• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PPD Performance Tabelle // closed 21.02.21 + alternative

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
Moin ihr fleißigen Falter :D

habe mal anhand der PPD-Tabellen von OC.-Net und LTT die 70er und 80er Nvidiamodelle miteinander verglichen über die Generationen
leider lässt sich anhand der vereinfachten Betrachtung (ohne Taktraten, Layout, Anzahl-Cudakerne, reale Leistungsaufnahme etc.) nichts herauslesen, was mit den 3070/3080 zu erwarten ist, zumindest skaliert die FP32-Rechenleistung nicht so richtig mit den PDD, soweit ersichtlich...

GPU-Vergleich_Release_PPD.JPG

GPU-Vergleich_Release_PPD_Graph.JPG

GPU_TFLOPS_vs_PPD.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
PPD als Vergleichswert ist immer so eine Sache weil der QRB das Bild ordentlich verfälscht.
ja, aber die PDD-Angaben für die verschiedenen Karten sind nunmal verfügbare Werte um die Karten wenigstens grob vergleichen zu können (außerdem gewöhne ich mich gerade an OpenOffice Calc und rechne da halt gerne etwas rum ^^)
aber man muss nur wissen/einschätzen können wie es skaliert mit dem QRB ^^
wie die PPD und Punkte pro WU berechnet werden, kann man ja einsehen

ich hab da kürzlich schonmal bei CB bezüglich der QRB bzw. der Zeitabhängigkeit der Punkte pro WU, anhand einer WU die ich gerade hatte, rumgerechnet und jetzt nochmal um die PPD-Berechnung erweitert
dabei stimmen die berechneten Werte halbwegs überein mit den tatsächlichen

also, eine GPU2 die 2 mal so schnell ist (halbe Zeit), im Vergleich zu einer anderen GPU1, bekommt für die gleiche betrachete WU 141,42 % Punkte, also 41,42% mehr und der Wert für die PPD liegt bei 282,84%, also 182,84% mehr
eine GPU3 die halb so schnell ist (doppelte Zeit), im Vergleich zu einer anderen GPU1, bekommt für die gleich betrachtete WU 70,7% der Punkte, also 29,3% weniger und der Wert für die PPD liegt bei 35,36%, also 64,64% weniger
wenn ich mich nicht verrechnet habe ;D

FAH_Projekt-16920.JPG

FAH_PPD+P-WU_vs_Zeit Graph.JPG

FAH_WU-Punkteberechnung_Anzeige.JPG

edit: PPD und P/WU in einer Tabelle zusammengefasst
 

Anhänge

  • FAH_Projekt-16920.JPG
    FAH_Projekt-16920.JPG
    247,9 KB · Aufrufe: 63
Zuletzt bearbeitet:

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
PPD als Vergleichswert ist immer so eine Sache weil der QRB das Bild ordentlich verfälscht.
sorry, dass ich Dich nochmal dazu zitiere, wie gesagt, ja Du hast Recht, die PPD sind streng genommen nur innerhalb einer betrachteten WU gültig, da die PPD-Angabe ja anhand der TPF (Berechungsdauer für 1% der WU) auf 24 h extrapoliert wird, sprich: die Berechnung geht davon aus, dass alle weiteren WUs identisch sind
zudem kommt noch der Einfluss der Basepoints hinzu, wenn diese sehr niedrig sind, ist es schwer überhaupt einen hohen PPD-Wert zu erreichen
dazu vielleicht nochmal der Vergleichsgraph unterschiedlicher WUs (der fett markierte Wert war für die 3090@375W)

1602266397575.png


ansonsten habe ich mal zwei Übersichtstabellen erstellt, mit denen man schnell mal die Punkte je WU oder die PPD berechnenen/querchecken kann bzw. den jeweiligen Basepointmultiplikator ablesen kann, da diese ja "Konstanten" sind
entsprechend der Expiration Time und der TPF muss man sich also nur den QRB für die Punkte je WU oder den QRB'' (QRB-strichstrich) für die PPD rauslesen und mit den Basepoints der WU multiplizieren

Tabelle für die Punkteberechnung je WU (QRB)
QRB-ET_Tabelle.JPG


Tabelle für die PPD-Berechnung (QRB'')
QRB''-ET_Tabelle.JPG


edit.: wenn ich schonmal bei allgemeinen Tabellen bin, hier auch noch die Tabelle für die Effizienzbetrachtung für unterschiedliche PPD und Verbräuche (bevor es in der Rumpelkammer untergeht ;P)
Zellen orange = Werte für RX 570 und RTX 3090@375W
Zellen grün = Werte für GTX 1080 (EVGA) und RTX 3080 (TUF)

Tabelle_PPD-Effizienz_angepasste Einheiten.JPG


edit.: Einheiten in Effizienz-Tabelle angepasst/korrigiert
 
Zuletzt bearbeitet:

blue_focus

Freizeitschrauber(in)
Ich denke, bei der 3080 geht in Sachen Effizenz bestimmt noch so Einiges. Meine 2080S zB.: läuft bei ca. 50% PT (=125W) am effizientesten. Wenn ich von ca. 2.5Mio PPD ausgehe (mit dem derzeitigen CUDA-Patch, ohne so 1,8-2,2 Mio) komme ich auf ne P/KWh von 833.333. Da die 3000er Serie ja zumindest in Spielen mehr FPS/W liefern soll als die 2000er Serie sollten doch da die 1Mio knackbar sein :)
 

blue_focus

Freizeitschrauber(in)
Das liegt wohl an der der exponenziellen PPD durch den QRB. Die 5500XT ist jetzt eben nicht die schnellste GPU.
Meine 3950X macht so 300K bis 500K (je nach WU). Die GPU mach bis zu 3 Mio.
Der 3900XT wird meiner CPU nicht soo weit hinterherhängen. Aber auch wenn meine GPU jetzt so viele Punkte produziert, ist sie sicher nicht annähernd 10x so schnell wie deine 5500XT.
 

A.Meier-PS3

Lötkolbengott/-göttin
Die Seite gibt gute Anhaltspunkte :daumen::
Bei den Karten wo ich aus Erfahrungen vergleichen kann stimmen die Durchschnittswerte aber die Maximalwerten sind mit Vorsicht zu geniesen:
RTX 3090 soll als "WORK UNIT PPD RECORDS" unter Windows 49 MioPPDs haben? :rollen:

Andersrum GTX Titan X Maxwell soll unter Linux nur maximal 1,7 MioPPD haben > ich hab unter Ubuntu schon 1,9 MioPPD bei bestimmten Projekten durchgehend gesehen. ;)

Nachtrag:
Die Durchschnittswerte entsprechen meiner Meinung nach dem Stocktakt der jeweiligen GPU (hab ein paar Projekte mit meinen Werten gegenverglichen).
 
Zuletzt bearbeitet:

Nono15

PC-Selbstbauer(in)
Bitte beachten, dass ich meine Tabelle nicht mehr weiter pflegen werde, da es aktuell eine sehr gute und einfache Alternative gibt.

Schaut euch das mal hier an https://folding.lar.systems/gpu_ppd/overall_ranks

Es ist sehr simpel und informativ und die Daten werden automatisch, sofern die Chrome erweiterung installiert wird, automatisch übertragen.
Heisst das dann, um meine Daten einpflegen zu lassen muss ich über das Web-Control (das dann in Chrome ausgeführt wird) anstatt dem andvanced control falten lassen?
 

Similar threads

Oben Unten