PC Auslastung

Steini8989

Kabelverknoter(in)
Hallo. Ich habe seit ein paar Tagen die AMD Radeon RX 7900 xtx Asus tuf gaming .
Ich spiele call of duty warzone in 4 K und max settings.
Meine CPU ist immer zwischen 90 % und 100% ausgelastet und die Grafikkarte ebenfalls. Sollte es nicht so sein das die CPU bei ca 20% bis 30% Auslastung sein sollte und die Grafikkarte bei 90% bis 100% ?
Denke ich richtig das meine CPU zu schwach ist ? Flaschenhals?
Klärt mich bitte auf 😀


I7 11700kf
AMD Radeon RX 7900xtx
MSI h510 a pro
32 GB DDR4 RAM 3200
1000 Watt be quit straight Power 11
 
Moin,
du kannst in Warzone unter
Einstellungen -> Interface -> Telemetrie -> Alles
die CPU und GPU Zeit in ms einblenden.

CPU Zeit höher = CPU zu langsam.
GPU Zeit höher = GPU zu langsam.

Um das CPU Limit etwas zu bekämpfen bzw. generell einfach mehr FPS zu bekommen würde ich auf jeden Fall mit dem Setup AFMF im Treiber und FSR 3 Framegen in Warzone aktivieren.
Also in den Grafiksettings AMD FSR3 Nativ sowie Framegen und im Treiber AMD Fluid Motion Frames für Modern Warfare III aktivieren.

In 4K wundert es mich schon etwas, in 3440x1440 ist mein 5800X3D auch zu langsam für ne 7900XTX.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn ich mir das System so anschaue wunder mich das nicht:
I7 11700kf
MSI h510 a pro
Ich vermute das deine CPU hoffnungslos in ein Watt Limit läuft.
Lass dir mal den Takt aller Kerne anzeigen beim Spielen.
 
Wenn ich mir das System so anschaue wunder mich das nicht:
I7 11700kf
MSI h510 a pro
Ich vermute das deine CPU hoffnungslos in ein Watt Limit läuft.
Lass dir mal den Takt aller Kerne anzeigen beim Spielen.
War Mal ein fertig PC . Ich Rüste nach und nach auf . Vorher hatte ich eine 3090 drin , davor eine 3060. Bei beiden Karten gab es die Probleme nicht.
Ich werde dies Mal machen .
Ich melde mich zurück, danke erstmal .
 
War Mal ein fertig PC . Ich Rüste nach und nach auf . Vorher hatte ich eine 3090 drin , davor eine 3060. Bei beiden Karten gab es die Probleme nicht.
Ich werde dies Mal machen .
Ich melde mich zurück, danke erstmal .
Kann auch sein das du XMP nicht aktiviert hast. Denn mit Langsamen RAM sinkt auch die Leistung deiner CPU.
Gut aber so ne 7900xtx ist halt gerade in Call of Duty ne ganze Ecke schneller als ne 3090.
1708012274542.png
 
Kann auch sein das du XMP nicht aktiviert hast. Denn mit Langsamen RAM sinkt auch die Leistung deiner CPU.
Gut aber so ne 7900xtx ist halt gerade in Call of Duty ne ganze Ecke schneller als ne 3090.
Anhang anzeigen 1452486
Xmp ist aktiviert. RAM läuft auch auf 3200 MHz.
Ich denke ich brauche ein neues Mainboard mit passender CPU ...
AMD oder Intel CPU bei der Grafikkarte?
Ihr wisst sicher mehr als ich 😄

Ich werde dennoch erstmal versuchen :
BIOS Reset
Xmp nochmal aktivieren
Könnte CPU übertakten , Powerlimit anheben ?
Temperaturen Überwachen
CPU ausbauen, neue Wärmeleitpaste drauf machen .

Wenn das alles nichts hilft ... I9 14900 oder ryzen 7950 x3d + passenden Mainboard und RAM ?
Falls einer von euch die Zeit hat und sich die Mühe machen will , gerne das beste Upgrade für die Karte schreiben 🥴😊
Danke für eure Hilfe ! 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
Xmp ist aktiviert. RAM läuft auch auf 3200 MHz.
Ich denke ich brauche ein neues Mainboard mit passender CPU ...
AMD oder Intel CPU bei der Grafikkarte?
Ihr wisst sicher mehr als ich 😄

Ich werde dennoch erstmal versuchen :
BIOS Reset
Xmp nochmal aktivieren
Könnte CPU übertakten , Powerlimit anheben ?
Temperaturen Überwachen
CPU ausbauen, neue Wärmeleitpaste drauf machen .

Wenn das alles nichts hilft ... I9 14900 oder ryzen 7950 x3d + passenden Mainboard und RAM ?
Falls einer von euch die Zeit hat und sich die Mühe machen will , gerne das beste Upgrade für die Karte schreiben 🥴😊
Danke für eure Hilfe ! 👍

Probiere auch das noch

 
Meine CPU ist immer zwischen 90 % und 100% ausgelastet und die Grafikkarte ebenfalls. Sollte es nicht so sein das die CPU bei ca 20% bis 30% Auslastung sein sollte und die Grafikkarte bei 90% bis 100% ?
Denke ich richtig das meine CPU zu schwach ist ? Flaschenhals?
Mehr als 100% kann Deine Graka nicht leisten. Also ist in allen Fällen, in denen die Graka auf über 95% läuft die CPU nicht der Flaschenhals.

Und was würde Dir eine schnellere CPU bringen? Sie würde die Auslastung der Graka von 90% auf 100% heben, also maximal 10% Mehrleistung ermöglichen im Best Case, aber über weite Strecken eher weniger. (Ja, es ist wirklich so einfach^^) Juhu. Wahnsinn.

Und das ganze hast Du mit den Reglern in der Hand. Wenn Du meinst, dass die Auslastung eine andere sein sollte, dann betätige die Regler^^
Es gibt bestimmt einen Regler, der die Graka die ganze Zeit zu 100% auslastet (Max Settings ist so eine leere Floskel, Du hast bestimmt nicht den Resolution-Scale Regler hochgestellt z.b. oder VSR benutzt), damit würdest Du die Graka noch weiter auslasten.
 
Schau doch erstmal mit tool wie CPU z im reiter Memory ob dein Speicher auch unter windows richtig läuft.
Und dann schau halt ob in Spielen deine CPU Ihren takt erreicht.
Auf den Kernen die Ausgelastet werden.
Lau t SPec sollte dein CPU 5ghz mitmachen.
 
Schau doch erstmal mit tool wie CPU z im reiter Memory ob dein Speicher auch unter windows richtig läuft.
Und dann schau halt ob in Spielen deine CPU Ihren takt erreicht.
Auf den Kernen die Ausgelastet werden.
Lau t SPec sollte dein CPU 5ghz mitmachen.
Ja das macht sie bis zu 5ghz. Heiß wird sie auch nicht . 50 bis maximal 70 Grad. Hotspot bis 75 Grad
Ich probiere morgen ein anderes Spiel . Vielleicht liegt es an CoD einfach..
 
Wenn das alles nichts hilft ... I9 14900 oder ryzen 7950 x3d + passenden Mainboard und RAM ?
Falls einer von euch die Zeit hat und sich die Mühe machen will , gerne das beste Upgrade für die Karte schreiben 🥴😊
Danke für eure Hilfe ! 👍
Ich persönlich würde sogar "nur" nen 7800X3D nehmen und mir die Kohle sparen,
dann kannst lieber in ein paar Jahren den dann kommenden 9800X3D auf das Board setzen.

Bzgl. Upgrade, hier mal n bisschen Auswahl:
Die teureren Boards dann mit PCI-E 5.0 und mehr M.2. Anschlüssen, der teurere RAM sieht besser aus etc.

Ja das macht sie bis zu 5ghz. Heiß wird sie auch nicht . 50 bis maximal 70 Grad. Hotspot bis 75 Grad
Ich probiere morgen ein anderes Spiel . Vielleicht liegt es an CoD einfach..
Das ist ja nicht wirklich warm, hast du vielleicht mal nen HWInfo Screenshot mit dem Powerlimit der CPU drauf?
Kann ja wirklich sein, dass die durch das kleine Board kaum Strom bekommt.
 
Ein cpu limit ist durchaus möglich selbst auf 4k
Eine rx7900xtx hat grob 35-37tf Taktabhängig cod warzone sowie auch mw2 bzw mw3 sind derbe cpu limitiert dazu das

1708075193970.png


Das ist zwar 1080p aber meine gpu ist ne rtx3060, wie man sieht werden maximal 75% ausgelastet das war mit fsr2 und ohne ist es identisch.
1708075618364.png

ist identische da war ein älteres build vom spiel aus sept 2022 (demo version vor release)

Auf 2160p erhöht sich die pixel um 75% sprich meine 9,2tf müssen min 36,8tf sein um dieselbe gpu load zu haben auf 2160p.
Was genau deinen Szenario entspricht was tun als erstes da hilft nur ne neue cpu das spiel wird definitiv die fps nicht anheben bei geringerer last.
Selbst fsr2 auf ultra perf würde kein fps bringen wie man oben im ersten screen sehen kann.
Ein r7 5800x3d würde das auf etwa +20% erhöhen also von dem bsp 117fps auf 140fps tendenziell mehr durch den x3d cache.
Dies kann mit 2160p gleichsetzen da abseits der zahlen also genau 117/9,2*37,0/4 =117fps werden
Da das Szenario ziemlich genau dem von warzone entspricht (invasion map ist etwa gleich groß mit auch sehr vielen Spielern)
Insgesamt komme ich da nicht mehr rein. habe auch nur das spiel gekauft zum benchen.

Die frage die sich stellt lohnt sich das, der ci7 11700kf ist völlig ausreichend
nen am4 5800x3d wäre wie der r7 7800x3d ideal für das Spiel
Das wären min 400€ oder 500€ invest für grob +20-30% mehr fps bei nen spiel das sowieso kaum lange Halbwertszeit hat.
Spiele werden deutlich höhere Anforderungen bekommen in den nächsten 2 Jahren. Taktseitig lässt sich da maximal 5% raus holen. aber auch das lohnt kaum.
Zu deiner cpu diese entspricht etwa dem zen2 chip von mir. Lass es maximal 2-5% Differenz sein.
 
Meine CPU ist immer zwischen 90 % und 100% ausgelastet und die Grafikkarte ebenfalls. Sollte es nicht so sein das die CPU bei ca 20% bis 30% Auslastung sein sollte und die Grafikkarte bei 90% bis 100% ?
Denke ich richtig das meine CPU zu schwach ist ? Flaschenhals?
Klärt mich bitte auf 😀

Warzone schluckt bis zu 20 Threads und an sich ist es gut, wenn eine CPU ausgelastet ist, weil Du hast sie ja gekauft, damit sie die Leistung bringt und nicht im Dornröschenschlaf verweilt. Du hast jetzt den Fall, dass Du für eine kommende Generation an GPUs oder potentiell Spiele demnächst ins CPU-Limit rutschen wirst. Je schneller die GPU umso mehr hat die CPU auch zu buckeln, je mehr eine Engine fordert ebenso. Aktuell hast Du den Optimalfall für Deine Hardware, im Umkehrschluss aber ein stromfressendes Monster, was u.U. eine ordentliche Abwärme erzeugt.
 
Ich persönlich würde sogar "nur" nen 7800X3D nehmen und mir die Kohle sparen,
dann kannst lieber in ein paar Jahren den dann kommenden 9800X3D auf das Board setzen.

Bzgl. Upgrade, hier mal n bisschen Auswahl:
Die teureren Boards dann mit PCI-E 5.0 und mehr M.2. Anschlüssen, der teurere RAM sieht besser aus etc.


Das ist ja nicht wirklich warm, hast du vielleicht mal nen HWInfo Screenshot mit dem Powerlimit der CPU drauf?
Kann ja wirklich sein, dass die durch das kleine Board kaum Strom bekommt.

Warzone schluckt bis zu 20 Threads und an sich ist es gut, wenn eine CPU ausgelastet ist, weil Du hast sie ja gekauft, damit sie die Leistung bringt und nicht im Dornröschenschlaf verweilt. Du hast jetzt den Fall, dass Du für eine kommende Generation an GPUs oder potentiell Spiele demnächst ins CPU-Limit rutschen wirst. Je schneller die GPU umso mehr hat die CPU auch zu buckeln, je mehr eine Engine fordert ebenso. Aktuell hast Du den Optimalfall für Deine Hardware, im Umkehrschluss aber ein stromfressendes Monster, was u.U. eine ordentliche Abwärme erzeugt.
Danke für die Info. Der PC zieht aktuell 900 Watt laut Steckdose ..aber wenn es so noch optimal ist , dann ist ja alles gut .
Vielleicht Upgrade ich nächstes Jahr Mainboard, RAM und CPU . Danke an euch alle 👍
 

Anhänge

  • Screenshot_2024-02-10-17-16-34-829_com.miui.home.jpg
    Screenshot_2024-02-10-17-16-34-829_com.miui.home.jpg
    480,7 KB · Aufrufe: 21
Was Zum F
Selbst meine 600 Watt 4090 bekommt das nicht hin selbst inklusive Monitore und Anlage etc

Bei mir zieht der Rechner mit Monitoren bzw. jetzt dem OLED schon 200-250W ohne etwas zu machen. Bewege ich die Maus auf dem Desktop steigt die Aufnahme um 100W und im Spiel mit Volllast auf allen Komponenten bin ich auch bei 800-900W inkl. Monitore. Ist aber im Rahmen, wenn ich bedenke, dass meine PS5 mit 55"TV@120Hz auch um die 400-450W wegziehen.
 
Ok, zwar ist mein 32 Zoll 4k HDR Monitor nicht gerade Sparsam vermute 80-100 Watt aber verglichen mit den Großen Oleds ist das vermutlich eher wenig.
 
War Mal ein fertig PC . Ich Rüste nach und nach auf . Vorher hatte ich eine 3090 drin , davor eine 3060. Bei beiden Karten gab es die Probleme nicht.
Ich werde dies Mal machen .
Ich melde mich zurück, danke erstmal .

ein 11700KF ist jetzt nicht gerade der beste Scheiß, habe selbst einen 11700K - die CPU ist durchaus noch solide, mehr aber auch nicht. Sie ist eben 3 Jahre bzw. 3 Generationen alt und basiert noch auf 14nm.

Wundert mich also nicht, dass mit einer 7900XTX auch der 11700KF nah am Limit läuft, Warzone ist eh CPU-lastiger als viele andere Spiele. Könntest im Bios mal checken, ob alle Watt Limits der CPU aufgehoben sind und für eine gute Kühlung sorgen, das könnte ein bißchen was bringen.

Außerdem checken, dass XMP aktiviert ist und Dein RAM im Gear 1 läuft, nach Möglichkeit mit 3600/3733Mhz, das ist der Sweetspot bei den Rocket Lake CPUs. Aber mach das nur, wenn Deine Rams diese Taktraten auch unterstützen.

Edit: Sehe gerade, dass du 3200er Rams hast. Also auf 3200Mhz stellen im Gear 1 mit aktiviertem XMP.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück