• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Aufrüsten was würde sich lohnen?

IngwerInge

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
ich bin zurzeit am überlegen meinen 3 Jahre alten PC ein wenig aufzurüsten um mit den neueren Spielen mithalten zu können.
Jetzt stehe ich bloß vor der Frage was ich aufrüsten soll und was sich lohnen würde.
in meinem PC ist verbaut:
Prozessor: Intel Core i5 7600k
Mainboard: MSI Gaming Pro Carbon Z270
Grafikkarte: MSI Nvidia Geforce gtx 1060
Ram: 16 GB Crucial DDR 4 2400
2x SSD
1x HDD

Ich war die ganze Zeit am überlegen einen neuen Prozessor wie den AMD Ryzen 5 5600x einzubauen plus dem passenden Mainboard natürlich. Aber vielleicht reicht auch schon eine neue Graka...
Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen:)
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Neue Spiele, welche denn?
Sind die CPU oder GPU lastig?

Weder der 7600K (4C/4T) noch die GTX 1060 noch der langsame 2.400er RAM sind wirklich zu gebrauchen, da sollte schon ein komplettes Upgrade her, aber ohne deine Ansprüche zu kennen, kann man zu nicht viel raten. :ka:
 
TE
I

IngwerInge

Schraubenverwechsler(in)
Ich hab mir Cyberpunk gekauft und hatte bei diesem Spiel das erste mal mit den FPS Probleme. War mir natürlich auch klar dass da mein PC nicht mehr so gut mitmacht^^
Hauptsächlich benutze ich den PC zum spielen oder auch ab und zu um Musik zu produzieren.
Neue Spiele, welche denn?
Sind die CPU oder GPU lastig?

Weder der 7600K (4C/4T) noch die GTX 1060 noch der langsame 2.400er RAM sind wirklich zu gebrauchen, da sollte schon ein komplettes Upgrade her, aber ohne deine Ansprüche zu kennen, kann man zu nicht viel raten. :ka:
Und was wäre von den 3 jetzt das beste zum Austauschen?
Wie gesagt, ich habe an den Ryzen 5 5600x gedacht.
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Und was wäre von den 3 jetzt das beste zum Austauschen?
Wie gesagt, ich habe an den Ryzen 5 5600x gedacht.

Nichts davon (sofern es dir nicht danach verlangt Geld aus dem Fenster zu werfen), gehört alles neu. Inkl. neuer Grafikkarte, gerade wenn es um Cyberpunk geht.
Deswegen sagte ich komplettes Upgrade.
Und was versprichst du dir von einer neuen CPU was FPS angeht? :ka:
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Volt-Modder(in)

Reinschauen und dann hier fehlende Infos ergänzen.
Ansonsten ist es auch kein Problem für uns dir ein 2500€ System zusammen zu stellen :P
 
TE
I

IngwerInge

Schraubenverwechsler(in)
Naja ich muss das Spiel ja nicht auf höchster Auflösung spielen^^ Bis jetzt klappt es auch ganz gut und sonst bin ich mit meinem PC sehr zufrieden^^
Ich würde nur gerne Anfangen ihn Aufzurüsten und das Geld für einen komplett neuen habe ich nicht, das möchte ich nach und nach alles einbauen.
Desswegen ja meine Frage mit was ich jetzt Anfangen kann.
Aber danke schonmal für eure Antworten:)
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Nach und Nach bringt da nicht so viel...

Neue CPU bedingt z.B. ein neues Mainboard (und umgekehrt)
Neue und deutlich schnellere Grafikkarten sind zur Zeit kaum zu bekommen und/oder unbezahlbar.
Das einzige was du jetzt machen könntest, wäre auf 32GB RAM aufrüsten.
3600Mhz@CL16 ist momentan die Standardempfehlung. Gibts ab 160€:


Neues Board und CPU zusammen sind deutlich teurer, eher so ab 450€...
 

Schori

Software-Overclocker(in)
An deiner Stelle würde ich genug Geld zsm sparen und dann einen neuen PC kaufen. Bis dahin haben sich die Preise hoffentlich etwas normalisiert und du kaufst dann auch aktuellste Hardware.
Wenn es unbedingt jetzt was neues sein muss ist eigentlich nur der RAM ne Empfehlung wert. Aber krasse FPS Sprünge darfst du nicht erwarten.
 
TE
I

IngwerInge

Schraubenverwechsler(in)
Für einen neuen Prozessor mit Mainboard währe ich bereit auszugeben.
Habe ja an den Ryzen 5 5600x gedacht+ passendes Mainboard.
Grafikkarte würde ich nachrüsten wenn die Lage sich um die GPUs sich beruhigt hat.
 

BoostBuzzer

Schraubenverwechsler(in)
An deiner Stelle würde ich einfach noch ein bisschen warten.
Die Preise bei den Ryzen Modellen haben sich ja mittlerweile fast eingependelt.
Die Frage ist immer wieviel man ausgeben möchte......
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Ich verweise nochmal hier rauf, auch wenn es keine "Komplettrechner" Zusammenstellung wird, ist es sehr viel einfacher mit allen Infos gebündelt zu Arbeiten, als wenn wir hier alles Häppchenweise bekommen:

 
Oben Unten