• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

PC Gaming Zusammenstellung Maximal 1500 Euro

Eisscholle

Schraubenverwechsler(in)
Hey,

Könnte ein wenig Hilfe gebrauchen für einen neuen Gaming PC.

Ein Grenze gibt es nicht aber es sollten so um die 1500 dann maximal werden.

Zusammenstellung:

Gehäuse-> https://www.alternate.de/html/produ...icleId=892568&kind=pcBuilder&className=pccase (Aerocool XPredator White Edition, Big-Tower-Gehäuse)
Mainboard-> https://www.alternate.de/html/produ...Id=1139641&kind=pcBuilder&className=mainboard (GIGABYTE GA-Z97X-Gaming 3, Mainboard)
Prozessor-> https://www.alternate.de/html/produ...rticleId=1143720&kind=pcBuilder&className=cpu (Intel® Core™ i7-4790K, Prozessor)
Prozessor-Lüfter-> https://www.alternate.de/html/produ...icleId=785692&kind=pcBuilder&className=cpufan (Noctua NH-C14, CPU-Kühler)
Grafikkarte-> https://www.alternate.de/html/produ...394&kind=pcBuilder&className=graphicscardPCIe (MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, Grafikkarte)
Netzteil-> https://www.alternate.de/html/produ...d=863860&kind=pcBuilder&className=powerSupply (Thermaltake Berlin 630W, PC-Netzteil)
Arbeitsspecher-> https://www.alternate.de/html/produ...rticleId=1019121&kind=pcBuilder&className=ram (G.Skill DIMM 16 GB DDR3-1333 Kit, Arbeitsspeicher)
Blueray Brenner-> https://www.alternate.de/html/produ...rticleId=1054530&kind=pcBuilder&className=bdr (LG BH16NS40, Blu-ray-Brenner)
Festplatte-> https://www.alternate.de/html/produ...1018540&kind=pcBuilder&className=harddiskSATA (Western Digital WD30EFRX 3 TB, Festplatte)
vllt. dann noch eine SSD

Das macht bei Alternate ca 1350 Euro.

Was haltet ihr davon? Würde mich über Optimierungen freuen. Vllt. bei der Grafikkarte dem Prozessor oder dem Mainboard.

Lg Eisscholle
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Da gibt es ein paar Dinge die man besser machen könnte, aber bitte erst mal diese Liste mit Fragen beantworten ;)
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
 
TE
TE
E

Eisscholle

Schraubenverwechsler(in)
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

Maximale Grenze 1500 Euro

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

Nein
3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

Eigenbau

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

Nein gibt es nicht

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?



6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

Witcher 3,Fallout 4,Star wars BF3... Kommenden spiele.Soll die nächsten Jahre ausreichen

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

2-3 GB Speicherplatz SSD muss nicht unbedingt sein

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

Kein übertakten

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)

Großes und stylisches Gehäuse
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)

Wems gefällt. Alternativ und weit hochwertiger: https://geizhals.de/phanteks-enthoo-luxe-schwarz-mit-sichtfenster-ph-es614l-bk-a1142200.html


Lieber Skylake, da moderner: https://geizhals.de/asus-z170-pro-gaming-90mb0md0-m0eay0-a1306324.html


Skylake: https://geizhals.de/intel-core-i7-6700k-bx80662i76700k-a1290371.html


Guter Kühler, aber ich würd eher nen Turmkühler nehmen, zwecks Airflow: https://geizhals.de/prolimatech-genesis-kuehlkoerper-a615766.html + 2x https://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-wing-boost-2-140mm-84000000110-a1098157.html


Würde ne R9 390 nehmen: https://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-390-nitro-backplate-11244-01-20g-a1326323.html

Etwas schneller, kein Krüppelspeicher und große Leistungsvorteile unter DX12. Verbraucht aber etwas mehr


Links liegen lassen, das Ding taugt absolut nix. Nimm das E10, das ist Welten besser: https://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-cm-500w-atx-2-4-e10-cm-500w-bn234-a1165357.html


Mit Skylake: https://geizhals.de/geil-dragon-ram-white-ic-dimm-kit-16gb-gww416gb3000c15dc-a1320961.html


Passt


Passt ebenso

vllt. dann noch eine SSD

https://geizhals.de/crucial-mx200-250gb-ct250mx200ssd1-a1215088.html
 

the_swiss

Software-Overclocker(in)
Ich würde die vom pc-nutzer nehmen, allerdings zum 6600k greifen, da der 6700k maßlos überteuert ist. Das SMT ist noch nicht so wichtig, könnte aber in 3-4 Jahren noch einiges bringen, wenn gut optimiert wird, was aber vllt. erst mit der neuen Konsolengeneration mit 6-8 Kernen (:hail:) sich wirklich durchsetzt. Bei der aktuellen CPU-Entwicklung langweilt sich der i5 da aber trotzdem noch.
 
TE
TE
E

Eisscholle

Schraubenverwechsler(in)
Hört sich gut an,nur mit der SSD dann doch zu teuer.

Danke schon mal :)

Könnte man beim Prozessor sparen und dafür ber der Grafikkarte was dazulegen. Oder lohnt sich das nicht?
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn dir der Skylake i7 + SSD zu teuer ist, könnte man den Skylake i5 6600k nehmen +SSD.

Das nächstes, was sich überhaupt bei der Grafikkarte lohnen würde, wäre die 980Ti / Fury X und die sind, wie erwartet bei HighEnd-GPUs, deutlich teurer (350€+) als die 390.
Das Geld lieber in Skylake investieren.
 
TE
TE
E

Eisscholle

Schraubenverwechsler(in)
Hm hab ein Problem.

Alternate sagt mir das die Stromversorgung vom bequiet 10 CM 600 Watt nicht ausreicht wenn ich noch einen CPU Lüfter miteinbaue.
Desweiteren wird mir gesagt das der Prozessor nicht schnell genug für den Arbeitsspeciher wäre.

Hier ist meine Zusammenstellung:

Gehäuse-> https://www.alternate.de/html/produc...assName=pccase (Aerocool XPredator White Edition, Big-Tower-Gehäuse)
Mainboard-> https://www.alternate.de/html/produ...Id=1214642&kind=pcBuilder&className=mainboard (ASUS Z170 PRO GAMING, Mainboard)
Prozessor-> https://www.alternate.de/html/produ...rticleId=1210187&kind=pcBuilder&className=cpu (Intel® Core™ i7-6700, Prozessor)
Prozessor-Lüfter-> keinen!!!
Grafikkarte-> https://www.alternate.de/html/produ...510&kind=pcBuilder&className=graphicscardPCIe (Sapphire AMD Radeon R9 390 OC Tri-X NITRO, Grafikkarte)
Netzteil-> https://www.alternate.de/html/produ...=1157414&kind=pcBuilder&className=powerSupply (be quiet! STRAIGHT POWER 10 600W, PC-Netzteil)
Arbeitsspecher-> https://www.alternate.de/html/produ...rticleId=1224382&kind=pcBuilder&className=ram (GeIL DIMM 16GB DDR4-3000 Kit, Arbeitsspeicher)
Blueray Brenner-> https://www.alternate.de/html/produc...&className=bdr (LG BH16NS40, Blu-ray-Brenner)
Festplatte-> https://www.alternate.de/html/produc...e=harddiskSATA (Western Digital WD30EFRX 3 TB, Festplatte)


Lg
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Was muss das für ein CPU Lüfter sein, der das 600 Watt Netzteil an die Grenze bringt? :huh:
Einen Papst Lüfter mit 20.000rpm und 100 Watt Leistungsaufnahme? :D
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Oder der Kühlkörper verbraucht auf magische Weise Strom :D
Mal ganz im Ernst......ein CPU-Kühler besteht aus einem Kühlkörper und 1-2 Lüftern, welche je ca 10W ziehen.
Wieso sollten die 216W fürs Mainboard beim E10, von denen 75W an die Grafikkarte gehen und 141W über bleiben nicht fürs Mainboard und die paar Lüfter nicht reichen?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Wobei die 75 Watt für die Grafikkarte auch Unsinn sind, da die heutige Grafikkarten zuerst Strom über den PCIe Stecker ziehen. Der Slot liefert nur noch die beiden anderen Spannungen, mehr macht der nicht.
 
TE
TE
E

Eisscholle

Schraubenverwechsler(in)
Alles klar,der Prozessor ist aber boxed? sprich Lüfter ist dabei aber kann man demontieren richtig?

Und somit einen externen Lüfter einbauen.
 

the_swiss

Software-Overclocker(in)
Bei Skylake kommt es darauf an,ob du den K kaufst, oder den non-k. Die k-Varianten haben keienen Boxed-Lüfter mehr, die non-ks haben noch welche. Die musst du dann einfach nicht montieren, und deinen eigenen Kühler drauf montieren.
 
Oben Unten