• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Probleme mit meinem alten Rechner

Airblade85

Freizeitschrauber(in)
Hallo erstmal

Da ich auf mein neues NT warten muss..bin ich gerade dazu verdonnert mein ganz alten PC zu nutzen, leider macht der jetzt auch zicken und spinnt rum. ich habe folgendes Problem.

Der PC friert im Betrieb auf einmal oft ein, die Maus bleibt stehen und nichts geht mehr es hilft nur ein Neustart. Das einfrieren passiert eigentlich bei allem was ich mache, egal ob ich msn öffne, Word, skype oder einfach nur im Netz surfe. Bei dem neustart bootet der PC ganz normal, aber bevor das Win XP Logo mit dem Ladebalken erscheint bekomme ich ein schwarzen Screen wo in etwa folgendes drinnen steht: "Win konnte nicht richtig geladen werden. Ursache kann kürzlich neu hinzugekommene Hardware oder Software sein blablabla" da steht noch mehr aber ds weiß ich nicht mehr genau. Dann kann ich auswählen ob ich Win normal starten will oder im abgesicherten Modus. Leider kann ich keins davon auswählen da meine tastatur einfach nicht reagiert, egal ob ich nun Enter oder die Pfeiltasten drücke es passiert nichts und ich muss warten bis die 28 Sekunden abgelaufen sind. Dann startet der PC neu und das ganze Spielchen beginnt von vorne, das ganze befindet sich dann sozusagen in einer Endlosschleife. eher der PC dann mal richtig bootet vergehen gefühlte 100 mal. Dachte erst das meine Tastatur kaputt ist aber ich komme damit ins Bios und wenn Win läuft, dann geht sie auch ohne Probleme. Ich traue mich ehrlich gesagt nicht mehr denn PC aus zu machen bzw. irgend ein Programm zu starten. hat jemand eine idee was das sein kann??

P.S mir ist aufgefallen...wenn das Bild einfriert und ich die reset taste dann drücke der PC normal bootet. Schalte ich ihn jedoch ganz aus (längeres drücken des Aus Knopfs), dann tritt das obrige Problem auf.

Ok hier mal ws zum system:

AMD XP 1500+ (CPUZ zeigt mir dauernt nur 1294.55MHz an??)
160GB IDE HDD
Win XP 32bit
Radeon 9200SE
512MB RAM

Wie schon gesagt ist echt ne richtig olle kiste, aber fürs Internet und msn sollte es ja wohl reichen..jedenfall bis endlich das NT für mein richtigen Rechner back ist.

hab mal die aktuellsten grafiktreiber runtergeladen...sind die richtig??: http://support.amd.com/de/gpudownload/Pages/radeon-prer300-xp.aspx
 
Zuletzt bearbeitet:
Hm an deiner Stelle würde ich Windows nochmal aufspielen um einen evtl. Hardwareschaden auszuschließen.

So ein ähnliches Problem hatte ich auch mal und das lag einem defekten USB Anschluss, vielleicht kannst du auch versuchen mal die nicht notwendigen USB Geräte abzuklemmen und mal schauen ob's sich bessert.

Hast du eine USB oder eine PS2 Tastatur?
 
danke erstmal für die antwort :daumen:
Tja also ne PS2 tastatur hab ich garnicht mehr *schäm* mmhh mal gucken ob ich eine besorgen kann....naja fang erstmal an win xp mal neu zu installieren...komisch jetzt bin ich schon ca etwas über 1h on und ist bis jetzt nicht eingefroren.

P.S ok gerade beim schreiben wieder eingefroren...wenn ich reset drücke bootet er aber immer ganz normal..schalte ich ihn aus kommt das halt mit abgesicherten modus usw wo ich nichts einstellen kann
 
nimm denn pc mal aueinander auch denn kühler vom Chip! mach da neue paste drauf, mach das gehäuse von ihnen sauba überprüfe die kabel und anschlüsse sprich von der festplatte und so! saug denn pc aus! bau denn ram mal für par min aus! sowie die battary vom board! jetz baust du wieder alles rein! stell dein board ein! und installiere Xp32Bit! . was hast du denn an hardware drin sprich welches board? welche rams! macht deine HDD probleme sprich klackert die????
 
Ich hatte ähnliche Sorgen mit meinem XP2800+ und einem MSI nforce2 ultra. Bei mir war die BIOS Battery defekt. Konnte sich also nix mehr merken. Musste dann die Werte bei jedem Start für Multiplikator und FSB immer wieder anpassen und außerdem die Spannung der RAM Riegel Manuell eintragen. Ohne die festlegung der Sollspannung für die RAM Riegel, hat mein PC sich willkürlich neugestartet oder ist eingefroren...
 
hab jetzt eine PS2 Tastatur besorgt..ich kann jetzt zumindest schon mal aussuchen ob ich Win im Abgesicherten Modus starten will oder normal..so langsam tippe ich auch mal auf ein Defekt des USB Ports...naja mal schauen ob das Bild wieder einfriert.

Edit: so gerade beim schreiben wieder eingefroren...
 
Zuletzt bearbeitet:
NT vielleicht zu schwach?? 230W Chinaböller lol
mmhh hab gerade versucht mal win zu installieren....nachdem die HDD formatiert wurde und der PC ein neustart ausführt bekomme ich folgendes: Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung

wieso kann ich Win nicht installieren??


Formatiere deine HDD mal Richtig sprich mit dem Tool zu erst http://software.lsoft.net/killdiskfloppysetup.exe da benötigst du nur ein usb stick! löscht deine fesplatte komplett. wenn das durch ist starte dann mal die win install!
 
Zurück