• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Plexiglasscheibe einbauen

I

Imens0

Guest
Ich habe ein Sharkoon Avenger econ.edition. Ich möchte jetzt in die Seitenwand eine Plexiglasscheibe einbauen. Mein Problem ist nur: Wie krieg ich das Loch ins Blech?
Ich dachte an eine Stichsäge, da ich keinen Dremel besitze. Hat schon jemand sowas versucht mit ner Stichsäge? Oder sonst ne gute Idee?
 

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde mir einen Dremel zulegen.....den bekommst Du im Baumarkt so bei 50 Euro und den kann man immer gebrauchen....

Bei der Stichsäge ist das Problem, das Du das Teil richtig festschrauben must und die Stichsäge sollte sehr ruhig laufen, sonst verbeulst Du das Werkstück....:ugly:
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Ja mit Stichsäge kann man gut grade Schnitte machen.

Winkeleisen auf das plex mit Schraubzwingen fixieren.

Sägen fertig.
Achten das das Ende nicht abricht ( Festhalten)
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Mit der Stichsäge müsste es auch gehen aber dazu brauchst ein sehr feines Blatt.

Kannsts auch anzeichnen und mir schicken :D dann Dremel ichs dir aus ;)
 
TE
I

Imens0

Guest
würdet ihr die scheibe von hinten dran schrauben oder mit so nem gummiband fixieren, ne art kantenschutz? das sieht schon besser aus aber ich muss erstmal schauen wo ich das herbekommenen kann.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
würdet ihr die scheibe von hinten dran schrauben oder mit so nem gummiband fixieren, ne art kantenschutz? das sieht schon besser aus aber ich muss erstmal schauen wo ich das herbekommenen kann.

Kommt drauf an. Wenn du eine sauber gesägte Scheibe hast würde ich die von vorne anschrauben. Ansonten von hinten anschrauben. Mit den passenden Schrauben sieht das auch richtig gut aus ;)
 
TE
I

Imens0

Guest
ich mein so kunststoff-kantenschutz:
http://www.infratron.de/pict_db/product/427_1.jpg
gibts das nicht auch so, dass man den ans blech macht und dann die plexischeibe auch da reinsteckt?

ist makrolon besser als Plexiglas? was sind die unterschiede?
wie mache ich die kurven? geht net so gut mit der stichsäge.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Maggats

Software-Overclocker(in)
du kannst die scheibe auch von innen an die seitentür kleben, wäre mein favourit.

erspart unschöne schrauben bzw dieses häßliche gummiband an der außenseite.

eignen würde sich dafür sehr gut silikon oder PATTEX Montage Kraftkleber.


sägen mit ner stichsäge ist auf jeden fall nicht das beste, weil das blech sehr leicht

verbiegt.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nimm dafür auf jeden Fall einen Dremmel. Meiner hat nur 11 Euro im Baumarkt gekostet und der tut es auch. Dann brauchst du nur noch Trennscheiben für. (30 Stück für 4,95) die brechen schnell ab,die billig Dinger.
Dann die Kanten vom Ausschnitt in der Seitenwand mit Metallfeile schön machen und Plexi-Scheibe kannst du am besten von ihnen dran kleben.Würde am besten aussehen.
Plexiglas kannst du gut mit ner Metallhandsäge(oder nur mit dem Sägeblatt eben) schneiden. Rundungen grob ausschneiden und mit der Feile zurecht feilen.

Hab mir jetzt auch ein neues Gehäuse zugelegt,und da kommt wieder ein Fenster rein aus Plexi. Das alte hab ich mit Sechskantinnenschrauben befestigt. Das neue werde ich aber kleben.
 
TE
I

Imens0

Guest
ich werds mit der stichsäge versuchen, da ich keine lust habe nen dremel zu kaufen, da ich den wahrscheinlich nie wieder brauche.
ne plexiglasplatte hab ich mir heut besorgt.5 euro incl.sägen.
ich werd sie wahrscheinlich von innen ankleben...thx für die hilfe
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Meistens verbiegst man das Seitenteil wenn man mit ner Stichsäge sägt!

Wenn Du unbedingt mit ner Stichsäge sägen möchtest, dann leg das Seiten Teil zwischen 2 dünnen Speerholzbretter(so das alles gut aufliegt)
Mit ner oder 2 Schraubzwingen Fixieren und sägen.

So verhinderst du das das Seitenteil verbiegt!
 
TE
I

Imens0

Guest
mein kumpel hat mir aus nen "multi-master" mitgebracht. kannt ich vorher net. sieht aus wie ne flex ohne schutz und die scheibe vibriert nur. damit gings ziemlich gut. nur die runden ecken....aber mit bisschen feilen wars dann getan. die scheibe hab ich mit klebeband reingemacht:D wollte net warten bis mein vater silikon besorgt
 

OMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
bin auch am überlegne bei mir im case ne scheibe rein zu machen die überlegung is grade bei mir wie ich löcher da rein bekomme damit man es fest schrauben kann.

hab das thermaltake shark und an der seite is ne platik verkleidung über dem stück wo die scheibe hin soll da hinter könnte man die schrauben verstecken. die frage die sich mir stellt kann ich einfach in das plexiglas rein bohren oder brauch ich nen bestimmten bohrer? wenn ja welchen

gruß OMD
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Geht auch mit einem normalen Metallbohrer. Nicht zu stark drücken damit das Plexiglas keine Risse bekommt aber auch nicht zu wenig, sonst schmilzt es nur :D
 

joni35

Komplett-PC-Aufrüster(in)
die frage die sich mir stellt kann ich einfach in das plexiglas rein bohren oder brauch ich nen bestimmten bohrer?
omg was fürne Frage :wall: also ehrlich löcher ins plexi? da kannste alles nehmen ausser hammer und nagel xD. Aber diese Frage hättest du dir ganz einfach selber beantworten können: nimm ein kleines Stück was über is und probier es da xD, ausserdem würde ich empfehlen, wenn man noch nie mit Plexiglas gearbeitet hat, nicht sofort mit nem riesen Projekt anzufangen, sondern erstmal so ne art mini scheibe zu Fräsen bei der man dann Erfahrung sammeln kann


mfg Joni
 

OMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
omg was fürne Frage :wall: also ehrlich löcher ins plexi? da kannste alles nehmen ausser hammer und nagel xD. Aber diese Frage hättest du dir ganz einfach selber beantworten können: nimm ein kleines Stück was über is und probier es da xD, ausserdem würde ich empfehlen, wenn man noch nie mit Plexiglas gearbeitet hat, nicht sofort mit nem riesen Projekt anzufangen, sondern erstmal so ne art mini scheibe zu Fräsen bei der man dann Erfahrung sammeln kann


mfg Joni

also is ja keine riesen objekt haben heute angefangen und ist mal voll in die hose gegangen. die erste scheibe zurecht geschnitten war nicht so problematisch aber wo wir die löcher zum rein schrauben bohren wollten. beim vor bohren 2mm alles okay und dann auf 6mm ein riesen riss kam. :(

da war erst mal aus aber später hab ich noch 2 neue scheiben geholt und morgens gehts weiter

ps wir haben es mit nem metall bohrer gemacht
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Warum bohrst du denn so riesen löcher hinein ich hab meine plx Scheibe mit 2,5mm gebohrt und damit verschraubt.

Anders gsehen kannst es auch mit Heisskleber kleben?:sabber:
 

OMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
weil bei mir an der seite wo die scheibe is so ein halte mechanismus vom gehäuse is undeswegen müßen da 2 so riesen löcher rein. wollte es ja auch vermeiden. aber was solls war unser übungs stück :D

[edit] so hab jetzt einfach alles mit nem dremel "aufgedreht" und schon ging es nichts gerissen oder gesprungen sieht jetzt gut aus :D
 
Zuletzt bearbeitet:

schitzophren

Komplett-PC-Käufer(in)
is eigentlich total easy .... guck mal bei meinem sys da siehste n paar geschnittene löcher mit ner stichsäge, wird perfekt. Must nur das entsprechende teil koplett abkleben um kratzer zu vermeiden. Kannst mich ja anschreiben wennde mehr wissen willst.
Einfach aufn Link klicken und gucken. Ach ja von so fertigsets kann ich nur abraten is schrott und total unfein.
 

blood266

Komplett-PC-Aufrüster(in)
is eigentlich total easy .... guck mal bei meinem sys da siehste n paar geschnittene löcher mit ner stichsäge, wird perfekt. Must nur das entsprechende teil koplett abkleben um kratzer zu vermeiden. Kannst mich ja anschreiben wennde mehr wissen willst.
Einfach aufn Link klicken und gucken. Ach ja von so fertigsets kann ich nur abraten is schrott und total unfein.

woher hast du die kunststoffverkleidung am blech herbekommen (langers schwarzes Band)? s.h deine bilder
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Ich würde dir von der Stichsäge abraten. Für Ungeübte im Casemodding eignet sich wohl eher einen Dremel zu benutzen, da dieser viel besser um runde Ecken kommt und auch eine glattere Kante verursacht.
Außerdem kann es bei der Arbeit mit der Stichsäge zu Beulen und Dellen in der Seitenwand kommen. Und die sehen IMMER ****** aus :devil:
 

xxBass_tixx

PC-Selbstbauer(in)
Also ich habe 2mm starkes Bastelglas genommen. Kannst du meinem Cuttermesser schneiden und mit einem Dremel kannst du Löcher bohren. Und 3,99 für 500mmx500mmx2mm aus dem Baumarkt... da kann man echt nicht meckern. Kannst ja mal auf den Link in meiner Signatur gehen, da siehst du wie es geworden ist,
 
Oben Unten