• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Thunderbird55

Schraubenverwechsler(in)
PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Hallo Comunity,

ich habe ein echt nerviges Problem. (;
Wenn ich mit meiner MSI R9 280X zocken möchte, geht das vielleicht 5min gut, dann bläst der PC einmal Laut auf und ist sofort aus. Außerdem rattert noch teilweise etwas der Ton, der gerade lief(sehr unangenehm)^^

Woran könnte das liegen? Denn, wenn ich mit der Prozessor Grafikkarte zocke (z.B CSGO) läuft alles wunderbar. Der PC ist maximal 1.5 Jahre alt, die Grafikkarte 1 Jahr.
Hoffe mal auf hilfreiche Antworten.

MFG

Mein Setup:
I5 4570
AsRock H81M
8GB Corsair Vengeance LP RAM
530 Watt be quiet Modular 80+ Bronze Netzteil
MSI R9 280X
1000GB Seagate HDD
250GB Samsung SSD
 

max86gt

PC-Selbstbauer(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Mal Powertarget höher gestellt?
Timings von Ram nachgeguckt ob passen?
Wenn Powertarget nicht hilft versuche mal erst Ram um 100Mhz runter zu takten und wenn das auch nicht hilft mal die GPU auch so 50-100Mhz runter. :)
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Was für ein Netzteil ist es denn genau?

Wie sehen die Temperaturen aus?
 
TE
T

Thunderbird55

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Temperatur der GPU ist voll in Ordnung denke ich, ist so bei 60° C nach 5min zocken. Dann geht er ja auch schon aus. Es ist das Netzteil: 530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze

Das mit dem runtertakten, was soll das bringen? Es hat ja lange Zeit alles wunderbar funktioniert. Ich weiß auch nicht wie das geht.

Und was ist Powertarget und Timing des Rams? Habe da nicht viel Ahnung von. q;
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Lässt er sich dann wieder normal anschalten?

Powertarget gibt an, wie viel Strom die GPU verbrauchen kann/darf.

Timings sind die Latenzen des Speichers: Arbeitsspeicher – Wikipedia
 
TE
T

Thunderbird55

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Ja, danach muss ich entweder ein paar Sekunden auf den Powerbutton drücken oder das Netzteil ausschalten. Also der PC geht nicht richtig aus...
Einschalten geht nachher auch ohne Probleme. Es kommt nur die Meldung: Windows Normal starten, abgesicherter Modus etc.

MFG
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Erscheint ein Bluescreen o.ä.?
 

max86gt

PC-Selbstbauer(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Also kriegst eventuell Blackscreen? Hatte das mal auch nur nicht nach 5min mit meiner R9 290, seit umbau auf AC Extreme IV habe ich das nicht. Warum auch immer.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Hatte das mal auch nur nicht nach 5min mit meiner R9 290, seit umbau auf AC Extreme IV habe ich das nicht. Warum auch immer.
Könnte an einer besseren Kühlung vom VRAM oder den Spannungswandlern liegen.

@TE: ist es möglich die Grafikkarte in einem anderen PC oder mit einem anderen Netzteil zu testen?
 

Noxxphox

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

also er geht nich richtig aus... du siehst blos nic mehr? oder?
dann gib ma mehr spannung auf die gpu...
diesen blackscreenbug hatten ja vor allem die 290(x) die ersten monate... ev haste ein model ewischt das durch "natürliche alterung" nun mehr will...
diese alterung von pc teilen kann niemand sgaen wie schnell sie von statten geht... manche teile halten wochenn.... manche jahrzehnte... isn glückspiel^^
 
TE
T

Thunderbird55

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Nein, tut mir leid. Ich könnte sie eventuell noch mit einem Xilence 450watt verbinden. Was ist denn AC Extreme IV?
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Nein, tut mir leid. Ich könnte sie eventuell noch mit einem Xilence 450watt verbinden. Was ist denn AC Extreme IV?

Beide Netzteile sind nicht so super, daher würde ich erstmal das PowerTarget der Karte mit den MSI Afterburner auf max. setzen und wenns dann nicht geht mal das Netzteil austauschen.

Der Arctic Accellero Extreme IV ist ein Luftkühler für Grafikkarten, der deutlich leistungsfähiger ist als die ganzen HerstellerkühleR. Du müsstest also den HerstellerKühler abbauen und durch den Accellero ersetzen, wodurch in der Theorie die Garantie erlischt. In der Praxis ist es aber auch möglich, dass (sollte irgendwas an der Karte sein) du die Karte wieder mit Originalkühler versehen und dann problemlos einschicken kannst.
 

bschicht86

Volt-Modder(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Falls du dir traust, die Karte zu zerlegen, wäre hier eventuell etwas interessantes: Klick
 
TE
T

Thunderbird55

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Stürzt beim spielen mit MSI R9 280x ohne Vorwarnung ab.

Das Netzteil hat im Angebot 70€ gekostet. Ich denke, dass es ausreicht. Immerhin hat es 530 Watt. Außerdem hatte ich lange Zeit keine Probleme damit.
 
Oben Unten