• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

PC in Ordnung?

CredeFX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallihallo PCGH-Community.

Das Problemkind ist wieder am Start, aber ich hoffe es gab Schlimmere Kinderchen :D


Also... Ich bestelle (endlich) in ~2 Wochen meinen PC, und wollte fragen ob die Zusammenstellung, für den Preis, die meiste Power hat.

Intel Core i7 3930k 6x 3,20 GHz
Sapphire Radeon HD 7970 Dual-X (wird auf 1100mhz hochgetaktet)
ASUS Sabertooth X79
NZXT Phantom (der "normale")
650 Watt Be Quiet! Dark Power Pro 10
16GB Corsair Vengeance LP@1866mhz (wird auf 32GB aufgerüstet, gleiches Kit)
256GB Samsung 840 Pro (SSD)
2TB Seagate Barracuda@7200rpm, 1TB Seagate Barracuda@7200rpm
ASUS Xonar D2X
Noctua NH-D14
LG Electronics GH24NS95 (gibts da was Besseres?)

(Logitech G710+, Logitech G500, SteelSeries Siberia V2)

Link: https://www.mindfactory.de/shopping...2202e32100f9fdaa7fe92f30db394d10cabc527fc21d2



Ist das so ok?

Wenn jetzt einer kommt: "2.400€? Bischte verrückt?!". Naja.. Wollte mir halt mal was großes leisten^^
Wielange werde ich ungefähr Spaß mit der Kiste haben?

Zwecke?
-Gaming
-Video und Bildbearbeitung (encodieren, rendern...)

Lg
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Günstiger Spiele-PC für ca. 640 Euro: PCGH-Beispiel
Die Corsair H100i (oder wie heißt die?), stimmts?

Wie läuft das mit dem auffüllen aus? Ist das kompliziert?
Oder muss man das Wasser nichtmal tauschen?^^


Kriegt man das Teil eigentlich in das Phantom?
 
Intel Core i7 3930k 6x 3,20 GHz
Sapphire Radeon HD 7970 Dual-X (wird auf 1100mhz hochgetaktet)
ASUS Sabertooth X79
NZXT Phantom (der "normale")
650 Watt Be Quiet! Dark Power Pro 10
16GB Corsair Vengeance LP@1866mhz (wird auf 32GB aufgerüstet, gleiches Kit)
256GB Samsung 840 Pro (SSD)
2TB Seagate Barracuda@7200rpm, 1TB Seagate Barracuda@7200rpm
ASUS Xonar D2X
Noctua NH-D14
LG Electronics GH24NS95 (gibts da was Besseres?)

CPU: ok
Graka: ok
Mainboard: Überflüssig, die 5 Jahre Garantie bringen dir auch nichts und vermute kaum, dass du die Ausstattung brauchst. Ich würde mir mal das Gigabyte GA-X79-UD3, X79 (quad PC3-10667U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder das ASRock X79 Extreme6, X79 (quad PC3-10667U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland ansehen.
Gehäuse: ok
SSD: Blödsinn. Zwischen 840 und 840 Pro merkt man im Alltag gar keinen Unterschied. Spar dir das Geld und nimm die normale.
Netzteil: Ne Nummer kleiner (550W) reicht, außer du planst Crossfire (würde ich aber bald machen)
RAM: 1866er braucht man nicht, die CPU kann eh nicht mehr als 1600er. Schnellerer RAM bringt dir 1% Leistungsgewinn, wenn überhaupt. Wenn der RAM gerade allerdings recht günstig ist, im Vergleich zu 1600er, würde ich ihn auch nehmen.
HDDs: ok
Soundkarte: Was genau wird angeschlossen? Die D2X hat ein schlechtes Preis/Leistungsverhältnis heutzutage.
CPU-Kühler: Wie schon erwähnt, lieber auf ne KoWaKü setzen. Das ist ein geschlossener Kreislauf, da muss nix getauscht werden.
LW: etwas besser: Plextor PX-891SA, SATA, retail Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
Danke für die Antwort :)

Mainboard: Wollte auf Kühlung legen-daswegen das ASUS Sabertooth^^

RAM: Offiziel soll nur 1600 unterstützt werden. Habe hier ein Zitat vom netten Mod, dem sein Name ich vergessen habe^^

...Der 3930K kann zwar offiziell nur 1600er RAMs, kann aber inoffiziell weit mehr - 1866MHz sind definitiv kein Problem (siehe auch mein Rechner )...

Netzteil: Ja, wenn AMD die kleinen Mikroruckler fixt, überlege ich mir noche eine 7970 zu holen (evtl eine 8970, wenn ich bis dahin nicht mehr Power brauche).

SSD: Hmm.. Naja, die paar % sinds' mir wert xD

Soundkarte: Dran geschlossen wird ein Headset (Siberia V2), Boxen (werden irgendwann geholt), sonst nichts.

Wakü: KoWaKü?

LW: Weshalb ist es besser?^^
 
Danke für die Antwort :)

Mainboard: Wollte auf Kühlung legen-daswegen das ASUS Sabertooth^^

RAM: Offiziel soll nur 1600 unterstützt werden. Habe hier ein Zitat vom netten Mod, dem sein Name ich vergessen habe^^



Netzteil: Ja, wenn AMD die kleinen Mikroruckler fixt, überlege ich mir noche eine 7970 zu holen (evtl eine 8970, wenn ich bis dahin nicht mehr Power brauche).

SSD: Hmm.. Naja, die paar % sinds' mir wert xD

Soundkarte: Dran geschlossen wird ein Headset (Siberia V2), Boxen (werden irgendwann geholt), sonst nichts.

Wakü: KoWaKü?

LW: Weshalb ist es besser?^^

1. Ram, inoffiziell wird auch noch weit mehr unterstützt...bis zu 2400mhz, was aber in der praxis auch nicht spürbar ist^^

2. SSD, man merkt einfach in der Praxis keinen Unterschied, ob du die schlechteste oder die beste hast, man merkst ohne bench oder permanentem hin und herkopieren von anderen SSDs nicht

3. Kühler, die H100i ist keine richtige Wasserkühlung, sondern eine kompakt WaKü. Ich habe eine H100 draufgeschnallt, ist ok, aber eine richtige ist natürlich besser, aber bei deinem Budget ;)
 
Danke für die Antwort :)

Mainboard: Wollte auf Kühlung legen-daswegen das ASUS Sabertooth^^

RAM: Offiziel soll nur 1600 unterstützt werden. Habe hier ein Zitat vom netten Mod, dem sein Name ich vergessen habe^^



Netzteil: Ja, wenn AMD die kleinen Mikroruckler fixt, überlege ich mir noche eine 7970 zu holen (evtl eine 8970, wenn ich bis dahin nicht mehr Power brauche).

SSD: Hmm.. Naja, die paar % sinds' mir wert xD

Soundkarte: Dran geschlossen wird ein Headset (Siberia V2), Boxen (werden irgendwann geholt), sonst nichts.

Wakü: KoWaKü?

LW: Weshalb ist es besser?^^

Die Kühlung beim Sabertooth ist auch nicht besser oder schlechter als bei anderen Boards. ich meine mich zu erinnern, dass es (zumindest beim X58 und P67-Modell) sogar wärmer als kühler war...

SSD: Da gibt's keine % - da gibt's einfach gar nichts.

Du gibst 60€ für ein Headset aus und willst es mit einer 110€-Soundkarte paaren? Fällt dir auf, dass das nicht passt?
Das Siberia hat zudem seine eigene Soundkarte soweit ich mich erinnere, deswegen brauchst du da ohnehin keine. Lass mal die Soundkarte weg, weil die ist einfach überflüssig und hol dir gegebenenfalls eine, wenn du richtige Lautsprecher hast. Selbst wenn ich jetzt total falsch liege und das Siberia keine eigene SoKa hat, selbst eine ASUS DGX ist schon overpowered für das Headset. Da braucht man gar nicht erst über D2X oder ähnliches nachdenken. Ebenso, wenn du nicht planst mindestens 300 - 400 Euro für Lautsprecher auszugeben - und da gibt's dann oft bessere Alternativen als die D2X, bei Aktivboxen, bei Passivboxen kommt sowieso nen AVR dazwischen.

KoWaKü: Kompaktwasserkühlung. Gemeint war die angesprochene H100i

Das LW liest etwas akkurater und hat weniger Ausfälle. Eigentlich bloß für sehr hochwertige Audiorips interessant, oder bei verkratzten CDs/DVDs
 
1. Naja, 2400 MHz will ich auch nicht^^ 1866mhz sind nicht zuviel und auch nicht zu wenig :P

2. Ok, überzeugt^^ Werde sowieso nur OS+paar Spiele+paar Programme draufmachen. -Basic reingepackt-

3. Kannst du mir eine (günstige), vorallem gute, WaKü empfehlen?




@Thallassa

Das Siberia hole ich mir nur vorrübergehend-später folgt ein MMX300 oder so. Es gibt eine USB und eine Klinken-Version.
 
Ich rate dir von kompakt waküs strengstens ab!!!
Die meisten 240mm radiatoren (und kleiner)
Sind so heftig laut, wenn du grade kein bock hast, dir eine zusammenzubauen, hohl dir einen guten kuehler!
 
Hm ok. Kompakt heißt also "Fertig-Waküs" wie zB die H100/i? (habe mich mit WaKü's noch nicht außeinandergesetzt).

Sonst gilt:
Kann mir jemand eine gute, und günstige, WaKü "zusammenstellen"?
 
Auch für das MMX 300 ist die D2X waaaaaaaaay overpowered.
Außerdem ist das MMX300 die pure Abzocke, das ist exakt ein DT770 250 Ohm (149€) mit einem Mikro an der Hörmuschel. Dafür 279€? nein, danke. :what:
 
Egal, die LEDs sind cool *Spaß*. Werde beim PC eine Sound-.. werden :D

Stimmt auch wieder^^
Dann ein 770 Pro+Großmembran Mikro (ja, wird nicht an eine SoKa angeschlossen).
 
Pcgh hat ja in der 149.en ausgabe einen oc pc gebaut, aber die wakü kostete 530€^^
Nimm einen guten luftkühler, zum uebertakten ist ein jener ausreichend
 
Hm ok. Kompakt heißt also "Fertig-Waküs" wie zB die H100/i? (habe mich mit WaKü's noch nicht außeinandergesetzt).

Sonst gilt:
Kann mir jemand eine gute, und günstige, WaKü "zusammenstellen"?

Ja, kompakt heisst so viel wie fertig.
Und was bringt es dir, den cpu beim oc 5 grad kuehler zu haben, aber mit 6 sone?
Das ist ja fast ein föhn!
 
Und zudem:
Wozu hat der mensch erfindergeist?
Dann klebste noch nen luefter mit iso-band dran, dann isser leiser (mit gummistoppern(
 
Du kannst einen übertakteten i7 3930k aber auch mit einer LuKü nicht leise kühlen.
PS: Der BEARBEITEN Button beißt nicht
 
Zurück