• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC stütz ab beim Spielen

Rubioteak

Schraubenverwechsler(in)
PC stütz ab beim Spielen

Hi, ich hab folgendes Problem.

Wenn ich ASSASSiN'S CREED UNITY spiele stürzt mein PC nach sehr kürzer Zeit ab. Bei anderen Spiele, die eine geringerer Mindestvoraussetzung brauchen passiert das nicht.

Mein PC besteht:

Netzteil: Nox URANO SX 500
Grafik-Chipsatz - Radeon RX 580 Series
Speichergröße - 8192 MB
Speichertyp - GDDR5
Kerntaktung - 1411 MHz
Windows-Version - Windows 10 (64 bit)
Systemspeicher - 8 GB
CPU-Typ - Intel(R) Core(TM) i3-6100 CPU @ 3.70GHz


Ich nehme an es ist die CPU und/oder das Netzteil. Die Radeon-Einstellung empfiehlt mir ein CPU zwischen
einem AMD YD2600BBAFBOX Prozessor RYZEN5 2600
und
einem AMD Ryzen 7 2700X Prozessor

Jetzt wollte ich euch fragen was denn die Ursache für das Abstürzen sein kann. Welche CPU würdet ihr empfehlen? Reicht das Netzteil.

Vielen Dank im voraus.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Der 6100 sollte eigentlich, Dank HT, das Spiel noch wuppen. Allerdings ist das NT in Verbindung mit einer RX 580 Kernschrott. >Lastspitzen
Welches Board nutzt Du? Evt. könnte man, wenn günstig zu bekommen, einen echten Vierkerner (6500/6600/6700) oder sogar einen 6700K draufschnallen.
Aber das Nt sollte getauscht werden, bevor noch iwa das Zeitliche segnet.
Gruß T.
 

exp19

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Kann es sein, dass dein Netzteil nicht genung Watt hat.
Hört sich stark danach an, vorallem weil du sagtest das es nach kurzer Zeit ingame abstürtzt.
Andere Frage, was heißt bei dir "abstürzt"?
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Leistung sollte das Teil eigentlich genug haben, aber guggel doch mal nach den Daten (und dem Preis....)

Das Ding ist steinalt, die Technik ist ebenso alt, und das Teilchen ist vom billigsten und übelsten.....

Da erübrigt sich doch jede Frage nach der Leistung :lol:;)

Netzteile werden im Laufe der Jahre leider nicht besser, wie ein guter Wein.... Bauteile verschleissen, die Anforderungen aktueller Hardware ändern sich etc.... und, wie gesagt, das Ding war bei Markteinführung schon Kernschrott.
 
TE
R

Rubioteak

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Hi Danke für eure Antworten,

dann werde ich mir ein besseres Netzteil holen. 500W sollten aber schon reichen oder lieber ein bissel mehr?

Welchen Prozessor würdet ihr den empfehlen, wenn ich mir ein neuen Kaufe?

Als Bord benütz ich Asus H110M-C Mainboard Sockel 1151, ist glaub nicht das beste.

Nochmal danke

PS: ich bin nicht ein echter Profi, wie man vielleicht merkt haha
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC stütz ab beim Spielen

500 Watt reichen dicke : Screenshot by Lightshot

Ein bisschen runterscrollen : PowerColor Radeon RX 580 Red Devil Golden Sample im Test - Hardwareluxx

Und Hardwareluxx hatte da einen stark übertakteten i7-3960X im Testsystem, welcher ein Vielfaches deines i3-6100 zieht.

Also, das Pure Power 11 mit 500 Watt reicht locker.

Wenn Du die Kohle hast, darfst Du dir auch das Straight Power 11 mit 550 Watt gönnen, das spielt qualitativ nochmal eine Liga höher.

Die Technik des Netzteils (Nox) ist halt aus der Steinzeit, passive PFC ist echt ein Unding, ATX2.2 ist ebenfalls aus der Steinzeit, dazu kommen schlechte Bauteile....


Ende Mai sollten wir richtigen Input über die neuen AMD Ryzen-CPUs bekommen.

Wenn die nur halb so gut werden, wie erwartet.... dann werden die echt goil : Screenshot by Lightshot

Die Daten stehen aber noch nicht zu 100% fest.
Die alten Ryzen sind schon sehr gut, die neuen werden definitiv noch besser.

Solange solltest Du mit dem Kauf einer neuen CPU warten, und dann entscheiden, ob es ein Ryzen oder ein Intel wird.

Mainboard muss dann logischerweise auch neu.
RAM solltest Du dann am besten auch neu kaufen, 2 x 8GB 3200er.
 
G

gekipptesBit

Guest
AW: PC stütz ab beim Spielen

Meine Rx 580 läuft nur zur Zeit mit dem älteren Radeontreiber 19.3.3 stabil bei nur 70-110Watt maximal.
 
TE
R

Rubioteak

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Welches Mainboard würdet ihr dann empfehlen?

Ist die Grafikkarte noch gut genug für 2-3 Jahre?
 
TE
R

Rubioteak

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Kann es sein, dass dein Netzteil nicht genung Watt hat.
Hört sich stark danach an, vorallem weil du sagtest das es nach kurzer Zeit ingame abstürtzt.
Andere Frage, was heißt bei dir "abstürzt"?

Er schaltet sich ohne Vorwarnung aus, als würde man den Stecker rausziehen. Manchmal fährt er dann wieder hoch und andere male nicht.
 
TE
R

Rubioteak

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Ich danke euch für die Antworten.

Ich werde das be quiet! Straight Power 11 550W holen und sage euch dann bescheid.

Und wegen dem Prozessor frag ich euch dann nochmal ;)
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Netzteil muss auf jeden Fall neu.

Ich hatte aber auch (ohne Zocken) Abstürze..... keine Ahnung, ob das am AMD-Treiber lag :huh:

Hatte dann die Faxen dick und mir einfach Win10 1903 19H1 draufgezogen : Windows 10 1903 offizielle SDK, ADK, WDK, WinPE stehen zum Download bereit | Deskmodder.de

Rennt wie die Pest, aktuellen AMD-Treiber drauf (habe die MSI Armor RX570 8GB), keine Abstürze mehr.

Das Straight Power 11 550 Watt ist absolut :daumen:

Das Beste, was Du deinem Rechner antun kannst.
 
G

gekipptesBit

Guest
AW: PC stütz ab beim Spielen

Wie läuft den die Radeon mit dem 19.3.3-Treiber??????????????????
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Wie läuft den die Radeon mit dem 19.3.3-Treiber??????????????????

Prinzipiell läuft er ganz gut. Das Einzige was nervt, das einmal die Woche, beim R6S zocken, der Treiber mich aufs Desktop schmeisst und mir feierlich verkündet, das Wattman wieder auf Standardeinstellungen zurückgesetzt wurde. Dabei habe ich nix am Wattman gedreht.
Gruß T.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Jepp, so war das bei mir auch.

War nichtmal am zocken.... einfach ganz kurz ein schwarzer Bildschirm, dann die Meldung das Wattman wieder auf Standardeinstellungen zurückgesetzt wurde.

Jetzt habe ich Win10 1903 drauf, und Grakatreiber den 19.4.1, läuft alles wie Butter :daumen:

Vielleicht lag der Fehler auch beim letzten Update von Win10 1809....
 

Gerry1984

Software-Overclocker(in)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Ich danke euch für die Antworten.

Ich werde das be quiet! Straight Power 11 550W holen und sage euch dann bescheid.

Und wegen dem Prozessor frag ich euch dann nochmal ;)

Gute Wahl, aber es muss nicht so teuer sein, eigentlich würde auch ein Pure Power 11 400 Watt für 50€ schon locker ausreichen ;)

---

Bezüglich CPU zu schwach: Dann läuft das Spiel mit niedriger fps und ruckelt, aber eine zu schwache CPU bringt das System nicht zum Absturz ;)
 
TE
R

Rubioteak

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Hi,

Problem gelöst, be quiet! Straight Power 11 550W eingebaut und seitdem kein Abstürz mehr.

Kenn ihr eine gute Seite wo man aus zweiter Hand kaufen kann?
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC stütz ab beim Spielen

Hier auf dem Marktplatz z.B. ;)

http://extreme.pcgameshardware.de/marktplatz/68

Allerdings musst Du für den Zugang eine bestimmte Anzahl an Beiträgen geschrieben haben, und eine gewisse Zeit hier im Forum registriert sein.

Wielange und wieviele Posts konnte ich nirgendwo finden :huh:

2012 waren das wohl 100 Beiträge und 3 Monate registriert sein.

Computerbase und Hardwareluxx haben ähnliche Marktplätze.

Ansonsten fällt mir nur die Bucht ein.....

Da würde ich dann darauf achen, das der Verkäufer einen seriösen Eindruck macht, und der am besten in deiner Heimatstadt wohnt, sodass Du die Teile persönlich abholen kannst :cool:
 
Oben Unten