• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Passt ZM-RHS88 auf eine 8800GT?

TE
blueman

blueman

PC-Selbstbauer(in)
Nein, weil die Spannungswandler komplett anders sind

Passt denn der VF1000LED auf die 8800GT? Bei dem Lüfter sind ja Ramkühler dabei. Ich glaube 8 Stück. Reicht das, wenn ich nur auf den Ram diese Kühler klebe und nicht auf die Spannungswandler. Funktioniert das?


Edit:
Muss man unbedingt die Spannungswandler kühlen, oder kühlt der VF1000 die mit?


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FeuRenard

Guest
der vf 1000 led passt, glaub ich, denn die löcher sind ja nix neues.
Wegen den Spannungswandlern würde ich dir empfehlen noch ein päckchen zm-rhs1 dazuzukaufen. Kannst dann einfach da draufbappen und du hast genauso gut gekühlt, wie mit nem rhs88
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Ich würds auch so machen, im übrigen reicht ein VF-900 bei 5v schon, es muss kein teuerer VF-1000 Brocken für die 88GT sein :)

cYa
 
TE
blueman

blueman

PC-Selbstbauer(in)
Passt der Kühler, dieser ZM-RHS88 denn auf die neue 8800GTS mit 512MB? Weiß zufällig einer wie lang die Graka ist?

Gruß
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Zuletzt bearbeitet:
TE
blueman

blueman

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe diese Kühler schon hier zu hause liegen. Deswegen. Aber ich werde sie umschicken und diese Ramkühler und den VF1000(der auch schon bei mir liegt) drauf und fertig.

Gruß und danke
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
(Fast) jedes aktuelle Marken NT (!) packt locker nen Quad und ne Ultra, deins reicht mehr als dicke.

cYa
 
Zuletzt bearbeitet:

Invain

PC-Selbstbauer(in)
Reicht dicke. Ganz hilfreich sind TDP Rechner für solche Überlegungen. Hatte letzt einen richtig guten, eben nur einen mittelmäßigen (und zudem nicht ganz aktuellen) gefunden. Klick

Edit:
Hab ihn gefunden, deutlich ausführlicher. Radeon HD 3xxx und 8800 GTS 512 fehlen allerdings : Klick
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Jupp, der Xtreme Power Supply Calculator ist gut, für die HD38x0 und GTS/512 kann man einfach die 88GT/512 nehmen, die paar Watt load drunter oder drüber sind egal.

cYa
 

Chong_mcBon

Komplett-PC-Käufer(in)
http://www.octeam.fr/images/stories/NEWS/nvidia/8800gt_512mb_cooler_zv9.jpgn

imm doch einfach die Speichereinzelkühler von Zalman und entferne die Wärmeleitpads und ersetze sie durch Wärmeleitkleber, falls die Kühler langfristig darauf verharren sollen. Wärmeleitkleber hält die Kühler sehr viel besser auf den Speicherchips als die Standardpads und leitet die Wärme auch sehr viel besser. es soll auch vereinzelt vorgekommen sein, das die Kühler schon von den Chips abgefallen sind. Dann dürften auch ohne Probleme die Voltmods möglich sein, die im PCGH-Extreme Heft beschrieben sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten