• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Petition fordert Rücktritt: MLB-Fans ärgern sich über Playstation-CEO Jim Ryan

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Petition fordert Rücktritt: MLB-Fans ärgern sich über Playstation-CEO Jim Ryan

Nachdem das Baseball-Spiel "MLB The Show 21" nicht nur für die Playstation, sondern auch für die Xbox und den Xbox Game Pass angekündigt wurde, fordern einige Fans den Rücktritt des Playstation-CEOs.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Petition fordert Rücktritt: MLB-Fans ärgern sich über Playstation-CEO Jim Ryan
 

Sortegon

PC-Selbstbauer(in)
Einige hundert Unterschriften und das soll ne Meldung Wert sein?
War der Titel exklusiv für die ps5 angekündigt oder ist das nur die Erwartung?
Viel bedenklicher sehe ich die dreiste Lüge sonys bei der ps5 Ankündigung, wo viele neue Titel als ps5 exklusiv angekündigt wurden, nur um sich später selbst widersprechen zu müssen.
War so DUMM und glaubte sony, weshalb ich zügig die ps4 pro in Erwartung drastischen Wertverfalls verkaufte, heute hätte ich wohl einen höheren Preis erzielt bzw. hätte gar nicht verkauft.
Als ob sony nicht schon zu Beginn wusste, dass man nicht auf eine potenzielle Kundschaft von über 100 mio Ps4 Usern verzichten würde, die Kosten für die Spielentwicklung müssen schließlich auch schnell wieder reingeholt werden.
Das war kein Fehler oder Irrtum, es wurde bewusst gelogen.
Sony glaube ich nie mehr irgendwas, siehe auch 4k 120hz tv-Debakel, wollten das zu Beginn sogar noch hilflos verteidigen. Ok, die tv und playstation-Sparten haben nichts miteinander zu tun und scheinen auch nicht zu kooperieren.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
Das Spiel wird von Sony entwickelt und finanziert (sie sind nämlich zugleich der Publisher).
Sony wird daher sicherlich ein (größeres) Mitspracherecht haben, für welche Plattformen es veröffentlicht werden soll.

Bestimmt witzig, wenn bei Spielstart auf der XBox dann ein SONY-Logo über den Bildschirm flimmert.
 

twinbeat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hab das nie verstanden wieso sich die Plattformen gegenseitig bekriegen... und ich meine nicht die Konzerne sondern die Spieler. Wo ist das verdammte Problem wenn ein Horizon Zero Dawn oder jetzt auch MLB-Spiel auch für die Xbox oder den PC kommt? Bei HZD gab es auch einen Riesenaufschrei bei den PS-Jüngern das man sich verraten fühlt. Und umgekehrt gabs das schon genauso. Hat man dehnen die schimpfen das Spiel weggenommen? Wo ist das Problem das noch mehr Leute sich daran erfreuen können?
Vollzeit-Exklusivität wird es eh nicht mehr lange geben. Sony kann es sich schlicht nicht mehr leisten auf die Einnahmen zu verzichten die durch Portierungen erreicht werden können. Dafür sind die AAA-Spiele inzwischen einfach viel zu teuer geworden. Microsoft hat das einfach nur früher erkannt als sie anfingen ihre Konsolen-Exklusives auch für den PC freizugeben.
Oder möchten die PS-Spieler lieber 150,200,250 Euro für ein Spiel bezahlen und es dafür dann für immer Exklusiv zu haben? Weil das wäre doch die Konsequenz?


wow sony idioten sind haölt die grössten idioten .
Sorry... aber die allergrößten Idioten sind die die sowas wie das da schreiben.
 

VeriteGolem

Software-Overclocker(in)
Das Spiel wird von Sony entwickelt und finanziert (sie sind nämlich zugleich der Publisher).
Sony wird daher sicherlich ein (größeres) Mitspracherecht haben, für welche Plattformen es veröffentlicht werden soll.

Bestimmt witzig, wenn bei Spielstart auf der XBox dann ein SONY-Logo über den Bildschirm flimmert.
Was ist daran witzig. Das ist mir sowas von scheißegal und wer sich immernoch in irgendwelchen Wars definiert ist ein pubertierender Depp. Nix anderes. Wem tut es weh wenn ein anderer, auf ner anderen Plattform das selbe Spiel zocken kann? Richtig. Niemanden, ausser Jim Ryan, denn dessen Boni sinken um so weniger Umsatz er macht.

Ich verstehe vorallem die Sony und Nintendo Jünger nicht. Immer schadenfreudig, arrogat (WIR haben die geilen exklusives).....als müssten sie irgendwie rechtfertigen das sie meistens die beschissenere Hardware im Haus haben. Die verteufeln auch weiterhin den Xbox Controller und das obwohl der nachweislich einfach besser ist als das was Sony so rauskotzt.
Jetzt haben sie sich ne PS5 auf Ebay geschossen und oh böse, eins der 3 Spiele die 2021 erscheinen kommt auch für andere Plattformen.....ein Baseballspiel...das ausserhalb Amerika kaum einen juckt. Jetzt geht den Sonyjüngern der Arsch auf Grundeis weil MS extrem vorlegt und einfach das bessere Paket bietet. Bessere Konsole, besserer Controller, Gamepass und Bethesda Exklusiv (und TES FALLOUT wird sowas von exklusiv MS sein, also PC und XBox). Da ist die Schadenfreude weg die man noch vor 1-2 Jahren hatte, als MS kaum gute Exklusives hatte. Dazu voll abwärtskompatibel und böser Jím Ryan bringt auch noch Horizon, Days Gone, Demon Souls und God of War auf PC. Da hat man dann ja nur noch nen überteuerten Plasteklumpen wo der Controller alle 2 Monate freckt.

Soll doch jeder zocken was er will. Sony könnte mal aufhören sich gegen Crossplay zu sperren unter den Konsolen. Aber dann brechen auch alle Dämme. MP Titel profitieren nämlich davon das Sony die größere Comm hat. Stellt man das jetzt frei, kaufen sich noch mehr das momentan bessere Produkt: Den PC....äh....die Xbox. Von Crossplay mit PC halt ich nix. Cheater und Mausaim...obwohl...MK Player sind ja standard auf Konsole mittlerweile.

Und Nintendo...naja Sonderfall halt. Ich kann mir auch kein Mario auf Playstation vorstellen. Aber da wird auch schon wieder geraged weil MH Rise auch fürn PC kommt. Vollidioten. Der Mensch brauchtn Feindbild und ne Gruppe wo er sich dranhängen kann. Früher war man halt gegen Juden und ein Nazi, heute ist man XYZ Fanboi und Afd Wähler.....
 

Deutschmaschine

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dieser Moment, wenn die PS-Jünger merken, dass „This is for the players“ einfach nur noch eine hohle Phrase ist, während Microsoft mit Sachen wie Play Anywhere, Game Pass and Cloud Streaming tatsächlich Sachen bringt, die solch einem Slogan gerecht werden...
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Dieser Moment, wenn die PS-Jünger merken, dass „This is for the players“ einfach nur noch eine hohle Phrase ist, während Microsoft mit Sachen wie Play Anywhere, Game Pass and Cloud Streaming tatsächlich Sachen bringt, die solch einem Slogan gerecht werden...

Gibt es den Spruch noch?
Zur jetzigen Generation würde wohl eher "Feel the difference" passen. Kann man deuten wie man will ^^

Ich finde die Aktion nicht schlimm und wie @Auron1902 schon geschrieben hat, MLB wird da mitentscheiden können.

Schade das solche Spiele auf bestimmte Plattformen limitiert sind. Am PC fällt mir da NHL ein :(
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Sony Hardcore Jünger haben schon mehrmals diese Art von Fanatismus gezeigt. Siehe Aufschrei zu PC Fassungen (ehemaligen) Playstation Spiele.

Traurig dass man denkt dass die Existenz ihrer Konsole nur durch ein paar Exklusivspiele gesichert ist, diese Herrschaften müssen sich in Zukunft eben damit arrangieren dass ihre Spiele zukünftig auch auf anderen Plattformen erscheinen werden, auch wenn es ihnen schwer fällt.
 

Chibs

Software-Overclocker(in)
Als ob solch ein Fantismus nur auf Sony beschränkt ist - die gibt es auf allen Plattormen zuhauf. Viele kommen auch nicht mit dem Erfolg Sonys zurecht und haten alles was mit der Firma zu tun hat. Das ist genauso traurig und zeigt dass erwachsene Männer im Kopf noch Kinder sein können. Sony hat 2020 mehr Geld mit Spielen gemacht als die beiden großen Konkurrenten MS und Nintendo zusammen. Diese Tatsache macht die Hater noch aggressiver.

Außerdem geht es hier gar nicht darum dass ein Exklusivspiel auf anderen Systemen erscheint. Es geht darum dass es im Gamepass enthalten ist für ein paar Euro, und man auf der Playstation, wo die Fans die Marke seit mehr als 12 Jahren unterstützt haben (und somit quasi alle Nachfolger finanziert), nun weiterhin 70-100€ bezahlen sollen.

In diesem speziellen Fall hat sich das so ergeben weil die MLB auf der Xbox bzw. am PC als direkter Publisher fungiert, und hier über die entsprechenden Deals die Macht hat. Jim Ryan wird hier nichts zu sagen haben, aber generell ist es natürlich ärgerlich für die Leute die die Marke seit mehr als einem Jahrzehnt auf der PS unterstützt haben.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
In der Petition steht btw konkret:
Ending long term first Party studio since the 90s and bringing PlayStation games to PC. This man cares about money rather than actual fanbase. Hes out of touch with the gaming community and constantly lying.
Dass einige hier das nun indirekt rechtfertigen möchten zeigt dass diese Ideologie offenbar weiter verbreitet ist wie manche denken.
Auf NeoGaf gibt es bereits unzählige Threads bei der Fanatiker seinen Rücktritt fordern unter Anderem weil Spiele für den PC erscheinen werden.
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
In der Petition steht btw konkret:

Dass einige hier das nun indirekt rechtfertigen möchten zeigt dass diese Ideologie offenbar weiter verbreitet ist wie manche denken.
Auf NeoGaf gibt es bereits unzählige Threads bei der Fanatiker seinen Rücktritt fordern unter Anderem weil Spiele für den PC erscheinen werden.

Ich glaube ehrlich gesagt eher nicht.
Es sind halt nur die, die am lautesten schreien.
Das ist so wie in vielen anderen Dingen im Leben auch.

Ich glaube den normalen Playstation Spieler interessiert das einen Furz, wenn auch andere ein gewisses Spiel spielen dürfen. Nur die Masse schreibts halt nicht ins Internet, warum auch!?
Aber klar, es kommt einem zumindest so vor.

Keine Sorge, irgendwann werden auch diese im Kopf erwachsen... :daumen:
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Natürlich ist es dem normalen PS Spieler vollkommen egal, die Erwähnten sind aber keineswegs "normal" bzw sind eher den Fanatikern zuzurechnen.
Es ist eine Minderheit die am Lautesten schreit, wie hoch nun davon der prozentuelle Anteil an der Gesamtspielerschaft ist weiß aber natürlich niemand.
 
Oben Unten