• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Projekt] S.T.A.L.K.E.R.-Casecon "First Sequence" *UPDATE Umzug der PC-Hardware*

TE
DeFenSoOOoR

DeFenSoOOoR

Freizeitschrauber(in)
Du hast aber ein fön puntes Poard (wo ist der Tunten-Smilie, wenn man mal einen braucht... :D ) Zum Glück sieht man davon nicht so viel, wenn der Rest drin ist, denn der Regenbogenuntersatz passt farblich nun wirklich nicht ins Konzept.

Grauenhaft, nicht wahr? Damals gabs wirklich nichts besseres fürs Geld :( Da hatte ich noch keinen Anspruch an das Aussehen. Mit dem nächsten Hardware-Update wird das natürlich geändert...


Super Arbeit, allerdings wie du schon gesagt hattest wirk das mobo wirklich verloren darin. Für mich gehört da ein Sr-2 mit wakü rein ^^ *fg*

Das SR-2 passt nicht nur ohne Probleme rein, es ist sogar noch reichlich Platz :daumen: Ich wollte für alle Fälle gerüstet sein. Denkbar natürlich auch ein "normales" Board und dann ein vertikal angeordneten Radiator rechts vom Board...
 
TE
DeFenSoOOoR

DeFenSoOOoR

Freizeitschrauber(in)

Erster Erfahrungsbericht aus dem (Spiele-)Alltag


Zuerst mal etwas zur Lautstärke: die fünf
140 mm Lüfter erzeugen ein stetes gleichmäßiges Rauschen, dass nicht störend wirkt, aber doch deutlich wahrnehmbar ist (werden noch auf 7 Volt gedrosselt!). Von Zeit zu Zeit ist sehr deutlich ein hochfrequentes Zirpen / Vibrieren zu hören. Das scheinen Resonanz-Effekte zwischen den Lüftern und der oberen 420er Lüfterblende zu sein. Sehr merkwürdig. Dem geh ich bei Gelegenheit auf die Spur. Vielleicht muss ich nur ein paar Schrauben nachziehen, wer weiß.

Zu den Temperaturen: Das war nach ca. einer Stunde im Spielbetrieb (Mount & Blade With Fire and Sword @ all max @ 4x SGSSAA @ 1680x1050 @ VSync 60 Hz). Anzumerken ist hierbei noch folgendes: Die beiden Lüfter des Scythe Musashi drehen mit Minimaldrehzahl (~ 800 rpm), die beiden Lüfter am Megahalems mit ~ 700 rpm). Also durchaus brauchbare Werte
:) Weitere Tests folgen natürlich. Lustigerweise steht das analoge Thermometer (direkt im Luftstrom!) bei konstanten 16 °C - wobei die Raumtemperatur bei ca. 22 °C liegt...

Temps.jpg



Als wichtige Umbauten werden in den nächsten Tagen folgen:
- Anpassung der Öffnungen für die optischen Laufwerke (zu klein!)
- Kabelführung ändern
- Lüfter drosseln
- Beleuchtung für den Stalker-Schriftzug anbringen
- DVD-Laufwerk-Problematik beheben (Rechner ließ sich nicht starten, sobald das DVD-Laufwerk angeschlossen war)
- LED-Ring am Start-Button zum leuchten bringen :) (hab ich irgendwie total vergessen)
- kleinere Farbausbesserungen


Grüße
 

Schelmiii

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die temps sind ja echt net schlecht:daumen:
Kann man des Thermometer nachjustieren, weil wenn das um mindestens 6°C ungenau ist, ist des ja net so der Bringer.
 

inzpekta

Lötkolbengott/-göttin
Ich muss mich auch mal wieder melden! Sorry, war lange weg...
Du stehst ja kurz vor der Vollendung...

Mir gefällt besonders das Radioaktiv-Symbol wenn es gelb ist. :D
Nett nett nett :hail:

@Atholon: Bestellnummer nicht vergessen zu posten wenn die erste Serie steht... :D
 

Freeak

Software-Overclocker(in)
Nach längerer Abstinentz muss ich auch mal wieder was zu besten geben. Es ist wirklich geil geworden was du das zusammengebaut hat.:daumen: Gibts aber mal wieder nen (wenn es auch nur klein ist) ein Update?:D

Im Übrigen, mir gefällt das Radioaktivitätssymbol mit Bernstein und Grün am besten. Und ist die Problematik mit dem DVD Laufwerk, ist diese nun auch Gelöst worden? Wäre ja echt ärgerlich wenn du keine Optischen Laufwerke hättest.;)
 
Oben Unten