• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Probleme mit Cpu-Lüfterbeleuchtung

PeterKrause11

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen!
Ich habe ein Problem mit meinem Cpu-Lüfter. Bis vor kurzem hatte ich auf meinem Ryzen 3600 noch den Boxed-Kühler und habe ihn nun durch einen Raijintek Leto ersetzt.(Raijintek Leto RGB ab €'*'29,90 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland)
Die Montage war kein Problem, allerdings hatte ich schwierigkeiten bei der Verkabelung, da dieser zwei Anschlüsse hat, einmal den normalen 4 Pin Lüfteranschluss und noch einen weiteren, ich schätze für die Beleuchtung?
Mein Mainboard ist ein Msi Tomahawk Max B450 und ich dachte eigentlich der zweite Stecker kommt in den über den Ram Bänken liegenden 'JRGB2' Anschluss. Wenn ich ihn dort Anschließe flackert der Lüfter des Kühlers allerdings nur relativ schnell in einem Grünton?
Hat jemand von euch eine Idee?
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Hast du Mystik Light oder Dragon Center installiert?
Das ist beides 4 Pin PWM und RGB so weit ich das gelesen hab,also muss der header auch 4 Pin sein
 
TE
P

PeterKrause11

Schraubenverwechsler(in)
Also du meinst also beide müssen eingesteckt sein und dann kann man die beleuchtung mit den programmen steueren?
 
Oben Unten