• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

PC Upgrade CPU, RAM, Mainboard, Kühler ~600€

AW: PC Upgrade CPU, RAM, Mainboard, Kühler ~600€

Dual Ranked Module sind bei gleicher Geschwindigkeit in der Regel schneller als Single-Ranked, kosten etwas mehr, brauchen etwas mehr Strom.
Da es dem TE um Geschwindigkeit geht, war das ein Vorschlag.

Danke habe es erstmal in meiner Wunschliste angepasst :)

Vielen Dank für eure geduldige Hilfe!

Sollte es euch interessieren was daraus geworden ist könnte ich dann Mitte Januar nochmal den Thread aktualisieren :D
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Spiele-PC der höchsten Liga für ca. 3.000 Euro
AW: PC Upgrade CPU, RAM, Mainboard, Kühler ~600€

Muss den Thread nochmal hochholen bevor es die Bilder gibt :D

Sieht so aus als könnte ich das Budget doch noch quetschen so dass der 8700k reinpasst.

Intel Core i7-8700K, 6x 3.70GHz, boxed ohne Kühler (BX80684I78700K)
G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-16-16-36 (F4-3200C16D-16GVK)
ASRock Z370 Extreme4 (90-MXB5U0-A0UAYZ)


Thermalright Macho Rev. B (100700726)
EKL Alpenföhn Olymp (84000000135)

RAM + Board sollte ja trotzdem noch passend sein. Allerdings schwanke ich stark zwischen dem Macho und dem Olymp als Kühler. An sich lese ich nur gutes über den Olymp und hatte auch immer gute Erfahrungen mit Alpenföhn gemacht, allerdings machen mir die 1,2kg etwas Sorgen wenn ich an die lan Ende des Monats denke.

Werde da dann mit dem Auto ca 5 Stunden unterwegs sein und dann muss es natürlich noch händisch vom Auto in die Halle transportiert werden, habe da schon Horrorstories gehört :ugly:

Sollte aber doch trotzdem gehen oder? Wenn das kein Problem ist und der Kühler ab 08. wieder auf Lager ist bei Mindfactory würde ich den Olymp dann nehmen.

Vielen Dank nochmal schon im voraus! :)
 
AW: PC Upgrade CPU, RAM, Mainboard, Kühler ~600€

Wieso?
Einfach den Rechner auf die Seite legen, sodass der Kühler auf dem Mainboard steht, alles befestigen und gut.
 
Zurück