• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC startet normal, keine Status-LED leuchtet ... Kein Bild

Turbotreibsand

Schraubenverwechsler(in)
Servus,

wollte mein Bios von einem x470-f auf ryzen 3000 updaten und habe mir eine A6 9500 Apu besorgt damit ich das Bios aufspielen kann.

Also Cpu rein 16gb Speicher (Gskill Trident Z) rein: 2 und 4ter Slot bzw alles nötigste angeschlossen. Und ab da geht das Problem los:. Pc startet wie folgt: Dram und Cpu-Led blinken kurz auf (ca. 1 sek.) ... Währenddessen drosselt kurzzeitg der Cpu-fan. Dann gehen die Status LEDs aus und der Pc läuft ganz normal aber kein Bild erscheint. Es scheint als würden die Eingabegeräte erkannt werden. Jedenfalls geht die Beleuchtung während des Startvorhergangs an auf Tastatur und Maus(logitech)

Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

Wenn ich eine Gf1080gtx ran hänge (2x versucht). Kommt er in einen Loop und startet immer wieder neu. Das Dram-lämpchen leuchtet dann.

Ich habe die Vermutung das das Bios zu alt ist jedenfalls ist das meine Hoffnung.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Ist der +12 Volt für die CPU Stromversorgung angeschlossen?Nicht zu sehen auf dem Bild
Monitor auch am Board angeschlossen?
CPU und Ram scheinen ja erkannt zu werden,sonst würden die Diagnose Led`s ja leuchten

EDIT:
Abstandshalter im Gehäuse verbaut?
EDIT:
Ach und willkommen im Forum! ;)

EDIT:
Ich verstehe einfach nicht warum die Hersteller wenigstens die teuren Boards nicht mit USB Flashback ausstatten,dann hätten wir die ganze problematik garnicht
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
T

Turbotreibsand

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Vielen Dank für die herzliche Begrüßung,

Stromversorgung steckt alles richtig.

Abstandshalter sind verbaut
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Äh mit der Graka hattest du aber auch kein Bild oder?
Mal den Ram trotzdem einzeln versucht?
Bios mal resetten evt.?

Ich hab übrigens eine ähnliche Kombi,wie du in meinem Profil sehen kannst;)
 
TE
T

Turbotreibsand

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Grafikkarte drin leuchtet das Dram lämpchen und er kommt in den Bootllop
 
TE
T

Turbotreibsand

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Mit einem Ramstick kein Unterschied ... Kein led kein bild
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Beim ersten Start kann der Boot auch schonmal etwas länger dauern.Wie lange wartest denn?

Bitte die Beiträge editieren!Danke
 
TE
T

Turbotreibsand

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Ca. 1 min

Kann es sein das der A6 eine zu neue Apu ist weil einige haben mit 200ge geupdatet?

Ich denke das Board ist defekt -.-
 
Zuletzt bearbeitet:

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Welche Board/Herstellermodel haste den?Und welche UEFI Version ist zu Zeit da drauf.Siehe BIOS Modul da muß eine Bezeichnung oder Version drauf stehen.
Und haste das Board neu erworben oder?Hier ist ein beispiel von Asrock mit Bild,

ASRock > BIOS Version Suchen

grüße Brex
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Ist ja egal wie alt der ist,sollte ja trotzdem klappen damit.

EDIT:
@Brexzidian7794
Er hat doch ein X470 F-Gaming v. Asus und der A6 sollte ja ab der ersten Bios Version unterstützt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

ROG STRIX X470-F GAMING ist doch deiner,wenn ich richtig gesehen habe.
Ich würde mit minimum Hardware versuchen den BIOS upzudaten.
da brauchste auch keine 2 Rammodule,einer reicht solange der funktioniert.
Und diese CPU hat eine interne Grafikchip wo du den Monitor direkt an das Board anschließen kannst.Da brauchste kein sepparate GPU.
Der CPU müßte eigentlich darauf funktionieren(egal welche UEFI Version) es sei den du hast beim einsetzen irgendwelche Pins beschädigt oder eventuell abgebrochen
bei einsetzen?Oder der anpressdruck des CPU kühlers ist nicht richtig.Entweder zu wenig oder zu viel angeschraubt?Das sollte man nochmal prüfen und die Pins auch.

grüße Brex
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Wie kommst du da drauf? :D
Ich habe das B450 F-Gaming
Im ersten Post vom Threader steht doch welches ER hat ;)
Ich hab doch nur geschrieben ein ähnliches System und im Profil

EDIT:
Oder du beziehst dich auf Ihn im vorherigen Post und nicht auf mich ka.
 
TE
T

Turbotreibsand

Schraubenverwechsler(in)
Zuletzt bearbeitet:

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Eine auffälligkeit ist mir bei dem Foto aufgefallen.
Und zwar haste CPU-Kühler und Lüfter darauf installiert aber die CPU Lüfter sind nicht an den CPU Fan Port angeschlossen.
Es gibts Boards auch wenn jetzt alles angeschlossen wurde nur die Lüfter sind an einem anderem Fan Port dran,dann könnte es sein das das Board
eine Ordnungsfähige prozedur von Start verweigert aufgrund des nicht angeschlossenen Fan am CPU Port bzw. um Hardwareschäden zu vermeiden.
Das sollte man nicht unterschätzen,also richtig anschließen den CPU Fan am CPU port.Und dann schau mal obs geht
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Pc startet normal, kein Status-Led leuchtet ... Kein Bild

Da sind doch keine Abstandshalter verbaut oder?
Für mich sieht das so aus als ob das Board plan aufliegt auf der Gehäusewand.

Man könnte ja ausserhalb noch mal testen bevor man umtauscht
 
TE
T

Turbotreibsand

Schraubenverwechsler(in)
Die A6-9500 wird anscheinend nicht unterstützt bzw. kann nicht zum updaten des Bios verwendet werden. Da bringt dann auch eine Gk nichts.

Der 200ge funktioniert aber
Ich verstehs selber nicht.
 
Oben Unten