich nicht lache.
Manche Menschen sind einfach so daneben, dass man denen sicher noch erklären muss, wie sie sich die Schuhe zu binden haben.
Aber hey, solang wir ja mittlerweile im Zeitalter des Social-Media sind und überall rumheulen können, um Unternehmen & Einzelpersonen zu diskreditieren, ist doch alles in Ordnung! :D Weitermachen.

Wenn der Service dauerhaft schlechter wird und die Einhaltung vom Abo nicht mehr eingehalten werden kann, darf man durchaus Kritik anbringen.
Mit "rumheulen" hat das wenig zu tun. Kommt drauf wie man den Sachverhalt darstellt aber Amazon würde ich nun auch nicht in den Schutz nehmen wollen.
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Wenn der Service dauerhaft schlechter wird und die Einhaltung vom Abo nicht mehr eingehalten werden kann, darf man durchaus Kritik anbringen.
Mit "rumheulen" hat das wenig zu tun. Kommt drauf wie man den Sachverhalt darstellt aber Amazon würde ich nun auch nicht in den Schutz nehmen wollen.
Der Kundenservice bei Amazon würde ich schon als Top einstufen! Nur die behandeln ihre eigenen Mitarbeiter halt wie Dreck! Gerade in der Logistik. Wenn PCGH mal über Dreck schreiben möchte, dann mal über solchen... Traut man sich aber nicht... Man beißt nicht die Hand die einen füttert...
 

beastyboy79

Software-Overclocker(in)
Typisch Deutschland halt wieder. Selbst nie im Einzelhandel oder Vertrieb gearbeitet, aber dann rumheulen und sagen, man wäre wie Dreck behandelt wurden.
Denken auch, die wären der Mittelpunkt der Erde, alles müsse sich um die drehen und es dürften keine Fehler oder Probleme geben und alles müsste ja IMMER im Sinne des Kunden passieren.. das ich nicht lache.
Manche Menschen sind einfach so daneben, dass man denen sicher noch erklären muss, wie sie sich die Schuhe zu binden haben.
Aber hey, solang wir ja mittlerweile im Zeitalter des Social-Media sind und überall rumheulen können, um Unternehmen & Einzelpersonen zu diskreditieren, ist doch alles in Ordnung! :D Weitermachen.
Wenn ich für Service bezahle, möchte ich auch so behandelt werden. Egal ob von einem Indern, einer Polin oder einem Deutschen.
Wenn denen die Ohren bluten, weil von grob geschätzten 20 Mio. Prime-Kunden (extrapoliert von der 17 Mio. Kunden in 2019), 10% eine PS5 wollen, aber nur 11k da sind, und dann aber schön über solche Affiliate-Seite, wie diese hier, schön noch mal angeheizt wird, dann weiß ich nicht, was man hier versucht?
Die Angekündigte Katastrophe herbeizuführen, um dann in Bildzeitungsniveau drüber berichten zu können?

Also ich möchte nicht bei Amazon arbeiten.


Die Strategie, die hier dahinter steckt, ist einfach nur Banane.
Also ob Amazon die 11K nicht unters Volk gerubbelt bekommt, auch ohne solche "News". Der Zweck ist, wie von Igor genau erkannt, eindeutig Werbung und gehört gekennzeichnet.

PS: Willkommen bei PCGH! Gut, dass Du Dich hier angemeldet hast, um diesen Post abzusetzen... :daumen: ..nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:

Karutahi

Schraubenverwechsler(in)
......zum Glück möchte ich grad gar keine PS5. Das macht momentan wirklich kein spaß sich um so ein Ding zu bemühen.
 

Seth Luisi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Typisch Deutschland halt wieder. Selbst nie im Einzelhandel oder Vertrieb gearbeitet, aber dann rumheulen und sagen, man wäre wie Dreck behandelt wurden.
Denken auch, die wären der Mittelpunkt der Erde, alles müsse sich um die drehen und es dürften keine Fehler oder Probleme geben und alles müsste ja IMMER im Sinne des Kunden passieren.. das ich nicht lache.
Manche Menschen sind einfach so daneben, dass man denen sicher noch erklären muss, wie sie sich die Schuhe zu binden haben.
Aber hey, solang wir ja mittlerweile im Zeitalter des Social-Media sind und überall rumheulen können, um Unternehmen & Einzelpersonen zu diskreditieren, ist doch alles in Ordnung! :D Weitermachen.

Dieser Kommentar ist ja mit an Peinlichkeit kaum zu überbieten.

Ich habe selbst im Einzelhandel gearbeitet und meine Ausbildung im Einzelhandel gemacht aber eines was ich garantiert nicht gesagt habe egal wie unfreundlich die Kunden waren man kann doch seine Ware woanders kaufen bzw woanders einkaufen gehen. Das ist ein absolutes NoGo und da helfen dir deine pseudoargumentativen Floskeln nichts.

Wenn es technische Probleme gibt und der Kunde seine Ware nicht bestellen kann reagiert man nicht mit so einem asozialen Spruch von wegen bestellen sie doch woanders. Unterste Schublade sowas.

Sowas nennt man berechtigte Kritik. Na ja Amazon wird das ja eh nicht jucken haben genug Marktmacht und genug Kundschaft.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Diese News hier klingt ziemlich zynisch.

Es werden user eingeheizt, über Monate hinweg, suggeriert, wenn man hier folgt könnte man eine bekommen, obwohl die Wahrscheinlichkeit dafür noch sehr gering ist und dann so eine Berichterstattung, mit einer Rhetorik der Verwunderung über die zahlreichen Beschwerden? Dieses Angeheize ist einer der Gründe für dieses Problem. Auch die Schätzung mit den mehrere tausend Stück, worauf soll das basieren, Bauchkribbeln? Es gibt keine validen Zahlen oder Umstände die darauf schließen lassen und nein, ich habe nicht das Gefühl, dass es hier ein Gleichgewicht an usern gibt, die sich dafür bedanken oder sich aber beschweren, die Tendenz geht wohl eindeutig zur letzteren Gruppe.

So und jetzt wieder, Affilate frei...^^

MfG
 

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
Hat Amazon eigentlich einen externen Dienstleister für Ihren Kundenservice?
Klingt ja fies...
 

zodac92

Schraubenverwechsler(in)
da kann ich ehrlich gesagt nur müde drüber lächeln.

der ton macht die musik. mich würde eher interessieren, wie sich der kunde beim service gemeldet hat. wenn ich das so lese, frage ich mich echt, wie süchtig kann man denn sein, den ganzen tag auf aktualisieren zu klicken weil man wie ein geier auf eine spielkonsole wartet. lege ich meine hand für ins feuer, dass sich demnach auch beim kundenservice gemeldet wurde und direkt stunk gemacht hat.

ja, ich würde mir auch eine PS5 kaufen, aber wenn ich sehe was los, denke ich mir eher "verfügbarkeit und preissenkungen abwarten, dann ganz entspannt zum nächsten tag liefern lassen". sorry aber wer es so nötig hat ... arbeite selbst seit jahren im kundenservice und habe u.a. eine hotline und betreue die auftragsabwicklung. diverse male den glauben an die menschheit und die gute kinderstunde verloren.
 

Eckism

Volt-Modder(in)
Wie überall macht der Ton die Musik...

Viele meckern gleich am Telefon los und die Mitarbeiter hören ständig nur das rumgeheule.

Ich hatte noch nie Probleme...schnelle Ersatzlieferungen oder Geld zurück, bevor überhaupt geklärt ist, was da passiert ist.
Und wenn mal was doppelt kam und es war nicht allzu teuer konnte ich das behalten.
 

warawarawiiu

Volt-Modder(in)
Wer die original Sony PS5 - die beste Spieleplattform aller Zeiten - sein Eigen nennen möchte, muss sich eben auch mal die Hände schmutzig machen.

Alle Anderen Spielen Weiter an ihrem bunt beleuchtetem Kinderzimmer PC, ihrer Rotzbox X oder ihrer Nintendo ***************.
 

DerSnake

Freizeitschrauber(in)
Also rein von der Lausstärke ist meine PS5 (1 Monat ca alt) wirklich leise. Zwar habe ich ich die an einen 1440P Monitor dran (Und demnach die Auflösung auf 1080P) aber bei Grafik Intensiven Spielen immer sehr ruhig eigentlich...wäre da nicht das Spulenfieben. Stört mich jetzt nicht so extrem da meine GPU das auch hat allerdings erst bei wirklich hohen FPS. Hier fiebt es ja schon bei 60FPS und naja...

Allerdings merke ich wieder wie ich demnächst wieder mehr vorm PC hängen werde :D Ka seit der PS4 können mich die kisten nicht lange fesseln. So bequem die Dinger sein können...mir fehlt da einfach das ganze drumherum + habe ich auf den PC immer noch die meisten Spiele zur Auswahl. Auf der PS5 läuft ja nichts was "vor" der PS4 (Ende 2013 war außer man kann sich mit PS Now anfreunden (Was ich nicht kann und will^^)
 

Sonmace

Software-Overclocker(in)
Wer die original Sony PS5 - die beste Spieleplattform aller Zeiten - sein Eigen nennen möchte, muss sich eben auch mal die Hände schmutzig machen.

Alle Anderen Spielen Weiter an ihrem bunt beleuchtetem Kinderzimmer PC, ihrer Rotzbox X oder ihrer Nintendo ***************.
Ironie ( Troll ? )

Ich denke mal die meisten hier im Forum können sich alle 4 Plattformen zusammen leisten, Traurig das du nicht genug Geld dafür hast und deine Konsole loben musst, als wäre das deine Schöpfung :-)
 

warawarawiiu

Volt-Modder(in)
Ironie ( Troll ? )

Ich denke mal die meisten hier im Forum können sich alle 4 Plattformen zusammen leisten, Traurig das du nicht genug Geld dafür hast und deine Konsole loben musst, als wäre das deine Schöpfung :-)
Ich habe keine PS5 mehr - habe sie wieder verkauft.

dennoch kann ich objektiv anerkennen dass diese wunderbare Konsole Divas mit Abstand beste Gerät am Markt ist.

aktuell gebe ich mich aus purem Zeitmangel mit meinem stinke PC zufrieden.
 

bulli007

Freizeitschrauber(in)
Schon witzig das die Leute wissen was für ein run auf die PS5 Konsolen läuft, sich dann aber beim Kundenservice beschweren wollen das sie keine abbekommen. Über das verhalten mancher "Kunden" will ich erst gar nicht reden und kann immer nur dazu raten sich beide Seiten anzuhören um zu erfahren wie es wirklich war. Manche haben(oder viele?!?!) es mit der Wahrheit nicht so genau, vor allem wenn es nicht so läuft wie sie es sich wünschen(!).
Ich hatte schon paar mal Kontakt mit dem Kundensupport und kann nur sagen , das sie schon mal gerne überfragt sind, dann aber je nach Grund zu jemanden weiterleiten der Ahnung hat oder zumindest versucht zu helfen, aber unhöflich war noch nie jemand zu mir.
Fakt ist jeder will eine haben und die Bots machen uns grundsätzlich das leben schwer. Wird einfach mal zeit für Verhaltensregeln im Internet, die vergehen so ahnden wie im wirklichen leben z.B. Bots verbieten und als Straftat ahnden, da diese ja oft die Stores zusammenbrechen lassen und damit auch ein schaden entsteht und Bußgelder für mehrmaliges refreschen in der Sekunde.
Im wirklichen Leben kann darf man auch vieles nicht machen auch wenn manches ungesühnt bleibt und es fast jeder macht.
 

IsoldeMaduschen

Freizeitschrauber(in)
War es nicht sogar so, dass es verschiedene verbaute Lüfter in der PS5 gibt? Meine da wurde erwähnt, dass einer weniger Blätter hätte...?
Die PS5 wird/wurde mit 3 verschiedenen Lüftern ausgestattet.
Sony hat nach eigener Aussage das Material verwendet was noch zur Verfügung war.
Entweder wechselt man den Lüfter selber und bezahlt 80€ oder man schickt die PS5 ein was ca. bis zu 2 - 3 Wochen dauern kann.
Vielleicht hatten die User glück, die eine PS5 mit leisen Lüfter erhalten haben.

Auf gehts weiter suchten :P
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Meine PS5 und die des Kollegen ist auch im Standby oder bei Netflix deutlich lauter als die Ps4 Pro.

Der DYI Fix hilft etwas(googlen). Bei Last ist die Konsole komischerweise erträglicher, weil dann das relativ hoch frequentierte Surren des Lüfters in der erhöhten Lüfterdrehzahl untergeht.

Aber einfach im Hauptmenü, oder wie gesagt Netflix, nachts/abends wenns still ist, ist es penetrant und nervig.

Für mich auch ganz klar ein Fail by Design. Und wir hatten beide Lüfter da, mein Kollege hat schon die lautere der beiden Konsolen bekommen(da ratterte das Netzteil auch hörbar, also der Lüfter davon) , aber nervtötend können beide sein.
Also meine PS4 Pro war auch laut, wie im Grunde alle PS4 Konsolen.
Aber die PS5 ist leise. Wenn man die Lautstärke der PS4 (Pro) mal als 100% ansehen würde, hat meine PS5 jetzt noch eine Lautstärke von 10-15%.
Sie ist für mich auf 2-3m beim spielen unhörbar, und im UI nehm ich sie gerade so wahr.

Also entweder hast du Ohren wie ein Luchs, oder es gibt da deutliche Unterschiede.
 

Sonmace

Software-Overclocker(in)
Ich habe keine PS5 mehr - habe sie wieder verkauft.

dennoch kann ich objektiv anerkennen dass diese wunderbare Konsole Divas mit Abstand beste Gerät am Markt ist.

aktuell gebe ich mich aus purem Zeitmangel mit meinem stinke PC zufrieden.
Du hast ein LG OLED und generel legst viel wert auf Leistung und Ausstattung aber erkennst nicht an das die Xbox mit deiner Hardware sichtlich bessere Bildqualität (Dolby Vison, Auto HDR, VRR, Adeptiv Sync) hatt.
Zudem mit fidelityFX ein Future kommt worauf du offensichtlich in form von DLSS wert legst.... hmmm

Kenne aus meinem Freundeskreis auch einen PS5 über alles freund, der hat auch den OLED C9 und war begeistert von seiner PS5, als ich ihn letztens besuchte hat er mir das zweifellos coole teil vorgeführt und ich gleich ...ähhh du hast nicht auf gaming mode gestellt ... er spielte auf Sport Mode und hatte viel tearing, darauf angesprochen sagte er "ist mir nicht aufgefallen".
Da habe ich einfach keine weiteren fragen mehr und verstehe wieso manche Leute blind einer Sache vertrauen die sie lieben.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Du hast ein LG OLED und generel legst viel wert auf Leistung und Ausstattung aber erkennst nicht an das die Xbox mit deiner Hardware sichtlich bessere Bildqualität (Dolby Vison, Auto HDR, VRR, Adeptiv Sync) hatt.
Zudem mit fidelityFX ein Future kommt worauf du offensichtlich in form von DLSS wert legst.... hmmm

Kenne aus meinem Freundeskreis auch einen PS5 über alles freund, der hat auch den OLED C9 und war begeistert von seiner PS5, als ich ihn letztens besuchte hat er mir das zweifellos coole teil vorgeführt und ich gleich ...ähhh du hast nicht auf gaming mode gestellt ... er spielte auf Sport Mode und hatte viel tearing, darauf angesprochen sagte er "ist mir nicht aufgefallen".
Da habe ich einfach keine weiteren fragen mehr und verstehe wieso manche Leute blind einer Sache vertrauen die sie lieben.

Wird das nicht beim C9 automatisch auf den Spiele Modus umgestellt oder kann die Playstation 5 das Signal nicht dem TV zukommen lassen?

Ich kenne aber das Problem und stelle bzw. stellte auch allen Freunden den TV richtig ein :D
Als mein Vater sich einen neuen TV gekauft hat, habe ich Tage für die perfekte Gaming Einstellung gesessen. Fazit: ein glücklicher Vati beim zocken ^^

Ansonsten muss jeder selbst entscheiden auf was er am liebsten spielen möchte. Ich finde die Xbox Series X besser obwohl ich Playstation Kind der ersten Stunde bin.

Ändert aber nichts daran, das ich auf allen Plattformen Spaß habe und die Technik und Software zu schätzen weiß :)
 

Irenicus_mv

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Meine PS5 und die des Kollegen ist auch im Standby oder bei Netflix deutlich lauter als die Ps4 Pro.

Der DYI Fix hilft etwas(googlen). Bei Last ist die Konsole komischerweise erträglicher, weil dann das relativ hoch frequentierte Surren des Lüfters in der erhöhten Lüfterdrehzahl untergeht.

Aber einfach im Hauptmenü, oder wie gesagt Netflix, nachts/abends wenns still ist, ist es penetrant und nervig.
Du schaust Netflix auf der Konsole ?
Ich habe das zu Testzwecken mal versucht, selbst leise Lüfter nerven da. Abgesehen davon ist der Stromverbrauch um ein vielfaches höher als wenn Du eine SmartTv App oder einen Stick verwendest.
Man kann sich an sowas festbeißen, ist wie beim Pixelfehler, einmal gesehen und man schaut nur noch da hin. :nicken:
MfG

Edit: Zum Hauptthema: So wie man in den Wald reinruft.....
Allerdings unwahrscheinlich das ein Callcenter Mitarbeiter so reagiert, wo alle Gespräche
aufgezeichnet und ausgewertet werden. Da dürfte der Job weg sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten