• Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Pisaopfer

Software-Overclocker(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Ich dachte schon, ich hätte die Aktion dieses Jahr verpasst!?
Also, wie immer erstmal Danke das ihr diese Aktion wieder durchführt und viel Glück für alle Teilnehmer.

Mein jetziges System ist in einem noch unfertigen Zustand so das es dieses mal echt Sinn machen würde hier Glück zu haben. Ich habe vor ein paar Wochen aus einem System angefangen zwei zu bauen. Anfangs war die Idee dahinter meiner Frau einen Shopping und Sims Rechner zu basteln und gleichzeitig eine solidere Plattform für meinen 4790K zu schaffen. So tauschte ich Gehäuse, Motherboard und Netzteil aus und erwarb noch einige andere Komponenten dazu. Nun hat meine Frau aber den PC unserer Tochter gegeben so das ich auch noch meinen Monitor und meine Übergangs-Grafikkarte an die Tochter abtrat. So sitze ich nun mit meinem System ohne Grafikkarte am 55 Zoller im Wohnzimmer und warte bis sich die Preise für Grafikkarten wieder nach unten korrigieren. Und ich dachte mir so lange ich keine vernünftige Grafikkarte habe brauche ich auch nicht nach einem Monitor zu schauen . Ich werde kein Geld mehr in Übergangs Hardware investieren sondern möchte direkt was Vernünftiges kaufen.

Mein System:
Cougar Panzer Max
Intel Core i7 4790k
ASRock Z87 Extreme 3
24GB Crucial Ballistix Sport 1600MHz
Raijintek Pallas
Be Quiet Pure Power 10 CM 600W
Crucial MX300 275GB
Toshiba 1TB HDD 5400rpm
Grafikkarte Intel HD 4600
Monitor Sony KDL55W805c

Meine Auswahl:
Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 3 (4 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2488HSU-B3 (15 Punkte)

Gesamt: 48 Punkte von 50 (2 Punkte übrig)

Ich denke mit diesen Komponenten wäre das System noch für einige Jahre konkurrenzfähig.

Wenn ich gewinnen sollte würde ich das Gehäuse nur ungern versenden, da es wirklich kein Leichtgewicht ist. Somit würde ich dann die Komponenten selber hier einbauen und natürlich ein paar Bilder davon hier hochladen.
 

Anhänge

  • 2017-10-07 15.25.57.jpg
    2017-10-07 15.25.57.jpg
    2 MB · Aufrufe: 57
  • 2017-10-07 15.26.17.jpg
    2017-10-07 15.26.17.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 50
Zuletzt bearbeitet:

ADG.Prince

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hier meine Bewerbung um folgende Komponenten:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2783QSU-B1 (18 Punkte)
Gesamt: 44 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Zur Zeit verbaut:

Gehäuse: Nanoxia Deep Silence
Mainboard: Asrock H87 Performance
CPU: Intel Xeon E3 1240 v3
RAM: 24 GB DDR3 Corsair PC3-10700
Kühler: Alpenfön Broken 2
GPU: Powercolor X280 TurboDuo
Festplatten: Samsung 840 Evo 120 GB
Samsung 850 Evo 250 GB
Western Digital 1TB
Netzteil: BeQuiet Straight Power 480W
Monitor: Dell 2407 WFP1

FotoPC.JPG

Wie man sieht ist Grafikseitig etwas zu tun, da kommt Eure Aktion genau richtig.

Nun allen viel Glück :daumen:

Gruss Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:

Trento

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo liebes PCGH-Team,
erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum !

Ich freue mich sehr über das tolle Gewinnspiel, da bei mir - wie man bei den vorh. Komponenten und bei den geplanten Komponenten ( istja schon ein kleines Vermögen... ) sieht - eine Aufrüstung längst überfällig ist....

Mein System:
Mainboard: MSI K8N Diamond – geplante Aufrüstung: MSI Z270 M power Gaming Titanium Intel Z270
CPU: AMD Athlon 64 X2 4400+ - geplante Aufrüstung: Intel Core i5 7500 4x 3.40GHz
CPU-Kühler: Wasserkühlung Eheim ( Selbstbau )
RAM: 4GB G-Skill – geplante Aufrüstung: 8GB Corsair Dominator Platinum DDR4-4000
Grafikkarte: MSI X800 GT – geplante Aufrüstung – siehe Auswahl im Gewinnfall
geplante SSD: 500GB Samsung 850 Evo
HDD: Seagate Baracuda 7200
Laufwerk: Plextor DVD Brenner
Netzteil: Be Quiet 600W
Gehäuselüfter: Diverse Gehäuselüfter in dem BIG Tower Kandalf
Gehäuse: Thermaltake Kandalf BIG Tower

Meine Auswahl zur weiteren Aufrüstung ( im Gewinnfall...wäre super ! )
Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Shadow Wings PWM (3 × 120 oder 140 mm) (2 Punkte)
Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1.000 Watt (12 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Ich würde wieder das System selber zusammen bauen, da der Kandalf-Tower echt eine "sehr schwere Angelegenheit" ist und mit der Wasserkühlung sicherlich Probleme zu vermeiden sind....

Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass mir die Glücksfee hold ist...

http://extreme.pcgameshardware.de/asset.php?fid=851393&uid=169607&d=1507384476

Mit besten Grüssen !
 

Anhänge

  • WaKü Rechner von Trento.JPG
    WaKü Rechner von Trento.JPG
    279,2 KB · Aufrufe: 43
Zuletzt bearbeitet:

Doc_Drunkenstein

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Aktuelles System:
Mainboard: ASRock Fatal1ty Z77 Performance
CPU: Intel Core i7 2600K
Grafikkarte: XFX AMD Radeon HD7850
Netzteil: Netzteil Be Quiet! BN235 E10-CM-600W Straight Power
RAM: 16GB gemischte Hersteller



Wunschkomponenten:
Grafikkarte: MSI GTX 1070 Gaming X 8G (22 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM 700 Watt (6 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2783QSU-B1 (18 Punkte)

Gesamt: 49 Punkte von 50 (1 Punkte übrig)

Foto 07.10.17, 15 13 44.jpg
 

ZeXes

Software-Overclocker(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Guten Tag liebes PCGH-Team,

auch ich möchte mich hiermit bewerben für eure "Pimp my PC 2017" Aktion.

Punktevergabe:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
Netzteil: be quiet! Pure Power 10-CM 500 Watt (4 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Pure Base 600 Window Black (4 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2488HSU-B3 (15 Punkte)

Gesamt: 49 Punkte von 50 (1 Punkte übrig)


Mein "aktuelles" (eher veraltetes) System:

Prozessor: Intel Core i5-3550
Prozessorkühler: Alpenföhn Triglav
Ram: 8GB-Kit Corsair ValueSelect PC3-10667U CL9
Mainboard: ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155
Grafikkarte: Club 3D Radeon HD 7850 royalQueen, 1GB GDDR5
Festplatte: WD Blue 1TB
DVD Laufwerk: LG GH22NS50/70/90 bare schwarz
Netzteil: Thermaltake SMART M550W/ 80plus Bronze
Gehäuse:Cooler Master Elite 431 RC-431K-KWN1

Monitor: Samsung SyncMaster S22B350

Zu meinem System bleibt zu sagen, dass es nicht mehr das neuste ist und dringendst eine Auffrischung benötigt und da kommt mir
die PCGH "Pimp my PC 2017" Aktion gerade richtig.

Begründung für Punktevergabe:

Grafikkarte:
Meine aktuelle Grafikkarte ist leider nichts anderes als veraltet und unbrauchbar zu bezeichnen. Neue Spiele, wie BF1 oder The Witcher 3 sind leider unspielbar. Hier würde eine GTX 1080 von MSI mir ungemein helfen. Endlich die großen AAA Spiele spielen mit guter Auflösung und sehr guten FPS zahlen. Das wäre für mich ein absoluter Traum. (Meine aktuelle Karte schafft BF3 bei Mittel um die 40FPS.)

Netzteil:
Mein Netzteil ist, wie angeben, das Thermaltake SMART M550W/ 80plus Bronze und damit ein "Chinaböller", wie es mir von mehreren Seiten
berichtet wurden ist. Für mich daher ein Wunder, dass das Netzteil noch nicht hochgegangen ist.
Hier bedarf es unbedingt einen Wechsel und hier habe ich mich für das be quiet! Pure Power 10-CM 500 Watt entschieden.
Ein sehr neues und effizientes Netzteil aus dem Hause be quiet!, welches mit 500 Watt genügend Power für das System hat.

Gehäuse:
Mein Gehäuse ist und war schon beim Kauf ein absolutes "Einstiegsgehäuse". Dieser PC war auch gleich mein erster PC und hat mir 750€ gekostet.
Natürlich musste bei dem Preis an einigen Ecken gespart werden und einer dieser Ecken ist das Gehäuse.
Mein Gehäuse ist leider ein absoluter Brutkasten. Mit hohen Temperaturen und die Ausstattung ist mehr als spärlich.
Da würde ich deshalb sehr gerne auf das be quiet! Pure Base 600 Window Black umsteigen. Ein super Gehäuse, welches mein
PC endlich kühl und leise halten kann.

Monitor:

Und zu guter letzt habe ich mich für den iiyama G-Master GB2488HSU-B3 entschieden. Full HD ist für mich persönlich vollkommen ausreichend
und mit seinen 144HZ ist das ein Monitor, womit man sehr gut aus schnelle Spiele, wie CSGO oder Overwatch spielen kann.
Mein aktueller Monitor ist, wie angegeben, der Samsung SyncMaster S22B350. Er ist, wie so vieles an meinem ersten PC, einfach veraltet. Er hat 61 HZ, ist von der Größe nicht der aller größte und die Farbauswahl könnte besser sein. Zudem hat er jetzt nach knapp 5 Jahren auch schon die ersten "Gebrauchsspuren". Das Bild flimmert, manchmal geht er ganz aus und piept einfach nur und es ist, um ehrlich zu sein, sehr deprimierend. Hier würde der iiyama G-Master GB2488HSU-B3 echt Wunder bewirken. Besser für meine Augen und endlich ein richtiger Monitor zum vergnüglichen gamen.

Den Rest würde ich in den folgenden Monaten ersetzen. Ein neuer Prozessor (Ryzen oder Coffee-Lake) muss her und somit auch neues Mainboard und RAM und eine SSD stehen auf dem Einkaufszettel.

Schlusswort:

Ich hoffe ich konnte Sie mit meiner Bewerbung für ein PC Upgrade überzeugen und würde mich sehr freuen, wenn Sie sich meines PC habhaft machen würdet und ihn ins Jahr 2017 katapultieren könntet.

Mit freundlichen Grüßen

ZeXes
 

Anhänge

  • 21556203_1361892913909595_1807463579_o.jpg
    21556203_1361892913909595_1807463579_o.jpg
    147,5 KB · Aufrufe: 40
  • 21584852_1361892367242983_1363149409_n.jpg
    21584852_1361892367242983_1363149409_n.jpg
    33,1 KB · Aufrufe: 32

thoast3

Software-Overclocker(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo zusammen,

hier mein aktuelles Schätzchen:

Name: ProjectShadow

Verbaute Hardware
Intel Core i7-4790
ASRock Fatal1ty Z97 Killer
2x 4GB G.Skill Ares DDR3-2133
2x 4GB Kingston HyperX weiß DDR3-1866
Zotac GTX 1050 Ti OC Edition mit 2x Be Quiet! Pure Wings 2 PWM als Lüftermod (Originallüfter waren viel zu laut)
Phanteks Enthoo Pro M TGE mit einem be Quiet! Silent Wings 2 statt der Serienlüfter
4 SSDs (SanDisk Ultra II, OCZ ARC 100, Adata Premier SP550, Toshiba-OCZ TR150)
Scythe Ninja 4 mit be Quiet! Silent Wings 3 PWM
400 Watt be Quiet! Straight Power 10
Aqua Computer farbwerk mit einem 1-m-RGB-Strip
gesleevte PSU-Extensions von Phanteks und Silverstone
LG 23-Zoll-FullHD-60-Hz-Monitor

ProjectShadow.jpg

Meine Auswahl

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte) - Die 1050 Ti ist sehr sparsam, aber auch etwas spaßarm; zumindest in modernen, grafisch opulenten AAA-Titeln wie Battlefield 1, Forza Horizon 3 oder GTA V. Man kann natürlich schon einigermaßen mit ihr zurecht kommen, aber eine 1080 würde die Grafikqualität und Framerate auf ein ganz neues Niveau heben :sabber:
Außerdem passt die schwarz-rote MSI Gaming X natürlich perfekt zum gleichfarbigen Mainboard sowie zum Namen des Systems :daumen:

Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte) - Der momentan verbaute Silent Wings 2 ist sehr leise und macht ordentlich Wind. Nichtsdestotrotz wäre im Sommer etwas mehr Belüftung, besonders bei Komponenten mit höherer Abwärme als jetzt (zu denen z.B. eine GTX 1080 gehören würde ;) ) empfehlenswert.

Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM 700 Watt (6 Punkte) - Mit meinem momentan verbauten Netzteil bin ich sehr zufrieden (sehr leise [für mich enorm wichtig], stabile Spannungen und eine edle Optik). Leider war ich zum Kaufzeitpunkt der Meinung, ich bräuchte keine Modularität. So kann man sich irren: Ein Meister im Kabelmanagement bin ich wirklich nicht. Mit einem modularen Netzteil könnte ich mir überflüssige Kabel sparen und müsste sie nicht mühsam unter die (mit HDD-Käfig etwas enge) Netzteilabdeckung klemmen. 700 Watt bieten auch genug Puffer für etwaige zukünftige Aufrüstungen.

Monitor: iiyama G-Master GB2488HSU-B3 (15 Punkte) - Mit 24 Zoll ist der G-Master optimal für mich, da ich (platzbedingt) recht nahe vor meiner Flimmerkiste sitze. Mein LG-Schirm ist leider wegen 60 Hz und recht langsamer Reaktionszeit nicht wirklich für schnelle Spiele (zum Beispiel Shooter) geeignet. Seitdem ich für einen Kollegen einen neuen PC inklusive 144-Hz-Monitor gebaut habe, wächst in mir der Wunsch nach einer so hohen Bildwiederholfrequenz. Nebenbei gesagt macht der schicke Iiyama optisch deutlich mehr her als mein trister, schwarzer LG.

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)


Die Hardware dürft ihr gerne, sollte ich einer der glücklichen Auserwählten sein, in der Reaktion in meinen Knecht pflanzen :)
Falls ich gewinnen sollte, spendiere ich mein jetziges Netzteil an Folding@Home :daumen:

Ich wünsche allen anderen Teilnehmern viel Glück und bedanke mich bei der Reaktion für dieses Gewinnspiel.

In diesem Sinne: Please pimp my PC, PCGH, MSI, be Quiet and Iiyama!
 
Zuletzt bearbeitet:

Thor2016

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo, PCGH-Team!

Zuerst meine Wunschliste:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Silent Loop 240 mm (6 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2783QSU-B1 (18 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)
Bitte wählen Sie noch ein Lüfter-Set oder ein Gehäuse


Dies ist in meinem PC zur Zeit verbaut:

Mainboard: MSI Z87-G43 Gaming
Prozessor: I7 4790 K
Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 2
RAM: 4x4 GB DDR3 Avexir Core Series @ 1600 MHz
Grafikkarte: Intel HD 4600
Netzteil: be quiet! Straight Power E9 450W
Festplatten: Samsung SSD 840 Evo 250 GB und 750 Evo 250 GB für System und Daten, 2 mechanische FP für Multimedia und Sicherung
Gehäuse: Aerocool Xpredator White Ed. Big Tower incl. je ein 230 mm-Lüfter vorn und oben
Monitor: 23" mit FullHD Auflösung von Medion
Tastatur: Logitech G910


Nun die Gründe für meine Auswahl:

Letztes Jahr habe ich mich mit fast identischem System beworben. Leider hatte es nicht geklappt, allen Gewinnern noch meinen Glückwunsch.
Im Sommer wurde mir günstig ein i7 4790k angeboten - ich konnte natürlich nicht nein sagen und habe den i5 4670k ausgetauscht. Da der i7 sich als ziemlicher Hitzkopf entpuppte, habe ich mich erstmalig ans Köpfen gewagt. Ist mir auch gelungen! Die vorhandene harte Kruste, was mal Wärmeleitpaste war, hab ich durch die Grizzly-Kryonaut ersetzt (Flüssigmetall hab ich mich noch nicht getraut). Das Temperaturlimit ist jetzt Geschichte. Allerdings gehen die Temperaturen (zumindest mit Prime 95) noch ziemlich kritisch nach oben. Hier soll die be quiet! Silent Loop 240 mm Abhilfe schaffen.
Kurze Zeit nach dem Prozessortausch hat sich dann meine Grafikkarte (Asus GTX 660ti) verabschiedet, weshalb ich momentan mit der integrierten HD 4600 unterwegs bin. Da kommt mir die MSI GTX 1080 Gaming X 8G gerade recht.
Damit das Gespann aus i7 und GTX 1080 auch etwas zu tun bekommt, erscheint mir der iiyama G-Master GB2783QSU-B1 passend, womit die Punkte dann auch erschöpft sind.
Den Strombedarf sollte mein 450W-Netzteil gerade so noch stemmen können. Das sagt jedenfalls der bequiet! PSU-Kalkulator. Außerdem habe ich den 4790K bei meinem Kampf mit dessen Temperatur durch Undervolting noch ein klein wenig sparsamer gemacht. Ein neues (stärkeres) Netzteil sollte aber im Ernstfall dann kein Problem darstellen.

Sollte mein System ausgewählt werden, würde ich gern selbst basteln.

Allen Teilnehmern viel Spaß!

Hier noch ein aktuelles Foto:
 

Anhänge

  • PC neu.jpg
    PC neu.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 45
Zuletzt bearbeitet:

wr2champ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo zusammen,

da dies meine erste Teilnahme an solch einer Aktion ist, versuch ich mal mein Glück.
Da ich diesen Sommer erst meine Ausbildung beendet habe und erst Anfang Mai erfahren habe, nicht übernommen zu werden, habe ich jetzt nach 3 Monaten seit Oktober meine erste Festanstellung. Da ich dafür aber leider umziehen musste, musste ein teurer Umzug her, weshalb ich wohl erst ab Dezember genug Geld für einen Bildschirm ODER eine Grafikkarte hätte. Eine SSD hat mein System auch noch nicht. Hier im Gewinnspiel der Glückliche zu sein, dessen System erweitert wird, wäre daher für mich etwas sehr schönes, von dem ich angesichts meiner gewählten Upgrade-Parts noch viele schöne Jahre und Erinnerungen bekäme.

Zunächst mein aktuelles System:

Wärmeleitpaste: Arctic SIlver 5
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
RAM: G.Skill Trident Z RGB 16GB CL15 Dualkit
Laufwerk: LG GH24NSD1 intern
HDD: WD Black 1 TB
Grafikkarte: MSI GTX 970 Gaming 4G
Mainboard: Gigabyte AORUS GA-AX370-Gaming K7
CPU-Kühler: beQuiet! Silent Loop 280mm
Netzteil: Corsair HX750i
Gehäuse: beQuiet! Dark Base 900 Pro (silver)
Monitor: Samsung Syncmaster BX2240
Sonstiges: 5x beQuiet! Silent Wings 3 140mm PWM (3x vorinstalliert, 2x für Radiator)


Meine Auswahl:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte) - Ich habe mit meiner GTX 970 durchaus Spaß und kann Titel wie The Division, GTA 5, und Wildlands in annehmbaren 50+ FPS auf Hoch bis Sehr Hoch spielen. Ältere Titel, oder solche, die nicht so hohe Anforderungen haben, laufen natürlich besser. Rocket League kann ich mit 200 FPS genießen. Da aber auf Dauer eine neue Pixelschubse her muss, habe ich mich für die 1080 entschieden. MSI ist mir ja nun aus dem Alltag gut bekannt. Weshalb eine 1080? Die 1070 ist sicher auch eine sehr gute Klasse, aber mehr Potenzial für die Zukunft hat einfach die 1080. Eine 1080 Ti ist für mich uninteressant, da ich die Leistung nicht brauche.


Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte) - In meinem Gehäuse ist noch genug Platz für weitere Lüfter, und da ich bereits ausschließlich die Silent Wings 3 PWM in 140 mm verbaut habe, würde ich genau die auch wieder nehmen. Ich bin mit den Lüftern sehr zufrieden. Und weshalb ich das Lüfter-Set dem Gehäuse vorziehe, wo ich doch so viele bereits habe? Mein Dark Base Pro 900 gegen ein kleineres oder gegen das gleiche Gehäuse tauschen ist unsinnig.

CPU-Lüfter: beQuiet! Silent Loop 240 mm (6 Punkte) - Ich besitze zwar genau das Modell bereits, aber da die Pumpe bereits einmal nicht ihren Dienst verrichten wollte, und ich einem möglichen Defekt vorbeugen möchte, nehme ich das gleiche Produkt dann in etwas kleiner. Falls meine 280 mm dann mal ausfallen oder wegen Garantie getauscht werden müssen, kann ich direkt den PC weiternutzen. Zudem musste ich meine übrigen 6 Punkte irgendwo lassen :/

Monitor: iiyama G-Master GB2488HSU-B3 (15 Punkte) - Ich habe aktuell den alten Samsung-Monitor. VGA und DVI zählen zu den Anschlüssen, weshalb ich aktuell mit einem Adapter. Der Bildschirm hat in Tests des Jahres 2010 zwar viele Punkte bei der Bildqualität geholt, von der ich auch jetzt noch angetan bin, jedoch fehlt mir der HDMI-Anschluss. Da muss ich auf Dauer sowieso einen neuen Bildschirm haben. Da alle der drei zur Wahl stehenden Bildschirme ein echtes Upgrade darstellen, nehme ich dieses Modell und habe so meine 50 Punkte gut verteilt.

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Einzig genug Know-How, um die Hardware selber zusammenzubauen, besitze ich.
Anbei noch die Bilder meines aktuellen Systems.
(Bitte das "Kabelmanagement" ignorieren :D)

Ich wünsche allen Teilnehmern natürlich auch viel Erfolg :).

Mit freundlichen Grüßen,

wr2champ
 

Anhänge

  • 20171005_213027637_iOS.jpg
    20171005_213027637_iOS.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 25
  • 20171005_213013312_iOS.jpg
    20171005_213013312_iOS.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 33
  • 20171005_212959146_iOS.jpg
    20171005_212959146_iOS.jpg
    1 MB · Aufrufe: 27
  • 20171005_212942859_iOS.jpg
    20171005_212942859_iOS.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 33
  • 20171005_212931888_iOS.jpg
    20171005_212931888_iOS.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 34
  • 20171005_212922511_iOS.jpg
    20171005_212922511_iOS.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 29
  • 20171005_212815244_iOS.jpg
    20171005_212815244_iOS.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 28

seileca

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo PCGH Team,

hier mein aktuelles System:
CPU: Ryzen7 1700
Mainboard: Asrock X370 Gaming X
Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 7970
RAM: 16GB HyperX Predator DDR4-3200 DIMM
CPU-Kühler: Noctua CP12 SE14 mit Noctua NF-A14
Gehäuse: Fractal Design C
SSD1: Samsung 830 128GB
SSD2: Crucial MMX100 512GB
HDD1: Hitachi 2TB
Gehäuselüfter: 2x be quiet shadow wings 140mm, 1x Noctua NF-S12B, 1x anidees AI6 140 Gehäuselüfter,
1x Noctua NF-P14 CPU Lüfter, 1x Delock 5V Lüfteradapter
Netzteil: be quiet straight power 10 cm 500W
Monitor: Dell U2415



Ausgewähle Komponeten:
Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 3 (4 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 Orange (10 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Ich habe dieses Jahr endlich meinen alten PC (5Jahre alt) von einem i7 3770K auf ein Ryzen System umgerüstet.
Leider bin ich mit der Gehäuseauswahl des Fractal Design C aktuell nicht zufrieden (zu klein!).
Mit der Gehäuselüfterauswahl bin ich auch nicht glücklich. Einige Lüfter laufen mit dem Delock Adapter auf 5V nicht an.
Zusätzlich habe ich noch nicht die richtige Grafikkarte gefunden.
Eure Pimp my PC Aktion würde die Selbstbauaktion endlich abschließen.
 

Anhänge

  • IMG_20171007_202748[1].jpg
    IMG_20171007_202748[1].jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 25
  • IMG_20171007_202825[1].jpg
    IMG_20171007_202825[1].jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 40

godstyled

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Sehr coole Aktion, da möchte ich doch auch mal meinen PC in den Ring werfen =)
Ursprünglich habe ich Ihn mir selbst zusammen mit einem H.O.T.A.S. System zum gemütlichen Star Citizen Spielen zur Hochzeit geschenkt, leider kam es dann doch anders und das Spiel war zwar erstmals Spielbar aber selbst in Full HD noch kein flüssiges Erlebnis, daher auch für mich nun die Chance mein Full HD Erlebnis schöner zu machen! :D

Mein aktuelles System setzt sich wie folgt zusammen:
  • CPU: Intel Core i5-6600K
  • CPU-Kühler: BeQuiet DarkRock Advanced C1
  • Grafikkarte: ZOTAC GeForce GTX 980 AMP! Edition (4GB)
  • RAM: 16GB Kingston HyperX Fury (DDR4-2133 | 2x 8GB)
  • SSD: HyperX Predator 240GB (M.2 | PCIe)
  • HDD: WesternDigital Blue 1TB (7.200RPM | 64MB)
  • Soundkarte: Auzentech X-Fi Forte 7.1
  • Mainboard: Asus Z170-PRO
  • Gehäuse: Aerocool DS200 Blue Edition
  • Gehäuselüfter: 1x 140mm Lüfter von AeroCool in der Front | 1x 120mm Lüfter von Aerocool in der Rückseite
  • Netzteil: Corsair CS550M
  • Monitor: HP Pavilion 24xw

Ausgewählte Komponenten:
Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Silent Loop 240 mm (6 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 45 Punkte von 50 (5 Punkte übrig)

Warum?
- Die GTX 1080 passt mir super als Karte fürs Full HD zockeln ohne Grenzen :)
- Mit dem Silent Loop erhoffe ich mir super Übertaktungsergebnisse damit er mit noch ein paar Jährchen ausreicht, außerdem ist der aktuelle DarkRock etwas zu Korpulent für den Arbeitsspeicher weswegen der im Single Channel laufen muss :(
- Die Silent Wings halten dann hoffentlich auch die restlichen Komponenten Kühl und flüster-leise
- Der 27" @ FullHD sagt mir zu, da ich aus leistungstechnischen Gründen erst einmal gerne bei FHD bleiben würde der 24" aber doch etwas klein ist

Ich freue mich und drücke allen die Daumen :daumen:

IMG_20171007_141143.jpg
 

Rottenhain

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo PCGH-Team,

ich versuche auch mal mein Glück.

Mein aktuelles System:
CPU: Intel Core i5-6600k
RAM: Kingston HyperX Fury schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-2666
SSD: Samsung SSD 850 PRO 256GB
Grafikkarte: ASUS Strix GeForce GTX 970 OC
Mainboard: ASUS ROG Maximus VIII Ranger
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock 3
Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM 700W
Gehäuse: be quiet! Silentbase Base 800
Monitor: AOC Agon AG322QCX, 31.5"



Grafikkarte: MSI GTX 1080 Ti Gaming X 11G (35 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 3 (4 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Meiner GTX 970 geht ganz schön die Puste aus in WQHD. Daher wäre die 1080Ti ein würdiger Ersatz.
Mein 6600k läuft auf 4,4GHz. Bei einem größeren CPU Kühler wäre der Betrieb noch leiser.
Ich wollte zwei weitere Lüfter im Deckel installieren, um einen besseren Airfkow zu erreichen.
Ich liebäugel schon lange mit einem Zweitmonitor.

Ich drücke allen die Daumen!
 

Anhänge

  • PC.jpg
    PC.jpg
    2 MB · Aufrufe: 51

EvilCloud86

Freizeitschrauber(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

So Nabend PCGH´ler und liebe Redaktion. :pcghrockt:

Da ich bei meinem Glück noch nie etwas Gewonnen habe kann ich es hier ja einfach mal versuchen. :D

Wer es nicht versucht, hat bereits verloren. ;)


So zu meinem betagten System:

CPU: AMD FX8320E @ Stock
CPU Kühler: Prolimatech Genesis mit 2 x Enermax Vegas 120mm (die leuchten so schön) :)

MB: ASRock Fatal1ty 970 Performance (optisch schönes MB und theoretisch auch gut) ist der letzte mist und offiziel von der Website verschwunden. :wall:
RAM: 4096MB x 2 @ Crucial Ballistix Tactical 1866MHz

GPU: Sapphire R9 290 Vapor - X 4096MB (kurz vor dem >Mining Boom bei ebay kleinanzeigen für 130€ bekommen.) :P
NT: Be Quiet E10 500 Watt CM

Gehäuse: NZXT Phantom Big Tower weiß/schwarz
SSD: Crucial M500 240GB

HDD: WD Blue 500GB
HDD: Hitachi Deskstar 1000GB

externe HDD: CnMemory 1000GB USB 3.0
Monitor: Samsung Syncmaster T27B300 (27")

Eingabe Geräte: Logitech G910 Orion Spark, Logitech G900 Chaos Spectrum, Xbox 360 Wireless Gamepad schwarz

hier noch paar Bilder von meiner Möhre gerade eben gemacht:

235918191_101375.jpg 235918716_101199.jpg 235924535_102956.jpg 223022920_1084954.jpg


gewählt habe ich:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 3 (4 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 Orange (10 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

so dazu kämen noch meiner seits:

AMD R5 1600/X oder AMD R7 1700/X
eine gutes X370 MB aber keines von ASRock!!!
sowie 16384 MB DDR4 3000MHz Arbeitsspeicher.

Dann hätte ich mit alle dem einen Traum PC....... :-X

P.S. pssschht... ey Redaktion ganz leise die dürfen das net hören..... aber ich hoffe doch das die mit der alten, schwachen Hardware wie Ich..... ganz leise........ die kommen schon............ bevorzugt werden. :D
denn es sind ja einige krasse High End Möhren bei dem Gewinnspiel dabei wie ich das sehe und die wollen alle ne 1080Ti weil alles andere net gut genug für die ist. .......pssscht mist Sie haben uns gehört!! :ugly:


EDIT: Würde natürlich alles selbst zusammen bauen (falls ich mal gewinnen sollte :D) und eine menge Fotos sowie Leistungsdaten hier Posten. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

therealjeanpuetz

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo PCGH-Team,

Bei Pimp my PC 2017 bin ich doch gerne wieder dabei!

Ausgewählte Produkte:
Grafikkarte: MSI GTX 1080 Ti Gaming X 11G (35 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 3 (4 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Aktuelles System:
Prozessor: Intel Core i7-3770K @ 3.50 GHz, gekühlt von Alpenföhn Sella
Mainboard: Asus P8 Z77-V LX2
Arbeitsspeicher: 16 GB GeIL DragonRAM DDR3-1333
Festplatten: 240 GB INTEL SSD 330; 1 TB SAMSUNG HD103UJ
Grafikkarte: Gigabyte Geforce GTX 970 G1 Gaming
Monitor: BenQ V2420
Sound: Creative Soundblaster X-Fi
Netzteil: be quiet! 500W Pure Power 9 CM 80+ Silver
Gehäuse: Thermaltake Suppressor F51


Es hat ja bei Pimp my PC 2016 nicht so richtig geklappt, es musste trotzdem etwas geschehen - daher wurde zum Jahreswechel das alte "Arctic Cooling Fusion 550R" in Rente geschickt und gegen ein "be quiet! 500W Pure Power 9 CM 80+ Silver" eingetauscht.
Die größere Änderung war aber der Umstieg auf das "Thermaltake Suppressor F51" vom alten Chieftech-Gehäuse, insbesondere der Kabelsalat ist nicht mehr (vergleiche angehängte Bilder mit "Kabel des Grauens" in meinem Post von PMPC2016 Pimp my PC 2016: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben)

Daher fällt die Wahl schon mal nicht mehr auf eins der be quiet! Gehäuse, sondern auf das kleine "be quiet! Pure Wings 2 PWM" Set, die 3 × 140 mm lassen sich noch locker in dem F51 unterbringen, wenn es sein muss.

Und ein Bisschen mehr Zug könnte schon nötig sein, wenn von der "alten" "Gigabyte Geforce GTX 970 G1 Gaming" auf die "MSI GTX 1080 Ti Gaming X 11G" umgestiegen wird, die 240% Leistung müssen ja auch irgendwo hin, Abwärme-technisch...

Letztendlich landet die Leistung ja auf dem Monitor, und das war diesmal die große Pimp-Entscheidung für mich: "Nur" FHD auf 27 Zoll mit dem BLACK HAWK mit der vollen Dröhnung der 1080 Ti, oder aber WQHD auf 27 Zoll mit der SILVER CROW und "nur" die 1080!?
Der Mittelweg mit dem RED EAGLE fiel schon mal komplett weg, FHD auf 24 Zoll hab ich schon selber, auch wenn das mal eine komplett andere Liga als meine olle BenQ-Kamelle ist.
Dennoch bin ich der Meinung, dass mit der "GTX 1080 Ti" nach hinten einfach mehr möglich sein wird, besonders mit den 11 GB VRam gegenüber der 8 GB der nicht-Ti. Daher ist ein Größen-Pimp des Monitors schon mal super!

Dass die Monitore wieder mit FreeSync anstatt passend zu den GraKas mit G-Sync daher kommen, hake ich mal mit der Begründung "Kompromiss" ab...

Als letztes sei noch der "be quiet! Dark Rock Pro 3" erwähnt, der dann den kleinen "Alpenföhn Sella" komplett verdrängen wird, auch wenn der in der Zwischenzeit einen neuen Lüfter erhalten hat, da steht dem neuen Ryzen-Unterbau nichts mehr im Weg, nicht mal kalter, blauer Kaffe!

Daumen gedrückt und pimp on!

Jan (therealjeanpuetz) - ein Selbstschrauber
 

Anhänge

  • therealjeanpuetz_pimp_my_pc_2017_back.jpg
    therealjeanpuetz_pimp_my_pc_2017_back.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 27
  • therealjeanpuetz_pimp_my_pc_2017_front.jpg
    therealjeanpuetz_pimp_my_pc_2017_front.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 30

FaktorX

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hi PCGHX Team,

wieder die geile Aktion, aber leider muss ich mich immer noch bewerben. Das Letzte mal hat irgendwie nicht geklappt.
Bei meiner Hardware hat sich nicht viel geändert, der Monitor und der Arbeitsspeicher sind ausgetauscht werden.

Die Kryptominer haben mir die Preise der Grakas kaputt gemacht, daher reichts nicht für ne Neue.

Mein PC pfeift bei BF1 schon aus dem letzten Loch und der Monitor langweilt sich bei zu niedrigen Auflösungen.
Auch wenn die Geforce kein Freesync hat, hoffe ich doch das sie mir endlich hilft den Monitor auszunützen.

Meine aktuelle Konfiguration ist:
Mainboard: Gigabyte G1.SNIPER Z87
CPU: Intel Xeon E3-1230 v3 3,3GHz
CPU Kühler: Scythe Mugen
Grafikkarte: Asus Radeon R9 280X DirectCU II 3GB
Netzteil: Enermax Revolution87+
RAM: 2x8GiB Corsair Vegeance
Monitor: Asus MG278Q
Gehäuse: Fractal Design Define R4
Festplatte: Samsung 830Pro 256GiB, Samsung 850Pro 256GiB und eine WD 20EAR 2TB

Ich will jetzt endlich mal die hohen Auflösungen auch beim Gaming verwenden.

Deshalb hab ich folgende Konfiguration ausgewählt:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Ti Gaming X 11G (35 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Pure Rock (1 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Pure Base 600 Window Black (4 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Rechner.jpg

Dann hoff ich mal wieder, das ich gewinne.

Grüße Tim
 

Michi9800

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

**** PCGH-Pimp my PC 2017 ****


Hallo liebe PCGH,

hiermit möchte ich meinen Rechner für die Pimp my PC Aktion bewerben.
Hier noch einmal ein Lob an die tolle Aktion.


Ich bewerbe mich hier, weil ich mehr Power zum zocken brauche!
So please PCGH pimp my PC


Mein Gaming PC hat derzeit folgende Hardware:

Gehäuse: Thermaltake Shark

Mainboard: Gigabyte P67A-D3-B3 rev 2.0

CPU: Intel Core i5 3570k @4,2GHz

CPU-Kühler: Scythe Mugen 3

RAM: 2x4GB DDR3 1600MHz von Geil

Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 380X Nitro

Laufwerke: Laufwerke: DVD-Brenner

Festplatte: SSD 480GB Sandisk Ultra II

Netzteil: be quiet! 700W

Monitor: Medion 22 Zoll 1680x1050

Bundles: Maus Razer Abyssus, Tastatur Logitech G15, Kopfhörer Superlux HD 681




Meine ausgewählten Produkte mit Erklärung:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
Grafikpower kann man nie genug haben damit sollten alle Spiele und auch die zukünftigen ohne Probleme laufen und das in voller Bracht (die Grafikkarte passt auch in das Gehäuse da ich den Festplattenkäfig rausnehmen kann).
Mit dem Mainboard kann ich nicht so viel anfangen, da mir die passenden Teile dazu fehlen (CPU, Ram).

Lüfter-Set: be quiet! Shadow Wings PWM (3 × 120) (2 Punkte)
Hier habe ich mich für die Lüfter entschieden, weil ich mein Gehäuse total gerne hab, ich mag das Design einfach total und ein paar mehr Lüfter würden sicher zu einer besseren Temperatur in meinem PC beitragen.

Netzteil: be quiet! Pure Power 10-CM 500 Watt (4 Punkte)
Da mein Netzteil schon über 10 Jahre aufm Buckel hat wäre ein neues echt mal angebracht :P
Laut PSU-Kalkulator von be quiet wäre dieses Netzteil auch der Preistipp (auch mit der neuen Hardware)

Monitor: iiyama G-Master GB2783QSU-B1 (18 Punkte)
Ein 27 Zoll Monitor mit 2560 x 1440 Auflösung wäre eine ECHTE Verbesserung zu meinem aktuellen Monitor.
Wahrscheinlich ist er auch keine Heizung mehr

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)



Ich denke mit dem Upgrade würde ich noch ne gute Weile mit Zocken können.
Ich würde die Hardware selbst einbauen da ich sowas gerne mache.

So dann Wünsche ich allen noch viel Glück!



Schöne Grüße aus Stuttgart

Michele D.
 

Anhänge

  • IMG-20161009-WA0001.jpg
    IMG-20161009-WA0001.jpg
    78,2 KB · Aufrufe: 29
  • IMG-20161009-WA0002.jpg
    IMG-20161009-WA0002.jpg
    82,6 KB · Aufrufe: 37
  • IMG-20161009-WA0003.jpg
    IMG-20161009-WA0003.jpg
    128,3 KB · Aufrufe: 29
  • IMG-20161009-WA0004.jpg
    IMG-20161009-WA0004.jpg
    137,9 KB · Aufrufe: 30
Zuletzt bearbeitet:

Unreal

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Ich möchte mich auch für die Aufrüstoptionen bewerben - gerne hätte ich das Busget anders genutzt, aber Mini-PCs sind scheinbar nicht die Zielgruppe :D.
Zu gerne würde ich jedoch sehen, wie sich PCGH beim aufrüsten eines SugoSG08 die Finger bricht und vollkommen neue Schimpfwörter erfindet.


Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2783QSU-B1 (18 Punkte)

Gesamt: 44 Punkte von 50 (6 Punkte übrig)
Bitte wählen Sie noch ein Netzteil oder einen CPU-Kühler <<<< neeeeee mehr geht nicht (Bitte Bilder ansehen xD)

Aktuell nutze ich einen Xeon E3v3 1246 - der leistet noch gute Dienste auf einem Gigabyte Ga-H97N-Wifi mit 16GB Corsair Vengance DDR3 2400.
Als Kühler verwende ich den (grad so passenden) DarkRock TF, ein Cougar GX-S550 ist für die Versorgung zusändig. Grad neu und flüsterleise.
Die etwas betagte GTX670 Windforce 3X ist zwar nicht mehr die jüngste, aber sie läuft leise und zaubert auf einem LG 27MP75 noch immer 1920x1080.

2x SSDs mit 240 und 500GB (Samsung Evo und Sandisk) sorgen für ordentliche Ladezeiten, die 2TB Seagate ist ja fast Standart als Dataengrad.

Wie Ihr merkt - kein Platz für die ganzen Komponenten - also Reduktion aufs wesentliche.
Das Sugo habe ich vor einiger Zeit mal zerlegt und mit weißem Schlagfesten Lack an den Streben neu lackiert.

Somit - viel Erfolg mir. Ich würde euch den PC auch einfach so schicken um das Kabelmanagement mal neu machen zu lassen und damit eine Folge PCGH in Gefahr zu sponsoren :D
 

Anhänge

  • IMG_20171008_092847.jpg
    IMG_20171008_092847.jpg
    2 MB · Aufrufe: 25
  • IMG_20171008_093359.jpg
    IMG_20171008_093359.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 18
  • IMG_20171008_093420.jpg
    IMG_20171008_093420.jpg
    2 MB · Aufrufe: 24
  • IMG_20171008_093406.jpg
    IMG_20171008_093406.jpg
    2 MB · Aufrufe: 30

Nonce

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Guten Tag liebes PCGH-Team, hiermit bewerbe ich mich ebenfalls für die Aktion "Pimp my PC".

In meinem aktuellen Rechenknecht werkelt ein Xeon 1230v3 mit einer AMD R9 290, alles selbstverständlich wassergekühlt ;)

CPU-seitig sehe ich aktuell keinen Grund aufzurüsten, aber seitdem ich einen 144Hz-Monitor habe ist die R9 290 permanent überfordert.. Und mich überfordert deren Spulenfiepen...

Also es muss eine neue Graka mit viel Dampf und wenig Fiepen her :D
Ein paar neue leise 120mm-Lüfter für Frischluft im Gehäuse dürften auch nicht schaden.

Hier mal ein Bild: https://abload.de/img/img-20170922-wa0002nujo1.jpeg

Sollte ich einer der Auserwählten werden würde ich es wegen der Wakü vorziehen die Komponenten selber einzubauen. Ordentliche Fotos liefer ich dann natürlich gerne :)


Grafikkarte: MSI GTX 1080 Ti Gaming X 11G (35 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Pure Rock (1 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 49 Punkte von 50 (1 Punkte übrig)


Ich bedanke mich für die nette Aktion und wünsche mit natürlich viel Glück :D
 

Drummer1986

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hiermit bewerbe ich mich für die Aufrüstaktion.

Mein Aufrüstwunsch:


Grafikkarte: MSI GTX 1080 Ti Gaming X 11G (35 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
Netzteil: be quiet! Pure Power 10-CM 500 Watt (4 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Ich würde die Komponenten Selbst verbauen!


Derzeit verbaut:
Maindboard: Gigabyte Z97MX-Gaminig 5
CPU: Intel Core i5 4670K @ 4,0 GHZ
Grafikkarte: ASUS GTX670-DC2T-2GD5
Netzteil: be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze
Gehäuse: Thermaltake core v21
Monitor: LG 27EN43
CPU-Kühler: Fractal Design Celsius S24 Water Cooling (mit be quiet! silent wing 2)

Bis auf meine Grafikkarte bin ich eigentlich recht zufrieden, der 4670K reicht auch noch vollkommen aus.
Nur die Grafikkarte limitiert.
Daher würde mir das echt helfen, eine gute neue Karte zu haben und dem Schnellen Monitor!

Ich würde mich riesig freuen ;)2k.jpg3k.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

DarkSmurf

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo liebe Redaktion,

auch ich versuche hier mein (nicht vorhandenes) Glück und werfe mich in den Auswahltopf ;-)



Mein Aktuelles System, das ich Mitte August angefangen habe aufzurüsten, setzt sich momentan aus folgenden Komponenten zusammen.

Gehäuse: Corsair Carbide 270R
CPU: AMD RyZen R5 1600X
Mainboard: Gigabyte GA-AB350 Gaming 3
RAM: Corsair Vengeance LPX 3000 2x8 GB Kit
CPU Kühler: bequiet! Pure Rock
Netzteil: Thermaltake Hamburg 530W
Grafik: Asus GeForce GTX 660Ti OC DCII 2GB
Gehäuselüfter: in > 3x Arctic F12 PWM PST (Front)
out> 1x Cooltek Silent 140mm PWM (Deckel)
1x Corsair 120mm Werkslüfter (Heck)
Monitor: Belinea o.Display 2_22
dauerhaft verbaute HDD´s 2TB Toshiba 7200U/min SATA III
500GB Western Digital SATA II
+ diverse andere HDD´s als Datenspeicher für Grafiken/Bilder für mein modding Hobby die ich einfach ins Gehäuse lege wenn sie gebraucht werden
(SSD Crucial MX300 525GB M.2 bestellt)


Wie schon erwähnt habe ich Mitte August meinen Xeon E5450 OC mit seinen 8GB DDR2 800 in Rente geschickt da dieser zwar auf Minimum Einstellungen noch alle Spiele laufen lässt, aber ab und an das ganze doch schon ein wenig ruckelt und auch nicht mehr schön aussieht. Diesen habe ich gegen ein Board von Gigabyte. einen RyZen 1600X und 3000er DDR4 Speicher aus dem Hause Corsair ersetzt. Da mein Budget dann erst einmal schon verbraucht war, habe ich den Rest einfach aus meinem alten System übernommen.
Leider ist mein System so wie es ist durch die Grafikkarte und das Netzteil auch sehr Laut was ich mit diesem Upgrade in den Griff kriegen möchte.
Im einzelnen stören mich folgende Elemente zu einem für mich Perfektem System.

Das Gehäuse:
Das Carbide 270R ist von der Verarbeitung und aussehen her ein super Gehäuse, wenn dort nicht das ungeschützte Lüftergitter im Deckel wäre was zum einen Geräusche ungehemmt nach aussen lässt und zum anderen man durch den nicht vorhandenen Staubfilter das Gehäuse mindestens 1x die Woche auspusten muss. Auch die "nur" 2 USB Ports und die Position des gesamten Bedienfeldes auf der rechten Seite empfinde ich als ein großes Manko, da man das Gehäuse so immer mit größerem Abstand zu Gegenständen oder der Wand Platzieren muss wenn man öfters an die Ports muss. Dort frage ich mich warum Corsair dieses nicht auf die Seite des Glasfensters/Hauptseite gelegt hat, aber das spielt hier auch nichts zur Sache.

IMG_20171011_111821.jpg

IMG_20171011_111605.jpg

Die Grafikkarte:
Die Grafikkarte hat mir in den über 4 Jahren gute Dienste geleistet, aber leider ist sie durch ihr alter jetzt doch am Limit ihrer Leistungsfähigkeit. Aktuelle Spiele wie Pubg, GTA V , SW Battlefront II, CoD WWII etc lassen sich zwar jetzt mit dem Ryzen und meiner nativen Micky-Maus-Auflösung von 1680x1050 noch auf meist mittleren Einstellungen Spielen, aber dort sind die FPS dann leider nicht so wie man sie sich wünschen würde und die Framedrops sind manchmal einfach nur "die Hölle" vor allem wenn diese in entscheidenden Situationen passieren.
Altersbedingt ist die Karte dann auch nicht mehr die leiseste und kühlste. Sie ist schon im mittleren Drehzahlbereich "sehr gut" zu hören und wird trotz gewechselter WLP und sehr guter Gehäusebelüftung sehr Warm.
Die Grafikkarte wäre der nächste Punkt auf meiner persönlichen "to buy" Liste was geupgradet werden sollte, was ich aber aus Gründen der Preis- und Budgetsituation momentan hinauszöger.

IMG_20171011_111737.jpg

Das Netzteil:
Das Thermaltake Hamburg ist (nach meiner Bilder und Musikplatte) das älteste Teil in meiner Konfiguration (habe dieses gekauft als es noch Frisch in den Regalen stand) und war genau genommen noch nie wirklich leise, ist jetzt aber auch sehr deutlich hörbar, selbst im idle Betrieb. Ausserdem sind die farbigen Kabel am ganzen recht störend.

IMG_20171011_111453.jpg

Der Monitor:
Der Monitor ist aufgrund der Auflösung von 1680x1050 und der Artefaktproduktion nicht mehr im Stand der Zeit. Die tolle Farbe des Monitors stört auch ein wenig da dieses weiss/cremefarbene Billigplastik am Rand durch die Wärme des Displays im laufe der Jahre bräunlich angesetzt hat und trotz Nichtraucherhaushalt aussieht als hätte jemand dauerhaft vor diesem Geraucht. Alles in allem, sieht nicht schön aus und die Leistung ist auch nicht mehr stimmig.


Mein Wunschupgrade würde wie folgt aussehen.

Grafikkarte: MSI GTX 1070 Gaming X 8G (22 Punkte)
Netzteil: be quiet! Pure Power 10-CM 500 Watt (4 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 Orange (10 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 46 Punkte von 50 (4 Punkte übrig)


Begründung für die Auswahl
Grafikkarte: MSI GTX 1070 Gaming X 8G
Die Grafikkarte reicht für meine Verhältnisse (und auch für den dann eventuell neuen Monitor ;-) ) völlig aus und ist meiner Meinung nach das beste Angebot aus Sicht eines 1080p Powerusers (nach der 1060 6G) mit Blick auf die Stromrechnung am Jahresende. Sie wäre auch die Wahl für mein normales Upgrade wenn die Preise dann nach erscheinen der 1070ti dann hoffentlich ein wenig purzeln ;) . Ich hätte zwar noch die Punkte für die GTX 1080 über, aber dieses sehe ich nicht als nötig an, da würde ich eher die 1070ti vorziehen ;)

Netzteil: be quiet! Pure Power 10-CM 500 Watt
Das Netzteil bietet genug Leistung für meine Konfiguration ist leise, modular und effizient.

Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 Orange
Das Gehäuse bietet meiner Meinung nach ein "Rundum-Sorglos" Paket. Es sind Silent Wings 3 Lüfter und LED Strips inklusive. es ist genügend Platz um meine weiteren HDD´s zu installieren, man kann die überflüssigen Käfige ausbauen um so einen schönen cleanen Innenraum zu erhalten (wie man an meinem Bild erkennen kann mag ich aufgeräumte Gehäuse ). I/O Panel ist von vorne komplett bedienbar, links- oder rechtsseitiger einbau der Komponenten. gedämmt, QI Ladefeld (!!) und Lüftersteuerung.

Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)
Ein 1080p Monitor reicht mir persönlich aus, nur solle er wie in diesem Fall ein bisschen größer sein, da ich auf diesem auch den ein oder anderen Film gucken würde. WQHD/4k sehe ich noch nicht als nötig an, da ich mit meinem jetzigen Setup ja nicht einmal FHD erreiche und dieses ja schon ein Sprung in die richtige Richtung wäre.

Um das ganze am Ende dann noch abzurunden würde ich mir dann persönlich noch einen anderen CPU Kühler kaufen, der dann nicht wie der Pure Rock nur in eine Richtung verbaut werden kann und die warme Luft von der GPU durch den Kühler zieht und der vom optischen in das Gehäuse auch hineinpasst.

Schöne Grüße und allen viel Glück
 
Zuletzt bearbeitet:

Avero

Sysprofile-User(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Liebes PCGH-Team,

erst einmal vielen Dank an euch und eure Partner, dass ihr so ein Gewinnspiel veranstaltet.
Das ist mein aktueller PC:

CPU: FX8320E
CPU Kühler: Scythe Katana 4 mit Artic F9 PWM
Mainboard: ASRock 970 Extreme 3 R2.0
RAM: 8GB Crucial Ballistix DDR3 1600 Mhz
Grafikkarte: PowerColor R9 270X 2GB
HDD: Seagate Barracuda 1TB
SSD: Kingston HyperX 120GB
Gehäuse: Thermaltake H23
PSU: Corsair CX500M
Lüfter: 1x Thermaltake Pure S 12, 1x Arctic F12 PWM
Monitor 1: ASUS VS228N (21,5 Zoll)
Monitor 2: BenQ FP767 (17 Zoll)

Über diese Komponenten würde ich mich besonders freuen:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 3 (4 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Pure Base 600 Window Black (4 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2488HSU-B3 (15 Punkte)

Gesamt: 49 Punkte von 50 (1 Punkte übrig)

Leider ist vorgestern meine Grafikkarte gestorben, ich konnte sie aber zum Glück durch backen erstmal wiederbeleben. Da das wahrscheinlich keine Dauerlösung ist, würde ich mich total über die GTX 1080 freuen. Zusammen mit dem 144Hz-Monitor werden auch neuere Titel wieder ein Augenschmaus.
Ich würde die Komponenten selbst verbauen.
IMG_20171008_142454.jpg
 

Stoertebeker64

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Sehr geehrtes PCGHX-Team,

mein PC :

CPU : Intel Core i7 860
CPU Kühler : Boxed
Motherboard : FOXCONN P55A
RAM : 16GB DDR3
Grafikkarte : Radeon HD 5870
SSD : 119GB Samsung 830 Series
HDD : 500GB Samsung HD501J
Netzteil : Thermaltake Germany Series Berlin 630W
Monitor : LG Flatron L227WTP
Gehäuse : Cooltek

gewünschte Aufrüstoption;

Ausgewählte Produkte:
Grafikkarte: MSI GTX 1080 Ti Gaming X 11G (35 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 3 (4 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)
Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Viel Glück an alle Bewerber,
mit freundlichen Grüßen!

Mein Computer.jpgMein Gehäuse.jpgSystem info.JPG
 

cbladep

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo, ich Versuche es dieses mal nicht für mich selber, sondern für mein Dad.......er ist mit dem alten PC viel schlechter dran als ich ;-)

sein aktuelles System ist:
Mainboard: GIgabyte GA-EP45 DS3
Grafikkarte: GTX 560 mit 2 Lüftern, wovon schon einer defekt ist.... :-(
CPU: Intel Core 2 Duo Q9550
Speicher 8 GB Ram
HDD: WD BLUE 1 TB
WIndows 10


Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM 700 Watt (6 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Silent Base 800 Window Silver (6 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 48 Punkte von 50 (2 Punkte übrig)
 

Anhänge

  • 20171008_152638.jpg
    20171008_152638.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 24
  • 20171008_155516.jpg
    20171008_155516.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 27
G

Gast20190819

Guest
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Krass wäre die msi 1080ti,
be quiet! Dark Power Pro 11 1.000 Watt,
be quiet! Silent Wings 3 PWM 3 ×140 mm,
exakt 50/50 freiwählbarn punkten

aktuelles system:
crosshair 6 hero
8 gb gskill tridenz rgb 2133 mhz
ryzen 7 1700
msi rx 470 gaming x
lg 27ud68p-b

viel glück an alle teilnehmer
 

Straycatsfan

Software-Overclocker(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Entwurf, Foto vom Innenleben folgt.)

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM 700 Watt (6 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Silent Base 800 Window Silver (6 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 48 Punkte von 50 (2 Punkte übrig)


Als Upgrade für aktuell


AMD FX 8320E unter einem Ben Nevis
ASRock 970 Extreme R2.0
8GB Kingston Value RAM 1333
Intenso SSD 128GB / System
2TB Samsung Spinpoint F4
Gainward GTX 770 Phantom
Be Quiet Pure Power 10 600W
in einem Lepa Enyx Tower
 

esel337

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Auswahl:
Grafikkarte: MSI GTX 1080 Ti Gaming X 11G (35 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
Netzteil: be quiet! Pure Power 10-CM 500 Watt (4 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Bestehendes System:
MSI Z97m Anniversary
Intel Xeon E3-1231v3
G.Skill TridentX DDR3-2400 16GB
550Watt Super Flower Golden Green HX
Sapphire Radeon R9 390 Nitro
EKL Ben Nevis
BeQuit Pure Base 600
Crucial BX200 240GB
IMG-20170811-WA0008.jpg
Ich würde persönlich vorbei kommen und euch den PC vorbeibringen (ich arbeite nämlich Fürth). Es wäre interessant zu sehen wie es bei euch in der Redaktion zugeht :).
 
Zuletzt bearbeitet:

Dodl86

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Ausgewählt:


Grafikkarte: MSI GTX 1070 Gaming X 8G (22 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Silent Loop 240 mm (6 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Pure Base 600 Window Black (4 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2783QSU-B1 (18 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)


Aktuelles System:
ASUS Maximus IV Extreme
Intel i5 2500k
CoolerMaster Nepton 240M
16 GB KLEVV Genuine DDR3-2400
EVGA GTX 1070 SC Black Edition
1x 240GB SSD
2x 2TB WD HDD
Netzteil: EVGA 850W
Gehäuse: Thermaltake Suppressor F51
Gehäuselüfter 4x Thermaltake Riing 140mm
Monitor: Acer P246HL

Allen Teilnehmer viel Glück :)
 

Windwaechter

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Mein aktuelles System:

- ASUS M5A78m
- AMD 965 BE
- nVidia GT 640
- Corsair CX500
- Boxed Cooler
- Gehäuselüfter CoolerMaster
- Gehäuse Merc Alpha
- Roccat Kone XTD, Roccat Sense Large, Logitech InternetNavigator SE
- iiyama ProLite 435S

Meine angedachte Aufrüstoption:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
Netzteil: be quiet! Pure Power 10-CM 500 Watt (4 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2488HSU-B3 (15 Punkte)

Allen anderen Teilnehmern viel Glück.
 

Anhänge

  • CC8mu8s.jpg
    CC8mu8s.jpg
    902,1 KB · Aufrufe: 25

Kaby-Lame

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Krass wäre die msi 1080ti,
be quiet! Dark Power Pro 11 1.000 Watt,
be quiet! Silent Wings 3 PWM 3 ×140 mm,
exakt 50/50 freiwählbarn punkten

aktuelles system:
crosshair 6 hero
8 gb gskill tridenz rgb 2133 mhz
ryzen 7 1700
msi rx 470 gaming x
lg 27ud68p-b

viel glück an alle teilnehmer
Sorry, du musst einen Monitor auswählen, sonst ist die Bewerbung ungültig :)
 

Kaby-Lame

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Wird durch Version mit Bild ersetzt
 
Zuletzt bearbeitet:

Tweetmaster

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Mein Wunsch-Upgrade:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Ti Gaming X 11G (35 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
Netzteil: be quiet! Pure Power 10-CM 500 Watt (4 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Mein System:

CPU: Intel Core i5 3450
Kühler: Thermalright HR-02 Macho
Mainboard: AS Rock Z77 Pro3
RAM: 8 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
GPU: Gainward GTX 780 Ti (3 GB) - Power-Limit auf 85 % (Netzteil zu schwach)
PSU: BeQuiet! Straight Power E9 400W
SSD: 128 GB Samsung SSD 830
HDD: 1 TB
Gehäuse: Cooltek Timaios
Monitor: Acer 24" Full HD
 

Anhänge

  • 2017-10-08 17.27.24.jpg
    2017-10-08 17.27.24.jpg
    2 MB · Aufrufe: 18

Bunny_Joe

BIOS-Overclocker(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Derzeit verbaut:

  • Prozessor: Intel Xeon E3-1230v3
  • Mainboard: Gigabyte H87-HD3
  • Arbeitsspeicher: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
  • Festplatten: Samsung 840 120GB, 1TB Seagate Barracuda 7200.14
  • Grafikkarte: MSi Radeon R9 270X GAMING 2G
  • Netzteil: 450 Watt be quiet! Straight Power E9
  • Gehäuse: Bitfenix Shinobi
  • Betriebssystem: Windows 10

Die ausgewählten Komponenten:
Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM 700 Watt (6 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2488HSU-B3 (15 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Der Xeon ist im Prinzip ein ein i7 4770 non k, daher bin ich CPU-seitig ok. Nun, die 270X wird langsam alt, daher wäre es wohl am sinnvollsten diese zu ersetzen inkl. Netzteil.
Der Bildschirm scheint ein 144hz Modell zu sein, das würde die 1080 wohl gut befeuern können. :D


Hier die pics:
IMG_20171008_170612.jpgIMG_20171008_170628.jpg
 

Tenferenzu

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Mein aktuelles System:
CPU: i7 4790k
MB: Asus ROG Maximus Hero 7
CPU-Lüfter: BQ! DarkRockPro3
GPU: EVGA 960 SSC 2Gb
NT: BQ! Straight Power 10 600W
Gehäuse: Fractal Design Define R5
Gehäuselüfter: die ollen standard Dinger von FD (sind mittlerweile schon ziemlich laut..) und 1 Arctic F14 Silent (immer noch schön leise ;) )
Monitor: Der standard 1080p Monitor von Asus (VS247HR)
RAM: 16Gb (2x8) 1866 Kingston HyperX




Grafikkarte: MSI GTX 1070 Gaming X 8G (22 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM 700 Watt (6 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2783QSU-B1 (18 Punkte)

Gesamt: 49 Punkte von 50 (1 Punkte übrig)


Meine Grafikkarte schwächelt in den meisten Games schon ziemlich, hier ist definitv ein Upgrade nötig. Des weiteren bin ich ein ziemlicher Silent-Freak und deshalb steht demnächst mal ein Lüftertausch an. Das Netzteil hat auch schon einige Jahre auf dem Buckel und fängt an nicht so vertrauenserweckende Geräusche zu machen. Ich weiß nicht was ich zum Monitor sagen soll, aber selbst der macht Geräusche (Spulenfiepen) wenn man zu viel Grau auf dem Schirm hat. Ansonsten ist der noch ganz in Ordnung, aber 1440p und ne 1070 wären halt schon was feines ;)
Mit der Aufrüstung meines PCs würdet ihr unter anderem meinem 2. PC (bzw. den von meinem jüngeren Bruder) eine 960 (vorher HD7850) sowie 3 alte Geäuselüfter (vorher gar keine..) spendieren. Kaskadische Nutzung FTW! Keine Ahnung ob ihr die restlichen Komponenten meines 2. Pcs auch braucht, aber falls doch, sie sind in der Signatur ;)

(Hoffe das funktioniert, habe hier noch nie Bilder über das Forum selber gepostet.)

Viel Glück euch allen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Xerax

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo PCGH Redaktion,

meine gewünschten Upgrade Komponenten:

Grafikkarte: MSI GTX 1070 Gaming X 8G (22 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 Orange (10 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2783QSU-B1 (18 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

mein System:
Gehäuse Casetek cs-1018
ASRock Z77pro4 Mainboard
CPU Core i5 3570K Boxed
8GB DDR3 PC3-10700
120 GB SSD EVO 840
500 GB Samsung Festplatte
Monitor Dell U2515

Ich würde alles gerne selber zusammenbauen da das Gehäuse doch ziemlich schwer ist. Die Bilder vom Zusammenbau würde ich selbstversändlich dokumentieren und Ihnen zukommen lassen.

Viele Grüße an Alle und viel Spass
 

Anhänge

  • P1040376.JPG
    P1040376.JPG
    2 MB · Aufrufe: 28
  • P1040379.jpg
    P1040379.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 41

Kaby-Lame

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Aktuell: B350 Tomahawk
Ryzen 5 1600 @ Thermalright Macho Rev. B (dessen Lüfter rattert -.-)
Asus Radeon Rx 480 Strix
Be Quiet Silent Base 600
Aoc Agon Ag241Qx

Würde mich bewerben mit folgenden Komponenten:
MSI Geforce GTX1080
Be Quiet Dark Rock Pro 3
Be Quiet Dark Base Pro 900 Orange
iiyama G-Master G2730HSU-B1 (welcher zugegebenermaßen nur als 2.Monitor dienen würde, da man einen auswählen muss :( )

Allen anderen viel Erfolg
 

Anhänge

  • IMG_20171008_173543.jpg
    IMG_20171008_173543.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 28

Scorpion86

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Meine Aufrüstungsauswahl:

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM 700 Watt (6 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2488HSU-B3 (15 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)


Mein aktuelles System:

Mainboard: Gigabyte Z77X-UD3H Rev 1.2
CPU: Intel Core i5-3470
CPU-Lüfter: ARCTIC Freezer Extreme Rev. 2
Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR3-1333 Team Elite-Group
GPU: GIGABYTE GTX 670 WindForce 3X OC 2GB
Netzteil: BeQuiet! Straight Power E9 400W
Gehäuse: Sharkoon T28 green
Gehäuselüfter: Sharkoon Original 3x 120mm Lüfter
Monitor: Samsung S22C450BW
Festplatten: Samsung SSD 840 Series (250GB), Toshiba TR-150 (480GB), Toshiba DT01ACA300 (3000GB)

Zur Begründung:

Die Komponenten meines aktuellen Systems sind merklich in die Jahre gekommen. Ein riesen Performance-Schub hat der Einbau der SSD Festplatten, vor einiger Zeit, gebracht.
Nach dem vor wenigen Wochen meine Grafikkarte (Radeon 7850HD) den Dienst quittiert hat, habe ich mir erst einmal die alte Grafikkarte eines Freundes geliehen. Eine neue Graka zu kaufen ist für mich bei den derzeitigen Preisen einfach nicht drin, noch sinnvoll.
Größtes Aufrüstpotential sehe ich daher im Grafik-Bereich meines Systems. Neben einer neuen Grafikkarte ist daher, fast schon zwingend, ein neues Netzteil nötig. Der nächste logische Schritt ist daher für mich auch den Bildschirm auszutauchen. Nur so lässt sich dann die Grafikpower auch sinnvoll nutzen.


Vielen Dank für dieses Gewinnspiel und allen viel Glück (vor allem mir ;) )
 

Anhänge

  • 20171008_173904[1].jpg
    20171008_173904[1].jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 20
Zuletzt bearbeitet:

Keksdeu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Aktueller Build:

ASRock Z77 Extreme4
16 GB DDR3 RAM zusammengewürfelt
Intel Core i5-3570K
Ein alter Samsung 22" TFT mit 1920x1080 und mittlerweile trüben Bild :(
AMD Radeon R9 390X 8GB GDDR5 RAM

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Ti Gaming X 11G (35 Punkte) (Für mich ist hier der VRAM wichtig, erhöht hoffentlich die "Lebensdauer" der Karte)
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 3 (4 Punkte)
Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)





Die Grafikkarte ist ein wenig betagt und verbraucht doch recht viel Strom, im Winter zwar praktisch zu heizen aber auch irgendwann wird das zu warm und laut. Der Monitor weist leider immer mehr lichthöfe auf und wenn man schon mal G-Sync nutzen kann dann braucht man den Monitor passen.


IMG_20171014_201646.jpgIMG_20171014_201657.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

flipflop128

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Ja da haben einige hier wirklich kaum potential zum Aufrüsten aber machen doch mit :)
Die Priorität PC ist wegen meiner aktuellen Casecon (Haus) etwas in den Hintergrund geraten, soll nun sofern finanzierbar, wieder aktualisiert werden.

Aktuelles System:
i5 2500K !!!! ja der läuft wirklich seit über 6 Jahren wie ne eins aber ist doch schon etwas betagt für die meisten aktuellen Spiele
8GB G-Skill DDR3
Gigabyte Z77N-WIFI
500W Netzteil
AMD RX480 8GB ( Das einzig aktuelle Teil in der Kiste)
Samsung EVO 128GB SATA

Ich müsste also noch in ein paar ander Komponenten inverstieren um mit den vorgegebenen ein gut laufendes System zu erschaffen.

Meine neue Zusammenstellung:
MSI Z370 Gaming Pro Carbon AC (10 Punkte)
be quiet! Silent Loop 240 mm (6 Punkte)
be quiet! Dark Base Pro 900 Orange (10 Punkte)
iiyama G-Master GB2783QSU-B1 (18 Punkte)

Gesamt: 44 Punkte von 50 (6 Punkte übrig)

Schade das MSI nichts anständiges im ITX oder µ-ATX -Format im petto hat Sonst würde ich das ganze natürlich in meine Turbinensau stopfen
http://extreme.pcgameshardware.de/m...n-sau-2016-a-7580-picture932610-004-43-a.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Drakor

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo,
Mein PC lief nie richtig und wollte diesen demnächst sowieso aufrüsten, da bietet sich das hier doch ganz gut an ;)
Neus aktuelles Mainboard, RAM, CPU, Graka, Monitor (die guten 4:3 Walpaper sind immer mehr am aussterben :P)
Meine Aktuelle Graka ist das einzige GTX770 Model, was nicht mit dem Mainboard kompatibel ist oder so. Damals zu spät gecheckt und bis heute muss ich die durch Tricks bis auf 60% Leistung runter drosseln, weil sonnst crachst jedes Spiel nach einiger Zeit... also wirklich jedes... unabhängig von dem Grafikanspruch (der bestimmt nur den Zeitraum wann). Also selbst Minecraft Vanilla. Damals 1 Jahr Taschengeld und Geburtstagsgeld für flöten gegangen. Das erste mal im leben könnte ich eine Garantie nutzen und habs verpeilt. Naja selbst schuld :)


Aktuelle Komponente

Gehäuse: Cooler Master Silencio 550/551
Netzteil: BeQuiet Straight Power E9 700W
Prozessor: Intel Core i5-3570K
CPU-Kühler: Thermalright Truspirit 140
Mainboard: ASUS P8Z77-V LX
RAM: 2x 8GB DDR3-1600
Grafikkarte: Geforce GTX770 Inno 3D iChiLL 2GB
Monitor: HP LP 2065
Festplatten: Samsung SSD 840EV0 120GB;
SHDD 2TB (Name vergessen, war ein Geschenk)

PC Innen.jpgHP LP 2065.jpg

Wunsch-Komponente

Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Pure Rock (1 Punkte)
Gehäuse: be quiet! Silent Base 800 Window Silver (6 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master GB2488HSU-B3 (15 Punkte)

Gesamt: 48 Punkte von 50 (2 Punkte übrig)


Viel Glück euch anderen Teilnehmern!
 
Zuletzt bearbeitet:

Cinnayum

Volt-Modder(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Hallo PCGH-Team,

aller guten Dinge sind drei und somit bewerbe ich mich wieder einmal mit dem PC meiner Frau am Gewinnspiel.
Der Account wurde damals eigens für den ersten Durchlauf Pimp my PC erstellt und hat auch nach wie vor diesen mädchenhaften Namen ;) .
Trotzdem ist daraus eine recht aktive Teilnahme am Forenleben geworden und auch einige Bauteile in diesem PC sind hier aus dem MP. :daumen:

Verbaut sind im Moment:
Xigmatek Midgard White Knight Gehäuse
ASRock Z 77 Pro 4
Intel i5-3570K
Prolimatech Megahalems + BeQuiet Pure Wings 120mm

16 GB G.Skill DDR3-1866 RAM
BeQuiet Pure Power CM-500W
Gigabyte GTX 670 Windforce 2 GB GDDR5

2 HDDs (1.000 GB + 320 GB)

Monitor
BenQ G2200W 22" 1680x1050

Der Grund wieso ich mich nicht mit meiner Kiste bewerbe ist ganz einfach. Ich bin mit meinem zufrieden und sie hat nicht die Kohle, um ihren aufzurüsten.
Außerdem ist er von Abstürzen geplagt, die vermutlich der Grafikkarte zuzurechnen sind.

Ausgesucht habe ich:
Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte) - um der Abstürze Herr zu werden
CPU-Kühler: be quiet! Silent Loop 240 mm (6 Punkte) - weil der Lüfter am Megahalems mangels PWM nicht durch das Board regelbar ist und immer voll aufdreht
Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte) - gleicher Grund, und um das Gehäuse damit auszustatten
Monitor: iiyama G-Master GB2488HSU-B3 (15 Punkte) - weil 1680x1050 nicht mehr zeitgemäß sind und 27" nicht auf den Schreibtisch passen *hust*


Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Zum perfekten Glück fehlte dann noch eine SSD, aber soweit denke ich erstmal noch nicht.
Dann Viel Glück allen Teilnehmern!
 

Anhänge

  • IMG_6543.JPG
    IMG_6543.JPG
    725,3 KB · Aufrufe: 24
  • IMG_6540.JPG
    IMG_6540.JPG
    1.015,3 KB · Aufrufe: 30

ThisEvo

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2017: PCGH rüstet Ihren PC nach Wunsch auf - jetzt bewerben!

Klasse Aktion und toll dass wir so die Möglichkeit haben, auch wenn das Budget derzeit nicht da ist, dennoch mal etwas tolles Neues testen können.

Meine Auswahl wäre:
Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G (26 Punkte)
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 3 (4Punkte)
Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 Orange (10 Punkte)
Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 (10 Punkte)

Gesamt: 50 Punkte von 50 (0 Punkte übrig)

Mein System ist derzeit folgendermaßen aufgestellt:

CPU: i5 7400 @ 3.00 Ghz
CPU-Kühler: Intel boxed Kühler
Mainboard: MSI Z270 GAMING PRO
GPU: Gigabyte NVIDIA GeForce GTX 280
RAM: 2x8GB G Skill Ripjaws @ 1600 Mhz
SSD: 500GB Samsung SSD 850 EVO
HDD: 512 GB Seagate ST3320613AS
Netzteil: Corsair TX 650W
Gehäuse: RAIDMAX Smilodon
Monitor: LG Flatron W2486L
LG Blu-Ray Brenner + DVD/Blu-Ray Laufwerk
Revoltec Star Series Cardreader + USB

Vielleicht kann ich ja nach über 7 Jahren endlich eine andere Grafik genießen und kabeltechnisch aufräumen. Auch ein leiseres Gehäuse wäre top.

Vielen Dank also schon jetzt für die Möglichkeit und den Gewinnern schon jetzt viel Spaß mit den neuen Teilen.

Da ich seit jeher meinen PC selber zusammenbaue, möchte ich dies gern beibehalten und möchte mir die Komponenten zusenden lassen.
 

Anhänge

  • PC innen.jpg
    PC innen.jpg
    658,4 KB · Aufrufe: 61
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten