• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PS4 teurer als XBONE?!

onlygaming

BIOS-Overclocker(in)
Ich war grad mal auf Amazon und musste erschrekend feststellen dass die XBONE viel billiger ist als PS4!

War es zu Release nicht genau anderesrum?

Wenn ich alles noch richtig im Kopf habe kostete die XBONE 500€ und die PS4 400€ oder wie war das? :D
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich war grad mal auf Amazon und musste erschrekend feststellen dass die XBONE viel billiger ist als PS4!

War es zu Release nicht genau anderesrum?

Wenn ich alles noch richtig im Kopf habe kostete die XBONE 500€ und die PS4 400€ oder wie war das? :D

Hat sich geändert, die Xbox One ohne Kinect bekommt man für 350 Euro und die Playstation 4 in der Regel ab 400 Euro, wobei es im Preisvergleich einige Anbieter gibt die es für knapp über 300 verkaufen.
 
TE
onlygaming

onlygaming

BIOS-Overclocker(in)
Hat sich geändert, die Xbox One ohne Kinect bekommt man für 350 Euro und die Playstation 4 in der Regel ab 400 Euro, wobei es im Preisvergleich einige Anbieter gibt die es für knapp über 300 verkaufen.

Ist ja krass deswegen war ich ja so verwundert jz mal ehrlich wer brauch Kinect..........

Dass ich ja fast so als würde der Xeon E3 1231v3 wieder billiger als ein i5 4690K sein :D
 

SnugglezNRW

Software-Overclocker(in)
wenn man jetzt eine Konsole kauft, dann sollte man so oder so immer zu einem guten Bundle greifen. Solche Bundles beinhalten meist einen zweiten Controller, 1 Spiel und ggf. sogar die Kamara die keine Sau braucht.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich war grad mal auf Amazon und musste erschrekend feststellen dass die XBONE viel billiger ist als PS4!

Dafür ist die Xbox 1 ja auch langsamer und schafft die Spiele nur in einer geringeren Auflösung als die PS4. :devil: Da haben sich die Preise eben an die Realität angepasst.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
habe mir heute die xbox one master chief collction gehollt der download von ca 80gb nervt schon bei 420kb download^^ fernseher wurde auch getauscht gegen einen sony 55x8505b 4k. hat wer eine ahnung warum mir nativ 1080p angezeigt wird? aber ich alles bis 4096x2160 60hz auswählen kann
 

Lg3

Freizeitschrauber(in)
Xbone verkauft sehr sehr schlecht in Deutschland, also kein Wunder das sie so billig ist ^^ angebot und nachfrage und so'n zeugs
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
hatte auch die wahl zwischen ps4 und one aber dadurch ich einen high end pc(wenn man das so nennen kann) besitze schaute ich eher auf die games und nicht auf die technik deswegen die one und halo ist und bleibt eins meiner lieblingsgames. aber vor freitag wirds wohl nichts mit dem download ;-)
 
A

azzih

Guest
Die Preise sind eh relativ. Ständig gibts irgendwelche Aktionen und Bundles, wo man die Konsolen dann in sinnvollen Packs besonders günstig bekommt. Ne nackte Konsole würd ich nie kaufen.
 

Brehministrator

BIOS-Overclocker(in)
Xbone verkauft sehr sehr schlecht in Deutschland, also kein Wunder das sie so billig ist ^^ angebot und nachfrage und so'n zeugs

Natürlich verkauft sich die PS4 hier deutlich besser als die XBox One, aber "sehr schlecht" ist ein Witz. Die Verkäufe der XBox One für sich alleine genommen sind ziemlich gut. Die der PS4 sind halt dafür phänomenal :)
 

Razor2408

Gesperrt
Das ist richtig, die PS4 verkauft sich ca. auf PS2-Niveau, und das ist immer noch die bestverkaufte Konsole aller Zeiten.
Im Vergleich zur PS4 wirken die Xbox One Zahlen zwar etwas mager, aber für sich gesehen ist die Konsole trotzdem erfolgreich (vor allem in den USA).
 

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
Das ist richtig, die PS4 verkauft sich ca. auf PS2-Niveau, und das ist immer noch die bestverkaufte Konsole aller Zeiten.
Im Vergleich zur PS4 wirken die Xbox One Zahlen zwar etwas mager, aber für sich gesehen ist die Konsole trotzdem erfolgreich (vor allem in den USA).

In Nordamerika und Großbritannien verkauft sich die Xbox ONE recht gut und kann in den Regionen in etwa mit de PS4 mithalten. Leider sieht es für den Rest der Welt recht mager aus; Großbritannien macht etwa die Hälfte der verkauften Xboxen in Europa aus, und in Japan konkurriert die Konsole höchstens mit der OUYA (das ist keine Übertreibung, pro Woche werden da nur 2-300 Xboxen verkauft, tendenz weiter fallend). Kurz, Nordamerika und Großbritannien zusammen machen über 80% der Verkaufszahlen der Xbox aus, während dies bei der Playstation weniger als die Hälfte sind, weshalb jene in allen anderen Regionen außer Japan (hier liegt immer noch die Wii U deutlich vorne, die PS4 holt allerdings langsam auf) die PS4 den Markt beherrscht.
 

Razor2408

Gesperrt
Japan ist zu einem "eigenen Land" verkommen, dort wird ja stationär absolut GAR nichts mehr gezockt, sondern alles nur noch mobil.
In den meisten anderen Ländern sieht das ja anders aus, dort chillt man sich weiterhin gemütlich zu Hause vor den TV.
Ich persönlich könnte mir niemals vorstellen nur noch auf Handhelds oder Mobilgeräten zu zocken. :nene:
 

Lg3

Freizeitschrauber(in)
Natürlich verkauft sich die PS4 hier deutlich besser als die XBox One, aber "sehr schlecht" ist ein Witz. Die Verkäufe der XBox One für sich alleine genommen sind ziemlich gut. Die der PS4 sind halt dafür phänomenal :)

Hmm die Xbox One hat sich ja bis jetzt in Deutschland c.a 378.000 mal verkauft, da würd mich mal interessieren wie oft sich die Xbox 360 damals als sie released wurde im selben Zeitraum verkauft hat!
 
Zuletzt bearbeitet:

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
Japan ist zu einem "eigenen Land" verkommen, dort wird ja stationär absolut GAR nichts mehr gezockt, sondern alles nur noch mobil.
In den meisten anderen Ländern sieht das ja anders aus, dort chillt man sich weiterhin gemütlich zu Hause vor den TV.
Ich persönlich könnte mir niemals vorstellen nur noch auf Handhelds oder Mobilgeräten zu zocken. :nene:

2,25 Millionen Wii U und 1,25 Millionen PS4 in Japan, macht insgesamt 3,5 Millionen Konsolen dieser Generation und damit etwa eine Million mehr Current Gen Konsolen als in Deutschland widersprechen dem ganzen. Dass die Verkaufszahlen damit trotzdem deutlich niedriger sind als in der Vergangenheit liegt daran, dass die Heimkonsolen mittlerweile quasi komplett von westlichen Entwicklern dominiert werden, deren Spiele ja bekanntermaßen nicht gerade genau den Geschmack der Japaner ansprechen. Für Handhelds dagegen entwickeln noch viele kleinere japanische Entwickler, was der Grund ist wieso diese sich weiterhin eine große Beliebtheit bei den Käufern haben. Kommt allerdings ein Spiel heraus, welches auch in Japan sehr beliebt ist, schnellen die Verkaufszahlen auch bei den Heimkonsolen Sprunghaft in die Höhe.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Für Handhelds dagegen entwickeln noch viele kleinere japanische Entwickler, was der Grund ist wieso diese sich weiterhin eine große Beliebtheit bei den Käufern haben. Kommt allerdings ein Spiel heraus, welches auch in Japan sehr beliebt ist, schnellen die Verkaufszahlen auch bei den Heimkonsolen Sprunghaft in die Höhe.

Spiele wie Tales of Zestiria und Persona 5 sind ja in der Mache.
 
Oben Unten