• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Probs mit Intel E6750

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi all

Hab ein Intel E6750 auf einem ASUS P5N32-E SLI Plus und 2GB XMS2 Corsair 800er RAM...
Nun wollt ich mal schauen was die CPU noch so kann und bin unter Windows mit dem AI Booster auf 2,9GHz gekommen dann ist freez
Übers BIOS geht er auf 3,0GHz wenn ich auf 3,1GHz will piept er und will net mehr....warum? RAM teiler ist glaub ich auf auto eingestellt also denk ich mal 1:1....
das sind nur ~333MHz und das kanns jawohl nicht sein!

MfG over
 
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
ich hab grade nochmal nachgeschaut und im BIOS hab ich folgende Möglichkeiten: "FSB-Speicherbusverhältnis": auto/verknüpft/unlinked
"FSB-Speicherverhältnis": auto/1:1/5:4/3:2
Ich hab den FSB (QDR) auf 1500MHz und somit ist der RAM auf 750MHz
 

kalle_86

Kabelverknoter(in)
Dann ist der Teiler auf 1:1. Stell die Ram Timings noch manuell ein und vlt den cpu auf 1.4 Vcore dann sollte es eigentlich gehn. Wenn es geht solltest du die Cpu-Temp kontrollieren unter Idle/Last.
 
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
ebend hab ich versucht ihn nochmal auf 3GHz zu bringen und nun sagt die alte sau das mein Windows im arsch sein soll[WINDOWS\SYSTEM32\Config\System] dann hab ich ein neustart gemacht und siehe da in meinem BIOS steht nur noch Hautpmenü! also aus die kiste und alles wieder rückgänig machen! nun läuft er wieder hoch...was ist das für eine schei*e! Mein AI Booster sagt das die spannung bei 1,42V liegt! .:confused:.:wall::ugly:
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Ist die Spannung vll so eingestellt? Überprüfe die Spannung auch mit anderen Tools, außerdem entspricht die reelle Spannung nie der eingestellten...mfg
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Sry ich versteh dein jetziges Problem nicht genau^^----aber die Spannung die im BIOS eingestellt wurde, stimmt mit Sicherheit! und die 1,248 Volt sind Standardspannung. Schau mal nach was eingestellt ist...!
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Zu aller erstma.

Dont use AI booster^^

Wenn ich den AI booster aktiviert habe und übers Bios übertakte bzw. Spannungseinstellungen vorhnehme bootet er nicht mehr, weil der AI booster meistens die spannungen selber verstellt wies ihm passt.Klingt komisch, is aber so^^.
 
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
also im BIOS sagt er 1,42V!

@Kalle_86 ich hab alles so eingestellt wie beschrieben aller dings läuft er jetz bekommt aber kein Bild! darum weiss ich nicht wie weit er kommt! also ob er nur bis zum Post kommt oder weiter....
 

kalle_86

Kabelverknoter(in)
Dann stell den Vcore im Bios auf 1.4. Die Ram auf 5-5-5-12 manuell. Teiler 1:1. Und fang bei 375 Mhz FSB an und taste dich weiter vor in 5er Schritten.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Bei den Nforce boards is der eigetnliche 1zu1 teiler der Sync mode.Wenn man den 1 zu 1 teiler auswählt taktet der Ram mit , aber im QDR modus. d.h. Wenn 1333 FSB (QDR) eingestellt is taktet der ram mit 1333 mhz
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Du musst bei den Speicherteiler den Linked ( verknüpft) modus auswählen und da den Teiler "sync Mode" einstellen, dann taktet der Ram 1 zu 1 zum FSB, sprich bei 333 MHz FSB is der ram dann 667 MHZ (333x2). Aber wenn du den Teiler 1zu1 auswählst taktet der Ram im QDR mode mit wie oben gesagt.
 

kalle_86

Kabelverknoter(in)
ne 1333 bei deinen Ram nicht. Aber wenn du den FSB einstellst hast, dann siehst du ja wieviel mhz die Ram haben. Ich hab ein Intelboard da ist es so wenn der FSB auf 400 mhz (1600mhz) eingestellt laufen die Ram auch auf 400 mhz (800mhz)
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Jo bei intel boards isses ja was andres.Aber bei den Nforce 680 boards is der richtige 1 zu 1 teiler der sync mode.Steht auch in der PCGH drinne
 

kalle_86

Kabelverknoter(in)
Jo schon klar :sabber: hast du ja schon oben geschrieben. Aber wenn man es ja einstellt dann wird es ja im Bios ja gleich angezeigt.
 
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
Also ich hab die timings auf 5-5-5-12 Teiler 1:1 FSB 375 also demnach 1500QDR und auf "verknüpft" eingestellt Vcore liegt bei 1,4V hab ich alles gemacht und kein Bild...
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Das tool verursacht ziemlich viele fehler beim OCen.Konnte meinen q6600 übers bios nichmal um 10 MHz übertakten egal mit welcher spannung, weil das tool aktiviert war -.-
 
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
ok ich bin bei ich deinst. es und dann prob ich es noch mal!


so ich habs deinst. aber immer noch kein Bild! es scheint so als wenn das Board die Änderungen nicht an nimmt.... sehr seltsam wenn ich ihn hochfahre gibt er mir ne Meldung das mein system irgenwie error hat und das ich entweder F1 oder Entf drücken soll wenn ich dann ins BIOS geh stehen da genau meine Werte wenn ich F1 drück fährt er hoch aber nur mit 2.67GHz ich hab noch PC-ProbeII drauf liegts daran?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
ich hab jetz erstmal die def. geladen und hab das alles wieder eingestelt das selbe prob. Kathoden leuchten Lüfter drehen aber kein Bild! Hab die CPU stannung auf 1.4V dei ram stannung erhöt auf 1,97.... und die NB spannung auf 1.3.... nun läuft er mit 3.0GHz mal schauen was noch geht
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke @ all

Läuft im mom bei 3.02GHz allerdings ist mit meinem Freezer 7 Pro nicht mehr drin... wird wohl ne WaKü sein müssen^^ jedenfalls läuft er wieder! ich denk mal das die RAM spannung das Prob war weil er wieder ganz sauer hochlief nachdem ich sie auf 1,95V erhöht hab. ich werd mich erstmal um 'ne vernümftige Kühlung bemühen und mal schauen was noch geht^^

Thx
 

kalle_86

Kabelverknoter(in)
Ich habe ja die gleichen Ram wie du, hab meine Spannung auf 2.2V laufen ;) da ich meine Ram auf 850 Mhz und 4-4-4-8 laufen hab. Die halten eine Spannung von 2.4 aus, nur ich weiß nicht wie lange :D

Du kannst die Ram ohne Probleme manuell auf 2.1 V setzten. Für den Cpu brauch man keine WaKü. Hab den E6750 mit einem P35 Board und einem Cooler Master HyperTX 2 Kühler auf 3,93 Ghz bekommen ohne Probleme.
 
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe ja die gleichen Ram wie du, hab meine Spannung auf 2.2V laufen ;) da ich meine Ram auf 850 Mhz und 4-4-4-8 laufen hab. Die halten eine Spannung von 2.4 aus, nur ich weiß nicht wie lange :D

Du kannst die Ram ohne Probleme manuell auf 2.1 V setzten. Für den Cpu brauch man keine WaKü. Hab den E6750 mit einem P35 Board und einem Cooler Master HyperTX 2 Kühler auf 3,93 Ghz bekommen ohne Probleme.


:ugly::ugly:freak:ugly::ugly::hail::hail:
 

kalle_86

Kabelverknoter(in)
Wenn du eine willst dann kauf dir eine. Aber achte dann drauf das du Gehäuselüfter verbaut hast. Wichtig!!! Sonst können die Kondensatoren platzen wenn man es übertreibt.
 
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
Bin mir noch nicht sicher will ja auch nicht nur overclocken mehr ne mischung aus Silent und overclocked je nachdem.... ich schwank zwischen der WaKü und 'nim Zalman 9700 oder dem Inferno FX-14... bin mir noch nicht ganz sicher außerdem ist das mit den WaKü's ja sunne sache...
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
1. Also meine OC-Erfahrungen mit dem E6750 waren bisher sehr positiv, 3,4 Ghz waren ohne Erhöhung der Spannungen möglich

2. Läuft der mit den 3,4 Ghz und nem Artic Freezer 7 @ max. 58 Grad (Coretemp, 4 Std. Prime95)

3.
Hab mir aba schon ne schöne ausgesucht^^

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=27_285&products_id=5149

und dazu n Black ice GT 360 Stealth^^

Für ne CPU ist das echt overkill, dass geht aber auch günstiger, btw ist der XX-Flow nicht gerade auf dem technischen Höchststand was seinen Aufbau angeht.

MfG
GoZoU
 
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
wenn ich bei coretemp schau sind nach 45min orthos bin ich bei 40°C bei meinen anderen tool sagt er 55-57°C bei offenem Fenster....ist mir zuviel..
Ich weis das es noch günstigere WaKüs gibt aber ich denke nicht das die was taugen....die Big Water von TT z.B. nur gute sachen gehört aber dann nach 6-9Monaten ist irgentwas im Arsch. und das kann echt nicht sein!

Ich möchte einfach nur ein schnelles UND leises System das mit dem schnell haben wir ja schon geklärt^^.....
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Da reicht dir auch ein guter Luftkühler und
irgendwelche Fertig-Waküs wie die Tt Big Water (:haha:) sind wohl kaum aus gut zu bezeichnen. Ich meine nur, dass ein 360er Radiator für die CPU vollkommen überdimensioniert ist. Was ist an 40° nach 45min Orthos denn schlimm und welche Tools verwendest du?

MfG
GoZoU
 
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
Coretemp.:.AI Booster^^.:.nVidia Monitor für die Temps
CPU-Z (1.42) um alles nachzu schauen...
nur coretemp sagt 40°C die anderen sagen alle 50-57°C bei 3100MHz
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich vertrau eigentlich immer Coretemp, Everest liest immer zu hohe Werte bei mir aus.
Hast du denn irgendwelche Stabilitätsprobleme und hast du es mal mit ner niedrigeren Kernspannung versucht (sry hab nicht den ganzen Thread gelesen ;))

MfG
GoZoU
 
TE
overk1ll

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
er sagt mir bei Everest auch 50-57°C ich werd mir mal ne neue verso von coretemp holen und dann mal schauen! weche hast du? ich hab verso 0.95!
Allderings ist es komisch wenn ich im BIOS schaue sagt er 1.42V bei CPU-Z 1.225V oder 1.248V kennt einer die standart spannen von Intels E6750?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten