• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC stürzt ab

BlackDevilX

Schraubenverwechsler(in)

Anhänge

  • hdm.png
    hdm.png
    221,8 KB · Aufrufe: 120

Cameopower

PC-Selbstbauer(in)
AW: pc stürzt ab hilfe

Deine GPU wird über 95 Grad heiß. Das sieht ganz nach einer Notabschaltung wegen Überhitzung aus. Was hast du für ein Case und hast du 2 Gehäuselüfter installiert, sprich vorne kühle Luft einsaugend und hinten warme Luft rausblasend? Sonst schau mal, dass du das so realisiert bekommst.

Behelfsmaßnahme wäre bis dahin das Seitenteil vom Gehäuse abnehmen, damit die heiße Luft schneller entweichen kann.
 

ThoSta

PC-Selbstbauer(in)
AW: pc stürzt ab hilfe

95° mit 100% Lüftergeschwindigkeit bei nur 300Mhz Takt sieht für mich im ersten Moment so aus, als wäre der Kühler nicht richtig montiert.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: pc stürzt ab hilfe

Ich glaub eher das is n Auslesefehler, selbst wenn der Kühler defekt oder nicht richtig montiert ist, die Karte ist auf den Bildern im Idle und wird in dem Zutsand selbst ohne Kühler, wenn ein bisschen Luftbewegung im Gehäuse herrscht keine 95°C heiß.

Ich würd in jedem Fall mal die Grafikkarte checken.
Erstens ob die Lüfter sich überhaupt drehen und zweitens ob der Kühler überhaupt sitzt und wenn beides keine Ursache liefern, den Kühler mal abmontieren und nachsehen.

Ich hatte mal eine AMD Karte, die kühlte auch sehr schlecht (nicht so schlecht wie diese Karte hier...), ohne das man von Außen sehen konnte was der Grund dafür sein könnte, da war so ne Art Wärmeleitpad zwischen dem Chip und dem Kühlerboden, was da nicht hingehörte, was wohl in der Montage passiert ist.
 
TE
B

BlackDevilX

Schraubenverwechsler(in)
AW: pc stürzt ab hilfe

was ist bemerkt habe die lüfter bei der Grafikkarte bewegen sich kein stück kann ich da was machen ?
 

RubySoho

Software-Overclocker(in)
AW: PC stürzt ab hilfe

Lad doch mal ein bild vom inneren deines rechners hoch.
Vielleicht sieht jemand was....
 

Cameopower

PC-Selbstbauer(in)
AW: PC stürzt ab

Das ist wirklich sehr fadenscheinig. Denn die CPU wird auch maximal 78 Grad heiß. Für eine CPU ist das schon relativ warm. Ich weiß gar nicht, sind bei CPUs 80 Grad die Grenze?

Also du hast so wie es aussieht ein SilentBase 600 oder 800. Da sieht die Kühlung schon gut aus. Die Gehäuselüfter drehen auch auf den Bildern. Möglicherweise haben die Sensoren ein Problem und geben ein Signal für die Notabschaltung?

Welcher CPU-Kühler ist das und wie hast du den verbaut? Eventulle Folie unterm Kühler ab und nicht zu viel und nicht zu wenig Wärmeleitpaste drauf?

Edit: Bevor du den Kühler von der GPU abnimmst, solltest du einmal abchecken ob die Garantie erlischt wenn du den Kühler abnimmst. Bzw. weiß jemand wie das bei Sapphire aussieht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC stürzt ab

Das ist wirklich sehr fadenscheinig. Denn die CPU wird auch maximal 78 Grad heiß. Für eine CPU ist das schon relativ warm. Ich weiß gar nicht, sind bei CPUs 80 Grad die Grenze?

Ich seh keinen Kern der CPU bei über 46°C auf den Bildern, das darunter ist "Distance to TjMAX", würde man sehen wenn die Spalte weiter aufgezogen wäre.^^

Da gibt es jedenfalls keine Probleme.
 

keks4

Software-Overclocker(in)
AW: pc stürzt ab hilfe

was ist bemerkt habe die lüfter bei der Grafikkarte bewegen sich kein stück kann ich da was machen ?
Im Idle schalten sich bei Sapphire die Lüfter für gewöhnlich aus. Wie sieht es unter Last aus? Und was für ein Netzteil und wie alt? (Sollte es nicht an der Notabschaltung liegen und die 95° ein auslesefehler sein würde die Fehlerbeschreibung *puff* und aus auf ein sterbendes Netzteil hinweisen)
 
TE
B

BlackDevilX

Schraubenverwechsler(in)
AW: pc stürzt ab hilfe

Im Idle schalten sich bei Sapphire die Lüfter für gewöhnlich aus. Wie sieht es unter Last aus? Und was für ein Netzteil und wie alt? (Sollte es nicht an der Notabschaltung liegen und die 95° ein auslesefehler sein würde die Fehlerbeschreibung *puff* und aus auf ein sterbendes Netzteil hinweisen)


8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro inkl. Backplate Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
be quiet! Silent Base 800 gedämmt mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz/orange
ASRock Z170 Extreme4 Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151 WOF
Thermalright Macho X2 Tower Kühler
500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold

alles ca 4 monate alt Anfangs habe ich auch extrem aufwändige spiele gespielt und alles war gut und jetzt nach ca. 2-6 min bei einem mitelmäßigen spiel geht er aus surfen kann ich noch aber wenn es aufwendiger wird kann schaltet er sich ab
 

Cameopower

PC-Selbstbauer(in)
AW: PC stürzt ab

Ich seh keinen Kern der CPU bei über 46°C auf den Bildern, das darunter ist "Distance to TjMAX", würde man sehen wenn die Spalte weiter aufgezogen wäre.^^

Da gibt es jedenfalls keine Probleme.


OMG du hast recht. Interpretation war schon immer schwer für mich. :D Gut dass du es gesehen hast!

@TE: Kurz bevor der Rechner abschaltet, hörst du dann Lüfter aufheulen? Zusammen mit MSI Afterburner kannst du die Daten von HWiNFO per OSD (OnScreenDisplay) im Spiel anzeigen lassen. Wenn da immer die Temperatur der Graka über 90 Grad geht, liegt es an der. Ist nur Fraglich ob es ein Auslesefehler ist und dadurch die Schutzfunktionen gegen Überhitzung greifen, oder ob die Kühlung der Grafikkarte wirklich so heiß wird.

Hier ist eine Anleitung von unserem User HisN verfasst, wie du dein System (u.a. auch für solche Zwecke) beobachten kannst. Da wird erklärt wie du die OSD konfigurieren kannst.

FAQ: Performance-Probleme. Es Ruckelt. FPS brechen ein. Framedrops. Lags. - ComputerBase Forum
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

BlackDevilX

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC stürzt ab

also ich habe mal msi afterburn installiert und die lüfter auf 100% gestellt aber leider haben sie sich kein stück bei der Grafikkarte bewegt
 

keks4

Software-Overclocker(in)
AW: PC stürzt ab

Wenn du an der Karte nichts verändert hast könntest du Sapphire mal anschreiben ob es dafür eine Ersatz Karte gibt, kann ja nicht sein dass bei einer relativ neuen GPU die Lüfter nicht drehen wollen. Wenn sie Nein sagen kann man dann immer noch weitersehen :D
 
TE
B

BlackDevilX

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC stürzt ab

so habe die karte jetzt ein geschickt die hatte keine auf lader deshalb habe ich jetzt eine Gutschrift und wollte fragen könnt ihr mir eine Grafikkarte bis 400€ empfehlen
aber keine amd mehr habe die Schnauzer voll von denen nur noch nvida karten
würde wenn es eine sehr gu8te gib auch noch 50€ drauflegen habe villt an eine gtx 1070 gedacht muss aber bei mindfactory sein
 

Cameopower

PC-Selbstbauer(in)
AW: PC stürzt ab

Bei Nvidia sind bei 1060/1070 die Pallit Jetstream und bei Gainward die Phoenix ganz gut, das sind dann die im P/L ganz gut sind. Anonsten ist MSI auch ganz gut, die mit rotem Kühler, wie die Armor-Edition ist weiß ich nicht, aber die ganz günstigen kenn ich gar nicht.
 

keks4

Software-Overclocker(in)
AW: PC stürzt ab

Ich persönlich würde dir zu einer 1070 von Palit oder Gainward raten, erfahrungsgemäß sind das die mit dem besten P/L Verhältnis :D
 
Oben Unten