• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Performance Probleme in Spielen

Robotter112

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe PCGH Community,

Ich habe leider schon seit Längerem extreme Performance Probleme mit meinem Rechner und auch schon viele Lösungen aus dem Internet probiert bis lang aber leider ohne Erfolg. Die genauen PC Komponenten schreibe ich euch ganz zum Schluss sowie links zum Userbenchmark und zu meinen 3d Mark Ergebnissen.

Also ich habe seit Fast einem Jahr meinen Rechner und schon von Beginn an nicht die erwartete Leistung die man von einer 1080 TI erwartet z.b. GTA V auf den fast Höchsten Einstellungen lief nur mit um so 55–22 FPS oder auch DOOM mit ca. 59 bis teilweise 15 FPS anders war es z.b. in Fortnite da lief alles Flüssig mit konstant 60 FPS. Als Erstes habe ich mich an den Asus Support gewannt der mir geraten hat das Mainboard einzuschicken da es sich um einen Defekten Chipsatz Handeln könnte. Gesagt getan nach 6 Wochen kam das Mainboard wieder mit der Begründung, das der angegebene Fehler nicht reproduziert werden konnte. Also probierte ich weiter ich habe alle Grafikkarten Treiber neu installiert und letztendlich sogar Windows auf einer neue Festplatte komplett neu installiert aber keiner meiner Versuche war von Erfolg gekrönt. Was mich ach immer noch Wunder das mir im Windows 10 Task Manager angezeigt wird, das meine Grafikkarte 19 GB V-Ram hätte, obwohl es eigentlich nur 11 GB sind so wie es mir scheint nimmt er die restlichen 8 GB aus meinem Ram wieso auch immer Siehe Bild Unten. Was außerdem noch komisch ist wenn ich Spiele spiele ist die CPU Auslastung immer so bei 80 - 90 % aber die GUP Auslastung liegt bei 20 - 40 % sollte das nicht eigentlich genau anders herum sein? Letzte Woche habe ich in meine Ratlosigkeit die Grafikkarte umgetauscht und es mit der neuen ausprobiert und jetzt sind Komische dinge passiehrt. Ich habe im 3d Mark etwas bessere Ergebnisse und auch in GTA V so um die 80 - 55 FPS auf den gleichen Einstellungen auch bei DOOM hatte ich jetzt so zwischen 84- 49 FPS was mich Freuete bis ich mitbekam das ich dafür in Fortnite sobald ich mich im spiel drehte extremste FPS Einbrüche bekam was sich auch mit einer neu Installation des spiel´s nicht beheben ließ. Das FPS Problem mit Fortnite Lässt sich Schlecht erklären deswegen hänge ich ein kurzes YouTube Video an. Aber generell Scheinen mir 80 FPS in DOOM mit einer 1080 TI recht wenig da freunde von mir mit einer 1060 und einem I 5 deutlich über 100 FPS erzielen und die gleichen Grafik Einstellungen wie ich haben. In meiner Not habe ich mich nach neuen Spiel umgesehen und Fallout 4 gefunden das wiederum zu meiner Überraschung auf den Höchsten Einstellungen mit locker 120 FPS läuft ich bin mir nicht sicher woran er genau liegt das manche Spiele fast gar nicht laufen und andere dafür umso besser. Könnte es vielleicht daran liegen das Fallout 4 ein Physik X spiel ist und ich daher gute Ergebnisse erziele?Achso und er CPU wird nicht wärmer als 68° und die GPU nicht mehr als 70°.

Nachtrag das Problem mit Fortnite hatt sich it dem neusten Update verbessert jetzt habe ich m die 120 FPS aber sie brechen so auf 40 teilweise ein siehe Video

So das war jetzt eine menge Text ich hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich beschreiben jetzt komme ich zu den PC Komponenten.

Mein PC

Prozessor
Intel Core i7-7700K

Mainboard
Asus Strix Z270F

Arbeitsspeicher
G.SKILL F4 DDR4 2400 C15 2x8GB

Festplatten
Toshiba OCZ TL100 240G, Toshiba DT01ACA300 3TB

Grafikkarte
Asus Strix Gtx 1080 TI

Netzteil
be quiet Pure Power 10 600W

Gehäuse
DARK BASE Pro 900 Orange

Betriebssystem
Windows 10

Der Link zum Userbenchmark
Security Check - UserBenchmark

Der Link zu den 3D Mark ergebnissen
Mit neuen GPU
NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti video card benchmark result - Intel Core i7-7700K Processor,ASUSTeK COMPUTER INC. STRIX Z270F GAMING
Mit Alter GUP
NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti video card benchmark result - Intel Core i7-7700K Processor,ASUSTeK COMPUTER INC. STRIX Z270F GAMING

Der link zum YouTube Video
YouTube
 

Anhänge

  • GPU V-Ram Problem.PNG
    GPU V-Ram Problem.PNG
    39 KB · Aufrufe: 44
  • CPU Test.PNG
    CPU Test.PNG
    50,7 KB · Aufrufe: 41

Lichtbringer1

BIOS-Overclocker(in)
Eine GTX 1080ti ist nicht für die höchsten Einstellungen in gta5 und einigen weiteren spielen gebaut. Da gibt es aktuell noch keine Grafikkarte unter 2000€ die die höchsten Einstellungen bei 60 fps schaffen würde.

Installiere am besten mal den msi Afterburner und den Riva tuners statistics server. Anleitung: FAQ: Performance-Probleme. Es Ruckelt. FPS brechen ein. Framedrops. Lags. | ComputerBase Forum zwar computerbase aber von einem Pcghx Profi geschrieben.


Fortnite mit der 1080ti in 1080p?
Spiel mal in 3840×2160. In 4k liefert die 1080ti auch über 100fps in diesem Spiel. Vielleicht ist dann dein fps Einbruch Problem weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Robotter112

Robotter112

Schraubenverwechsler(in)
Ich kann Fortnite die Auflösung in Fortnite gar nicht auf 4k stellen. Aber so wie es aussieht soll mit der Version 2.5.0 4k ins spiel mit eingebracht werden.

Ich kann es immer noch nicht glauben das ich mit der 1080 TI immer noch nicht genug Leistung habe um es auf den höchsten Einstellungen spielen zu können. Immerhin ist die Karte im Gaming Bereich die 2 beste auf dem Markt und kostet fast 1000 Euro.
 

Lichtbringer1

BIOS-Overclocker(in)
Ich kann Fortnite die Auflösung in Fortnite gar nicht auf 4k stellen. Aber so wie es aussieht soll mit der Version 2.5.0 4k ins spiel mit eingebracht werden.

Ich kann es immer noch nicht glauben das ich mit der 1080 TI immer noch nicht genug Leistung habe um es auf den höchsten Einstellungen spielen zu können. Immerhin ist die Karte im Gaming Bereich die 2 beste auf dem Markt und kostet fast 1000 Euro.

Nvidia systemsteuerung/ 3d einstellungen/ dsr/ dsr faktoren/ dsr Glättung fertig.
 
TE
Robotter112

Robotter112

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe den Punkt in der Systemsteuerung gefunden soll ich den jetzt so lassen.
 

Anhänge

  • NVIDIA.PNG
    NVIDIA.PNG
    68,5 KB · Aufrufe: 43

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn Du 4k einstellen möchtest, dann musst Du ihn wohl anschalten ohne 4k Monitor.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Echt?
Also auf meinem 4K Monitor läuft Fortnite in 4.

Edit: 3800x1200?

fortniteclient-win64-hfrpj.jpg

Ich glaub ich muss da auch noch mal genauer hinschauen^^
 
TE
Robotter112

Robotter112

Schraubenverwechsler(in)
Ja gut ich nutze auch keinen 4k Monitor weil mir die preise einfach zu Hoch sind. Und ich habe lieber 2 Monitore die dann aber nur Full HD sind also 1920x1080
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Und jetzt hast Du den Grund für DSR gefunden, auf einem FHD-Monitor 4K einstellen zu können, dazu benutzt man es.
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich kann Fortnite die Auflösung in Fortnite gar nicht auf 4k stellen. Aber so wie es aussieht soll mit der Version 2.5.0 4k ins spiel mit eingebracht werden.
Ich kann es immer noch nicht glauben das ich mit der 1080 TI immer noch nicht genug Leistung habe um es auf den höchsten Einstellungen spielen zu können.
Wenn ein Game so eine Auflösung nicht unterstützt, kannst du bei AMD und Nvidia über das Downsampling vom Treiber diese Auflösung berechnen und auf deinem Monitor in einer geringeren Auflösung ausgeben lassen. ;)
Diese Funktion kannst du testen und ein Bild höherer Auflösung auf dein 1080p-TFT herunterrechnen lassen.

Ultra-Einstellungen sind eben immer davon abhängig, wie es die Entwickler umsetzen und was sie damit erreichen wollen:
Wollen wir wirklich maximale Einstellungen, also eine Sichtweite bis zu so weit entfernten Objekten, die sowieso nie jemand erkennt und dazu Gras-Berechnung bis in 20.000 m Entfernung oder wollen wir uns am maximal flüssig Darstellbaren mit gängiger HighEnd-Hardware richten?

Mit bestimmten Effekten, aufwändigerer Hardware-Kantenglättung (AA), höherer Rechengenauigkeit und fehlender Optimierungsarbeit bringt man eine Grafikkarte schneller ins schwitzen als man mehrere Hundert Euro für diese ausgeben kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten